Kryptoszene.de

Fondsrechner für Fonds, ETF & Sparpläne – Historisch & aktuell

Kane Pepi

Zu verstehen, wie man als Anleger einen Fondsrechner nutzt, ist nicht nur wichtig, um abschätzen zu können, wie hoch Ihre Renditen innerhalb eines bestimmten Zeitraums sein könnten. Es hilft Ihnen  auch, den enormen Einfluss zu verstehen, den der Zinseszins und Sparpläne auf Ihre Renditen und somit letztendlich auf Ihre finanzielle Freiheit haben können.

Mit diesem Artikel möchten wir Ihnen dabei helfen, ein besseres Verständnis für die „Magie“ bekommen, die ein Online-Fondsrechner in Bezug auf Ihre Investitionen wirken lassen kann. 

Unser Fondsrechner für Fonds, ETF, Sparpläne – Historisch & aktuell 2021:

Das Verständnis der Funktionsweise des Fondsrechners ist für Sie als Anleger entscheidend, um anhand der Ihnen vorliegenden Zahlen zu verstehen, wie Sie über die Jahre und auf Basis von Finanzanwendungen und dem Zinseszins wirklich lohnenswerte Renditen erzielen können. 

Die Berechnungen und Schlussfolgerungen des Fondsrechners haben die durchschnittlichen jährlichen Renditen von Fonds und ETFs zum Maßstab. Diese Ergebnisse sind demnach also historisch abgesichert. So gibt es beispielsweise Fonds, die über viele Jahrzehnte eine bestimmte durchschnittliche Performance konstant aufweisen. Dieser Durchschnitt ermöglicht es Ihnen, die richtigen Daten im Fondsrechner mit einer hohen Genauigkeit einzutragen – was Ihnen wiederum sicherere Zukunftsprognosen verspricht.

Heutzutage ist es sehr einfach, Informationen, Charts und Diagramme zu den verschiedenen Fonds im Internet zu finden, die Ihnen die Durchschnitts-Angaben zu Varianz, Risiko und Jahresrendite eines bestimmten Fonds zuverlässig anzeigen. Diese tragen Sie dann in Ihren Fondsrechner ein und sollten dabei versuchen, dies so genau und realitätsnah wie möglich zu tun. 

Die folgenden Informationen müssen Sie in den Fondsrechner eintragen, damit Sie möglichst genaue Ergebnisse und Prognosen für den gewünschten Zeitraum erhalten können:

  • Anfängliche Investitionsbasis (Startkapital)
  • Monatliches Sparraten
  • Durchschnittliche jährliche Rendite des Fonds oder ETF
  • Variation der angewandten monatlichen Sparraten
  • Verwahrungskosten des ETFs oder Fonds
  • Provisionen für Transaktionen
  • Gewünschter Investitionszeitraum

Basierend auf all diesen Punkten, die Sie beispielsweise in den Fondsrechner von eToro eingeben, bekommen Sie anschließend angezeigt, wie viel Geld Sie am Ende dieses Zeitraums gespart bzw. gewonnen haben sollten. Dieses Ergebnis ist eine Schätzung basierend auf den angesprochenen Punkten und sollte sich im besten Fall nur minimal von den tatsächlichen Ergebnissen unterscheiden. 

eToro Dashboard

Fondsrechner historisch – So waren die Renditen und Zinsen von Fonds in der Vergangenheit:

Zweifelsohne gibt Ihnen die Verwendung des Fondsrechners eine andere Perspektive auf die möglichen Renditen, die Sie innerhalb eines bestimmten Zeitraums erzielen werden. In vielen Fällen führen diese Beträge dazu, dass Investoren ein viel realitätsnäheres langfristiges Renditeziel setzen und auch erreichen können. 

