Krypto Presales
Trading Signale
Kryptobörsen
Neue Krypto Coins
Krypto News
Kryptoszene.de

FTT Token kaufen oder nicht? Wie und wo FTT kaufen – Unsere Analyse für 2024

author avatar
Autor

Christian Becker

Faktenchecker

Der FTT Token ist die eigene Währung der Krypto-Derivate-Plattform FTX. Diese wurde bereits im Mai 2019 gegründet und ging 2022 spektakulär zu Bruch. Die Börse zeichnete sich durch hebelbare Coins aus, die den Händlern Margen ersparen sollten.

Die FTT Kryptowährung zeigte in der Vergangenheit einen soliden Erfolg, mittlerweile dürften nur noch Daytrader FTT kaufen und zwar aus Spekulationsgründen. In diesem Artikel erfahren Sie, ob es sich lohnt, FTT derzeit zu kaufen oder nicht.

1 FTT = 0.04497661 eur 17:27 16.07.2024

FTT kaufen 2024 – Das Wichtigste in Kürze

Der Kauf eines FTT Tokens ist nicht nur eine reine Investition in eine Kryptowährung. Durch den Coin erhalten die Händler unter anderem erweiterte Funktionen im Ökosystem der FTX-Exchanges. Doch auch weitere Faktoren, spielen bei der Frage, FTT kaufen oder nicht kaufen, eine wichtige Rolle.

  • FTT Token noch handelbar: Trotz der Insolvenz von FTX ist der hauseigene Token immer noch handelbar und ein beliebtes Spekulationsobjekt.
  • Das Team hinter FTT: Das Team, welches die FTX Exchange gründete, ist mittlerweile von Bord gesprungen und stehen für einen der bisher größten Misserfolgen und Fehler der Kryptoszene.
  • Plattform könnte zurückkommen: Vor dem spektakulären Niedergang wuchs das Ökosystem von FTX rasant. Investoren hoffen auf ein Comeback durch neue Investoren.
  • Volatiler Kurs: Spekulationen treiben FTT immer wieder in verschiedene Richtungen.

Ihr Kapital ist im Risiko.

So kauft man FTT Token einfach und sicher! FTT Coin kaufen – Anleitung für Anfänger mit Mexc

Erster Schritt: Anmeldung bei Mexc

Für den Handel auf Mexc ist zunächst eine Anmeldung erforderlich. Dabei werden übliche Daten wie E-Mail-Adresse, Name und Passwort abgefragt. Im oberen Bereich beginnen Sie die Anmeldung, indem Sie die Schaltfläche „Registrieren“ nutzen.

Mexc Anmeldung

Nach einer Bestätigung Ihrer Daten und dem Zustimmen der Nutzerbedingungen werden Sie zu Ihrem Benutzerkonto weitergeleitet. Hier können Sie Ihre Daten ergänzen, oder bei Bedarf bearbeiten. Um dann auch aktiv handeln zu können, müssen Sie Ihre angegebenen Daten verifizieren lassen. Dies geht mithilfe eines VideoIdent Verfahrens.

Ihr Kapital ist im Risiko.

Zweiter Schritt: Konto aufladen

Nun können Sie Ihr Benutzerkonto aufladen. Um Token handeln zu können, ist Guthaben auf Ihrem Handelskonto notwendig. Durch einen Klick auf die Schaltfläche „Konto auffüllen“ beginnen Sie die nötigen Schritte.

Zahlungsmethode auswählen Mexc

Geben Sie dabei an, welche Zahlungsmethode Sie wählen und wie viel Geld Sie einzahlen möchten. Eine Einzahlung ist bei Mexc immer kostenfrei. Für die Auszahlung werden 5 USD berechnet.

FTT Token kaufen mit PayPal, Kreditkarte, Sofortüberweisung und mehr

Bei der Einzahlung können Sie bei Mexc aus folgenden Zahlungsmethoden wählen:

  • Giropay
  • Apple Pay
  • SOFORT Überweisung
  • SEPA Überweisung
  • Kreditkarte
  • Debitkarte uvm.

