US-Future Handeln 2021 – Die besten Futures günstig handeln | US-Future Realtime Chart & DAX Kurs

Sebastian Schuster

US FuturesBei dem Finanzinstrument US-Futures handelt es sich um einen Vertrag zwischen zwei Parteien, der nach amerikanischem Recht geregelt ist. Das bietet den Teilnehmern maximale Sicherheit und ist ein interessantes Instrument.

Der Handel mit US-Futures war noch nie so einfach. Hier ist unsere Meinung zu dieser spannenden Anlagemöglichkeit und welcher der beste Broker für den Handel mit US-Futures ist.

Empfohlener Broker

Unsere Empfehlung: Future Trading bei eToro

5
eToro Logo
  • Social Trading
  • Gebührenfreies Kopieren von erfahrenen Tradern
  • Trading Apps für iPhone & Android
  • Voll lizenziert und reguliert
eToro Logo
Jetzt handeln
75 % der Konten von Privatinvestoren verlieren Geld beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter! 75 % der Konten von Privatinvestoren verlieren Geld beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter!
75 % der Konten von Privatinvestoren verlieren Geld beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter!

Was ist ein US-Future?

US FlagBei den sogenannten Futures handelt es sich um Verträge zwischen einem Käufer und einem Verkäufer, bei denen sie den Austausch eines Produkts zu einem vorher festgelegten Preis zu einem zukünftigen Zeitpunkt anstreben. US-Futures fungieren dabei als Schutzmechanismus für diese Art von Transaktionen auf dem amerikanischen Markt, da ihre hohe Regulierung die Interessen der Investoren schützt.

Die Teilnehmer an dieser Art des Handels werden in zwei Hauptgruppen unterteilt: Spekulanten und Produzenten. Die Produzenten sind dafür verantwortlich, diesen Markt überhaupt zu schaffen. Sie schätzen den Preis eines Produkts oder einer Dienstleistung, bevor es existiert – sprich vor der Produktion – mit dem Ziel, mögliche Verluste und Variationen bzw. Unsicherheiten der Preise in der Zukunft zu vermeiden. Auf der anderen Seite nutzen die Spekulanten diese Situation aus, um von den Kursbewegungen oder -schwankungen zu profitieren.

Ihr Kapital ist im Risiko!

Welche US-Futures gibt es?

Einer der attraktivsten Aspekte des Handels mit US-Futures ist die große Anzahl von Instrumenten, mit denen man arbeiten kann: von Indizes über Kryptowährungen bis hin zu Rohstoffen, um nur einige zu nennen.

Zu den wichtigsten US-Futures gehören die folgenden:

  • CME-Futures (Amerikanische Aktienindizes)
  • COMEX-Futures (Gold, Metalle, Kupfer etc.)
  • CBOE-Futures (S&P 500 Volatility)

Wo kann man US-Index-Futures handeln?

Etoro logo green backgroundDer Handel mit Futures ist kein kompliziertes Konzept. Es gibt zwei Parteien: eine, die verkauft, und eine andere, die am Kauf einer Anlage interessiert ist. Kaufinteressenten wollen den Vermögenswert kaufen, weil sie der Meinung sind, dass er in der Zukunft einen höheren Preis haben wird, als sie aktuell zahlen werden. Dieser Wert wird in einem Vertrag festgelegt, den man mit dem Verkäufer abschließt.

Kurz gesagt, sollten Händler beim Handel mit US-Futures darauf achten, dass der Markt in Bewegung ist. Dann können sie nach Schwankungen suchen, bei denen sie durch Margen oder Differenzen wirtschaftliche Vorteile erzielen können.

Um mit US-Index-Futures zu handeln, muss man einen Mindestbetrag bei einem Broker hinterlegen. Dieser ist für Verluste gedacht, die entstehen können, wenn die Transaktion nicht zu Ihren Gunsten ausfällt. Die Gegenpartei erhält so eine Sicherheit, dass Sie für eine solche Operation aufkommen können. Dieser Mindestbetrag variiert je nach Broker, mit dem man arbeitet. Zum Beispiel ist dieser Mindestbetrag bei eToro niedriger als bei den meisten US-Futures-Brokern.