Je realistischer und genauer Sie die benötigten Daten im Fondsrechner angeben, desto genauer wird auch die Gesamtberechnung sein, die zeigt, wie viel Geld Sie möglicherweise durch eine Fonds-Investition machen werden. Der Vorteil bei Anlagen in Fonds und ETFs ist, dass Sie aufgrund der historischen Aufzeichnungen vorheriger Renditen und Zinsen eine große Sicherheit in Bezug auf zukünftige Renditen und Gebühren haben. 

Anhand des Fondsnamens, der zugehörigen WKN (Wertpapierkennnummer) und/oder ISIN können Sie online sehr schnell und zuverlässig die relevanten Daten und Informationen abfragen. Diese geben Ihnen nicht nur wichtige Daten für Ihre Angaben im Fondsrechner, sondern können außerdem sehr hilfreich dabei sein, wenn Sie sich noch nicht für einen bestimmten Fonds entschieden haben.
Dazu gehören:

  • Risiko und Volatilität des Fonds oder ETF
  • Verwaltungsgebühren (TER)
  • Durchschnittliche jährliche Kapitalrendite
  • Reputation und Glaubwürdigkeit von Brokern
  • Anlagemärkte oder -sektoren

Um diese Faktoren in Ihre Entscheidung und Planung miteinbeziehen zu können ist es daher empfehlenswert, in etablierte Fonds zu investieren, die seit mindestens fünf Jahren existieren. Wenn Sie die Performance eines Fonds auf mindestens fünf Jahre zurückverfolgen können, gibt Ihnen dies eine größere Sicherheit für Ihre Anlagen und steigert die Wahrscheinlichkeit, dass Ihr Sparplan Ihnen die gewünschten Kapitalerträge einbringen wird.

Fondsrechner mit Dividenden 

DividendenDamit Sie den Fondsrechner so genau wie möglich nutzen können und sich für eine Investition in einen Fonds oder ETF entscheiden können, sollten Sie immer wissen, ob dieser am Ende Dividenden ausschütten wird oder nicht. Denn diese Informationen sind entscheidend dafür, dass Sie die durchschnittliche jährliche Rendite sowie das Endergebnis innerhalb des Zeitrahmens, den Sie in den Fondsrechner eingegeben haben, ermitteln können. 

Achten Sie also immer darauf, wie hoch die durchschnittliche jährliche Rendite in den letzten Jahren oder Jahrzehnten war, aber auch, wie hoch der Prozentsatz der Dividende ist, die normalerweise von diesem Vermögenswert ausgeschüttet wird. Je nachdem, ob Sie nun die Dividenden in diesen ETF/Fonds reinvestieren wollen oder nicht, beeinflussen all diese finanziellen Entscheidungen die Endergebnisse, die Sie mit dem Fondsrechner erhalten. 

Ähnlich wie bei den Ersparnissen, die Sie jeden Monat in diesen ETF oder Fonds reinvestieren, sollten Sie jedoch wissen, dass der Zinseszins noch schneller ansteigt, wenn Sie zusätzlich auch die Dividenden reinvestieren. Diese Differenz kann ebenfalls mit dem eToro Fonds-Rechner berechnet werden. Wenn Sie z.B. 10 % Ihrer Erträge in die Anlage reinvestieren können, macht das bereits einen riesigen Unterschied in den Ergebnissen des Fondsrechners. 

Empfohlener Broker

Ein Depot eröffnen bei eToro

5
etoro logo
  • Platzhirsch auf dem Broker Markt mit zahlreichen Features
  • Voll lizenziert und reguliert
  • Apps für Android & iOS erlauben mobilen Zugriff auf Depot
  • Aktien kaufen ohne Kommissionen - andere Gebühren können anfallen
etoro logo
Jetzt Depot eröffnen!
Ihr Kapital ist im Risiko. Ihr Kapital ist im Risiko.
Ihr Kapital ist im Risiko.

Andere Fondsrechner im Vergleich:

Zweifellos ist der eToro Fondsrechner einer der vollständigsten und genauesten, um herauszufinden, in welchem Maße die Rendite und der jeweilige Zinseszins für Sie in ETFs oder langfristigen Fonds profitabel sein können. Hinzu kommt, dass das ETF- und Fondsangebot bei eToro eines der größten im Bereich der Online-Broker ist.

