Kryptoszene.de

Fonds oder Aktien kaufen? Vor- & Nachteile im Vergleich 2021

Kane Pepi

aktien oder fondsOft verwechselt, ist es für jeden Anleger entscheidend, den Unterschied zwischen Fonds und Aktien zu verstehen, deren Hauptvor- und Nachteile zu kennen. Denn unabhängig davon, ob Sie letztendlich in Fonds, Aktien oder eine andere Art von finanziellen Vermögenswerten investieren wollen, ist ein genaues Verständnis der Einzelheiten entscheidend für Ihren langfristigen Erfolg als Anleger. 

In diesem Artikel erklären wir die wichtigsten Unterschiede zwischen Fonds und Aktien und zeigen Ihnen, wie Sie online in diese investieren können.

Was sind Aktien? Unsere Erklärung & Definition: 

Kryptoszene Icon 5Eine Investition in Aktien bedeutet, dass Sie einen prozentualen Anteil an einem börsennotierten Unternehmen kaufen. Mit anderen Worten investieren Sie in die Zukunft dieses Unternehmens, wenn Sie überzeugt sind, dass es wachsen wird und so auch seine Aktien in der Zukunft ebenfalls an Wert gewinnen werden. Der Kauf einer Aktie bedeutet also, den zukünftigen Entscheidungen und Ergebnissen eines bestimmten Unternehmens ausgesetzt zu sein.

Wenn Sie Aktien online kaufen möchten, haben Sie die Möglichkeit, bei Online-Brokern wie z.B. eToro zu kaufen, die Aktienoptionen an verschiedenen Börsen (beispielsweise New York, Tokio oder London) anbieten. Es bleibt dabei Ihnen überlassen, die für Sie richtigen Aktien auszuwählen, da diese Art der Anlage auf Grund ihrer höheren Volatilität als risikoreicher gilt als z.B. die Anlage in Aktienfonds. 

Welche Vor- & Nachteile haben Aktien?

Wenn Sie der Meinung sind, dass ein börsennotiertes Unternehmen in der Zukunft an Wert gewinnen könnte, können Sie sich dazu entschließen, eine oder mehrere Aktien dieses Unternehmens zu kaufen und sich damit an dessen Gewinnen und Wachstum finanziell zu beteiligen. 

Bevor Sie sich zum Kauf einer Aktie entschließen, sollten Sie die folgenden Vor- und Nachteile dieser Anlageform abwägen:

Vorteile von Aktien

  • Sie können Ihre Erträge abheben, wann immer Sie wollen
  • Investition in kleine Beträge möglich
  • Höheres Ertragspotenzial
  • Investitionen in Unternehmen, die Sie kennen und an die Sie glauben

Nachteile von Aktien 

  • Größere Exposition gegenüber dem Markt & Konkurrenz
  • Abhängigkeit vom Erfolg eines Unternehmens
  • Möglicherweise hohe Volatilität

Was sind Aktienfonds und wie funktionieren sie? Was ist der Unterschied zwischen Aktien und Fonds?

Geld verdienen mit AktienBeim Kauf von sogenannten Fonds investieren Sie Ihr Geld stattdessen in eine gesammelte Auswahl von Aktienfonds (ein Aktienportfolio), in die ein sogenannter Fondsmanager wiederum in Ihrem Auftrag investiert. Mit anderen Worten: Anstatt dass Sie, wie bei Aktien, selber nach den besten Geschäftsmöglichkeiten suchen, investieren Sie in Profis, die das für Sie tun.

Dazu ist es wichtig, dass Sie wissen, wie hoch die durchschnittliche jährliche Rendite der einzelnen Investmentfonds ist, aber auch, in welche Art von Fonds Sie investieren werden:

  • Indexfonds – Repliziert einen jeweiligen Index möglichst genau
  • Aktiv gemanagte Fonds – Der Fondsmanager trifft die Auswahl selber

In beiden Fällen vertrauen Sie einem oder mehreren Fondsmanagern Ihre Investitionen in eine breite Palette von Vermögenswerten an. Dies gibt Ihnen die Möglichkeit, Ihr Portfolio zu diversifizieren, anstatt nur vereinzelt auf ein Unternehmen oder einen bestimmten Vermögenswert zu wetten. 

