Die beste Broker Software 2021 im Test : Der große Broker Software Vergleich

Kane Pepi


Broker mit Bonus ohne EinzahlungIn den letzten Jahren sind verschiedene Broker Softwares aufgetaucht, die es Anlegern ermöglichen, die Charts der Vermögenswerte, in die sie investieren wollen, besser zu analysieren oder automatische Operationen mit verschiedenen Ordertypen durchzuführen, womit sie den Einsatz ihres Kapitals optimieren und ihre Erträge und Gewinne steigern können.

Wir stellen Ihnen heute die wichtigsten Broker Softwares vor, die derzeit auf dem Markt sind. Wenn Sie daran interessiert sind, eine Broker Software zu nutzen oder wenn Sie nach einer Handelsplattform suchen, die mit einer bestimmten Software arbeitet, können Sie anhand unseres Tests auswählen, welche Broker Software am besten zu Ihnen passt.

Worauf sollten man bei der Verwendung einer Broker Software achten?

Das Wichtigste bei der Suche nach einer Broker Software ist es, eine Software zu wählen, die Ihnen nicht nur detaillierte Informationen über die Assets gibt, an denen Sie interessiert sind, sondern auch eine große Auswahl an Orders für den Handel bereithält.

  • Ausführliche Informationen: Die von der Trading Software bereitgestellten Informationen sind einer der Hauptschlüssel, die über Erfolg oder Misserfolg Ihrer Trades entscheiden. Sie können nicht zuverlässig investieren, wenn Sie nicht über die aktuellsten Marktinformationen verfügen. Daher ist einer der Hauptaspekte, die Sie bei der Bewertung einer Broker Software berücksichtigen sollten, die Vielfalt der Daten, die sie Ihnen über jedes Instrument bietet, und die Häufigkeit, mit der sie diese Informationen aktualisiert.
  • Automatische Aufträge: Automatisierte Aufträge sind ein weiteres Highlight jeder Broker Software. Damit können Sie Befehle für Ihr Handelskonto setzen, um unter allen Umständen die idealen Trades zu machen, auch wenn Sie nicht selber vor Ihrem Computerbildschirm oder Smartphone sitzen. Außerdem können Ihre Handelsstrategien umso genauer sein, je größer die Vielfalt der automatischen Orders ist, die die Broker Software bietet.

Was ist eine Broker Software?

Eine Broker Software ist eine Art von Anwendung, die von Investoren oder Brokern verwendet wird, um ihre Investitionen in Märkten wie Aktien, Forex, Kryptowährungen oder Rohstoffen zu tätigen. Dabei handelt es sich um Programme, die in eine Handelsplattform integriert oder von unabhängigen Investoren genutzt werden können.

Es gibt automatische Software Systeme von Brokern, aber auch von Drittanbietern, die unterschiedlich gut für das Daytrading geeignet sind.  Kostenlose Trading Software Systeme sind dabei genauso vorzufinden wie kostenpflichtige Programme, welche Tools zur Marktanalyse anbieten.

Die beliebtesten Broker Softwares – Broker Software im Vergleich

Im Folgenden stellen wir Ihnen die beliebtesten Broker Softwares vor, die Sie kennen sollten.

Trading Software von eToro

etoro logoeToro ist keine Broker Software. Dennoch wollen wir die bei eToro genutzte Trading Software vorstellen, da diese zu den anspruchsvollsten der Welt gehört. Zusätzlich zum Angebot von hochpräzisen technischen Charts und verschiedenen Messwerkzeugen, wie dem Fibonacci-Verhältnis, hat die Software von eToro ein einzigartiges Merkmal, nämlich die Integration mit dem sozialen Handel.

Auf diese Weise können Sie, wenn Sie bei eToro handeln, automatisch die von einigen der besten Broker der Welt gemachten Trades kopieren und an deren Gewinnanteil teilhaben.

Software von Capital.com

Capital.com - Logo

Capital.com verwendet eine preisgekrönte Plattform, die auch über Funktionen wie Fundamentalanalyse und Gesichtserkennung verfügt, obwohl diese nicht in die eigentliche Trading Engine integriert sind. Aber auch die Trading Engine von Capital.com gehört zu den besten der Welt. 

Software von Libertex

libertex

Libertex verwendet eine Handelssoftware namens ProRealTime für die technische Analyse. ProRealTime verfügt über mehr als 100 Indikatoren und eine verbesserte Benutzeroberfläche. Zudem ermöglicht es den Benutzern, ihre eigenen Algorithmen für den 24-Stunden-Handel zu erstellen.

Software von Scalable Capital

Scalable Capital Logo

Scalable Capital ist ein deutscher Broker mit einer sehr guten Handelssoftware, die eine Vielzahl von Daten auf den Charts bietet, was sie ideal für die technische Analyse macht. Darüber hinaus ermöglicht Scalable Capital auch die Einrichtung bestimmter automatischer Aufträge.