Hier finden Sie die bekanntesten Fondsrechner im Vergleich: 

Fondsweb Fondsrechner

Fondsweb LogoAuch bei diesem Online-Broker erhalten Sie Zugriff auf einen sehr umfangreichen Fonds-Rechner. Hier können Sie nicht nur mit dem Rechner Simulationen von Fonds oder ETFs durchführen, sondern auch über die durchschnittliche jährliche Rendite der einzelnen ETFs recherchieren. Sie haben sogar die Möglichkeit, sie z. B. in Bezug auf die historische Performance zu vergleichen. 

 

Fondsrechner DWS

Wenn Sie Zugang zu einer aktuellen Plattform erhalten möchten, die Top-ETFs in Bezug auf Märkte, Sektoren oder das Engagement in anderen Vermögenswerten zeigt, könnte DWS ebenfalls eine Alternative für Sie sein. Hier werden alle Informationen zusammengetragen, die Sie benötigen, um nicht nur die notwendigen Daten für den Fondsrechner zu haben, sondern auch um den besten ETF oder Fonds für Sie zu finden. 

Deka Fondsrechner

deka-etfDa auch Deka eine sehr nützliche Plattform für allgemeine Finanz- und Anlageinformationen ist, können Sie sich auf die Relevanz der Daten verlassen, um die auf lange Sicht für Sie besten Fonds und ETFs für Ihre Investitionen auszuwählen. Investieren Sie immer nur in jene Sektoren oder Märkte, von denen Sie glauben, dass sie eine gute wirtschaftliche Zukunft haben. 

ING-DiBa Fondsrechner

ING logoAls eines der größten Banken und Finanzinstitute in Deutschland bietet auch diese Online-Plattform  ihren Nutzern an, die historischen Renditen der einzelnen ETFs und Fonds für Berechnungen von Zukunftsprognosen zu nutzen. Achten Sie darauf, diese genau zu vergleichen und die beste Variante in Bezug auf Risiko/Nutzen zu wählen. 

Fondsrechner Union Investment

Union_Investment logo.svgAuch hier profitieren Sie von weitreichenden Ressourcen und Informationen zu den deutschen ETFs und Fonds, die in den letzten Jahren und Jahrzehnten am besten abgeschnitten haben. Mit einem Fokus auf Altersvorsorge bietet die Union Investment Fondsrechner an, mit denen Sie Finanzanlagen beispielsweise mit Ziel, Ihre Altersvorsorge aufzustocken oder zu sichern, planen können.

Excel Fondsrechner

Excel-LogoWenn Sie die Berechnungen für alle Variablen und Daten, die in einem Fondsrechner angegeben werden, selber durchführen wollen, kann es auch eine gute Alternative sein, dies in einer Excel-Tabelle zu tun. Mit der sogenannten ZW-Formel kann das Programm die selben Berechnungen wie ein Fondsrechner durchführen, inklusive Zinseszins. Um jedoch sicherzustellen, dass Ihre Ergebnisse nicht verfälscht werden, sollten Sie sich mit dieser Art der Berechnung von Fonds- oder ETF-Renditen gut auskennen. 

FAZ Fondsrechner

FAZ NET Frankfurter Allgemeine Zeitung logoGut informiert zu sein ist die halbe Miete, wenn es darum geht, die bestmöglichen Investitionsentscheidungen treffen zu können. In der FAZ können Sie sich in der Wirtschaftssektion über die Wertentwicklung bestimmter Fonds oder ETFs informieren und die relevanten Daten anschließend in den Fondsrechner der Online-FAZ eingeben.