Dritter Schritt: FTT Token mit Euro online kaufen

Nun steht dem Kauf nichts mehr im Wege. Suchen Sie im Handelsbereich nun nach FTT und bestätigen Sie die Auswahl mit der Schaltfläche „kaufen“. Geben Sie im neuen Handelsfenster jetzt an, wie viele Coins Sie kaufen möchten.

FTT kaufen bei eToro

Überprüfen Sie Ihre Angaben und bestätigen Sie den Kauf. Nun können Sie die Coins auf Ihre Wallet senden, oder Sie in Ihrem Benutzerkonto sichern. Wer möchte, kann nun auf der Plattform weitere Kryptowährungen kaufen.

Ihr Kapital ist im Risiko.

Was ist FTT – FTX Token?

FTT ist die Kryptowährung, der mittlerweile insolventen Derivatbörse FTX. Hier konnten Kryptowährungen gehandelt oder beispielsweise NFTs gekauft werden. Die Plattform unterschied sich dabei deutlich von anderen Exchanges. Bisher bekannte Futures-Börsen besitzen meist hohe Rückanforderungen, sogenannte Clawbacks.

Die Entwickler der FTX Börse hatten es sich zur Aufgabe gemacht, diese auf ihrer Plattform zu vermeiden. Durch die Verwendung eines Liquidationsmodells, welches aus drei Stufen besteht, wurden aufkommende Rückanforderungen reduziert.

Benutzer, die auf der Handelsplattform handelten, konnten sich durch den FTT Token Rabatte sichern. Durch das Nutzen der Coins, mussten sie niedrigere Gebühren beim Kauf von Kryptos bezahlen. Die Kryptowährung konnte außerdem im Handel mit gehebelten Token genutzt werden.

Wie der Niedergang der Plattform offenbarte, war das Geschäftsmodell allerdings alles andere als erfolgreich.

🔣 Name & Symbol FTT Token Symbol FTX Token (FTT)
👨‍💻 Gründer von FTX Sam Bankman-Fried und Gary Wang
🌍 FTT Hauptsitz Bahamas
📅 Start von XYZ Mai 2019
🪙 Maximalversorgung FTT Token 352.170.015 FTT Coins
📈 Kurs (November 2022) 3,34 USD
🏦 Marktkapitalisierung 445.357.083 USD
🔁 Aktuelle Umlaufversorgung FTT (November 2022) 133.025.776 FTT Coins
🚀 Marktrang #74

Gegründet wurde das Unternehmen von Sam Bankman-Fried und Gary Wang. Der Hauptsitz der Börse liegt auf den Bahamas in Nassau. Im letzten Jahr machte die Plattform einen Bilanzgewinn von 399 Millionen USD.

Einen großen Unterstützer erhielt das Projekt bereits zu Beginn der Veröffentlichung. Alameda Research war der größte Liquiditätsanbieter innerhalb der Kryptoszene und unterstützte FTX seit der Gründung, war letzten Endes aber auch für die Bankrott-Erklärung des Gesamtkonzerns verantwortlich.

Die Börse ging außerdem einige Partnerschaften und Verträge mit Sportlern ein, konnte die auflaufenden Kredite aber irgendwann nicht mehr bedienen. Unter anderem war das Formel-1 Team von Mercedes-Benz langfristiger Partner. Auch der US-amerikanische Footballspieler Tom Brady ging einen Vertrag mit dem Unternehmen ein. Mittlerweile hat FTX Millionen von Schuldnern angehäuft, die auf Rückzahlungen im Milliardenwert warten.

Dabei sah alles so gut aus. Mit der eigens gegründeten FTX Foundation, arbeitete Bankmann-Fried gar daran, regelmäßig gemeinnützige Aktivitäten und Organisationen zu unterstützen. Dabei wurden Unternehmen unterstützt, die Tierleid reduzieren, den Umweltschutz vorantreiben wollen oder Menschen in Not helfen.

Die Händler erhielten auf der Plattform zahlreiche Möglichkeiten, um mit Token und NFTs handeln zu können. Unter anderem standen folgende Anwendungen zur Verfügung und könnten in Zukunft wieder an Bedeutung gewinnen.