Liste von Broker Softwares im Überblick

100pro Jahr
100pro Jahr
Sortieren nach

5 Marktplätze, die Ihren Kriterien entsprechen

Zahlungsmöglichkeiten

Funktionen

Support

Bewertung

1 oder besser

Mobile App

1 oder besser

Kosten pro Trade

20 €

Kontogebühren

20 € pro Monat
Empfohlener Broker
76 Neue User Heute

Bewertung

Gesamtgebühren (12 Monate)
0.00 €
Was uns gefällt
  • 0€ Gebühren auf Aktien
  • Top Kundenservice
  • Riesige Anzahl handelbarer Assets
Kosten pro Trade
Kontogebühren
Mobile App
9/10
Funktionen
CFDsCopyPortfolioETFsFondsKryptoAktien
Zahlungsmöglichkeiten
KreditkarteGiropayNetellerPaypalSepa ÜberweisungSkrillSofortüberweisung

Konto Informationen

Konto Ab
50€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
150
Inaktivitätsgebühren
10€
Hebel
1:30
Margenhandel
Min. Trade
25€
Aktien
2.000+
Handelsgebühren
Spreads
Auszahlungsgebühren
5€

Gebühren pro Trade

Anleihen
ab 0,09%
CFDs
ab 0,09%
CopyPortfolio
0€
Krypto
ab 0,45%
DAX
0€
ETFs
0€
Fonds
ab 0,09%
var.
Sparpläne
-
Aktien
0€
76 Neue User Heute
Gesamtgebühren (12 Monate)
0.00 €

67% der CFD-Konten von Privatkunden verlieren Geld.

Konto Informationen

Konto Ab
50€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
150
Inaktivitätsgebühren
10€
Hebel
1:30
Margenhandel
Min. Trade
25€
Aktien
2.000+
Handelsgebühren
Spreads
Auszahlungsgebühren
5€

Gebühren pro Trade

Anleihen
ab 0,09%
CFDs
ab 0,09%
CopyPortfolio
0€
Krypto
ab 0,45%
DAX
0€
ETFs
0€
Fonds
ab 0,09%
var.
Sparpläne
-
Aktien
0€

Bewertung

Gesamtgebühren (12 Monate)
3.00 €
Was uns gefällt
  • Geringe Gebühren
  • Algo Trading verfügbar
  • Sehr freundliche Benutzeroberfläche
Kosten pro Trade
Kontogebühren
Mobile App
9/10
Funktionen
CFDsKryptoAktien
Zahlungsmöglichkeiten
KreditkarteNetellerSkrill

Konto Informationen

Konto Ab
€100
Einzahlungsgebühren
£0
Hebel
1:30
Margenhandel
Aktien
700+
Handelsgebühren
Spreads
Auszahlungsgebühren
£0

Gebühren pro Trade

CFDs
0.01 - 350 pips
Krypto
0.09 - 85 pips
Aktien
0.01 - 4 pips
Gesamtgebühren (12 Monate)
3.00 €

66% der Privatanleger verlieren Geld beim CFD-Handel. Besuchen Sie skilling.com für den vollständigen Haftungsausschluss.

Konto Informationen

Konto Ab
€100
Einzahlungsgebühren
£0
Hebel
1:30
Margenhandel
Aktien
700+
Handelsgebühren
Spreads
Auszahlungsgebühren
£0

Gebühren pro Trade

CFDs
0.01 - 350 pips
Krypto
0.09 - 85 pips
Aktien
0.01 - 4 pips

Bewertung

Gesamtgebühren (12 Monate)
6.00 €
Was uns gefällt
  • Niedrige Spreads
  • Viele Tutorials
  • Nutzerfreundliche Plattform
Kosten pro Trade
Kontogebühren
Mobile App
8/10
Funktionen
AnleihenCFDsETFsFondsKryptoAktien
Zahlungsmöglichkeiten
KreditkarteGiropayNetellerPaypalSepa ÜberweisungSkrillSofortüberweisung

Konto Informationen

Konto Ab
100 €
Einzahlungsgebühren
0 €
ETFs
10
Inaktivitätsgebühren
-
Hebel
1:30
Margenhandel
Min. Trade
1 €
Aktien
200+
Handelsgebühren
Spreads
Auszahlungsgebühren
€0 - €1/0,1%

Gebühren pro Trade

Anleihen
-
CFDs
0,01% - 8%
CopyPortfolio
-
Krypto
0,4% - 8%
DAX
0,01% - 0,5%
ETFs
0,01% - 0,5%
Fonds
-
-
Sparpläne
-
Aktien
0% - 0.58%
Gesamtgebühren (12 Monate)
6.00 €

CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, durch Leverage schnell Geld zu verlieren. 83% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