Wir haben uns die wichtigsten Online-Broker für US-Index-Futures angeschaut. Hier sind die Ergebnisse unseres Tests:

5pro Jahr
5pro Jahr
Sortieren nach

25 Marktplätze, die Ihren Kriterien entsprechen

Zahlungsmöglichkeiten

Funktionen

Support

Bewertung

1 oder besser

Mobile App

1 oder besser

Kosten pro Trade

20 €

Kontogebühren

20 € pro Monat
Empfohlener Broker
62 Neue User Heute

Bewertung

Gesamtgebühren (12 Monate)
0.00 €
Was uns gefällt
  • 0€ Gebühren auf Aktien
  • Top Kundenservice
  • Riesige Anzahl handelbarer Assets
Kosten pro Trade
Kontogebühren
Mobile App
9/10
Funktionen
CFDsCopyPortfolioETFsFondsKryptoAktien
Zahlungsmöglichkeiten
KreditkarteGiropayNetellerPaypalSepa ÜberweisungSkrillSofortüberweisung

Konto Informationen

Konto Ab
50€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
150
Inaktivitätsgebühren
10€
Hebel
1:30
Margenhandel
Min. Trade
25€
Aktien
2.000+
Handelsgebühren
Spreads
Auszahlungsgebühren
5€

Gebühren pro Trade

Anleihen
ab 0,09%
CFDs
ab 0,09%
CopyPortfolio
0€
Krypto
ab 0,45%
DAX
0€
ETFs
0€
Fonds
ab 0,09%
var.
Sparpläne
-
Aktien
0€
62 Neue User Heute
Gesamtgebühren (12 Monate)
0.00 €

67% der CFD-Konten von Privatkunden verlieren Geld.

Konto Informationen

Konto Ab
50€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
150
Inaktivitätsgebühren
10€
Hebel
1:30
Margenhandel
Min. Trade
25€
Aktien
2.000+
Handelsgebühren
Spreads
Auszahlungsgebühren
5€

Gebühren pro Trade

Anleihen
ab 0,09%
CFDs
ab 0,09%
CopyPortfolio
0€
Krypto
ab 0,45%
DAX
0€
ETFs
0€
Fonds
ab 0,09%
var.
Sparpläne
-
Aktien
0€

Bewertung

Gesamtgebühren (12 Monate)
20.00 €
Was uns gefällt
  • Keine Gebühren für Ein- und Auszahlungen
  • Support über 20 Lokale Nummern
  • Mindesteinzahlung nur 20€
Kosten pro Trade
Kontogebühren
Mobile App
9/10
Funktionen
CFDsETFsFondsAktien
Zahlungsmöglichkeiten
KreditkarteGiropayNetellerSepa ÜberweisungSkrillSofortüberweisung

Konto Informationen

Konto Ab
20€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
250+
Hebel
1:200
Margenhandel
Aktien
2425
Handelsgebühren
Spreads
Auszahlungsgebühren
0€

Gebühren pro Trade

CFDs
0,01-2%
DAX
0,01-2%
ETFs
0,01-2%
Fonds
0,01-2%
Aktien
0,01-2%
Gesamtgebühren (12 Monate)
20.00 €

78.77% der Kleinanleger-Konten machen Verluste beim Handel von CFDs mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie bereit sind, das hohe Risiko des Geldverlustes einzugehen.

