OpBNB

Generell besteht bei fast allen Blockchains das Problem, dass die Transaktionen langsam sind und die Gebühren hoch. Das liegt schlicht und ergreifend an der Überlastung der Systeme.

Jetzt hat BNB Chain sein opBNB-Testnet auf Basis des OP-Stacks von Optimism bereitgestellt.

Werbung
dogecoin20 100x meme coin

Ethereum Virtual Machine-kompatible Blockchain auf Basis des OP-Stack von Optimism

Beim neuen opBNB-Testnet handelt es sich um eine Ethereum Virtual Machine-kompatible Blockchain (EVM), die auf dem OP-Stack von Optimism basiert.

Die Werte des Testnets haben es in sich. Entwickler gehen davon aus, dass bis zu 4.000 Transaktionen pro Sekunde möglich sind, bei Transaktionskosten von etwa 0,005 US-Cent pro Transaktion.

Die Leistung entspricht in etwa der von Arbitrum und ist gleichzeitig doppelt so hoch, als die aktuelle Leistung bei BNB Chain. Dadurch ist die Transaktionsgeschwindigkeit natürlich auch sehr viel höher, als in der Ethereum-Blockchain.

Testnets ermöglichen Entwickler die Optimierung der Transaktionen in Blockchains

Mit dem Testnet können die Entwickler bei BNB Chain sicherstellen, dass die Blockchain auch in Zukunft wettbewerbsfähig ist und mit der wachsenden Anzahl an Transaktionen zurechtkommt.

Schnelle Transaktionen spielen eine große Rolle beim Handel und beim Kaufen von Kryptowährungen und auch Coin Launches sind davon abhängig, dass die zugrundeliegende Blockchain schnell Transaktionen abwickelt und gleichzeitig nur niedrige Transaktionskosten verrechnet.

Sobald die Optimierungen im Testnet erfolgreich abgeschlossen wurde, lassen sich die Verbesserungen im Mainnet einsetzen. Es sieht also ganz danach aus, als ob die BNB Chain in Zukunft schneller und günstiger werden kann.

opBNB und OP Stack profitieren von der Erfahrung der Ethereum-Entwickler

Die Entwickler setzen dabei auf die Open-Source-Software “OP Stack”. Dabei handelt es sich um die Software, auf welcher Blockchains wie Optimism basieren.

Optimism ist eine Layer-2-Blockchain von Ethereum, an der auch die Entwickler von Ethereum mitarbeiten. Es macht aktuell daher den Eindruck, dass Ethereum wieder etwas Aufwind gegenüber anderen Blockchains gewinnen kann.

Gerade bei Ethereum ist die Überlastung des Netzes und die hohen Gebühren immer wieder ein Problem, weil viele Entwickler ihre Coins und Projekte auf der Ethereum-Blockchain aufbauen.

Für neue Kryptowährungen ist es daher ideal, wenn in der Ethereum-Blockchain und den dazugehörigen Layer-2-Blockchains die Geschwindigkeit ansteigt und die Transaktionskosten fallen.

  • ethereum
  • Ethereum
    (ETH)
  • Preis
    $3,208.39
  • Marktkapitalisierung
    $389.77 B

Zusammengefasste Transaktionen bei Layer-2-Blockchains beschleunigen alle Ethereum-Projekte

Durch die Portierung von Projekten und Diensten auf eine Layer-2-Blockchain lassen sich in Zukunft mehrere Transaktionen zu einer einzigen zusammenfassen.

Die zusammengefassten Transaktionen werden danach wieder zur Basis-Blockchain übertragen, zum Beispiel Ethereum. Das entlastet die Haupt-Blockchain und sorgt gleichzeitig für eine Verbesserung der Leistung.

Ein weiteres Ergebnis sind niedrige Transaktionskosten, die vor allem bei der Ethereum-Blockchain immer mal wieder für Diskussionen sorgen.