Der Hauptunterschied zwischen Aktien und Fonds besteht also darin, dass bei Aktien der Anleger selbst recherchieren und zu dem Schluss kommen muss, ob es sich um eine gute Investition handeln könnte oder nicht. Im Falle von Fonds treten Sie diese Arbeit an professionelle Manager ab.  

Außerdem gibt es bei Aktien eine geringere Diversifizierung Ihres Anlageportfolios. Unabhängig davon, in wie viele Aktien Sie investieren, sind Sie bei dieser Anlageform immer von der Gesamtperformance eines bestimmten Sektors oder Marktes abhängig. Dieses Risiko ist bei Investitionen in einen Investmentfonds in der Regel nicht so groß. Dies liegt daran, dass der Fonds seine Anlagen durch Aktienanteile, Immobilien, Rohstoffe oder andere spezifischere Vermögenswerte diversifiziert. 

Übrigens: Wie bei vielen Dingen unterliegen auch Aktien verschiedenen Steuern & Fristen.

Generell sollten Sie immer diese ausschlaggebenden Punkte Sie bei Ihrer Entscheidung über den Kauf von Fonds oder Aktien abwägen:

  • Investitionsfreiheit
  • Kosten im Zusammenhang mit der Geldverwaltung
  • Volatilität der Vermögenspreise 
  • Exposition 
Empfohlener Broker

Unsere Empfehlung: Aktien Kaufen bei eToro

5
etoro logo
  • Platzhirsch auf dem Broker Markt mit zahlreichen Features
  • Voll lizenziert und reguliert
  • Apps für Android & iOS
  • Aktien kaufen ohne Kommission
  • Ideal für Anfänger dank Demoversion & Social Trading
etoro logo
Jetzt handeln!
Ihr Kapital ist im Risiko. 75 % der Konten von Privatinvestoren verlieren Geld beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter Ihr Kapital ist im Risiko. 75 % der Konten von Privatinvestoren verlieren Geld beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter
Ihr Kapital ist im Risiko. 75 % der Konten von Privatinvestoren verlieren Geld beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter

Welche Vor- & Nachteile haben Fonds?

Auch bei Aktienfonds ist ein breites Wissen über die Vor- und Nachteile der einzelnen Finanzanlagen entscheidend für Ihren Erfolg als Anleger. Wenn Sie erwägen, in Fonds zu investieren, sind dies die Punkte, die Sie beachten sollten: 

Vorteile von Fonds

  • Professionelles Management Ihrer Anlagen
  • Diversifizierung Ihrer Investitionen
  • Erfahrene und besser informierte Fachleute
  • Zugang zu exklusiven Finanzanlagen

Nachteile von Fonds

  • Mögliche Kosten und Gebühren
  • Je nach Zusammensetzung anfällig für Volatilität
  • Abhängigkeit von den Entscheidungen eines Managers

Was ist besser, in Aktien oder Fonds investieren? Unser Anlage Vergleich:

Um zu entscheiden, ob der Kauf von Fonds oder Aktien für Sie die beste Anlagemöglichkeit ist, lohnt sich immer ein ausführlicher Vergleich der beiden Anlageformen. Um Ihnen diesen Schritt zu erleichtern, haben wir einen Vergleich von Fonds oder Aktien durchgeführt und gehen nun einmal die wichtigsten Punkte durch:

Aktien & Fonds Gebühren & Kosten

Kryptoszene Icon 3Wie bereits erläutert, hängen die Kosten eines Fonds sehr stark von der Preisgestaltung und den Geschäftsbedingungen des jeweiligen Fonds ab. Genau aus diesem Grund ist es entscheidend, diese Bedingungen zu kennen, noch bevor man in einen Fonds investiert. Zum Beispiel können bei einigen Online-Brokern monatliche Nutzungsgebühren oder sogar eine zusätzliche Gebühr für die Nichteinhaltung eines bestimmten Mindestzeitraums der Beteiligung berechnet werden.

