Litecoin Preisprognose

Auch der Litecoin konnte im Frühjahr dieses Jahres wertvolle Gewinne erzielen. Ähnlich wie der Bitcoin und Ethereum schaffte es der Kurs erneut wichtige Unterstützungsmarken zu erreichen. Nun konnte er sich auch vom bisherigen Jahrestiefststand erholen. In diesem Artikel möchten wir eine Prognose für den LTC ermitteln und gehen auf die Frage ein, ob und wann er die Marke von 100 USD brechen kann.

In den vergangenen sieben Tagen bewegte sich der Kurs sehr volatil. Dabei lag er zwischen Werten von 86 und 77 USD. In den zurückliegenden 24 Stunden stieg der Preis erneut leicht an und befindet sich aktuell auf einem Niveau von 80,47 USD.

Werbung
dogeverse coin kaufen

Jetzt stellen sich Investoren die Frage, wann er die Marke von 100 USD erneut brechen kann. Das ist ihm in diesem Jahr bereits mehrfach gelungen. Die Unterstützung reichte jedoch nicht aus, um sich in diesem Bereich halten zu können.

Wann sind die 100 USD wieder möglich? Das sagt der Markt

Der Litecoin ist einer der führenden Coins und befindet sich heute auf Platz 13 der Marktkapitalisierung. Dennoch ist er, genau wie alle anderen Altcoins von der Performance des gesamten Marktes abhängig.

Zum einen ist da der Bitcoin, der in der Regel die Richtung aller Krypto Kurse angibt. Auch er bewegte sich im vergangenen Monat sehr volatil. Bei ihm schien die Unterstützung im Bereich der 30.000 USD Marke zu brechen. Ein weiterer wichtiger Punkt waren die 28.000 USD.

In den vergangenen sieben Tagen sank der Kurs deutlich und befindet sich heute bei 26.815 USD. Damit verlor er einige Prozente, die er in den vergangenen zwei Monaten sammeln konnte.

Please enter and activate your license key for Cryptocurrency Widgets PRO plugin for unrestricted and full access of all premium features.

Ein weiterer wichtiger Faktor ist das makroökonomische Umfeld, denen die Kryptowährungen ausgesetzt sind. Einige Indikatoren sprechen derzeit dafür, dass sich der Markt weiter stabilisieren kann.

Der Leitzins wird nicht mehr so deutlich angehoben, wie es im vergangenen Jahr der Fall war. Auch die Inflationsdaten entwickeln sich wieder positiv. Ein weiterer Punkt, der derzeit in eine Litecoin Prognose einfließen sollte, ist die Bankenkrise in den USA. Diese schien sich im ersten Moment positiv auf den Krypto-Sektor auszuwirken.

Zahlreiche Investoren sahen in den Kryptowährungen eine Alternative zu dem klassischen Finanzmarkt. Sollten diese Entwicklungen anhalten, könnte sich das in Zukunft auf die Mehrheit der Krypto-Kurse auswirken. Im Großen und Ganzen bietet der Markt derzeit also gute Voraussetzungen dafür, dass eine Kryptowährung mit Bestand, wie es der Litecoin ist, in Zukunft an Wert gewinnen könnte.

Sollte sich der gesamte Markt also wieder in eine positive Richtung bewegen, ist es möglich, dass sich auch der Litecoin wieder auf die Marke von 100 USD zubewegt.

Sollten Sie neu im Krypto-Sektor sein, sollten Sie sich zunächst auf die Suche nach einer digitalen Brieftasche sein. In unseren Krypto Wallet Vergleich erhalten Sie eine Übersicht über die Top-Anwendungen.

Litecoin Preis Prognose: Das sagen die Experten

Für die Prognose des Litecoins fließen neben den eigenen, fundamentalen Werten also noch weitere Faktoren ein, die sich in Zukunft auf den Preis auswirken werden.

  • Die Experten von Coincierge gehen davon aus, dass der Preis in diesem Jahr zwischen 108 und 134 USD liegen wird. Dabei bezogen sie sich auf Analyseberechnungen, das Stock to Flow Modell und verschiedene Charttechniken.
  • Bei Invezz.com ist man sich ebenfalls sicher, dass der Preis in Zukunft über die Marke von 100 USD steigen wird. Betrachtet man weitere Prognosen, die den gesamten Krypto-Markt betreffen, zeigen sich ebenfalls positive Aussichten.
  • Ein Bloomberg-Experte betone vor wenigen Tagen, dass sich die Kryptowährungen derzeit vor einem bullischen Verlauf befinden. Die Zyklen könnten sich dabei jedoch in Zukunft verändern.