  • Krypto- und Aktien-Future-Trading
  • Bis zu 20-fache Hebel
  • Mehrere Unterkonten
  • Automatische Benachrichtigungen
  • Order- und Trade-Historie
  • Professionelle Order-Typen

Die Gebühren, die auf die Händler zukamen, waren vom 30 Tage Handelsvolumen abhängig. Die geringsten Kosten lagen dabei bei 0,01 %. In der höchsten Kategorie wurden 0,04 % fällig. Nutzer, die ihre FTT-Token zum Handel einsetzten, erhielten die versprochenen Vergünstigungen.

Die Plattform bot 18 handelbare Token in Form von Derivaten an. Auch der Spot-Markt Bereich der Börse bot seinerzeit ein großes Angebot. Die Entwickler wollten bei der Entstehung der Plattform nichts dem Zufall überlassen und alle möglichen Handels-Anwendungen abdecken. Neben den bereits genannten Funktionen standen Stop-Loss und Take-Profit und automatisierte Order-Aufgaben zur Verfügung.

Was bietet das FTX Staking?

Das FTX Staking bot laut Entwicklern folgende Vorteile:

  • Erhöhte Air-Drop Belohnungen
  • Höhere Empfehlungsraten
  • Bonusstimmen
  • Keine Blockchain-Gebühren
  • Keine FIAT-Gebühren
  • Kostenfreie Swag-NFTs
  • Vergünstigte Maker-Gebühren

Das Staking unterteilte sich dabei in sieben Stufen. Je nachdem wie viele Token die Benutzer, in dem Staking locken, erhöhte sich ihre Stufe und sie erhalten höhere Belohnungen.

Das Staking-Angebot im Überblick:

FTT Staked Empfehlungsrate Herstellergebührenrabatt Bonusstimmen Airdrop-Erhöhung Tägliche Abhebungen der Token
0 25,00 % Keine 0 0,00 % 0
25 28,00 % 0,0000 % 1 2,00 % 1
150 30,00 % 0,0005 % 2 4,00 % 3
1.000 32,00 % 0,0010 % 6 6,00 % 10
10.000 34,00 % 0,0015 % 10 8,00 % 30
50.000 36,00 % 0,0020 % 15 10,00 % 100
250.000 38,00 % 0,0025 % 30 12,00 % 300
1.000.000 40,00 % 0,0030 % 50 14,00 % 1.000

Die Gründer von FTX

Sam Bankman Fried Das Gründerteam bestand eigentlich aus einigen erfahrenen Krypto-Händlern. Sie kamen aus Wall Street Quant-Firmen und Technologieunternehmen wie Facebook oder Google. Damit hatten sie gute Voraussetzungen, eine erfolgreiche Plattform auf den Markt zu bringen. Heute muss ihnen große Naivität vorgeworfen werden, wenn nicht gar Betrug. Mit ersten Prozessen dürfte schon bald zu rechnen sein.

Das Team beschrieb seine Mission zu FTX auf ihrer Website wie folgt:

„FTX ist eine Kryptowährungsbörse, die von Händlern für Händler gebaut wurde. FTX bietet innovative Produkte, darunter branchenweit erste Derivate, Optionen, Volatilitätsprodukte und Leverage Token. Wir bemühen uns, eine Plattform zu entwickeln, die robust genug für professionelle Handelsunternehmen und intuitiv genug für Erstanwender ist.“FTX Team

CEO und Gründer Sam Bankman-Fried war vor der FTX Gründung Händler für ETFs, Futures, Währungen und Aktien. Er besitzt ein abgeschlossenes Physik-Studium. Sam entwarf das automatisierte OTC-Handelssystem. Gary Wand ist GTO und Mitgründer von FTX. Er war Software-Ingenieur bei Google und arbeitete dort mit am System. Er besitzt einen Abschluss in Mathematik und Informatik.

Ist es sinnvoll in die FTT Krypto zu investieren? Welche Kryptowährung ist das beste Investment?

FTT Token sinnvoll? Kryptowährungen sind derzeit eine heiße Investition, da regelmäßig neue Münzen auf den Markt kommen. Das kann es schwierig machen, zu entscheiden, welche Münze die beste Investition ist. Welche Kryptowährung kaufen? Die Frage bleibt eine der großen Herausforderungen des Marktes. Es gibt jedoch einige Faktoren, die Ihnen bei Ihrer Entscheidung helfen können.

