Krypto Presales
Trading Signale
Kryptobörsen
Neue Krypto Coins
Krypto News
Kryptoszene.de

Terra Luna 2.0 kaufen oder nicht? Wie und Wo Terra Luna 2.0 kaufen – Unsere Analyse für 2024

author avatar
Autor

Christian Becker

Faktenchecker
author avatar
Faktenchecker
Autor

Terra LUNA 2.0 (LUNA2) ist ein neuer Token im Terra-Ökosystem, entwickelt als Teil einer Regenerationsstrategie nach dem Zusammenbruch des ursprünglichen Terra UST-Stablecoins. Dies führte zur Aufspaltung der Blockchain in LUNA Classic (LUNC) und die neu geschaffene Terra LUNA 2.0.

Wir wollen Abhilfe schaffen und darlegen, ob man Terra 2.0 kaufen sollte, Wie und wo man LUNA kaufen kann und wie man mit dem Handel von LUNA Coins Geld verdienen kann.

Ihr Kapital ist im Risiko.

Terra Luna 2.0 kaufen oder nicht? Unsere Empfehlung

Auch wenn einige Argumente dafür sprechen, dass sich der Kauf von neuen LUNA-Tokens lohnen könnte, so steht ein Großteil der Anleger dem Neustart von Terra kritisch gegenüber. Folgende Aspekte sollten bei der Kaufentscheidung besonders in Betracht gezogen werden:

  • Starker Wertverlust trotz neuer Blockchain: Obwohl Terra Luna mit einer komplett neuen Blockchain aufgesetzt wurde, verlor der neue LUNA Krypto schon jetzt mehr als 90 % seines ursprünglichen Wertes – und das innerhalb von weniger als vier Wochen. Darin zeigt sich das fehlende Vertrauen der Anleger, welches durch das Versagen des ersten Terra-Protokolls erst wieder aufgebaut werden muss.
  • Instabiles System: Durch den Kurssturz des hauseigenen UST-Coins, der normalerweise an den US-Dollar-Kurs angeglichen sein soll, hat sich herausgestellt, dass das System von Terra eine unerwartete Instabilität aufweist. Somit könnte es in der Luna 2.0 Zukunft zu erneuten Problemen kommen.
  • Sammelklage gegen Terraform Labs: Nachdem viele Investoren viel Geld mit ihren LUNA-Coins verloren hatten, wurde eine Sammelklage in den USA gegen die Terraform Labs und Gründer Do Kwon eingereicht. Das Unternehmen steckt aktuell in einer ähnlich prekären Lage wie die Terra Luna 2.0 Kryptowährung selbst.
  • Zukunftsträchtige Grundidee: Trotz alledem verbirgt sich noch immer ein spannender Grundgedanke hinter Terra Luna, da die Erstellung von an Fiatwährungen gekoppelte Stablecoins entscheidend für den Übergang von analogen zu digitalen Zahlungsmitteln sein könnte. Geht der gesamte Krypto-Markt wieder in eine bullishe Phase über, so stehen auch die Chancen nicht schlecht, dass der LUNA Preis einen Höhenflug erlebt.
  • Vergangene Kurssteigerungen von Terra Luna: Wenn etwas dafür spricht, Terra Luna 2.0 zu kaufen, dann sind es die Kursrallys, die der alte LUNA-Token seit 2021 hinlegen konnte. Mit Wertexplosionen von mehr als 2.000 % innerhalb von neun Monaten machte Terra vergangenes Jahr auf sich aufmerksam.

Wie Terra Luna 2.0 kaufen in Deutschland? MEXC Anleitung für Anfänger

MEXC wird für seine benutzerfreundliche Oberfläche und positive MEXC Erfahrungen geschätzt, die es besonders für Einsteiger und erfahrene Trader attraktiv machen. Um Terra LUNA 2.0 auf der MEXC Krypto Börse zu kaufen, folgen Sie diesen Schritten für eine klare und einfache Anleitung:

Erster Schritt: Anmeldung bei MEXC

MEXC Krypto kaufen

Zunächst registrieren Sie sich auf MEXC. Besuchen Sie die offizielle Webseite von MEXC und klicken Sie auf „Registrieren“. Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse und ein sicheres Passwort ein. Nach der Eingabe Ihrer Daten müssen Sie Ihr Konto verifizieren, indem Sie ein Bild Ihres Ausweises hochladen. Sobald die Verifizierung abgeschlossen ist, wird Ihr Handelskonto aktiviert.

