Battle Infinity Beitragsbild


Es ist noch gar nicht lange her, dass das Battle Infinity Staking veröffentlicht wurde. Am 24. September, gingen die verschiedenen Staking Varianten auf der IBAT Plattform live und erreichten schnell einen Meilenstein nach dem anderen.

Nach nur sechs Tagen Staking, wurden bereits 4 Millionen USD im IBAT Staking gelockt.

Werbung
$BTCMTX jetzt kaufen

Bisher sind rund 4,5 Millionen USD in das Battle Infinity Staking geflossen. Insgesamt befinden sind fast 900 Millionen Token im Locked Staking.

Battle Infinity Staking lockt mit 25 %

Das Staking gewann die Token-Inhaber schnell für sich. Diese Entwicklung könnte unter anderem daran liegen, dass sich die IBAT Staking Modelle sehr von anderen Krypto Staking Varianten unterscheiden. Besonders bei den Zinsen ist Battle Infinity seinen Anlegern gegenüber sehr spendabel. Zum Vergleich: Bei AVAX erhalten Anleger 8 % APY, wenn sie ihre Coins für einen Zeitraum von einem Jahr staken. Bei Ethereum werden nach 360 Tagen nur 5 % und bei BNB sogar nur 5 % APY ausgezahlt.

Battle Infinity Metaverse

Bei Battle Infinity sind die Aussichten jedoch deutlich besser. Wer seine Token über einen Zeitraum von 360 Tagen sperrt, erhält 25 % APY. Bei einem Zeitraum von 180 Tagen sind es 20 %, für 90 Tage werden 17 % und für 30 Tage 14 % APY ausgezahlt. Anleger, die das flexible Staking nutzen möchten, erhalten 12 % APY.

Noch ein weiterer positiver Aspekt des Stakings, ist der Mindestbetrag, den Anleger einzahlen müssen. Aktuell liegt dieser umgerechnet bei etwa 24 USD, das sind 8.000 IBAT Token. Damit steht das Staking auch Kleinanlegern zur Verfügung.

Durch die günstigen Konditionen des Stakings, könnten immer mehr Anleger angelockt werden, ihre IBAT Token zu staken. Das könnte sich sowohl auf die Zukunft als auch auf den IBAT Kurs auswirken.

Gelingt Battle Infinity bald der Durchbruch?

Die positive Performance im Staking machte sich auch im IBAT Kurs bemerkbar. Kurz nachdem das Staking veröffentlicht wurde, stieg der Wert der Kryptowährung deutlich an. Über das Wochenende erhielt der Preis erneut einen deutlichen Anstieg und stieg um 25 % an. Er erreichte mit diesem Aufschwung einen Preis von 0,0030 USD.

Zurzeit befindet sich ein Großteil der Münzen im IBAT Staking. Falls die aktuellen Entwicklungen anhalten und dieser Wert weiter ansteigt, wird die Anzahl an verfügbaren Münzen weiter reduziert. Damit wechselt der Battle Infinity Token in ein deflationäres Verhältnis. Die Nachfrage könnte bald über der Verfügbarkeit liegen.

https://twitter.com/IBATOFFICIAL/status/1578306454263451649

Die Entwickler arbeiten zurzeit an den Battle Infinity Apps und dem Battle Markt. Diese sollen noch in der aktuellen Phase der Roadmap veröffentlicht werden. Auch Partnerschaften für das entstehende Metaverse sollen geknüpft werden.

In der nächsten Phase sollen dann die ersten Spiele live gehen. Die Games werden einen Großteil des Battle Infinity Metaverse ausmachen. Die Entwickler gehen davon aus, mit den Spielen einen Gamechanger für den IBAT Token zu veröffentlichen.

Sollte sich die Nachfrage nach dem Token in Zukunft erhöhen, könnte mit der Coin Verknappung eine Wertsteigerung stattfinden. Die Reihenfolge der Veröffentlichungen, die die Entwickler hier gewählt haben, könnte sich schon bald als äußerst nutzbringend erweisen.

So funktioniert das IBAT Staking

Wenn Inhaber ihre IBAT Token zum staken einsetzen, bleiben sie im Besitz der Münzen. Durch das Hinterlegen der Coins können sich Nutzer ein passives Einkommen generieren und von den Zinsen profitieren, die dabei entstehen. Bei Battle Infinity werden IBAT-Staker in Zukunft auch Vorteile im Metaverse zur Verfügung stehen.

Nutzer können aus zwei Möglichkeiten auswählen:

  • Das flexible Staking: Hier können die Token für einen flexiblen Zeitraum eingesetzt werden. Die Inhaber können sich die Münzen inklusive der Zinsen jederzeit auszahlen lassen. Dabei werden 12 % APY ausgezahlt.
  • Das gesperrte Staking: Wer mehr APY erhalten möchte, sollte auf das gesperrte Staking zurückgreifen. Hier wählen Nutzer einen bestimmten Zeitraum aus, für den sie ihre Token sperren wollen. Dabei werden deutlich mehr APY ausgezahlt als im flexiblen Staking.