Ein wichtiger Faktor ist die Preisstabilität der Münze, aber auch die Nachfrage nach der Kryptowährung spielt eine Rolle. Dash 2 Trade könnte es Tradern zukünftig erleichtern, eine Entscheidung zu treffen.

Der neue Token soll schließlich eine Krypto-Analyse Plattform antreiben, die selbst spannende ICOs frühzeitig erkennen möchte.

Aktuell befindet sich das Projekt noch im Vorverkauf. Diejenigen, die bereit sind, ein höheres Risiko einzugehen, könnten jedoch an Dash 2 Trade interessiert sein, der seit seinem Debüt eine immense Nachfrage verzeichnet. Für welche Coin Sie sich auch immer entscheiden, stellen Sie sicher, dass Sie zuerst recherchieren, um sicherzustellen, dass Sie eine kluge Entscheidung treffen.

Ihr Kapital ist im Risiko.

Wo kann man FTT Coins kaufen und handeln? Unser Broker und Börsen Vergleich – FTT mit geringsten Gebühren kaufen:

Wer sich für einen Kauf der Krypto entschieden hat, hat eine große Auswahl an möglichen Plattformen. Der FTX Coin ist auf vielen gängigen Kryptobörsen zu kaufen, auch wenn es durch den großen Crash Einschränkungen bei bestimmten Anbietern gegeben hat.

Die zahlreichen Plattformen bieten verschiedene Funktionen, Gebühren oder Ein- und Auszahlungsmöglichkeiten. Hier muss jeder Händler selbst entscheiden, welche Börse die richtige ist. In der folgenden Tabelle finden Sie Informationen über aus unserem Börsenvergleich, die die Wahl der Börse vereinfachen sollten.

Sortieren nach

3 Marktplätze, die Ihren Kriterien entsprechen

Zahlungsmöglichkeiten

Funktionen

Nutzerfreundlichkeit

Unterstützung

Gebühren

1oder besser

Sicherheit

1oder besser

Auswahl Coins

1oder besser

Bewertung

1oder besser

Bewertung

mit €100 du erhältst
0.0387 BTC
Was uns gefällt
  • Krypto CFDs handeln
  • Lizenzierter Broker mit Einlagensicherung
  • Viele Zahlungsmethoden
Gebühren
Sicherheit
Auswahl Coins
Funktionen
 Für Anfänger Sofortige Verifizierung Mobile App
Zahlungsmöglichkeiten
Kreditkarte Neteller Paypal Sepa Überweisung Skrill Sofortüberweisung
mit €100 du erhältst
0.0387 BTC

76 % der CFD-Einzelhandelskonten verlieren Geld.

Bewertung

mit €1000 du erhältst
0.0273 BTC
Was uns gefällt
  • Hohe Liquidität
  • Sehr schneller Support
  • Mobile App vorhanden
Gebühren
Sicherheit
Auswahl Coins
Funktionen
Mobile App
Zahlungsmöglichkeiten
mit €1000 du erhältst
0.0273 BTC

Krypto-Assets sind hochvolatile, unregulierte Investmentprodukte. Kein EU-Investorenschutz.

Bewertung

mit €1000 du erhältst
0.0206 BTC
Was uns gefällt
  • Bietet den Handel für über 200 digitale Vermögenswerte über 400 Handelspaare an
  • Keine Mindesteinzahlung notwendig
  • Plattform für Krypto-
Gebühren
Sicherheit
Auswahl Coins
Funktionen
 Für Anfänger Sofortige Verifizierung Mobile App Wallet Service
Zahlungsmöglichkeiten
Kreditkarte
mit €1000 du erhältst
0.0206 BTC

Ihr Kapital ist im Risiko.

FTT als CFD oder echte Kryptowährung kaufen?

Der Kauf eines CFDs (Differenzkontrakt) bietet im Vergleich zu einem klassischen Token einige Vorteile. Doch bei der Wahl sollten die Absichten des Investors berücksichtigt werden, denn hier gibt es kein richtig oder falsch.

Wer auf der FTX Plattform von den Vorteilen der Token Gebrauch machen möchte, muss die klassischen FTT Token besitzen und diese einsetzen. Ein CFD wiederum bietet größere Gewinnmöglichkeiten, gleichzeitig bringen sie ein genauso hohes Risiko wie üblich verwendete Kryptos mit.

