Kryptoszene.de

ICOs verkaufen knapp 100.000 Ether in den letzten 30 Tagen

Der Ethereum Preis fällt aktuell immer weiter. Derzeit liegt der Kurs etwa auf dem Niveau wie vor einem Jahr. Einer der Gründe ist, dass ICOs ihre eingesammelten Ether kontinuierlich verkaufen.

Werbung

Seinen Höchststand hatte Ethereum Anfang Januar 2018. Damals stieg der Preis zeitweise sogar auf über 1.400 US Dollar. Seitdem ist der Kurs um 80% eingebrochen. Besonders bitter ist dies für Initial Coin Offerings (ICOs), die zum Höchststand ihre Ether eingesammelt haben. Wenn sie die Ether damals nicht sofort verkauft haben, dann haben sie damit auch 80% ihres Fundings verloren. Es gibt einige Beispiele wo genau dies eingetreten ist.

Auf der Seite von Santiment wird euch angezeigt, welche ICOs in letzter Zeit wieviel Ether verkauft haben (Die Seite zeigt nur an wenn Ether aus dem Wallet der ICO verschoben wurden, das muss nicht zwangsläufig heißen, dass es auch verkauft wurde. Ist aber ein guter Indikator). Dabei ist zu erkennen, dass in den letzten 30 Tagen von den ICOs etwa 100.000 Ether verkauft wurden. Die freiwerdenden Ether belasten den Preis natürlich zusätzlich. Besonders viel Ether haben Atonomi (12.000 Ether), Appcoins (8.420 Ether) und Cobinhood (7.300 Ether) verkauft.

Im Gegensatz dazu gibt es allerdings immer noch eine Vielzahl an ICOs, die Kryptowährungen einsammeln. Allein im Juni  2018 haben ICOs Guthaben im Wert von 1,5 Milliarden US Dollar eingesammelt. Mittlerweile gibt es aber viele ICOs, die nicht mehr nur Ether einsammeln, sondern auch andere Kryptowährungen akzeptieren wie Bitcoin. Für den Ethereum Preis aktuell ist es unter anderem entscheidend, ob die ICOs langfristig an die Kryptowährung glauben und nicht sofort alle Ether gegen Fiat Währungen oder Bitcoins tauschen. Ein positives Lebenszeichen von Ethereum würde wieder dafür sorgen, dass die ICOs mehr Vertrauen in Ether haben.


Wer noch kein Ethereum besitzt kann die Kryptowährung bei Coinbase (10$ Startguthaben Gratis) gegen Euro kaufen. Alternativ könnt ihr auch Bitcoins und andere Kryptowährungen bei unserem Testsieger eToro erwerben. Für erfahrene Anleger gibt es mittlerweile auch die Möglichkeit Kryptowährungen (BTC, ETH, IOTA, etc.) bei einem besonders aufstrebenden Broker, nämlich Libertex  zu handeln.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

1 Trackback / Pingback

  1. Bitcoin, Ethereum, Ripple, IOTA und Co. stabilisieren sich langsam wieder - Kryptoszene.de

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

eins × fünf =

Was du als nächstes lesen solltest

Krypto 8 Minuten Ago

Shiba Inu fällt 18% – Wal geht auf Sh...

Shiba Inu Coin stürzt ab – wie Bitcoin und Ethereum auch. Zuvor hat ein vermögender Investor Shiba...

Cardano neue dezentrale Börse SundaeSwap befeuert den Kurs – ADA steigt mehr als 10%
Krypto 1 Tag Ago

Cardano: neue dezentrale Börse SundaeSwap befeuert d...

Cardano macht sich bereit für den...

Die 5 besten neuen Kryptowährungen für eine Investition in 2022
Krypto 1 Tag Ago

Die 5 besten neuen Kryptowährungen für eine Investit...

Welche Kryptowährungen werden 2022 explodieren? Wir...

Cardano (ADA) & XRP Millionen-Fonds aufgelegt! Ripple will NFT-Künstler unterstützen
Analyse, Beiträge, Cardano 2 Tagen Ago

Cardano Preis Prognose: ADA/USD steigt gegen den Bit...

Der Bitcoin-Kurs wurde gestern erneut an...

person holding pencil near laptop computer
Analyse, Krypto 2 Tagen Ago

Krypto mit Potenzial: Illuvium Coin, The Sandbox �...

Kommt es zur Blockchain-Revolution in der...

Terra +16% – neues Allzeithoch! Prognose Wie hoch kann das Top-DeFi-Projekt jetzt steigen?
Krypto 2 Tagen Ago

Terra: +16% – neues Allzeithoch! Prognose: Wie hoch ...

DeFi-Projekt Terra (LUNA) ist gerade auf...

496A1105_10_1_30
Beiträge 3 Tagen Ago

Steuern auf Bitcoin&Co: mit Software teure Fehl...

Was hat der Verkauf eines Bitcoins-Portfolios...