Rug Pulls Scammer

  • Bei einem Rug Pull machen die Entwickler hohe Gewinnversprechungen, sammeln Gelder ein und verschwinden dann von der Bildfläche
  • Man erkennt sie unter anderem an der fehlenden Transparenz, anonymen Teams und einer mangelnden Liquidität
  • Neue Krypto-Projekte sollten immer genau überprüft werden, am besten von unabhängigen Audits

Wer in neue Kryptowährungen investieren will, muss sich vor den „Rug Pulls“ hüten. Hierbei handelt es sich um eine Methode der Cyber-Betrüger, bei dem sie einem den sprichwörtlichen Boden unter den Füßen wegziehen.

Betrugsmaschen sind in der Welt der Kryptowährungen eine Gefahr für Anleger und Investoren. Wie immer gilt, skeptisch zu bleiben und vor jeder Investitionsentscheidung genau nachzuforschen.

Werbung
$BTCMTX jetzt kaufen

Defintion Rug Pull

Bei einem Rug Pull geben die Betrüger nur vor, an einem neuen Krypto-Projekt zu arbeiten. Dabei sammeln sie Gelder ein und machen sich anschließend mit den finanziellen Mitteln davon.

Der Name bezieht sich auf das Sprichwort, den Teppich unter den Füßen wegzuziehen. Genauso stellen Anleger plötzlich fest, dass die Entwickler gar nicht vorhatten, ein neues Krypto-Projekt zu starten. Stattdessen waren sie nur am Geld interessiert.

Rug Pulls finden sich vor allem im DeFi-Bereich und bei den NFTs (Non-Fungible Tokens). Hier sammeln die Betrüger hohe Summen von einer großen Menge an Kleinanlegern, nur um sich mit den gesammelten Geldern aus dem Staub zu machen. Die Anleger bleiben dann auf einem wertlosen Token sitzen.

Zu den bekannten Rug Pulls im Krypto-Bereich gehören unter anderem:

  • OneCoin
  • Animoon
  • BitConnect
  • BNB 42
  • Luna Yield
  • Plus Token
  • Spartan Protocol
  • Mutant Ape Plante

Zunächst verkünden die Betrüger vollmundig, eine neue vielversprechende Kryptowährung ins Leben zu rufen. Dabei investieren sie viel in das Marketing und versprechen hohe Gewinne in kurzer Zeit. Häufig setzen sie dabei auch auf Influencer, welche in den sozialen Medien oder auf Youtube die Werbetrommel rühren.

Die Scammer nutzen unter anderem gefälschte Projekte und Tokens oder bauen Schlupflöcher in ihre Smart Contracts ein, um das Geld abzuziehen. Oder sie sorgen mit Pump-and-Dumps für wechselhafte Kurse und verkaufen den Token mit Gewinn.

Unterschied: Hard Pulls und Soft Pulls

Man unterscheidet zwischen zwei Varianten: den „Hard Pulls“ und „Soft Pulls“. Bei den Hard Pulls nehmen die Betrüger das gesamte eingesammelte Geld und verschwinden damit. Dabei könnten sie etwa alle Mittel in einem Liquiditätspool mit sich nehmen.

Bei einem Soft Pull gehen sie subtiler vor. Sie können etwa den Preis eines Tokens manipulieren und im Hintergrund Anteile verkaufen. Die Anleger müssen dann dabei zusehen, wie ihr Token stetig an Wert verliert.

Daran lässt sich die Masche erkennen

Es gibt eine Reihe von Merkmalen, die auf einen Rug Pull hinweisen. Häufig ist es eine Kombination aus mehreren Indikatoren, die bei Investoren die Alarmglocken läuten lassen sollten:

  • Unrealistische Versprechungen auf hohe Gewinne
  • Fehlende Transparenz, kein oder ein undurchsichtiges Whitepaper, unklare Roadmap
  • Team hält sich anonym, keine Verlinkungen zu Seiten wie LinkedIn
  • Stark schwankende Tokenpreise
  • Kaum Liquidität, wenig Handelspaare für den Token, auf keinen Kryptobörsen gelistet

Anleger und Investoren sind geraten, sich selbst zu schützen, denn der rechtliche Rahmen für Rug Pulls spielt den Kriminellen häufig in die Hände. Die Gerichte haben aufgrund der unklaren Lage bei den Kryptowährungen Schwierigkeiten, die Scammer zu verfolgen und zu belangen. Zudem sind sie wegen der pseudonymen Transaktionen schwer zu fassen.

Abgesehen davon, nach den oben genannten Anzeichen Ausschau zu halten, können sich Anleger auch mithilfe von unabhängigen Audits schützen. Diese untersuchen die Smart Contracts auf Sicherheitslücken und kriminelle Absichten. Ein Projekt, welches solche Audits ablehnt, hat etwas zu verbergen.

Zudem kann die Community hilfreich sein. Auf den sozialen Medien oder in Foren tauschen sich die Leute über die neusten Coin Launches aus. Viele sind schon seit mehreren Jahren dabei und können potenzielle Rug Pulls mit ihrem kritischen Blick erkennen.

“>

Kryptowährungen mit Potenzial 2024

Sortiere
  • Alle
  • SMOG ist die einzige Meme-Münze, die sie alle beherrscht
  • Der größte SOL-Airdrop aller Zeiten mit Zealy Airdrop-Integration
  • Kein Vorverkauf! Fairer Starttoken und gleicher Einstiegspunkt für alle
  • Voraussichtlich die größte Sol-Meme-Münze des Jahres 2024
5
5 Stars
Kein Code notwendig
Kein Code notwendig
ZU Smog
  • Das zweite Erscheinen von $SPONGE, der 100X-Community-Meme-Münze 2023
  • Neues P2E-Dienstprogramm und deutlich größere Marketingkampagne
  • $SPONGEV2 kann nur durch den Einsatz von $SPONGE verdient werden
  • Stake Sponge V1 für 40 % APY-Einsatzprämien für 4 Jahre
5
5 Stars
Kein Code notwendig
  • Der erste Stake-to-Mine ERC-20-Token
  • Passives Einkommen durch Staking und Mining
  • Cloud-Mining - eine umweltfreundlichere Version des Minings
  • Mining-Credits erhalten, ohne hohe Hardwarekosten oder Betrugsrisiken
5
5 Stars
Kein Code notwendig
Kein Code notwendig
ZU Bitcoin Minetrix
Mehr Info Ihr Kapital ist im Risiko.
  • Neuer Utility Token mit Meme Coin Battle Arena
  • Vielfältige Wettmöglichkeiten
  • Ein innovatives Blockchain Projekt
  • Automatisches Staking während des Vorverkaufs
5
5 Stars
Kein Code notwendig
Kein Code notwendig
ZU Meme Kombat
Mehr Info Ihr Kapital ist im Risiko.

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

Klicke Hier, um die besten Krypto Presales zu sehen, die sich in diesem Jahr verzehnfachen könnten!
author avatar
Alexander Naumann

Nach dem Studium von geisteswissenschaftlichen Exotenfächern machte sich Alexander Naumann als Texter und Autor selbstständig. Zu den Kryptowährungen fand er aufgrund seiner freiheitlichen Gesinnung.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.