Zweiter Schritt: Konto aufladen

MEXC Zahlungsmethoden

Loggen Sie sich in Ihr MEXC-Konto ein und navigieren Sie zur Option „Geld einzahlen“. Wählen Sie Ihre bevorzugte Zahlungsmethode aus den verfügbaren Optionen wie Banküberweisung, Kreditkarte oder Kryptowährungen. Führen Sie die Einzahlung durch und warten Sie, bis das Geld auf Ihrem Handelskonto angezeigt wird.

Dritter Schritt: LUNA kaufen

Nachdem Ihre Einzahlung erfolgreich war, können Sie Terra LUNA 2.0 kaufen. Gehen Sie zur Handelsseite, indem Sie „Märkte“ auswählen und dann „THETA“ in das Suchfeld eingeben. Klicken Sie auf den Markt, der Ihnen angezeigt wird (z.B. LUNA/USDT). Auf der Handelsseite können Sie dann „Kaufen“ auswählen, die Menge der zu kaufenden THETA eingeben und die Transaktion bestätigen.

Nach Abschluss des Kaufs finden Sie Ihre LUNA 2.0-Token in Ihrem MEXC-Portfolio, wo Sie sie halten oder weiter handeln können.

Ihr Kapital ist im Risiko.

[/su_column][/su_row]

Wo günstig Terra Luna 2.0 kaufen und handeln? Unser Broker und Börsen Vergleich – LUNA mit geringsten Gebühren kaufen

Sie möchten Terra Luna 2.0 mit den geringsten Gebühren kaufen, um möglichst viel aus Ihrem Investment herauszuholen? Kein Problem: Mit unserem Vergleichsrechner können Sie sofort sehen, wie viel Sie bei den ausgewählten Brokern für den gleichen Anlagebetrag erhalten würden:

Sortieren nach

3 Marktplätze, die Ihren Kriterien entsprechen

Zahlungsmöglichkeiten

Funktionen

Nutzerfreundlichkeit

Unterstützung

Gebühren

1oder besser

Sicherheit

1oder besser

Auswahl Coins

1oder besser

Bewertung

1oder besser

Bewertung

mit €100 du erhältst
0.0387 BTC
Was uns gefällt
  • Krypto CFDs handeln
  • Lizenzierter Broker mit Einlagensicherung
  • Viele Zahlungsmethoden
Gebühren
Sicherheit
Auswahl Coins
Funktionen
 Für Anfänger Sofortige Verifizierung Mobile App
Zahlungsmöglichkeiten
Kreditkarte Neteller Paypal Sepa Überweisung Skrill Sofortüberweisung
mit €100 du erhältst
0.0387 BTC

76 % der CFD-Einzelhandelskonten verlieren Geld.

Bewertung

mit €1000 du erhältst
0.0206 BTC
Was uns gefällt
  • Bietet den Handel für über 200 digitale Vermögenswerte über 400 Handelspaare an
  • Keine Mindesteinzahlung notwendig
  • Plattform für Krypto-
Gebühren
Sicherheit
Auswahl Coins
Funktionen
 Für Anfänger Sofortige Verifizierung Mobile App Wallet Service
Zahlungsmöglichkeiten
Kreditkarte
mit €1000 du erhältst
0.0206 BTC

Ihr Kapital ist im Risiko.