Neue Kryptowährungen profitieren von der erhöhten Transaktionszahl und den damit verbundenen, niedrigeren Transaktionskosten. Hier sind oft die Preise für Coins niedrig, wodurch hohe Transaktionskosten die Verkäufe bremsen.

Auch Binance profitiert von opBNB

Im Fokus der Entwickler steht dabei die Möglichkeit, die eine robuste EVM-kompatible Plattform bietet. Denn dadurch können Entwickler ihre Anwendungen sehr viel schneller zur Binance Smart Chain (BSC) übernehmen.

Das Ergebnis sind auch hier schnellere Transaktionen, niedrigere Gebühren und eine wachsende Nutzerbasis. Angesichts der Probleme, in der sich Binance aktuell durch den Gerichtsstreit mit der SEC befindet, sind gute Nachrichten in diesem Bereich immer gerne gesehen.

Die robuste und EVM-kompatible Plattform von opBNB ermöglicht es Entwicklern, auf einfache Weise offene Ökosysteme zu schaffen, die die Migration von Anwendungen auf BSC erleichtern und ihre Nutzerbasis erweitern.

Gleichzeitig steigt die Skalierbarkeit der beteiligten Layer-2- und der Layer-1-Blockchain, was auch Projekte anzieht, die ein großes Transaktionsvolumen haben.

Neue Kryptowährungen wie Wall Street Memes profitieren auch von opBNB

Daraus resultieren häufig vielversprechende Kryptowährungen, wie zum Beispiel Wall Street Memes, die schon alleine wegen ihres erfolgreichen Vorverkaufs eine hohe Anzahl an Transaktionen auslösen.

Elon Musk-WSM

Der Kauf von $WSM kann mit ETH, BNB oder USDT (ERC-20 oder BEP-20) auf der Ethereum-Blockchain oder der BNB Smart Chain erfolgen. Die Benutzer müssen lediglich ihre Krypto-Wallets verbinden, um den Kauf abzuschließen.

Die Prognose der Coin sieht atemberaubend aus und ein Kauf der Coin scheint sich zu lohnen, vor allem angesichts des sehr erfolgreichen Presales.

Kryptowährungen mit Potenzial 2024

Sortiere
  • Alle
  • Erster wirklich mehrkettiger Doge-Token
  • Inspiriert von Cosmos legendären Reisen
  • Nutzung der fortschrittlichen Bridge-Technologie
  • Lustige und fesselnde Community-Meme-Münze
4.8
5 Stars
Kein Code notwendig
  • Sofortiger Airdrop, bei dem man $SOL in $SLOTH umwandeln kann.
  • 500.000 $ wurden innerhalb weniger Stunden nach dem Start gesammelt.
  • Der Slothana $SLOTH nutzt das virale Potenzial der Meme Coin Kultur.
  • Fixer Presale-Preis und Airdrop für SLOTH Token
5
5 Stars
Kein Code notwendig
  • Weltweit erste GameFi Token
  • Token basierend auf der SOL Blockchain mit Potenzial
  • Krypto Casino im Hintergrund mit über 50.000 aktiven Nutzern
  • Innovatives Belohnungssystem mit 2.250.000 USD Airdrops in 3 Saisons verteilt
5
5 Stars
Kein Code notwendig

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

author avatar
Thomas

Als freiberuflicher Journalist, Autor von über 100 Fachbüchern und tausenden Fachbeiträgen, Consultant und Trainer behandelt Thomas Joos eine Vielzahl an Themen rund um Trends, Entwicklungen und Innovationen in der Business-IT. Er ist sehr an Kryptowährungen interessiert und investiert selbst viel in neuen Coins. Darüber hinaus beschäftigt er sich mit ETFs, Aktien, Immobilien und anderen Bereichen der Wirtschaft. Thomas ist ein Steuer-Freak und beschäftigt sich daher auch mit den steuerlichen Auswirkungen bei Krypto-Invests.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.