So kaufen Sie NOMEME Coin

Meme Coins erhielten in den vergangenen zwei Jahren sehr viel Aufmerksamkeit aus dem Krypto-Sektor. Die Fun-Währungen schien für die Investoren eine willkommene Ablenkung zu sein. Trotz eines fehlenden Mehrwerts steigen die Kurse regelmäßig explosionsartigen an. Nun wurde ein Anti-Meme Token veröffentlicht, der für einen Hype sorgt.

Was die Pläne des Projektes sind, wie Sie die Münzen kaufen können und was Elon Musk mit dem NOMEME zu tun hat, erfahren Sie in diesem Artikel. Mit dem NOMEME Coin wurde eine neue Kryptowährung veröffentlicht. Dessen Handel begann am 10. Mai. Die Entwickler nannten den neuen Token zwar NOMEME, ein MEME Coin ist er dennoch. Denn er bietet seinen Anwendern keinerlei Use-Case an.

Werbung
$BTCMTX jetzt kaufen

Die Kryptowährungen, die zu dieser Kategorie gehören, bieten dennoch einen Weg, Renditen zu erschaffen. Denn in der Vergangenheit zeigten die Trader großes Interesse an den Coins. Der Fun-Faktor, den sie mitbringen, scheint für sie eine Abwechslung zu den „echten“ Coins sein.

NOMEME – Eine Alternative zum Shiba Inu?

Denn auch der Dogecoin und der SHIBA Inu besitzen keinen Anwendungsfall, mit dem Sie ihre User überzeugen können. Sie gehören zu den TOP-MEME Coins. Doch die SHIB-Inhaber schreiben derzeit vermehrt rote Zahlen.

Dem SHIB Kurs gelang es bisher nicht, sich von einer Talfahrt der vergangenen zwei Wochen zu erholen. Dabei sank der Preis innerhalb eines Monats von 0,00001151 USD auf 0,000008605 USD gesunken.

Derzeit performt der SHIB Kurs also nicht besonders überzeugend. Der des NOMEMES hingegen bewegt sich nach dem Handelsstart weiterhin gut und die Investoren scheinen ein großes Interesse an ihm zu haben.

Sie haben keine Währung ausgewählt angezeigt werden

Es könnte also sein, dass Liebhaber der Meme Coins aktuell umsteigen. Ein weiter stark steigender Kurs könnte in Zukunft zu erneuter und möglicherweise anhaltender Aufmerksamkeit führen.

Investoren, die zum jetzigen Zeitpunkt in das Projekt investieren möchten, sollten jedoch bedenken, dass aktuell nur sehr schwer abzusehen ist, wie nachhaltig der Hype sein wird. Dieser könnte einige Wochen oder Monate anhalten. Grundsätzlich ist es aber auch möglich, dass er sich innerhalb von zwei Tagen wieder auflöst.

Meme Coins bieten in der Regel selten einen echten Anwendungsfall und dienen nur als Spaß-Währung. Dennoch schaffen es Händler durch eine Kauf-Strategie, mit ihnen Renditen zu erschaffen.

Elon Musk als Kurstreiber für Meme Coins

Für weitere Aufmerksamkeit des NOMEME Coins könnte in Zukunft der „Dogefather“ Elon Musk sorgen. Er ist bekennender Krypto-Befürworter und spricht immer wieder davon, dass sie die Zukunft der Zahlungswege seien. Besonders angetan haben es ihm dabei die Meme Coins. Ein Tweet über den DOGE Token führte in der Vergangenheit zu einem Hype des Tokens. Demnach erhielt der Milliardär seinen Spitznamen.

Sobald er eine Kryptowährung auf Twitter oder in einem Interview erwähnt, schnellte der Preis in die Höhe. Dieses Bild zeigte sich auch bei dem NOMEME Coin. Am 10. Mai twitterte Musk ein Bild zu der neuen Kryptowährung.

Wenige Stunden später, nach dem Handelsbeginn stieg der Preis des NOMEMEs dann explosionsartig auf 0,0009752 USD. Laut Dextools-Daten befindet er sich heute auf einem Niveau von 0.0001199 USD. Der Kurs erlebte in den vergangenen Stunden also eine deutliche Korrektur.

Dennoch wurde die Kryptowährung bereits zahlreich gehandelt. Bis heute wurden Token im Wert von über 10 Millionen USD gekauft. Die Marktkapitalisierung befindet sich aktuell auf einem Niveau von 8 Millionen USD.

Derzeit steht der Coin ausschließlich auf der Uniswap Plattform zur Verfügung. Investoren, die den Meme Coin kaufen möchten, müssen im Besitz einer Krypto-Wallet sein. Nur mit einer solchen digitalen Brieftasche können die Händler die Münzen kaufen und aufbewahren.

In unseren Krypto Wallet Vergleich haben wir einige der Top-Anbieter miteinander verglichen. User erfahren hier, welche Vor- und Nachteile die verschiedenen Anwendungen bieten.

Falls Sie in den neuen NOMEME Coin investieren möchten, erhalten Sie im folgenden Abschnitt eine Anleitung, wie Sie die Token kaufen können.