Bevor Sie einem Online-Broker oder Fondsmanager den Kauf- und Verkaufsauftrag erteilen, sollten Sie außerdem immer besonders auf dessen Provisionen pro Trade, Ein- und Auszahlung und auf die sogenannten Spreads achten. 

Bei Aktien fallen in der Regel einerseits Depotgebühren an, die die jeweilige Bank für die Verwaltung Ihres Depots jährlich berechnet. Hinzu kommen außerdem höhere Provisionen als bei Fonds, da diese sich immer individuell nach dem aktuellen Kurswert und dem Preis einer bestimmten Aktie richten. Die meisten Banken haben in jedem Fall eine Mindestgebühr, die Sie unabhängig vom Aktienwert zahlen müssen. Je nachdem, ob Sie Ihre Investitionen über einen Broker oder Makler tätigen lassen, werden auch hierfür noch Spesen fällig.

Aktien & Fonds Risikodiversifizierung

Typischerweise bieten Fonds ein viel höheres Maß an Diversifizierung als einzelne Aktien. Während Fonds beispielsweise in der Regel nur bis zu 70% in Aktien investieren, setzen Sie mit einer Investition in eine Aktie zu 100% auf die zukünftige Entwicklung eines bestimmten Unternehmens. Das heißt, im Fall von Aktieninvestitionen haben Sie keine Art von Diversifizierung, die Sie gegen eventuelle Verlustrisiken beim Nicht-Erfolg des Unternehmens absichern würde. 

Aktien & Fonds Renditechancen

Wenn Sie in einen volatileren Vermögenswert, wie z. B. Aktien, investieren, sind die Chancen auf gute Renditen logischerweise auch viel höher. Somit setzt die Investition in eine Aktie Ihr Kapital zwar einem höheren Risiko aus, bietet Ihnen aber auch potenziell höhere Erträge

Bei Fonds können Sie hingegen meistens vorab nachfragen und online einsehen, wie hoch die durchschnittlichen Jahresrenditen der letzten Jahre waren.  Dies lohnt sich vor allem für Anleger, die anstatt am Kauf von Aktien an einem Fonds-Sparplan interessiert sind, mit dem sie über einen längeren Zeitraum durch regelmäßige Einzahlungen und den Zinseszins Ihre Gewinne exponentiell vermehren können.

Wo kauft man am besten Aktien & Fonds? Unsere Aktien & Fonds Broker Vergleich: 

5pro Jahr
5pro Jahr
Sortieren nach

20 Marktplätze, die Ihren Kriterien entsprechen

Zahlungsmöglichkeiten

Funktionen

Support

Bewertung

1 oder besser

Mobile App

1 oder besser

Kosten pro Trade

20 €

Kontogebühren

20 € pro Monat
Empfohlener Broker
51 Neue User Heute

Bewertung

Gesamtgebühren (12 Monate)
0.00 €
Was uns gefällt
  • 0€ Gebühren auf Aktien
  • Top Kundenservice
  • Riesige Anzahl handelbarer Assets
Kosten pro Trade
Kontogebühren
Mobile App
9/10
Funktionen
CFDsCopyPortfolioETFsFondsKryptoAktien
Zahlungsmöglichkeiten
KreditkarteGiropayNetellerPaypalSepa ÜberweisungSkrillSofortüberweisung

Konto Informationen

Konto Ab
50€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
150
Inaktivitätsgebühren
10€
Hebel
1:30
Margenhandel
Min. Trade
25€
Aktien
2.000+
Handelsgebühren
Spreads
Auszahlungsgebühren
5€

Gebühren pro Trade

CFDs
ab 0,09%
CopyPortfolio
0€
Krypto
ab 0,45%
DAX
0€
ETFs
0€
Fonds
ab 0,09%
var.
Sparpläne
-
Aktien
0€
51 Neue User Heute
Gesamtgebühren (12 Monate)
0.00 €

68% der CFD-Konten von Privatkunden verlieren Geld.