Konto Informationen

Konto Ab
20€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
250+
Hebel
1:200
Margenhandel
Aktien
2425
Handelsgebühren
Spreads
Auszahlungsgebühren
0€

Gebühren pro Trade

CFDs
0,01-2%
DAX
0,01-2%
ETFs
0,01-2%
Fonds
0,01-2%
Aktien
0,01-2%

Bewertung

Gesamtgebühren (12 Monate)
132.50 €
Was uns gefällt
  • Regulierter Broker
  • Auswahl zwischen zwei Handelsplattformen
  • Breites Handelsangebot
Kosten pro Trade
Kontogebühren
Mobile App
8/10
Funktionen
CFDsETFsKryptoAktien
Zahlungsmöglichkeiten
KreditkarteSepa ÜberweisungSkrillSofortüberweisung

Konto Informationen

Konto Ab
250
Inaktivitätsgebühren
80
Hebel
1:30
Aktien
160
Handelsgebühren
2,5

Gebühren pro Trade

CFDs
2,5
Krypto
2,5
DAX
2,5
ETFs
2,5
Aktien
2,5
Gesamtgebühren (12 Monate)
132.50 €

Konto Informationen

Konto Ab
250
Inaktivitätsgebühren
80
Hebel
1:30
Aktien
160
Handelsgebühren
2,5

Gebühren pro Trade

CFDs
2,5
Krypto
2,5
DAX
2,5
ETFs
2,5
Aktien
2,5

Bewertung

Gesamtgebühren (12 Monate)
19.75 €
Was uns gefällt
  • Deutsche Bank inkl. Einlagensicherung
  • Großes Angebot
  • Niedrige Gebühren
Kosten pro Trade
Kontogebühren
Mobile App
9/10
Funktionen
AnleihenCFDsETFsFondsRobo AdvisorSparpläneAktien
Zahlungsmöglichkeiten
Sepa Überweisung

Konto Informationen

Konto Ab
0€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
600+
Inaktivitätsgebühren
-
Hebel
1:30
Margenhandel
Min. Trade
1€
Aktien
10.000+
Handelsgebühren
Feste Gebühren
Auszahlungsgebühren
0€

Gebühren pro Trade

Anleihen
3,90€
CFDs
4,90€
CopyPortfolio
-
Krypto
-
DAX
3,90€
ETFs
3,90€
Fonds
9,90€
-
Robo Advisor
0,95% p.a.
Sparpläne
0€
Aktien
3,90€
Gesamtgebühren (12 Monate)
19.75 €

CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, durch Leverage schnell Geld zu verlieren. 78% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

Konto Informationen

Konto Ab
0€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
600+
Inaktivitätsgebühren
-
Hebel
1:30
Margenhandel
Min. Trade
1€
Aktien
10.000+
Handelsgebühren
Feste Gebühren
Auszahlungsgebühren
0€

Gebühren pro Trade

Anleihen
3,90€
CFDs
4,90€
CopyPortfolio
-
Krypto
-
DAX
3,90€
ETFs
3,90€
Fonds
9,90€
-
Robo Advisor
0,95% p.a.
Sparpläne
0€
Aktien
3,90€

Wie man US-Futures handelt – Unsere Schritt-für-Schritt-Anleitung mit dem Testsieger eToro

eToro-logoWenn man daran interessiert ist, in die Welt des Futures-Handels einzusteigen, wird dieser Leitfaden von großem Nutzen sein. Hier ist eine einfache Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie man mit dem Handel von Futures bei eToro anfängt.

Schritt 1: Broker auswählen

Dieser Schritt ist wichtig, denn die meisten Broker bieten diesen Service nicht an. Schauen Sie in unseren Vergleich oben, um sich ein Bild von den verfügbaren Anbietern zu machen. Von den verfügbaren empfehlen wir eToro aufgrund seiner Erfolgsbilanz, der niedrigen Kommissionen und der Einfachheit des Handels.

Schritt 2: Bei dem ausgewählten Broker anmelden

Wenn Sie sich für eToro entscheiden, ist die Registrierung einfach und kostenlos. Der erste Schritt besteht darin, sich auf der Website anzumelden und die relevanten Login-Daten einzugeben. Anschließend erhält man von eToro eine E-Mail, um das Konto zu verifizieren. Dann müssen Sie das elektronische Formular ausfüllen und Ihre persönlichen Daten eingeben, wie z. B. den vollständigen Namen, Reisepass, Adresse, Handynummer. Schließlich verifiziert eToro Ihre Identitätsdaten. Schon ist das Konto bereit, den Handel mit US-Futures zu beginnen.

eToro Registrierung

Ihr Kapital ist im Risiko!