Bewertung

mit €1000 du erhältst
0.0273 BTC
Was uns gefällt
  • Riesige Auswahl an Coins
  • Faire Gebühren
  • Solider Support
Gebühren
Sicherheit
Auswahl Coins
Funktionen
Sofortige Verifizierung Mobile App
Zahlungsmöglichkeiten
Kreditkarte Sepa Überweisung
mit €1000 du erhältst
0.0273 BTC

Krypto-Assets sind hochvolatile, unregulierte Investmentprodukte. Kein EU-Investorenschutz.

Was ist Terra Luna 2.0?

Wie der Name bereits verrät, handelt es sich bei Terra Luna 2.0 um die zweite “Version” des Blockchain-Protokolls Terra, welches 2018 ins Leben gerufen wurde.

Terraform Labs, das Unternehmen hinter dem DeFi-Projekt rund um die Gründer Do Kwon und Daniel Shin, möchte die Vorteile von altbekannten Fiatwährungen wie US-Dollar oder Euro mit den praktischen Funktionen einer günstigen Kryptowährung kombinieren.

Durch sogenannte Stablecoins, also Kryptowährungen, bei denen der Preis eines Tokens stets dem Wert einer Einheit der entsprechenden Fiatwährung entspricht, soll in erster Linie der Übergang von analogen zu digitalen Zahlungswerten erreicht werden.

Damit wird das größte Problem von herkömmlichen Kryptowährungen, die preisliche Instabilität, gelöst.

‍ Gründer von Terra Luna 2.0 Terraform Labs, Gründer: Do Kwon
Terra Luna 2.0 Hauptsitz Singapur
Start von Terra Luna 2.0 28. Mai 2022
Maximalversorgung an LUNA-Tokens 1.004.262.701 LUNA
Aktuelle Umlaufversorgung an LUNA (Juni 2022) 124.600.000 LUNA
Marktkapitalisierung 234.800.000 €
Marktrang #226

Der hauseigene LUNA-Token wird unter anderem in dem ausgeklügelten System von Terra genutzt, um die Preisstabilität der nativen Stablecoins sicherzustellen. Doch auch als Governance Token fungiert LUNA, weil Besitzer an wichtigen Abstimmungen bezüglich des Blockchain-Protokolls teilnehmen dürfen.

Was ist mit Terra Luna passiert? Wo liegt der Unterschied zwischen Terra Luna 2.0 und Terra Classic?

Terra LUNA 2.0 Bild Bevor man sich dazu entschließt, LUNA-Tokens zu kaufen, weil der Kurs aktuell so niedrig liegt, sollte man die jüngste Vergangenheit des Projekts verstehen.

Denn der einstige Terra Luna Coin tritt heute unter dem neuen Namen LUNA Classic (LUNC) auf und wurde von Terra Luna 2.0 abgelöst. Am 9. Mai 2022 verlor der Stablecoin TerraUSD (UST), der beim Neustart in TerraClassicUSD (USTC) umbenannt wurde, unerwartet seine Bindung an den US-Dollar.

Folglich stürzte der einst so stabile Krypto von 0,94 € innerhalb von 96 Stunden auf 0,15 € – inzwischen liegt der Kurs bei weniger als 0,009 €. Dadurch, dass das algorithmische Absicherungssystem von Terra dem enormen Verkaufsdruck nicht standhalten konnte, wollte Terraform Labs den UST-Coin mit dem Verkauf von mehr als 33 Bitcoins stabilisieren – eine Aktion, die so ohne Abstimmung der Luna Foundation Guard nicht hätte passieren dürfen. Mehr als 1,1 Milliarden USD verschwanden dadurch, weshalb einige Anleger einen großen Scam der Verantwortlichen vermuten.

Terra Luna 2.0 Logo Zeitgleich mit UST, raste auch der LUNA-Token in Richtung Niemandsland: Keine drei Tage nach dem Vorfall war der Terra-Coin weniger als einen Euro wert. Mittlerweile liegt der Kurs unter dem neuen Namen Terra Classic bei 0,00005 €, wodurch Investoren ihr gesamtes Geld verloren. Am 28. Mai kündigte Terraform Labs nach einer erfolgreichen Community-Abstimmung einen Neustart von Terra an, der das einst so vielversprechende Blockchain-Protokoll retten solle.