Konto Informationen

Konto Ab
50€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
150
Inaktivitätsgebühren
10€
Hebel
1:30
Margenhandel
Min. Trade
25€
Aktien
2.000+
Handelsgebühren
Spreads
Auszahlungsgebühren
5€

Gebühren pro Trade

CFDs
ab 0,09%
CopyPortfolio
0€
Krypto
ab 0,45%
DAX
0€
ETFs
0€
Fonds
ab 0,09%
var.
Sparpläne
-
Aktien
0€

Bewertung

Gesamtgebühren (12 Monate)
6.00 €
Was uns gefällt
  • Geringe Gebühren
  • Algo Trading verfügbar
  • Sehr freundliche Benutzeroberfläche
Kosten pro Trade
Kontogebühren
Mobile App
9/10
Funktionen
CFDsKryptoAktien
Zahlungsmöglichkeiten
KreditkarteNetellerSkrill

Konto Informationen

Konto Ab
€100
Einzahlungsgebühren
£0
Hebel
1:30
Margenhandel
Aktien
700+
Handelsgebühren
Spreads
Auszahlungsgebühren
£0

Gebühren pro Trade

CFDs
0.01 - 350 pips
Krypto
0.09 - 85 pips
Aktien
0.01 - 4 pips
Gesamtgebühren (12 Monate)
6.00 €

66% der Privatanleger verlieren Geld beim CFD-Handel. Besuchen Sie skilling.com für den vollständigen Haftungsausschluss.

Konto Informationen

Konto Ab
€100
Einzahlungsgebühren
£0
Hebel
1:30
Margenhandel
Aktien
700+
Handelsgebühren
Spreads
Auszahlungsgebühren
£0

Gebühren pro Trade

CFDs
0.01 - 350 pips
Krypto
0.09 - 85 pips
Aktien
0.01 - 4 pips

Bewertung

Gesamtgebühren (12 Monate)
20.00 €
Was uns gefällt
  • Keine Gebühren für Ein- und Auszahlungen
  • Support über 20 Lokale Nummern
  • Mindesteinzahlung nur 20€
Kosten pro Trade
Kontogebühren
Mobile App
9/10
Funktionen
CFDsETFsFondsAktien
Zahlungsmöglichkeiten
KreditkarteGiropayNetellerSepa ÜberweisungSkrillSofortüberweisung

Konto Informationen

Konto Ab
20€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
250+
Hebel
1:200
Margenhandel
Aktien
2425
Handelsgebühren
Spreads
Auszahlungsgebühren
0€

Gebühren pro Trade

CFDs
0,01-2%
DAX
0,01-2%
ETFs
0,01-2%
Fonds
0,01-2%
Aktien
0,01-2%
Gesamtgebühren (12 Monate)
20.00 €

78.77% der Kleinanleger-Konten machen Verluste beim Handel von CFDs mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie bereit sind, das hohe Risiko des Geldverlustes einzugehen.