Schritt 3: Die erste Einzahlung tätigen

Bei eToro beträgt die Mindesteinlage, um mit dem Handel zu beginnen, $ 200. Nachdem dieses Geld auf dem Konto zur Verfügung steht, muss man es aber nicht alles in einer Investition verwenden. Weitere Einzahlungen sind dann ab $ 50 möglich.

Denken Sie daran, dass Sie je nach Land zusätzlich einen Mindestbetrag auf dem Konto haben müssen, um mit Futures handeln zu können. Nur so kann der Broker und der andere Teilnehmer an der Transaktion sicher sein, dass Sie die Verluste tragen, falls der Handel nicht so läuft wie geplant. Dies gilt aber auch umgekehrt – was eine gute Sache ist. Denn wenn Ihre Transaktion erfolgreich ist, können Sie sicher sein, dass die andere Partei Ihre Verluste übernimmt.

In der folgenden Tabelle können Sie ablesen, welche verschiedenen Zahlungsoptionen im Angebot enthalten sind. Danach können Sie US Futures kaufen.

Zahlungsmöglichkeit möglich?
US Futures kaufen mit Kreditkarte ✔️
US Futures kaufen mit PayPal ✔️
US Futures kaufen mit SOFORT Überweisung ✔️
US Futures kaufen mit Rapid Transfer ✔️
US Futures kaufen mit Skrill ✔️
US Futures kaufen mit Banküberweisung ✔️
US Futures kaufen mit Neteller ✔️
US Futures kaufen mit UnionPay ✔️

Schritt 4: US-Futures handeln

Nachdem das Konto aktiv ist und Sie Geld darauf haben, können Sie mit dem Handel von US-Futures beginnen. Sie müssen nur auswählen, mit welchem Sie arbeiten möchten und das war’s.

Ihr Kapital ist im Risiko!

US-Future-Investing: Lohnt es sich? Unsere Analyse

Analyse Auf der ganzen Welt gibt es Börsen, an denen man Investitionen tätigen kann. Die Vereinigten Staaten zeichnen sich jedoch durch ihre hohe Regulierung aus. Diese Politik bietet die Möglichkeit, faire Geschäfte für alle zu etablieren. Zudem gibt es viele Unternehmen und Organisationen, die bei der Regulierung helfen und für Sicherheit sorgen, sei es durch die Überwachung der Einhaltung von Gesetzen oder die Verhinderung von Steuerbetrug.

Aus diesem Grund sind wir der Meinung, dass die Investition in den US-Markt eine ausgezeichnete Option für Trader ist. Dies sind jedoch nicht die einzigen Eigenschaften, die der Handel mit US-Futures bietet. Wir haben daher im Folgenden wie wichtigsten Vor- und Nachteile zusammengetragen:

Vorteile

  • US-Futures sind vollständig reguliert
  • Große Auswahl an Handelsinstrumenten bei Brokern wie eToro
  • Zentraler Wert – Vermögenswerte haben offizielle Preise
  • Jede Menge Strategien zur Auswahl
  • Es gibt eine echte Vermögenstransaktion

Nachteile

  • Nur wenige Broker bieten US-Futures an
  • Handel und Erträge hängen von der Volatilität des Marktes ab

Beste US-Futures auf einen Blick

Im Folgenden erläutern wir, was unserer Meinung nach die besten US-Futures sind, in die man investieren kann und warum. Es handelt sich um Gruppen, die Unternehmen, Vermögenswerte, Indizes usw. repräsentieren, die an der amerikanischen Börse notiert und somit deren Vorschriften und Richtlinien unterworfen sind.