CFDs können im Leverage-Handel genutzt werden. Dabei ist keine Krypto-Wallet notwendig und die Funktionen sind auch für Anfänger einfach zu verstehen. Die Vor- und Nachteile:

FTX Token als CFD kaufen

  • Geringe Transaktionsgebühren
  • CFDs können nicht durch Hackerangriffe gestohlen werden
  • Es wird keine Wallet benötigt
  • CFDs können nicht gestakt werden
  • Gehebelte Handelsabschlüsse sind deutlich teurer
  • Das Leverage-Trading weist hohe Gebühren auf

FTX Token kaufen

  • Token sind echten Eigentum durch eine Wallet
  • Die Token können im Staking genutzt werden
  • Beim langfristigen Halten fallen keine Kosten an
  • Anfallende Gebühren kein Kauf und Verkauf
  • Nur wenig für Einsteiger geeignet

FTX Kaufen mit Paypal und alternativen Zahlungsmethoden (Kreditkarte, Sofortüberweisung)

Paypal logo Zahlreiche Anleger schrecken davor zurück, ihre Bankverbindung im Internet anzugeben. Ein nachvollziehbarer Punkt. Grundsätzlich empfiehlt es sich Paypal zu nutzen, da dort keinerlei Bankdaten angegeben werden müssen. Zum einen ist der Zahlungsdienstleister überaus sicher und die Transaktionen sind sofort abgeschlossen.

Doch nicht alle Krypto-Börsen haben den Kauf mit Paypal im Angebot. Zurzeit bietet Coinbase die Bezahlung via Paypal an. Bei der Bezahlung per Sofortüberweisung ist meist ein Mindestbetrag von 15 bis 20 Euro angegeben. Diese Mindesteinzahlungen gibt es bei einer Bezahlung über Paypal nicht.

FTX in einer Wallet aufbewahren

E-Wallet Icon Wer FTX als CFD kaufen möchte, muss keine Krypto-Wallet besitzen. Grundsätzlich können auch klassische Token ohne eine digitale Brieftasche gekauft werden. Jedoch müssen diese dann in der Börse aufbewahrt werden. Hier müssen Anleger selbst entscheiden, welche Art der Aufbewahrung sie für sicherer halten.

Eine Krypto-Wallet ist grundsätzlich zu empfehlen, wenn man seine Token langfristig halten möchte. Diese sind durch einen Schlüssel und ein klassisches Passwort gesichert. Händler, die Coins auf einer Börse gekauft haben, können diese nach Abschluss auf ihre Wallet senden.

Die digitalen Brieftaschen sind innerhalb weniger Minuten in den Browser integriert. Hier erhalten die Händler eine Übersicht über ihr Portfolio und den aktuellen Wert. Trotz des hohen Maßes an Sicherheit gibt es auch hier regelmäßig Hackerangriffe.

FTX Coin Kursentwicklung

Die ersten Jahre verliefen für den Coin wie im Bilderbuch. Der Kurs spiegelte die hohe Nachfrage nach der Plattform wider. Zwar musste auch er während dem Preis-Crash im Frühjahr dieses Jahres Federn lassen, doch er schien während dem Sommer 2022 stabiler als manch andere Kurse. Dann folgte jedoch der große Zusammenbruch.

  • 2021: Zum Jahresbeginn stieg der FTX Kurs von 7 auf 33 USD. Mitte Mai stieg er auf 50 USD, dort hielt er sich jedoch nicht lange. Es folgte ein kleiner Abstieg.
  • Sommer 2021: Von Juni bis August bewegte sich der Kurs zwischen Werten von 20 und 40 USD.
  • Ende 2021: Am 10. September erreichte er sein Allzeithoch von 67,25 USD. Danach fiel er zum Jahresende auf einen Wert von 33 USD.
  • 2022: Der Kurs bewegte sich während dem Preis-Crash relativ stabil. Seit Mai bewegt er sich im Raum von 20 und 30 USD.
  • November 2022: FTX meldet Konkurs an und FTT verliert den Großteil seines Werts. Heute kostet die Kryptowährung nur noch 1,32 USD.