Konto Informationen

Konto Ab
20€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
250+
Hebel
1:200
Margenhandel
Aktien
2425
Handelsgebühren
Spreads
Auszahlungsgebühren
0€

Gebühren pro Trade

CFDs
0,01-2%
DAX
0,01-2%
ETFs
0,01-2%
Fonds
0,01-2%
Aktien
0,01-2%

Bewertung

Gesamtgebühren (12 Monate)
12.00 €
Was uns gefällt
  • Niedrige Spreads
  • Viele Tutorials
  • Nutzerfreundliche Plattform
Kosten pro Trade
Kontogebühren
Mobile App
8/10
Funktionen
AnleihenCFDsETFsFondsKryptoAktien
Zahlungsmöglichkeiten
KreditkarteGiropayNetellerPaypalSepa ÜberweisungSkrillSofortüberweisung

Konto Informationen

Konto Ab
100 €
Einzahlungsgebühren
0 €
ETFs
10
Inaktivitätsgebühren
-
Hebel
1:30
Margenhandel
Min. Trade
1 €
Aktien
200+
Handelsgebühren
Spreads
Auszahlungsgebühren
€0 - €1/0,1%

Gebühren pro Trade

Anleihen
-
CFDs
0,01% - 8%
CopyPortfolio
-
Krypto
0,4% - 8%
DAX
0,01% - 0,5%
ETFs
0,01% - 0,5%
Fonds
-
-
Sparpläne
-
Aktien
0% - 0.58%
Gesamtgebühren (12 Monate)
12.00 €

CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, aufgrund der Hebelwirkung schnell Geld zu verlieren. 74% der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Sie sollten abwägen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob sie das hohe Risiko eingehen können, ihr Geld zu verlieren.

Konto Informationen

Konto Ab
100 €
Einzahlungsgebühren
0 €
ETFs
10
Inaktivitätsgebühren
-
Hebel
1:30
Margenhandel
Min. Trade
1 €
Aktien
200+
Handelsgebühren
Spreads
Auszahlungsgebühren
€0 - €1/0,1%

Gebühren pro Trade

Anleihen
-
CFDs
0,01% - 8%
CopyPortfolio
-
Krypto
0,4% - 8%
DAX
0,01% - 0,5%
ETFs
0,01% - 0,5%
Fonds
-
-
Sparpläne
-
Aktien
0% - 0.58%

Bewertung

Gesamtgebühren (12 Monate)
0.00 €
Was uns gefällt
  • Keine Provisionen und Niedrige Spreads
  • Reguliert durch CBI und MiFID in Europa
  • Intuitive Handelsplattform
Kosten pro Trade
Kontogebühren
Mobile App
9/10
Funktionen
AnleihenCFDsETFsKryptoAktien
Zahlungsmöglichkeiten
KreditkarteNetellerSkrill

Konto Informationen

Konto Ab
100
Inaktivitätsgebühren
16
Hebel
1:400
Margenhandel
Min. Trade
1

Gebühren pro Trade

Anleihen
0.03- 0.06%
Krypto
0.05 - 2%
ETFs
desde 0.0013
0.0058%
Aktien
0.13 - 0.36%
Gesamtgebühren (12 Monate)
0.00 €

72% der Privatanleger-Konten verlieren Geld beim Trading von CFDs mit diesem Anbieter. Sie sollten erwägen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie sich das hohe Risiko leisten können, ihr Geld zu verlieren.

Konto Informationen

Konto Ab
100
Inaktivitätsgebühren
16
Hebel
1:400
Margenhandel
Min. Trade
1

Gebühren pro Trade

Anleihen
0.03- 0.06%
Krypto
0.05 - 2%
ETFs
desde 0.0013
0.0058%
Aktien
0.13 - 0.36%

Wie kauft man Aktien & Fonds? Unsere Schritt für Schritt Anleitung

etoro-logo-transparentHeutzutage ist das Investieren in Fonds oder Aktien auch für Laien und Neueinsteiger ganz einfach möglich.  Durch lizenzierte und autorisierte Online-Broker, wie beispielsweise die Plattform eToro, ist es jetzt möglich, in einigen wenigen Klicks in verschiedenste Vermögenswerte lang- und kurzfristig zu investieren. Auf diese Weise haben Sie die komplette Freiheit, Ihr Portfolio nach eigenem Belieben zu diversifizieren und in genau die Vermögenswerte zu investieren, an die Sie wirklich glauben.