Mit einer brandneuen Blockchain möchte man einen Schlussstrich unter das alte, gescheiterte Projekt ziehen und die zukunftsorientierte Grundidee am Leben halten.

Dabei hing man den alten Kryptowährungen der ersten Blockchain schlicht den Tag “Classic” an, die neuen Coins übernahmen die altbekannten Bezeichnungen. Mit der Einführung von Terra 2.0 erhielten Besitzer der alten LUNA-Tokens per Airdrop neue Coins. Wie viele Experten schon zuvor vermutet hatten, brach auch der neue LUNA 2.0 Preis sofort ein. Von anfänglich mehr als 18 € stehen wir nun, keine vier Wochen später, bei einem Kurs von 1,80 €. Neben Sammelklagen und schwierigen Aussagen des Gründers Do Kwon leidet Terra aktuell auch unter dem derzeit bärischen Krypto-Markt, wodurch der Neustart weiter erschwert wird.

Terra Luna 2.0 als CFD oder echte Kryptowährung kaufen?

Bei vielen Brokern hat man die Auswahl zwischen dem Handel von echten Krypto-Coins und Differenzkontrakten (CFDs). Doch welches Trading-Produkt ist für Terra Luna 2.0 besser geeignet?

Terra Luna 2.0 CFDs

  • LUNA 2.0 CFDs bringen vor allem in zwei Punkten massive Vorteile mit sich. Zum einen bieten sie Tradern die Möglichkeit, die Kryptowährung zu shorten.
  • Man setzt darauf, dass der Luna Preis in der kommenden Zeit fallen wird und kann somit auch mit sinkenden Terra 2.0 Kursen Geld verdienen.
  • Zum anderen kann man bei Differenzkontrakten auf Hebelwirkungen zurückgreifen, wodurch sich sowohl Gewinne als auch Verluste vervielfachen.
  • Besonders im Fall Terra Luna 2.0 wirkt die Nutzung von CFDs mehr als sinnvoll. Viele Experten gehen davon aus, dass der Luna 2.0 Preis in der nächsten Zeit weiter sinken wird.

Terra Luna 2.0 echte Kryptowährung

  • Obgleich CFDs bei Terra Luna 2.0 durchaus in Frage kommen können, so kann sich auch ein Investment in die echte Kryptowährung aus mehreren Gründen lohnen.
  • Besonders für Anfänger, die langfristig auf eine erfolgreiche Luna Zukunft setzen, eignet sich eher der Erwerb von echten Tokens.
  • Zudem sind Differenzkontrakte eher für das kurzfristige Trading gedacht, da langfristig hohe Gebühren anfallen können.
  • Außerdem erhält man nur als Besitzer der echten Kryptowährung die Vorteile, die LUNA ihren Holdern verspricht.

LUNA Kaufen oder Verkaufen? Unsere Vor- & Nachteile Analyse:

  • Vielversprechendes Protokoll mit massivem Potenzial
  • Starkes Kurswachstum in der Vergangenheit
  • Aktuell niedriger Preis
  • Vollständiger Neustart (Hard-Fork)
  • Kein neuer USD-Coin
  • Positive Preisprognosen
  • Instabiles System mit unzureichender algorithmischer Sicherheit
  • Fragwürdige Entscheidungen von Terraform Labs
  • Fehlendes Vertrauen
  • Großes Verlustrisiko
  • Sammelklage gegen Terraform Labs
  • Totalverluste in Vergangenheit

Ihr Kapital ist im Risiko.

Terra Luna 2.0 Kaufen mit PayPal und alternativen Zahlungsmitteln

paypal logo transparent Im Prinzip ist es egal, ob man sein Konto bei Brokern wie MEXC mit PayPal oder anderen Zahlungsmethoden auflädt. Dennoch gibt es zwischen den einzelnen Möglichkeiten Unterschiede, die man beachten sollte. Der Vorteil, wenn man LUNA mit PayPal kaufen möchte, besteht vor allem in der hohen Transaktionsgeschwindigkeit.