„Bitcoin könnte in Zukunft ein neues Allzeithoch erreichen, es ist jedoch unwahrscheinlich, dass es aufgrund der gestiegenen Marktgröße und der Konkurrenz durch andere digitale Assets das gleiche Wachstum wie in früheren Zyklen verzeichnen wird.“

Auf Twitter stellt man sich bereits die Frage, ob der Litecoin den Bitcoin schon bald überholen könnte.

Litecoin ist einer der ersten veröffentlichten Altcoins. Er sollte eine leichtere Version seines Vorgängers, dem Bitcoin, sein. Genau wie die führende Kryptowährung setzt man auch hier auf das Proof of Work Verfahren. Die Münzen können also von Minern abgebaut werden.

LTC begann den Handel im Jahr 2011 mit einem Preis von 4,40 USD. Erst im Jahr 2014, während dem ersten Bitcoin-Bullenrun gelang ihm ein deutlicherer Anstieg. Dabei stieg er auf 44 USD.

Weitere vier Jahre später im Jahr 2018 stieg der Preis explosionsartig an und erreichte einen Wert von über 300 USD. Nach zahlreichen Auf- und Ab-Bewegungen befand sich der Preis zum Jahreswechsel 2022 und 2023 bei rund 65 USD.

Mit dem LTC erhielten die Nutzer einen Token, der seinen Anwendern einen echten Use-Case anbietet. Bis heute wird er als beliebte Zahlungsmethode im Krypto-Sektor verwendet. Eine weitere vielversprechende Kryptowährung ist der AI Doge. Dieser befindet sich derzeit im Vorverkauf und konnte bereits zahlreiche Investoren von sich überzeugen.

AI Doge Vorverkauf nimmt 6,5 Millionen USD ein

Auch im Ökosystem des AI Doge Tokens setzt man auf einen Anwendungsfall für seine Nutzer. Dort soll es in Zukunft möglich sein, eigene Memes mithilfe von künstlicher Intelligenz zu erzeugen. Diese lustigen Bilder sollen im Anschluss zur Bewertung veröffentlicht werden. Neben dem Fun-Faktor möchten die Gründer des Meme Coins jedoch noch weitere Möglichkeiten bieten.

Aidoge Vorverkauf

 

Der Token soll im Staking eingesetzt werden können, wodurch sich die User ein regelmäßiges Einkommen sichern könnten. Das Projekt befindet sich derzeit im Vorverkauf und brach zuletzt die Marke von 6,5 Millionen USD. In den kommenden Tagen ist eine Preiserhöhung, durch die der Verkaufspreis auf 0.00003 USD steigt. Investoren, die den Meme Coin kaufen möchten, sollten dafür noch einige Zeit haben. Laut Roadmap der Entwickler ist der Abschluss des Presales im kommenden Quartal geplant.

Kryptowährungen mit Potenzial 2024

Sortiere
  • Alle
  • PlayDoge erweckt das beliebte Doge-Meme zum virtuellen Haustier.
  • Kombiniert Videospiel-Branche und Krypto-Branche
  • Erinnert an einen Hund im Tamagotchi-Stil
  • Belohnungen in Form $PLAY-Token erhalten
5
5 Stars
Kein Code notwendig
  • Neuer Memecoin auf Solana mit großem viralen Potenzial
  • South Park Tribut mit großzügigem Airdrop
  • Direkte SOL "Straight to Wallet" Transaktionen
  • 1 SOL ergibt 6.900 $SEAL
5
5 Stars
Kein Code notwendig

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

author avatar
Raphael Adrian

Nach dem Abschluss seines Journalismus Masters im Jahr 2013 arbeitete Raphael mehrere Jahre als freiberuflicher Journalist und Autor. In dieser Zeit spezialisierte er sich auf Finanzen, Business und Kryptowährungen. Seit November 2018 ist er als Chefredakteur bei Kryptoszene tätig. Seine Erfahrung im Bereich Investitionen und Handel gibt ihm eine solide Grundlage für die Analyse von Markttrends und das Treffen fundierter Investitionsentscheidungen. Dank seines Fachwissens in technischer und fundamentaler Analyse ist er in der Lage, profitable Geschäfte zu identifizieren und Risiken effektiv zu managen.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.