Fondsrechner Auszahlplan

Eine weitere interessante Variante von Fondsrechnern ist der sogenannte Auszahlplan (Entnahmeplan). Angenommen, Sie erhalten durch einen Gewinn, die Auszahlung einer Erbschaft, Rente o.ä. auf einmal eine sehr große Summe an Geld. Nun möchten Sie diese aber nicht sofort komplett nutzen, sondern sie stattdessen anlegen und sich über einen bestimmten Zeitraum hinweg kleinere Summen auszahlen. 

Die Anlage kann entweder direkt über eine Bank oder auch in einen Fonds oder ETF getätigt werden. Durch vorab vereinbarte, feste Renditen können Sie so den Betrag langfristig strecken und seinen Wert steigern.  

Um zu errechnen, in welchen Raten Sie sich Ihr Geld innerhalb des gewünschten Zeitraums auszahlen müssen, um ein gewünschtes Kapital zu erreichen, können Sie einen Auszahlplan festlegen. Mit einem Auszahlplan-Rechner können Sie die genauen Faktoren erfahren und anpassen, die Sie für Ihren Auszahlplan benötigen.

Die folgenden Angaben werden für Berechnung Ihres Auszahlplans benötigt:

  • Ihr Start-Anlagekapital
  • Der Zinssatz
  • Laufzeit des Auszahlplans
  • Die Auszahlungsraten
  • Auszahlungsintervalle

Auszahlpläne zu nutzen eignet sich vor allem dann, wenn Sie ein bereits vorhandenes Kapital passiv in seinem Wert steigern möchten. Diese Anlageform ist somit beispielsweise gut dafür geeignet, Ihre Rente zu verbessern, Ihre Ausbildung zu finanzieren oder sich ein finanzielles Polster zu sichern.

Wo und Wie in Fonds investieren? Wir empfehlen unseren Testsieger Broker eToro

Nachdem wir die seriösesten und glaubwürdigsten Fondsrechner der verschiedenen Online-Broker auf dem Markt getestet und verglichen haben, kamen wir schnell zu dem Schluss, dass eToro der beste Broker für die Online-Investition in ETFs oder Fonds ist. Neben allen nützlichen Daten und Statistiken für den Fondsrechner erhalten Sie hier auch Zugriff auf eines der größten Fonds- und ETF-Angebote des gesamten Marktes.

Darüber hinaus legt eToro Wert darauf, eine eine Software anzubieten, die bequem ist und für jedes Anlegerniveau geeignet ist. Egal ob Sie in der eToro Web-App oder auf der offiziellen Website investieren, werden Sie hier ohne Schwierigkeit in ETFs oder Fonds investieren können. Investitionen sind nur selten einfacher – und zusätzlich gehören die Provisionen und Gebühren zu den Niedrigsten aller Anbieter. 

eToro Fonds

Fondsrechner Fazit – So berechnet man Renditen und Zinsen

Wie wir sehen konnten, eignet sich der Fondsrechner nicht nur hervorragend, um die zu erwartende Rendite von ETFs und Fonds innerhalb des von Ihnen gewünschten Zeitraums unkompliziert zu berechnen. Er zeigt auch sofort die Unterschiede und die Stärke Ihrer Rendite, wenn Sie einen Sparplan anwenden oder Dividenden in Ihre Anlagen mit einbringen. 

Je mehr Geld Sie wöchentlich oder monatlich in den ETF oder Fonds einzahlen, desto mehr wächst Ihre Rendite aufgrund des Zinseszinseffekts. Für präzise Berechnungen ist der Fondsrechner zweifelsohne ideal, denn er ermöglicht es Ihnen, schnell zu verstehen, wie die Einbeziehung eines bestimmten Prozentsatzes Ihres Kapitals (z. B. 5 %) oder auch von möglichen Dividenden einen riesigen Unterschied in der Rendite machen kann, die Sie beispielsweise nach fünf, zehn, 20 oder 30 Jahren erzielen werden. 