Einzahlungen via PayPal sind schon am selben Tag, meist bereits nach wenigen Minuten, auf dem Handelskonto eingegangen. Somit kann man dank des beliebten Online-Bezahldienstes nicht nur schnelle, sondern auch sichere und seriöse Zahlungen vornehmen. Im Gegensatz dazu benötigen einige alternative Zahlungsmethoden ein paar Werktage zur Bearbeitung, wie z.B. die klassische Banküberweisung. Zudem ist hier ein Gang zur Hausbank notwendig, sofern man nicht über Online-Banking verfügt – nicht nur der Aufwand, sondern auch die Dauer liegt hier entsprechend höher als bei PayPal-Transaktionen.

Natürlich bietet es sich auch an, auf andere Alternativen wie Neteller, Google Pay oder Skrill zu setzen. Doch wenige Zahlungsdienste kommen mit einer so einfachen Bedienung und einer so hohen Sicherheit wie PayPal daher. Wie in unserer Anleitung bereits beschrieben, kann man Terra Luna 2.0 mit PayPal auf MEXC kaufen. Auch Libertex bietet die Einzahlung mit PayPal an, doch aktuell steht der neue LUNA-Coin hier noch nicht zur Verfügung.

Terra Luna 2.0 mit oder ohne Wallet kaufen?

Ledger Wallet Möchte man echte Kryptowährungen kaufen, so empfehlen wir auf alle Fälle auf ein sicheres Wallet zurückzugreifen. Für den einsteigerfreundlichen Gebrauch dürfte ein Digital Wallet ausreichen, welches ausschließlich virtuell daherkommt und eine intuitive Bedienung per App oder Webbrowser bietet. Zu den bekanntesten Digital Wallets gehören MetaMask und TrustWallet, die gleichzeitig seriöse und vertrauenswürdig erscheinen. Einige Broker wie Mexc haben ihr eigenes, integriertes Software Wallet, welches ebenfalls sehr sicher ist.

Wer seinen Terra Luna 2.0 Coins maximale Sicherheit garantieren möchte, kann ebenfalls auch sogenannte Hardware Wallet von Anbietern wie Ledger oder Trezor zurückgreifen. Hier erhält man für 50 € bis 200 € ein USB-Stick-ähnliches Gerät, auf dem sich die Tokens von der digitalen Welt abschotten lassen. So sind die LUNA Tokens vor Hackerangriffen sicher geschützt.

Beim CFD-Trading von Terra Luna 2.0 hingegen wird kein Wallet benötigt, da hier nicht mit echten Digitalcoins, sondern ausschließlich mit Differenzverträgen gehandelt wird. Somit werden die CFDs einfach vom Broker wie z.B. MEXC selbst gespeichert, weshalb man sie auf der entsprechenden App einfach einsehen und verwalten kann.

Terra Luna 2.0 mit Euro kaufen in Deutschland: Gibt es Unterschiede zu der Schweiz und Österreich?

DACH Terra Luna 2.0 zu kaufen in Deutschland funktioniert bei verschiedensten Brokern und Börsen ohne Probleme, doch wie sieht es in den Nachbarländern Österreich und Schweiz aus? Keine Bange: Auch hier kann man Kryptowährungen ohne Schwierigkeiten mit Euro erwerben, beliebte Broker wie MEXC bereiten hierbei keinerlei Probleme.

Sowohl Einzahlungsmöglichkeiten wie PayPal oder Sofortüberweisung als auch jegliche Assets aus dem Handelsangebot sind auch für die Schweiz und Österreich verfügbar. Einzig und allein bei der Versteuerung von Krypto-Vermögenswerten kann es zwischen den einzelnen Ländern zu Unterschieden kommen.

Ist es sinnvoll, in Terra Luna 2.0 zu investieren? Welche Kryptowährung ist das beste Investment?

Terra LUNA 2.0 Prognose Für Anleger, die ein beträchtliches Risiko in Kauf nehmen möchten, um langfristig eventuell große Gewinne zu erzielen, kann sich ein Investment in Terra Luna 2.0 lohnen.