CME-Futures

Mit diesen Index-Futures kann man direkt auf Aktienindizes aus den USA – aber auch aus Asien – handeln. Die US-Future-Kurse orientieren sich dabei an den Realtime-Charts. Unter diesen Indizes finden wir:

  • E-mini Nasdaq
  • E-mini S&P
  • Nikkei 225 Yen
  • Nikkei 225

Dies sind jedoch nur Beispiele für einige Aktienindizes, die mit US-Index-Futures gehandelt werden können. Es handelt sich nicht um eine vollständige Liste.

COMEX-Futures

Dieser Markt handelt hauptsächlich mit Rohstoffen wie Öl, Gold, Silber, aber auch Gas, Palladium, Rohöl und Platin.

CBOE-Futures

Mit diesem Future kann man den VIX-Index handeln, d. h. den Index, der die Volatilität des S&P 500 misst. Er ist einer der wichtigsten Aktienindizes des amerikanischen Marktes.

Empfohlener Broker

Unsere Empfehlung: Future Trading bei eToro

5
eToro Logo
  • Social Trading
  • Gebührenfreies Kopieren von erfahrenen Tradern
  • Trading Apps für iPhone & Android
  • Voll lizenziert und reguliert
eToro Logo
Jetzt handeln
75 % der Konten von Privatinvestoren verlieren Geld beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter! 75 % der Konten von Privatinvestoren verlieren Geld beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter!
75 % der Konten von Privatinvestoren verlieren Geld beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter!

US-Futures – Financials in der Übersicht

Basierend auf den oben genannten Futures haben wir in der folgenden Tabelle die prozentuale Veränderung der Futures bis heute, den Eröffnungs- und Schlusswert sowie die prozentuale Veränderung innerhalb eines Jahres zusammengestellt.

CME-Futures COMEX-Futures CBOE-Futures
Veränderung +0,031 % +0,17 % +2,21 %
Eröffnungswert $ 218,75 $ 1.906,80 $ 17,23
Endwert $ 218,76 $ 1.905,30 $ 6,76
Änderung innerhalb eines Jahres 19,8 % 151,95 % N/A
Band 1.019.061 N/A N/A

Preise beim Handel von US-Futures – Was kostet ein Future-Kontrakt?

Um den Preis eines US-Futures zu ermitteln, muss man viele Variablen berücksichtigen, wie z. B. die Art des Vermögenswerts, die Zeit, den Betrag und andere Dinge. Rohstoff-Futures werden mit einer Laufzeit von nur maximal drei Monaten abgeschlossen, bei Zins-Futures beträgt die vertraglich festgelegte Zeit jedoch maximal 30 Tage. Futures können sich je nach Typ im Preis unterscheiden, was eine Einstellung oder ein Interesse seitens der Händler widerspiegelt.

Um den tatsächlichen Wert eines Future-Kontrakts und der fälligen Gebühren herauszufinden, wendet man sich am besten an den jeweiligen Broker, um diese Informationen aus erster Hand zu erhalten.

Lohnt sich der Future-Handel für den Privatanleger?

Der Handel mit US-Futures lohnt sich aus unserer Sicht für Privatanleger, weil man in einem Markt mit hoher Sicherheit handelt. Der verringert das Verlustrisiko durch hochgradige Sicherheitssysteme, die keine Kursmanipulationen zulassen und Betrug verhindern. Wenn man einen guten Broker hat, stehen außerdem viele Instrumente und Tools zur Verfügung, um eine möglichst genaue Analyse durchzuführen und so mehr Chancen auf Gewinne zu erhalten.

Handel mit US-Mini-Futures für Einsteiger

Im Laufe der Jahre ist der Futures-Markt gewachsen und daher für viele Trader von großem Interesse. Mini-US-Futures geben die Möglichkeit, genau wie mit normalen US-Futures zu handeln, kosten aber nur ein Zehntel des Preises. Wenn man also noch Anfänger ist, kann dies eine gute Option sein, um mit dem Handel auf dem Futures-Markt zu beginnen – aber zu einem besseren Preis, der den Risikofaktor senkt.