Konto Informationen

Konto Ab
100 €
Einzahlungsgebühren
0 €
ETFs
10
Inaktivitätsgebühren
-
Hebel
1:30
Margenhandel
Min. Trade
1 €
Aktien
200+
Handelsgebühren
Spreads
Auszahlungsgebühren
€0 - €1/0,1%

Gebühren pro Trade

Anleihen
-
CFDs
0,01% - 8%
CopyPortfolio
-
Krypto
0,4% - 8%
DAX
0,01% - 0,5%
ETFs
0,01% - 0,5%
Fonds
-
-
Sparpläne
-
Aktien
0% - 0.58%

Broker Software Leitfaden: Wie funktioniert die Anmeldung bei einem Social Trading Anbieter?

Wenn Sie in Social Trading investieren und alle Vorteile nutzen möchten, die es zu bieten hat, um die Rendite Ihres Kapitals zu steigern, können Sie dies ganz einfach auf eToro tun. eToro ist nämlich die weltweit beliebtesten Plattform für Social Trading. Wir zeigen Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie das in wenigen Minuten machen können.

1. Registrieren bei eToro

eToro Anmeldung

Das erste, was Sie tun müssen, ist, Ihr Konto bei eToro zu registrieren, indem Sie zur Willkommensseite gehen. Auf dieser Seite können Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort eingeben und diese mit Ihrer E-Mail-Adresse verknüpfen. Verifizieren Sie Ihre E-Mail-Adresse, indem Sie auf den Link klicken, den eToro Ihnen sendet. Sie werden dann zu einem zweiten Formular weitergeleitet, in dem Sie Ihre persönlichen Daten eintragen.

Ihr Kapital ist im Risiko!

2. Einzahlung vornehmen 

etoro einzahlungsmethode

Sie müssen dann eine Einzahlung vornehmen, um mit der Investition beginnen zu können. Die Mindesteinzahlung bei eToro ist mit nur 50 Dollar (42 Euro) sehr niedrig. Um eine Einzahlung vorzunehmen, klicken Sie einfach auf die Schaltfläche „Einzahlen“. Dort geben Sie den Betrag ein, den Sie einzahlen möchten, und wählen die von Ihnen bevorzugte Zahlungsmethode.

3. Mit dem Investieren beginnen

eToro Social Trading

Jetzt können Sie mit dem Investieren beginnen. eToro bietet Ihnen eine große Auswahl an Handelsinstrumenten an. Diese können sie im entsprechenden Menü in der linken Seitenleiste sehen. Wenn Sie darauf klicken, können Sie die Märkte für Aktien, ETFs, Kryptowährungen und vieles mehr durchsuchen und den Vermögenswert auswählen, in den Sie investieren wollen.

Ihr Kapital ist im Risiko!

Vor- und Nachteile der Investition mit einer Broker Software

  • Unverzichtbares Werkzeug für den optimierten Handel in den verschiedenen Märkten der Welt
  • Hervorragende technische Indikatoren 
  • Es gibt wirklich keinen Nachteil beim Investieren mit Broker Software. Der Schlüssel ist, die Software zu wählen, die für Sie richtig ist, da
  • Nicht alle Plattformen die gleichen Funktionen bieten
  • Nicht alle Plattformen sind für die gleiche Art von Investitionen geeignet.

Ihr Kapital ist im Risiko!

Wie funktioniert eine Trading Software und wo kann ich sie kaufen?

Info iconJede Trading Software arbeitet anders. Sie haben jedoch in der Regel gemeinsam, dass sie eine Vielzahl von Tools zur Analyse der Charts der zu handelnden Instrumente anbieten sowie eine Reihe von automatischen Orders, mit denen Sie Ihre Trades optimieren können.

Es wird nicht empfohlen, dass Anleger Trading Software selbst kaufen. Vielmehr ist es in der Regel so, dass Anleger eine Investment Plattform mit einer Investment-Engine auswählen, die sie interessiert, dort ein Konto einrichten und über deren Dienste investieren. In Anbetracht dessen ist unsere Empfehlung, die Plattform von eToro für den Handel zu nutzen. Sie ist nämlich nicht nur eine der besten auf dem Markt, sondern auch der globale Marktführer im Social Trading.

Welche Arten von Trading Softwares gibt es?

Tablet Chart Aktien

 

Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, Handelssoftware zu klassifizieren, obwohl einige der am häufigsten verwendeten Kategorien auf ihrer Fähigkeit basieren, automatisierten Handel zu nutzen.

Standard Trading Software vs automatisierte Trading Software

  • Es gibt Handelssoftwares, die einfach sind und Ihnen erlauben, nur Standard-Kauf- und Verkaufstransaktionen durchzuführen. Sie können eine Vielzahl von Indikatoren haben, aber Sie müssen manuell handeln. Eine automatisierte Trading Software hingegen ermöglicht Ihnen den Handel, indem Sie automatische Orders einstellen, die die Software für Sie platziert, wenn bestimmte Bedingungen erfüllt sind – auch wenn Sie abwesend sind.