Mit eToro als Beispiel erklären wir Ihnen hier, wie Sie innerhalb weniger Minuten bereits mit dem Kauf von Aktien und Fonds beginnen können:

1. Anmeldung bei eToro

Etoro Aktien anmeldungDamit Sie sich bei eToro registrieren können, müssen Sie zunächst die erforderlichen persönlichen Details und Informationen angeben. Dies können Sie sowohl auf der offiziellen Website von eToro als auch in deren Web-App tun. Anschließend werden Sie gebeten, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen lesen (und zu akzeptieren) und Ihre E-Mail-Adresse zu validieren. 

2. Einzahlung bei eToro

etoro EinzahlungUm nach dem erfolgreichen Abschluss Ihrer Anmeldung sofort in Aktien oder Fonds investieren zu können, werden Sie nun gebeten, Ihre erste Einzahlung in Höhe von mindestens 200 € zu tätigen.  Einzahlungen sind bei eToro über eine große Auswahl von Zahlungsmethoden möglich. Je nachdem, wie Sie einzahlen, wird es länger oder kürzer dauern, bis Ihre Zahlung bei eToro ankommt.

Wenn Ihre Einzahlung einmal auf Ihrem Konto gutgeschrieben wurde haben Sie nun die Möglichkeit, in Tausende verschiedene Finanzanlagen zu investieren, sowie Fonds oder Aktien zu kaufen. Ihre Handelssoftware könnte nicht einfacher zu bedienen sein. 

3. Kauf von Aktien & Fonds 

Spotify Aktie HandelnNun müssen Sie sich nur noch für eine Investition in Fonds oder Aktien entscheiden. Auf der Grundlage dieses Fonds- oder Aktienvergleichs sollten Sie bereits einschätzen können, welche Art von Anlage zu den Märkten und Sektoren passt, an die Sie glauben und in die Sie Ihr Geld investieren möchten. Versuchen Sie dabei auch immer vorab abzuwägen, ob sich das Risiko/Nutzen-Verhältnis einer Finanzanlage für Sie lohnen wird. 

Dividenden Aktien oder Fonds?

DividendenEinerseits können Sie natürlich durch die potenzielle Wertsteigerung einer Anlage Geld verdienen  und hohe Gewinne erzielen (Sie haben beispielsweise eine Aktie z.B. für 10€ gekauft und können sie nun für 20€ weiterverkaufen). Eine weitere Möglichkeit ist die Dividendenzahlung, mit der börsennotierte Unternehmen oder andere Organisationen ihren Investoren regelmäßig Geld zurückzahlen.

Wenn Sie überlegen in Fonds oder Aktien zu investieren, lohnt es sich herauszufinden, ob bei den jeweiligen Fonds oder Aktien Dividenden ausgezahlt werden, wie hoch deren Prozentsatz und die Regelmäßigkeit der Dividendenzahlung ist.

Dividenden spielen eine große Rolle bei der Frage, wie hoch die garantierte Rendite einer Investition für Sie sein wird und ob sich diese Dividenden mehr lohnen als z.B. eine Investition in Wachstumsaktien. Beachten Sie, dass in den meisten Fällen nur wirklich liquide Unternehmen in der Lage sind, regelmäßig Dividenden auszuzahlen. 

Empfohlener Broker

Unsere Empfehlung: Geld auf eToro verdienen

5
etoro logo
  • Platzhirsch auf dem Broker Markt mit zahlreichen Features
  • Voll lizenziert und reguliert
  • Apps für Android & iOS
  • Geld verdienen durch Copy Trading, Aktien, Kryptos & mehr
etoro logo
Jetzt handeln!
Ihr Kapital ist im Risiko. 75 % der Konten von Privatinvestoren verlieren Geld beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter Ihr Kapital ist im Risiko. 75 % der Konten von Privatinvestoren verlieren Geld beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter
Ihr Kapital ist im Risiko. 75 % der Konten von Privatinvestoren verlieren Geld beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter

Welche Aktien oder Aktienfonds jetzt kaufen? Was ist aktuell empfehlenswert?