NOMEME Token Kaufen: Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung

Der Kauf der NOMEME Coins ist auf der offiziellen Website der vielversprechenden Kryptowährung schnell abgeschlossen. Dieser funktioniert über ein Uniswap-Widget.

Schritt 1: Wallet mit ETH aufladen

Um NOMEME Coins kaufen zu können sind ETH Coins notwendig. Falls Sie noch keine besitzen, sollten Sie Ihre Wallet mit der notwendigen Anzahl an Token aufladen.

Nutzen Sie dafür einen beliebigen Broker, unser Testsieger ist eToro.com. Sobald Sie die Coins dort gekauft haben, senden Sie sie auf Ihre Wallet.

Schritt 2: Krypto-Wallet verbinden

Besuchen Sie jetzt die Website des NOMEME Coins. Verbinden Sie im ersten Schritt Ihre Krypto-Wallet mit der Internetseite. Nutzen Sie dafür die Schaltfläche „Connect Wallet“.

NOMEME News

Wählen Sie dabei den Anbieter aus, den Sie nutzen. Bestätigen Sie die Verbindung in Ihrer digitalen Brieftasche und fahren Sie mit dem Kauf fort.

Schritt 3: Kauf abschließen

Geben Sie im Handelsfenster nun an, dass Sie die Token mit ETH bezahlen möchten. Im unteren Bereich haben Sie die Möglichkeit anzugeben, wie viele Münzen Sie kaufen möchten oder welche Anzahl an Coins eingetauscht werden soll.

Nomeme kaufen

Überprüfen Sie die Angaben und bestätigen Sie diese, indem Sie die Schaltfläche „Buy“ oder „Kaufen“ nutzen. Der Kauf sollte innerhalb weniger Augenblicke abgeschlossen sein. Auch die Token sollten sich sofort auf Ihrer Wallet befinden.

Von dort aus können Sie sie versenden, verkaufen, eintauschen oder einfach aufbewahren. Eine Krypto-Wallet ist grundsätzlich der sicherste Ort für Ihre gekauften Token.

Beachten Sie jedoch, dass Kryptowährungen volatil sind und es daher spannende Chancen für Investitionen gibt. Eine genaue NOMEME Prognose kann zwar nicht gegeben werden, aber diese Volatilität kann auch zu positiven Entwicklungen führen, die Ihnen Potenzial für Gewinne bieten könnten.

Kryptowährungen mit Potenzial 2024

Sortiere
  • Alle
  • SMOG ist die einzige Meme-Münze, die sie alle beherrscht
  • Der größte SOL-Airdrop aller Zeiten mit Zealy Airdrop-Integration
  • Kein Vorverkauf! Fairer Starttoken und gleicher Einstiegspunkt für alle
  • Voraussichtlich die größte Sol-Meme-Münze des Jahres 2024
5
5 Stars
Kein Code notwendig
Kein Code notwendig
ZU Smog
  • Das zweite Erscheinen von $SPONGE, der 100X-Community-Meme-Münze 2023
  • Neues P2E-Dienstprogramm und deutlich größere Marketingkampagne
  • $SPONGEV2 kann nur durch den Einsatz von $SPONGE verdient werden
  • Stake Sponge V1 für 40 % APY-Einsatzprämien für 4 Jahre
5
5 Stars
Kein Code notwendig
  • Der erste Stake-to-Mine ERC-20-Token
  • Passives Einkommen durch Staking und Mining
  • Cloud-Mining - eine umweltfreundlichere Version des Minings
  • Mining-Credits erhalten, ohne hohe Hardwarekosten oder Betrugsrisiken
5
5 Stars
Kein Code notwendig
Kein Code notwendig
ZU Bitcoin Minetrix
Mehr Info Ihr Kapital ist im Risiko.
  • Neuer Utility Token mit Meme Coin Battle Arena
  • Vielfältige Wettmöglichkeiten
  • Ein innovatives Blockchain Projekt
  • Automatisches Staking während des Vorverkaufs
5
5 Stars
Kein Code notwendig
Kein Code notwendig
ZU Meme Kombat
Mehr Info Ihr Kapital ist im Risiko.

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

Klicke Hier, um die besten Krypto Presales zu sehen, die sich in diesem Jahr verzehnfachen könnten!
author avatar
Raphael Adrian

Nach dem Abschluss seines Journalismus Masters im Jahr 2013 arbeitete Raphael mehrere Jahre als freiberuflicher Journalist und Autor. In dieser Zeit spezialisierte er sich auf Finanzen, Business und Kryptowährungen. Seit November 2018 ist er als Chefredakteur bei Kryptoszene tätig. Seine Erfahrung im Bereich Investitionen und Handel gibt ihm eine solide Grundlage für die Analyse von Markttrends und das Treffen fundierter Investitionsentscheidungen. Dank seines Fachwissens in technischer und fundamentaler Analyse ist er in der Lage, profitable Geschäfte zu identifizieren und Risiken effektiv zu managen.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.