Immerhin ist der Neustart des einst so vielversprechenden Blockchain-Protokolls mit einer Menge Risiko verbunden, viele Menschen gehen sogar von einem großen Scam hinter Terra aus – nicht ohne Grund wurde eine Sammelklage gegen Terraform Labs eingereicht.

Zwei Kryptowährungen, die womöglich ein größeres Potenzial als Terra Luna 2.0 aufweisen und in den vergangenen sieben Tagen enorme Wertsteigerungen hinlegen konnten, sind Solana und Polygon. Solana ist ein direkter Konkurrent von Ethereum und kommt mit einer höheren Geschwindigkeit und niedrigeren Transaktionskosten als das ETH-Netzwerk daher, weshalb der native SOL-Token bereits Rang neun der größten Kryptowährungen aller Zeiten erobert hat. Mit der Verbindung des Proof-of-Stake-Algorithmus und dem Proof-of-History-Konsens schafft Solana eine stark optimierte Skalierbarkeit, die die Erstellung von DApps erleichtert.

Trotz der aktuellen Krypto-Talfahrt konnte der Solana Coin in der letzten Woche um mehr als 21 % zulegen und zählt damit zu den größten Gewinnern der vergangenen Tage. Auch langfristig stehen die Chancen gut, dass das Solana-Ökosystem weiter wachsen wird, weshalb SOL eine erstrebenswerte Alternative zu Terra Luna 2.0 verkörpert.

Vor dem Kurseinbruch von Terra Luna galt das Projekt als ähnlich vielversprechend wie Polygon (MATIC). Das Layer-2-Protokoll verhilft Ethereum, eine fortschrittliche Infrastruktur zu nutzen und es zu einem Multi-Chain-System zu verwandeln. Insbesondere löst Polygon das jahrelange Skalierungsproblem von Ethereum. Der MATIC-Token befindet sich seit dem 18. Juni in einer regelrechten Kursrally, gewann in der vergangenen Woche starke 77 % an Wert. Da Polygon das problembehaftete und dennoch beliebteste Smart-Contract-Netzwerk Ethereum wesentlich verbessern kann, sehen viele Experten eine lukrative MATIC-Zukunft voraus.

Ihr Kapital ist im Risiko.

Terra Luna 2.0 Kurs, Prognose und Preisentwicklung

Terra LUNA 2.0 Prognose 1 Vergleichen wir den jüngsten Kursverlauf von Terra Luna 2.0 mit den vorgestellten Alternativen, so schneidet der neue LUNA-Coin alles andere als souverän ab. In der letzten Woche steht dem Terra-Token ein Minus von 15 % zu Buche, seit dem Neustart am 28. Mai ging der Preis um rund 90 % zurück.

Tatsächlich ist jedoch am 30. Mai ein kleiner Aufschwung im Kurs zu erkennen, der den LUNA-Wert kurzfristig von 5,30 € auf 10,60 € schießen ließ.

Das kleine Lebenszeichen von Terra Luna unterstreicht: Noch ist das Blockchain-Protokoll nicht aufgegeben. Auch wenn sich der neue Terra Luna 2.0 Coin aktuell wie der gesamte Krypto-Markt im Abwärtstrend befindet, so machen einige Prognosen Mut auf eine künftige Trendwende. Sowohl kurzfristig als auch langfristig sehen die Preisvorhersagen von PricePrediction.net und CaptainAltcoin.com Kurssteigerungen für den LUNA-Token vor.

Bis Ende 2022 liegt die durchschnittliche Terra Luna 2.0 Prognose von PricePrediction.net bei 2,89 USD, CaptainAltcoin unterstreicht diese mit einem Wert von 2,88 USD. Somit scheint ein Gewinn von mehr als 50 % in diesem Jahr nicht ausgeschlossen. In drei Jahren könnte der neue Terra Coin schon wieder oberhalb der 5-USD-Marke notieren, wenn es nach CaptainAltcoin.com geht. Auch das Prognosenmodell von PricePrediction.net macht Hoffnung auf Preise von mehr als 8,61 USD bis 2025.