Über das flexible Staking erhalten Token Inhaber zwar weniger APY. Es bietet jedoch gesonderte Varianten:

  • Das Solo Staking: Hiermit können sich Token Inhaber ihre Zinsen monatlich, halbjährlich oder jährlich auszahlen lassen.
  • Das Duo Staking: Diese Möglichkeit ist für Anleger gedacht, die sich ein passives Einkommen generieren möchten. Dabei können sie jedes beliebige Token mit dem IBAT Token verbinden und es dann in das Staking fließen lassen.
  • Das Crates Staking: Bei dieser Variante müssen Token Inhaber zunächst NFT basierte Kisten investieren. Außerdem muss der dazugehörigen Schlüssel erworben werden. Dieser gewährt den Nutzern den Zugang zu den Kisten. Die Schlüssel können teilweise in den Battle Infinity Spielen gewonnen werden.

Neben den finanziellen Vorteilen, die das Staking bietet, unterstützen die Nutzer damit auch das gesamte Battle Infinity Projekt.

Staking gilt grundsätzlich als sicher, da es unabhängig von dem Kurs der jeweiligen Kryptowährung läuft. Sollte der Kurs jedoch fallen, während Nutzer Token im Staking besitzen, kann sich das zweifellos auf den Wert der Anlage auswirken. Das sollten Investoren zu jeder Zeit im Blick behalten.

So können Sie das IBAT Staking nutzen

Schritt 1: Website aufrufen

Besuchen Sie die Battle Infinity Website und öffnen Sie den Staking Bereich. Wählen Sie im ersten Schritt aus, welches Variante des Stakings Sie nutzen möchten.

Schritt 2: Wallet verbinden

Verknüpfen Sie über die Schaltfläche „connect Wallet“ zunächst Ihre Krypto Wallet mit der Website. Bestätigen Sie die Verknüpfung in der Wallet.

Schritt 3: Staking aktivieren

Aktivieren Sie nun das Staking über einen Klick auf die Schaltfläche „enable staking“. Nutzer, die Ihre Token zum ersten Mal staken, werden aufgefordert, ihre Coins genehmigen zu lassen. Dabei fallen Gebühren an.

Schritt 4: Betrag festlegen und bestätigen

Geben Sie nun an, wie viele Token Sie staken möchte, der Mindestbetrag liegt bei 8.000 IBAT Münzen. Schließen Sie Ihre Auswahl über „Stake IBAT“ ab. Ihre Aktivitäten können Sie über einen Klick auf die Kurshistorie einsehen.

Kryptowährungen mit Potenzial 2024

Sortiere
  • Alle
  • SMOG ist die einzige Meme-Münze, die sie alle beherrscht
  • Der größte SOL-Airdrop aller Zeiten mit Zealy Airdrop-Integration
  • Kein Vorverkauf! Fairer Starttoken und gleicher Einstiegspunkt für alle
  • Voraussichtlich die größte Sol-Meme-Münze des Jahres 2024
5
5 Stars
Kein Code notwendig
Kein Code notwendig
ZU Smog
  • Das zweite Erscheinen von $SPONGE, der 100X-Community-Meme-Münze 2023
  • Neues P2E-Dienstprogramm und deutlich größere Marketingkampagne
  • $SPONGEV2 kann nur durch den Einsatz von $SPONGE verdient werden
  • Stake Sponge V1 für 40 % APY-Einsatzprämien für 4 Jahre
5
5 Stars
Kein Code notwendig
  • Der erste Stake-to-Mine ERC-20-Token
  • Passives Einkommen durch Staking und Mining
  • Cloud-Mining - eine umweltfreundlichere Version des Minings
  • Mining-Credits erhalten, ohne hohe Hardwarekosten oder Betrugsrisiken
5
5 Stars
Kein Code notwendig
Kein Code notwendig
ZU Bitcoin Minetrix
Mehr Info Ihr Kapital ist im Risiko.
  • Neuer Utility Token mit Meme Coin Battle Arena
  • Vielfältige Wettmöglichkeiten
  • Ein innovatives Blockchain Projekt
  • Automatisches Staking während des Vorverkaufs
5
5 Stars
Kein Code notwendig
Kein Code notwendig
ZU Meme Kombat
Mehr Info Ihr Kapital ist im Risiko.

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

Klicke Hier, um die besten Krypto Presales zu sehen, die sich in diesem Jahr verzehnfachen könnten!
author avatar
Christian Becker

Christian Becker ist Journalist von Beruf, seit ein paar Jahren ist er aber spezialisiert auf Kryptowährungen und Kursanalysen von Aktien bei Kryptoszene.de tätig. Er hat hauptberuflich bei IsarGold GmbH als Journalist und Analyst gearbeitet und schrieb auch regelmäßig für Kryptoszene.de, indem er Charts von Kryptowährungen und Aktien analysierte. Im März 2020 entschloss er sich weiterhin freiberuflich aber in Vollzeit bei Kryptoszene.de anzufangen und ist bis jetzt als einer der Hauptautoren und Redakteuren hier tätig.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.