Hat FTX Potenzial in der Kryptowelt?

FTX Token Der FTT Kurs zeigte über zwei Jahre hinweg, dass die Plattform in jedem Fall eine stabile Nachfrage besitzt. Die Börse bietet den Händlern zahlreiche Anwendungen und Handelsmöglichkeiten. Dabei setzen die Entwickler auf ihre eigenen Erfahrungen, die sie im Krypto-Handel gemacht haben.

Das hohe Handelsvolumen der Börse zeigt, dass die Plattform die Händler überzeugt. Der Kurs ist von einigen Faktoren abhängig, insbesondere jedoch von dem Nutzen der FTX Börse. Das bedeutet auch, dass er in Zukunft nicht nur von dem Token selbst, sondern auch von dem allgemeinen Kryptomarkt abhängig ist.

Die aktuellen Ereignisse sorgen bei Investoren für einen großen Schrecken. Niemand möchte in einen Token investieren, der keine Liquidität besitzt. Auch die Behauptungen seitens Binance, Benutzergelder für sich genutzt zu haben, wirken sich derzeit auf den FTT Kurs aus.

Dennoch ist bisher nichts offiziell bewiesen. Demnach steht der Token immer noch zur Verfügung und auch die Handelsplattform kann genutzt werden. Die Plattform bewies in der Vergangenheit in jedem Fall Potenzial. Sollte die aktuelle Krise geklärt werden können, könnte auch der Kurs wieder in eine stabile Lage steigen.

Ihr Kapital ist im Risiko.

FTX Prognose 2024

Welche Kryptowährung wird explodieren? Wenn man vor einiger Zeit diese Frage gestellt hätte, wäre FTT sicherlich vorne mit dabei gewesen. Nun aber muss man aufgrund der neuesten Entwicklungen radikal umdenken.

Um die Liquidität des Unternehmens zu stärken, sollte FTX von Binance aufgekauft werden. Dieser Plan wurde nun über Bord geworfen. Laut einigen Analysten befindet sich der Kurs von FTT nun in einem labilen Zustand. Dennoch könnte er sich wieder stabilisieren. Sollte man FTT kaufen oder nicht? Die Analysten von Cryptoticker sehen den Token zum Ende des Jahres zumindest wieder auf einen Wert von bis zu 5 USD steigen.

Auch bei Kryptozeitung.com geht man davon aus, dass der Preisabstieg nicht lange anhält. Die Analysten gehen davon aus, dass sich der Wert noch in diesem Monat wieder stabilisiert. Dennoch sehen die Experten für den Kurs deutliche Kursschwankungen für den Rest des Jahres bevor

  • nftx
  • NFTX
    (NFTX)
  • Preis
    $27.49
  • Marktkapitalisierung
    $11.5 M

FTX Trading – Sollte man FTX Token langfristig halten oder kurzfristig handeln?

Krypto Trading In den vergangenen zwei Jahren wies der Kurs des FTX Tokens einen stabilen Wert auf. Der Kurs stieg nach Handelsbeginn exponentiell an und bescherte Frühanlegern Renditen von bis zu 750 %. Da überrascht es nicht, dass die Händler auch nachhaltig auf den Coin setzen.

Die Möglichkeit, den Token in der Krypto-Börse einzusetzen, sorgt grundsätzlich für den Gedanken in langfristig zu halten. Dadurch entsteht nämlich ein nachhaltiges Interesse an den Coins. Vorausgesetzt, das Interesse an der Plattform ist grundsätzlich positiv.

Die Bewegungen des Coins waren in den vergangenen Monaten zwar volatil, jedoch vor allem durch den großen Abverkauf im November gezeichnet. Nun müssen die Händler selbst entscheiden, ob ein kurzfristiger Handel für sie infrage kommt, oder sie den Token lange halten und ihn eventuell auch auf der FTX Plattform nutzen wollen.