Langfristig stehen den beiden Portalen zufolge die Chancen auf Wertsteigerungen ebenfalls nicht schlecht. Für 2030 tippt PricePrediction.net auf einen Terra Luna 2.0 Kurs von 54 USD, CaptainAltcoin.com ist mit einem Preis von rund 14 USD etwas weniger zuversichtlich. Nichtsdestotrotz sollte man die positiven Prognosen zu LUNA mit Vorsicht genießen, da sie vor allem langfristig mehr Spekulationen als Realität darstellen.

Hat Terra Luna 2.0 Potenzial/Zukunft in der Kryptowelt?

Trading IconTrotz Neustart bleibt die Grundidee hinter Terra Luna gleich: Das Protokoll soll die Blockchain-Technologie mithilfe von preisstabilen und benutzerfreundlichen Kryptowährungen voranbringen. Dabei wird auf einen neuen TerraUSD-Coin wie UST verzichtet, dessen Kurssturz als Auslöser für das Desaster gilt.

Viele Experten halten den Neuanfang für den einzig richtigen Schritt, um vielleicht das zu retten, was überhaupt noch zu retten ist.

Ein Experiment dieser Klasse hat die Krypto-Welt vermutlich noch nie gesehen, weshalb der letztendliche Ausgang offen scheint. Dass das Projekt Terra Luna eine Menge Potenzial besitzt, unterstreichen die Kursexplosionen des heutigen LUNC-Tokens. Noch im Frühjahr 2022 zählte Terra mit Preissteigerungen von gut 140 % zu den größten Gewinnern des sonst eher bärischen Krypto-Marktes.

Doch ob Terra Luna 2.0 nach dem Neustart noch Zukunft haben wird, hängt ganz davon ab, ob das Projekt das Vertrauen der Anleger zurückgewinnen kann. Dafür ist nicht nur eine Aufarbeitung der vergangenen Fehler, sondern auch eine erkennbare Reaktion notwendig.

Terra Luna 2.0 Trading – Sollte man LUNA langfristig halten oder kurzfristig handeln?

Für kurzfristige Trader kann LUNA derzeit ein äußerst spannendes Handelsprodukt sein, da sich der Token seit mehreren Wochen kontinuierlich in einem Abwärtstrend befindet. Auch in den kommenden Tagen scheint es gut möglich, dass der LUNA Preis weiterhin fallen wird, weshalb sich das Shorten von Terra Luna 2.0 CFDs auf MEXC überaus rentieren könnte.

Langfristig hält Terra Luna 2.0 außergewöhnliche Chancen für Trader bereit, womöglich könnte die Kryptowährung mit guter Arbeit zu alter Stärke zurückfinden. Weil es in der Kryptowelt jedoch noch keine vergleichbaren Hard-Forks mit der besonderen Geschichte hinter Terra gegeben hat, fällt das Risiko eines langfristigen Investments sehr hoch aus.

Wie die Preisprognosen zu Terra Luna 2.0 bereits untermauert haben, könnte sich das Risiko noch in diesem Jahr bezahlt machen: Schon im Dezember 2022 erwarten die Prognosemodelle von PricePrection.net und CaptainAltcoin.com einen gesteigerten LUNA-Kurs.

Terra Luna 2.0 kaufen oder nicht Fazit – Unsere Empfehlung

Terra LUNA 2.0 FazitAlles in allem spricht der sinkende Kurs seit dem Neustart von Terra Luna für sich: Die Anleger haben vorerst das Vertrauen in das Blockchain-Protokoll verloren, die Terraform Labs müssen sich wohl erst einmal vor Gericht verantworten.

Aktuell stehen die Zeichen der Zeit entsprechend gegen ein erfolgreiches Comeback des LUNA-Coins, auch wenn noch eine kleine Chance bestehen mag, dass Terra zu alter Stärke zurückfinden kann.