Zweifellos lässt sich sagen, dass die Wahl Ihrer Investitionen immer von Ihrem individuellen Wissen über und von Ihrer Analyse und Einschätzung der Zukunft eines bestimmten Marktes und Sektors abhängen sollte. Denn letzten Endes ist ein jeder Anleger für selbst für seine Entscheidungen verantwortlich und muss deren Konsequenzen tragen. Vergessen Sie nie, dass weder Fonds noch Aktien Ihnen eine Garantie dafür geben können, dass Ihr Kapital zu 100% vor Verlusten geschützt sein könnte. 

Dennoch können wir Ihnen an dieser Stelle die vier Aktien vorstellen, über die bei unserem Broker-Testsieger eToro aktuell am meisten gesprochen und diskutiert wird:

  • Disney, (Aufgrund von Disney Plus)
  • Airbnb (Wetten auf Wiedereröffnung)
  • Tesla (Die Zukunft der Branche) 
  • Apple  (Der Branchenführer) 

Was die Investmentfonds betrifft, so sind dies diejenigen, die aufgrund ihrer durchschnittlichen jährlichen Rentabilität und der Sektoren/Märkte, in denen sie engagiert sind, die größte Bekanntheit erreicht haben:

  • Renaissance-Technologien
  • Bridgewater Assoziierte Unternehmen
  • Pershing-Platz
  • Jana Partner

Für wen sind Fonds geeignet und für wen sind Aktien geeignet?

aktien oder fonds Anhand unseres Vergleichs zwischen Fonds und Aktien konnten Sie bereits sehen, dass Aktien typischerweise volatilere Finanzanlagen sind und den Schwankungen der Sektoren oder Märkte, in denen sie sich befinden, leichter ausgesetzt sind. Darüber hinaus bedeutet die Investition in eine einzelne Aktie eine Wette auf den tatsächlichen wirtschaftlichen Erfolg des Unternehmens sowie auf ein nachhaltiges Wachstum, das möglicherweise gar nicht eintritt.

Aus diesen Gründen sollte die Anlage in Aktien als eine Option für risikofreudigere Anleger betrachtet werden, die das Risiko eingehen können und wollen, einen Teil oder ihre gesamte Anlage zu verlieren. 

Wenn Sie eher ein aktuell weniger risikofreudiger Investor sind, sich aber eine größere Diversifizierung in Ihrem Portfolio wünschen, sind Investmentfonds vermutlich die beste Option für Sie.

Aufgrund des geringeren Engagements können Sie hierbei jedoch keine so hohen Renditechancen erwarten. Darüber hinaus könnte die Investition in Fonds eine besonders gute Lösung für Neueinsteiger oder weniger selbstbewusste Anleger sein, da Sie Ihre Anlageentscheidungen an einen oder mehrere professionelle Manager abtreten. 

Aktien oder Fonds Fazit – Geld in einzelne Aktien oder Fonds anlegen

Kryptoszene Icon 12Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Entscheidung, ob Sie Fonds oder Aktien kaufen, allein von Ihrem Anlegerprofil sowie dem Grad des Engagements und des Risikos, das Sie eingehen möchten, abhängen sollte. Wenn Sie bereit sind, ein höheres Risiko einzugehen und weniger an einer Anlagediversifizierung interessiert sind, kann die Anlage in Aktien eine gute Option für Sie sein.

Wenn Sie sich mehr Sicherheit wünschen, ist es vermutlich eine bessere Alternative für Sie, Ihre Investition in einen Fonds zu tätigen. Vergessen Sie in diesem Fall bei der Auswahl eines Brokers oder Fondsmanagers nie, welche Provisionen, Gebühren und Verpflichtungen bei einem bestimmten Investmentfonds anfallen.