FTX Kaufen oder Verkaufen? Unsere Vor- und Nachteile Analyse

  • Comeback-Chancen
  • Noch handelbar
  • Usability bei FTX-Rückkehr
  • Staking-Möglichkeiten
  • Extrem hohes Risiko
  • Totalverlust möglich
  • Aktuell eher für Daytrader interessant

FTX wieder verkaufen: unsere Anleitung für Mexc

Wer seine FTX Token wieder verkaufen möchte, kann das ebenfalls auf Mexc tun. Hier eine kurze Anleitung wie man das am besten und schnellsten machen kann.

mexc homepage

Schritt 1: Von der Wallet versenden

Sollten Sie Ihre FTX Token zurzeit auf Ihrer Wallet verwahren, senden Sie sie zunächst zurück auf die Mexc Wallet. Starten Sie diesem Vorgang in der App über „Senden/Empfangen“. Überprüfen Sie die Adresse und senden Sie die Token auf die Börse. Dabei werden anfallende Gebühren in der Wallet angezeigt.

Schritt 2: Eine Alternative wählen

Suchen Sie im Handelsbereich nun nach einer Krypto, in die Sie Ihre FTX Token umtauschen möchten. Geben Sie im Handelsfenster an, wie viel Token Sie eintauschen möchten. Schließen Sie den Handel über „Verkaufen“ ab.

Ihr Kapital ist im Risiko.

Die große FTX Krise

Zunächst schien sich der Kryptomarkt von dem Preis-Crash im Frühjahr zu erholen. Doch dann bahnte sich das nächste große Ereignis an. Das Manager-Magazin berichtete am 9. November darüber, dass FTX in Geldnot geraten sei. Aus den Berichten geht hervor, dass Binance, die führende Krypto-Börse des Marktes, mit einem Notankauf helfen soll.

Die Schieflage des Unternehmens sei durch große Mittelabzüge in Höhe von 6 Milliarden USD entstanden sein.

Nach einer Prüfung seitens Binance zog der CEO Changpeng Zhao jedoch Bilanz und ruderte zurück. In einem Twitter-Post deutete der BNB-Chef an, Ungereimtheiten in der FTX Börse gefunden zu haben. „Wir sind gegen niemanden. Aber wir werden keine Menschen unterstützen, die sich hinter ihrem Rücken gegen andere Akteure der Branche einsetzen.“

Nach diesen Äußerungen stürzte nicht nur der FTX Kurs ab, auch der Bitcoin musste eine erhebliche Talfahrt machen.

Update: 10.11.2022

Die Wertpapieraufsicht der Bahamas friert zahlreiche Vermögenswerte von FTX ein. Außerdem wird ein Insolvenzverwalter für den Fall beauftragt. Laut den Berichten der Behörde soll das Unternehmen in Verdacht stehen Kundengelder veruntreut zu haben.

Update: 11.11.2022

In einer Pressemitteilung gab das Unternehmen bekannt, dass FTX Gründer und CEO Sam Bankmann-Fried von seinem Posten als Vorstand zurücktritt. Aus der Nachricht geht außerdem hervor, dass die Börse in den USA Gläubigerschutz beantragte.

Ist FTX sicher?

Fragezeichen Icon Nein! Im Gegenteil. Die Börse unterlag keinen wichtigen Regularien, sodass wohl die Mehrheit der Schuldner auf ihren Verlusten sitzen bleiben werden. Zwar war für die Anmeldung eine 2 Faktor Authentifikation notwendig, doch das half den Investoren am Ende freilich nicht. Derzeit steht den Nutzern der Plattform der übliche Handel mit Coins und Co. nur eingeschränkt zur Verfügung.

Das Unternehmen ist nicht in der Lage, Auszahlungen zu bearbeiten. Die Händler müssen nun Geduld beweisen und auf weitere Informationen warten.

Laut den Berichten der Securities Commission of The Bahamas stehen nun Untersuchungen zu den Vorwürfen bevor. Mittlerweile hat FTX Bankrott erklärt. Es dürfte also Zeit für Investoren sein, neue Kryptowährungen auf die Einkaufsliste zu setzen. Wir empfehlen hierfür D2T Token als die vielversprechende Kryptowährung.

FTX kaufen oder nicht Fazit – Unsere Empfehlung

FTT Token Symbol new Wer auf der Suche nach einer Krypto-Währung mit passendem Token ist, hätte mit FTX und dem FTT Token einen interessanten Fund gemacht, wenn das Management nur gesund gewirtschaftet hätte. Die Coins boten den Händlern auf der Plattform schließlich zahlreiche Anwendungen und Zusatzfunktionen. Darüber hinaus konnten die Coins als klassische Münze gehandelt werden, zumindest daran hat sich nichts geändert.