In Anbetracht der anhaltenden Talfahrt von LUNA 2.0 könnte sich derzeit eher das Shorten von Terra Luna 2.0 CFDs lohnen, das auf MEXC möglich ist.

Ihr Kapital ist im Risiko.

Terra Luna 2.0 kaufen: FAQs

Was ist Terra Luna 2.0?

Terra Luna 2.0 kennzeichnet den Neustart von Terra Luna: Die Kryptowährung LUNA hatte Anfang Mai 2022 mehr als 99,9 % an Wert verloren, weshalb sich die Terraform Labs Ende Mai zu einem Neuanfang durch einen Hard-Fork der Terra-Blockchain entschloss.

Wie kann man LUNA kaufen?

Man kann LUNA entweder als echte Kryptowährung kaufen oder mittels Differenzkontrakten (CFDs) handeln. Beliebte Broker und Börsen für Terra Luna 2.0 sind MEXC, Binance oder Kraken.

Wird der Wert von LUNA künftig steigen?

Aktuell steht es eher schlecht um Terra LUNA, weil viele Anleger aufgrund der vergangenen Fehler und Kurseinbrüche ihr Vertrauen in das Blockchain-Protokoll verloren haben. Mit durchdachter Arbeit könnte das Team von Terraform Labs das Projekt jedoch zurück zum Leben erwecken, was den Wert von LUNA 2.0 langfristig steigern könnte. Prognosen von PricePrediction.net und CaptainAltcoin.com machen Hoffnung darauf, dass LUNA bis 2030 Wertsteigerungen von mehreren hundert Prozentpunkten hinlegen kann.

Kann ich mein Bitcoin Wallet auch für Terra Luna 2.0 nutzen?

Ein Großteil der Wallets - egal ob Digital- oder Hardware-Wallet - können für tausende verschiedene Kryptowährungen verwendet werden. Die bekanntesten Krypto-Geldbörsen von Ledger, MetaMask oder TrustWallet können sowohl Bitcoins als auch LUNA-Tokens aufbewahren.

Wie finde ich Terra Luna 2.0 bei einer Exchange?

Bei einer Exchange oder einem Broker sollten Sie unbedingt darauf achten, zwischen den neuen und den alten Terra Luna Coins zu unterscheiden. Die neuen Terra-Tokens sind einfach unter dem Kürzel “LUNA” auffindbar, die alte Kryptowährung wurde in Terra Classic umbenannt und trägt inzwischen das Kürzel “LUNC”.

Obgleich auf Mexc bis jetzt nur die alten LUNA-Coins gehandelt werden können, so scheint es äußerst wahrscheinlich, dass der beliebte Online-Broker schon bald auch Terra Luna 2.0 unterstützen wird. Bis dahin können Sie Terra Luna 2.0 bei MEXC traden und dadurch auch von einem fallenden LUNA-Kurs profitieren.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

author avatar
Christian Becker

Christian Becker ist Journalist von Beruf, seit ein paar Jahren ist er aber spezialisiert auf Kryptowährungen und Kursanalysen von Aktien bei Kryptoszene.de tätig. Er hat hauptberuflich bei IsarGold GmbH als Journalist und Analyst gearbeitet und schrieb auch regelmäßig für Kryptoszene.de, indem er Charts von Kryptowährungen und Aktien analysierte. Im März 2020 entschloss er sich weiterhin freiberuflich aber in Vollzeit bei Kryptoszene.de anzufangen und ist bis jetzt als einer der Hauptautoren und Redakteuren hier tätig.

Krypto-Börse mit niedrigsten Handelsgebühren
Krypto-Börse mit niedrigsten Handelsgebühren

Krypto-Börse mit niedrigsten Handelsgebühren

1500+ Kryptowährungen, sehr niedrige Gebühren, guter Kundensupport.

Jetzt Anmelden

Ihr Kapital ist im Risiko ...

Krypto-Börse mit niedrigsten Handelsgebühren
Jetzt Anmelden

Ihr Kapital ist im Risiko ...