Der Online-Broker eToro bietet hierfür die besten Voraussetzungen, da Sie bei den meisten Investitionen  0% Kommissionen zahlen und durch die “Copy Trading” Funktion auf legalem Weg die Anlagestrategien erfolgreicher Top-Investoren kopieren können. 

Empfohlener Broker

Unsere Empfehlung: Copy Trading bei eToro

5
eToro Logo
  • Social Trading
  • Gebührenfreies Kopieren von erfahrenen Tradern
  • Trading Apps für iPhone & Android
  • Voll lizenziert und reguliert
eToro Logo
Jetzt handeln
75 % der Konten von Privatinvestoren verlieren Geld beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter! 75 % der Konten von Privatinvestoren verlieren Geld beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter!
75 % der Konten von Privatinvestoren verlieren Geld beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter!

Fonds oder Aktien kaufen FAQs: 

Was ist die bessere Wahl: Aktien oder Fonds?

Hierbei kommt es immer auf Ihr Anlegerprofil und Ihre individuellen Ziele an. Für risikofreudigere Anleger ist die Investition in Aktien eine sinnvollere Option, da Sie in der Regel höhere Renditen ermöglicht.

Ist es wichtig, mein Portfolio zu diversifizieren?

Die meisten Fachleute raten davon ab, sich bei Investitionen auf nur eine einzelne Aktie bzw. auf einen Sektor/Markt zu konzentrieren. Anlagen in verschiedenen Vermögenswerten, Sektoren oder Märkten zu haben, kann Sie vor wirtschaftlichen Abschwüngen, Inflation und Verlustrisiken absichern.

Was ist der größte Unterschied zwischen Fonds und Aktien?

Bei Fonds überlassen Sie es einem Fondsmanager, die Vermögenswerte für Sie auszuwählen und passende Investitionen zu tätigen. Im Falle von Aktien sind Sie es, der die Verantwortung trägt, zu recherchieren und die besten Investitionsmöglichkeiten zu finden.

Wie kann ich online in Aktien oder Fonds investieren?

Bei top lizensierten Brokern wie eToro können Sie in tausende von verschiedenen Assets online investieren. Ob in der Web-App oder auf der offiziellen Website, haben Sie mit wenigen Klicks Zugriff auf Aktien und Fonds aus den unterschiedlichsten Branchen und Märkten.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

Kane Pepi

Kane Pepi ist ein britischer Forscher und Autor, der sich auf Finanzen, Finanzkriminalität und Blockchain-Technologie spezialisiert hat. Heute lebt Kane in Malta und schreibt für eine Reihe von Plattformen im Online-Bereich. Kane ist insbesondere darin geübt, komplexe Finanzthemen auf eine benutzerfreundliche Art zu erklären. Akademisch gesehen hat Kane einen Bachelor-Abschluss in Finanzwesen, einen Master-Abschluss in Finanzkriminalität und arbeitet derzeit an einer Doktorarbeit, in der er die Geldwäschebedrohungen der Blockchain-Wirtschaft untersucht. Kane steht auch hinter peer-reviewed Publikationen - darunter eine eingehende Studie über die Beziehung zwischen Geldwäsche und britischen Buchmachern. Sie finden Kanes Publikationen auch auf Websites wie MoneyCheck, The Motley Fool, InsideBitcoins, Blockonomi, Learnbonds und der Malta Association of Compliance Officers.

0% Gebühren auf Aktien

0% Gebühren auf Aktien

0% Gebühren auf Aktien

Aktien ohne Gebühren handeln - 0% Provision auf Aktien und ETFs bei eToro

Zur Webseite

Ihr Kapital ist im Risiko ...

0% Gebühren auf Aktien
Zur Webseite

Ihr Kapital ist im Risiko ...