Empfohlener Broker

Unsere Empfehlung: Aktien Kaufen bei eToro

5
etoro logo
  • Platzhirsch auf dem Broker Markt mit zahlreichen Features
  • Voll lizenziert und reguliert
  • Apps für Android & iOS
  • Aktien kaufen ohne Kommission - andere Gebühren können anfallen
etoro logo
Jetzt handeln!
Ihr Kapital ist im Risiko. 75 % der Konten von Privatinvestoren verlieren Geld beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter Ihr Kapital ist im Risiko. 75 % der Konten von Privatinvestoren verlieren Geld beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter
Ihr Kapital ist im Risiko. 75 % der Konten von Privatinvestoren verlieren Geld beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter

Fondsrechner – FAQs

Ist die Verwendung eines Fondsrechners hilfreich?

Einen Fondsrechner zu nutzen, bevor Sie Investitionen tätigen, lohnt sich auf jeden Fall. Sie bekommen nicht nur ein besseres Gefühl dafür, wie hoch Ihre Rendite sein wird, sondern können auch schnell erkennen, wie der Zinseszins zu Ihren Gunsten arbeitet. So können Sie gegebenfalls Sparraten anpassen oder Ihre Investitionsziele realistischer setzen.

Wo kann ich Berechnungen mit Fondsrechnern durchführen?

Viele Online-Broker, wie beispielsweise eToro, bieten Nutzern einen Fondsrechner an. Sie können die Daten schnell ausfüllen (versuchen Sie immer, aufgrund historischer Daten so nah wie möglich an der Realität zu bleiben) und die Simulationen und Berechnungen durchführen, die Sie für sinnvoll halten. Sie werden schnell bemerken, welche Unterschiede die verschiedenen Felder auf das Endergebnis haben werden.

Welches ist der beste Broker, um in Fonds oder ETFs zu investieren?

Durch unsere Tests und Vergleiche hat sich eToro als der Online-Broker herauskristallisiert, der am besten für die Investition in Fonds oder ETFs geeignet ist. Über diese Plattform haben Sie Zugang zu Hunderten von verschiedenen ETFs und Fonds, die alle seriös und glaubwürdig sind, sowie zu vielen weiteren einzigartigen Handelsressourcen, Statistiken und einer erfahrenen Investoren-Community.

Wirkt der Zinseszins bei Fonds?

Der Zinseszins hat eine große Auswirkung auf die Erträge, die Sie aus einer Fonsinvestition erhalten werden. Wenn Sie regelmäßig Ihre erhaltenen Zinsen in einen Fonds oder ETF reinvestieren, werden Sie feststellen, dass die Zinserträge exponentiell ansteigen – wodurch die erwartete Rendite viel höher ausfallen wird.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

Kane Pepi

Kane Pepi ist ein britischer Forscher und Autor, der sich auf Finanzen, Finanzkriminalität und Blockchain-Technologie spezialisiert hat. Heute lebt Kane in Malta und schreibt für eine Reihe von Plattformen im Online-Bereich. Kane ist insbesondere darin geübt, komplexe Finanzthemen auf eine benutzerfreundliche Art zu erklären. Akademisch gesehen hat Kane einen Bachelor-Abschluss in Finanzwesen, einen Master-Abschluss in Finanzkriminalität und arbeitet derzeit an einer Doktorarbeit, in der er die Geldwäschebedrohungen der Blockchain-Wirtschaft untersucht. Kane steht auch hinter peer-reviewed Publikationen - darunter eine eingehende Studie über die Beziehung zwischen Geldwäsche und britischen Buchmachern. Sie finden Kanes Publikationen auch auf Websites wie MoneyCheck, The Motley Fool, InsideBitcoins, Blockonomi, Learnbonds und der Malta Association of Compliance Officers.

0% Gebühren auf Fonds bei eToro!

0% Gebühren auf Fonds bei eToro!

0% Gebühren auf Fonds bei eToro!

Investieren in Fonds mit Kreditkarte, PayPal oder Sofort Überweisung

In Fonds Investieren!

Ihr Kapital ist gefährde ...

0% Gebühren auf Fonds bei eToro!
In Fonds Investieren!

Ihr Kapital ist gefährde ...