Empfohlener Broker

Unsere Empfehlung: Future Trading bei eToro

5
eToro Logo
  • Social Trading
  • Gebührenfreies Kopieren von erfahrenen Tradern
  • Trading Apps für iPhone & Android
  • Voll lizenziert und reguliert
eToro Logo
Jetzt handeln
75 % der Konten von Privatinvestoren verlieren Geld beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter! 75 % der Konten von Privatinvestoren verlieren Geld beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter!
75 % der Konten von Privatinvestoren verlieren Geld beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter!

US-Futures bei eToro – Wieso wir das Handeln von US-Futures bei eToro empfehlen

Die Arbeit mit US-Futures ist zwar recht attraktiv, aber nicht viele Broker bieten diesen Service an. Von den Brokern, die ihn anbieten, verlangen die meisten zudem sehr hohe Provisionen – im Gegensatz zu eToro.

Wir empfehlen eToro, weil seine lange Geschichte auf dem Markt sowie seine europäischen Handelsbestimmungen sicherstellen, dass wir mit einem Broker auf hohem Niveau arbeiten, der nicht nur die Möglichkeit bietet, US-Futures zu handeln, sondern auch eine große Anzahl von US-Futures-Optionen und Mini-Futures anbietet. Das macht ihn zum umfassendsten Broker für diese Art des Handels.

Fazit zu US-Futures – Unsere Empfehlung und Bewertung

Vor-Nachteile Analyse IconDer Handel mit US-Futures ist eine ausgezeichnete Option, da er eine große Anzahl von Instrumenten zur Verfügung stellt und durch die Sicherheitsrichtlinien des amerikanischen Marktes geschützt ist. Für maximale Gewinne empfehlen wir, mit einem qualifizierten Broker wie eToro zu arbeiten, der viele Vorteile hat, wenn es um den Handel mit diesem Finanzinstrument geht. Dazu zählen seine niedrigen Kommissionen und eine sehr große Gemeinschaft von Händlern, mit der man ständig neues lernen kann.

US-Futures handeln – FAQs

Was sind US-Futures?

US-Futures sind Verträge zwischen einem Käufer und einem Verkäufer, in denen sie versuchen, ein Produkt auf dem amerikanischen Markt auszutauschen und einen Preis mit einem zukünftigen Datum festzulegen.

Wie funktioniert ein US-Future?

Bei einem US-Terminkontrakt ist der Verkäufer vertraglich verpflichtet, den Vermögenswert am Fälligkeitstag zu liefern, und der Käufer ist ebenfalls verpflichtet, ihn vor Ablauf des Kontrakts zu kaufen.

Was ist ein Index-Future?

Ein Index-Future bezieht sich in der Regel auf die Performance eines Aktienindizes, der den künftigen Preis der Barauszahlung bestimmt.

Welcher Broker ist der beste für den Handel mit US-Futures?

Wie aus unserem Brokervergleich hervorgeht, ist eToro unser Testsieger für den Handel mit US-Futures.

Die Kryptoszene Future Artikel
ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ#

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

Sebastian Schuster

Sebastian Schuster ist spezialisiert auf Kryptowährungen und Kursanalysen von Aktien. Schon früh beschäftigte er sich mit Finanzmarketing und entschloss sich darauf, sein Hobby zum Beruf zu machen, indem er Banking und Financing studierte. Neben seinem Hauptberuf als Analyst bei einer einflussreichen Finanzberatungsfirma schreibt er regelmäßig für Kryptoszene.de und analysiert Charts von Aktien und Kryptowährungen.

Hervorragende Plattform für das Future Handeln

Hervorragende Plattform für das Future Handeln

Hervorragende Plattform für das Future Handeln

eToro ist die beste Tradingplattform für Aktien, ETFs & Future

Trading bei eToro

Ihr Kapital ist im Risiko ...

Hervorragende Plattform für das Future Handeln
Trading bei eToro

Ihr Kapital ist im Risiko ...