In den vergangenen Wochen braute sich über der Plattform allerdings ein gewaltiges Gewitter zusammen und der Kurs brach in einem herben Ausverkauf ein.

Nun bleibt Investoren nur noch die Hoffnung, dass sich die Community hinter der Währung bald wieder beruhigen könnte und der Konzern mit einer möglichen Übernahme zu alter Stärke kommt.

FTX kaufen oder nicht? Der aktuelle Preis mag für risikobewusste Anleger die Möglichkeit bieten, sich hohe Renditen zu sichern, sollte irgendwie eine Trendumkehr erreicht werden können. Dennoch ist das Risiko außerordentlich groß, dass die Kryptowährung weiter sinkt und eine Investition in einem Totalverlust endet. Zu empfehlen ist daher ein Blick in die große weite Welt neuer Token. Hier sticht Dash 2 Trade hervor, dessen Presale Coin, schon in Kürze eine einzigartige Analyse-Plattform anschieben soll. Zugang erhält man nur mit einem Abonnement, das in D2T bezahlt werden muss. Der Preis könnte entsprechend steigen.

Ihr Kapital ist im Risiko.

FTX Kaufen: FAQs

Was ist FTX?

Der FTX Token ist der eigene Coin der FTX Krypto-Börse. Die Plattform wurde von erfahrenen Krypto-Händlern entwickelt und im Jahr 2019 veröffentlicht, erklärte im November 2022 dann aber ihre Insolvenz. Zuvor besaß das Unternehmen ein tägliches Handelsvolumen von zehn Milliarden USD und erlaubte Händlern Zugang zu Funktionen wie Derivaten, Kauf von NFTs und Coins, Prognose und Analysen.

Wie kann man FTX kaufen?

Der FTX Token ist auf jeder gängigen Börse erhältlich. Für den Kauf empfehlen wir Mexc.

Wird der FTX Wert künftig steigen?

Derzeit durchläuft der Kurs eine schwierige Phase. Ob und wann er sich davon erholen wird, ist aktuell nicht abzusehen. Sollte das aktuelle Geschehen mit der Binance Börse geklärt sein, könnte FTX wieder erfolgreich an Wert zunehmen.

Kann ich mein Bitcoin Wallet auch für FTX nutzen?

Ja, eine Bitcoin Wallet kann auch für den FTX Token genutzt werden.

Wie finde ich FTX bei einem Exchange?

Händler können den Token unter „FTT“ finden.

FTX kaufen bei Mexc. Eine gute Idee?

Wir empfehlen den Handel bei Mexc in jedem Fall. Die Börse listet regelmäßig neue Token auf und der FTX Token ist bereits lange im Portfolio der Börse zu finden.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

author avatar
Christian Becker

Christian Becker ist Journalist von Beruf, seit ein paar Jahren ist er aber spezialisiert auf Kryptowährungen und Kursanalysen von Aktien bei Kryptoszene.de tätig. Er hat hauptberuflich bei IsarGold GmbH als Journalist und Analyst gearbeitet und schrieb auch regelmäßig für Kryptoszene.de, indem er Charts von Kryptowährungen und Aktien analysierte. Im März 2020 entschloss er sich weiterhin freiberuflich aber in Vollzeit bei Kryptoszene.de anzufangen und ist bis jetzt als einer der Hauptautoren und Redakteuren hier tätig.

Unser Tipp: $SPONGEV2 neuer Stake-to-Brigde Meme Coin!
Unser Tipp: $SPONGEV2 neuer Stake-to-Brigde Meme Coin!

Unser Tipp: $SPONGEV2 neuer Stake-to-Brigde Meme Coin!

Das zweite Erscheinen von $SPONGE, der 100X-Community-Meme-Münze 2023

Jetzt handeln!

Ihr Kapital ist im Risiko ...

Unser Tipp: $SPONGEV2 neuer Stake-to-Brigde Meme Coin!
Jetzt handeln!

Ihr Kapital ist im Risiko ...