Daytrading Software

  • Daytrading Software richtet sich eher an Investoren, die auf Basis der technischen Analyse mit schnellen Trades handeln. Deshalb bietet Daytrading Software in ihren Charts eine Vielzahl von Asset-Daten und Dutzende von Mess- und Berechnungswerkzeugen an, die Investoren bei ihren Handelsentscheidungen nutzen können.

Merkmale einer guten Broker Software

Vor-Nachteile Analyse Icon

Eine gute Broker Software sollte über eine Vielzahl von Funktionen verfügen, aber die wichtigsten sind eine exzellente Suite von Chartmessungswerkzeugen und eine große Auswahl an automatischen Orders, die es Ihnen ermöglichen, Ihre Investitionen zu optimieren.

Was ist die beste Broker Software für Sie?

  • Obwohl es viele verschiedene Handelssoftwares gibt, empfehlen wir Ihnen die Software auf der preisgekrönten Handelsplattform eToro. Neben einer Vielzahl von Werkzeugen und automatischen Bestellungen ermöglicht Ihnen die Software von eToro, die von anderen Händlern gemachten Trades zu kopieren, um deren Gewinne an den Märkten zu erreichen.

Gibt es Unterschiede zwischen einer Trading Software Mac und einer Trading Software PC?

  • Generell funktioniert die Handelssoftware auf beiden Plattformen gleich und wird auf beiden Betriebssystemen austauschbar verwendet.

Kostenlose Broker Software: Kann eine Broker Software kostenlos genutzt werden?

Sie können ein kostenloses Konto bei eToro erstellen. Auf eToro können Sie dann handeln und die Software dieser Plattform ausprobieren. Sie können zum Beispiel zu Beginn das Demokonto von eToro nutzen, das Ihnen bis zu 10.000 virtuelle Dollar gibt, um Ihren Handel zu testen. Wenn Sie einmal den Dreh raushaben, können Sie Ihr Konto schon ab 50 Dollar aufladen.

Unsere Empfehlung: Was ist die beste Trading Software?

Die bei eToro genutzte Trading Software gehört weltweit zu den besten Softwares, denn sie hat einen robusten Motor und eine riesige Auswahl an Werkzeugen für die Analyse und den Handel mit Instrumenten.

Zudem bietet sie Ihnen auch die Möglichkeit, automatisch die Trades einiger der besten Händler der Welt zu kopieren, sodass Sie mit deren Leistung mithalten können, selbst wenn Sie kein erfahrener Händler sind.

Die beste Broker Software – Häufig gestellte Fragen (FAQs)

Was ist die beste Broker Software?

Die Trading Software von eToro ist eine der besten, die Sie für den Handel verwenden können. Sie hat nämlich eine große Auswahl an Tools und eine leistungsstarke soziale Handelsmaschine, die es Ihnen ermöglicht, den von anderen, erfahreneren Händlern geführten Handelsgeschäften zu folgen.

Welche Broker Software ist die beste für mich, um zu traden?

Wir empfehlen die Verwendung der Handelssoftware von eToro, um die Vorteile ihrer leistungsstarken Handelsmaschine und ihres ausgezeichneten sozialen Handelssystems zu nutzen.

Was ist die beste Broker Software für die Chartanalyse?

Es gibt viele Trading Softwares, die gute Chartanalyse-Tools anbieten. eToro hat jedoch einige der besten Chartanalyse-Tools und umfassende Analysen und Prognosen für jedes Instrument.

Welche Programme verwenden Broker?

Jeder Broker verwendet andere Programme, abhängig von den Dienstleistungen, die er seinen Nutzern anbieten möchte. Im Fall von eToro ist ihre Plattform selbst entwickelt und hat eine der besten Handelstechnologien der Welt.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

Kane Pepi

Kane Pepi ist ein britischer Forscher und Autor, der sich auf Finanzen, Finanzkriminalität und Blockchain-Technologie spezialisiert hat. Heute lebt Kane in Malta und schreibt für eine Reihe von Plattformen im Online-Bereich. Kane ist insbesondere darin geübt, komplexe Finanzthemen auf eine benutzerfreundliche Art zu erklären. Akademisch gesehen hat Kane einen Bachelor-Abschluss in Finanzwesen, einen Master-Abschluss in Finanzkriminalität und arbeitet derzeit an einer Doktorarbeit, in der er die Geldwäschebedrohungen der Blockchain-Wirtschaft untersucht. Kane steht auch hinter peer-reviewed Publikationen - darunter eine eingehende Studie über die Beziehung zwischen Geldwäsche und britischen Buchmachern. Sie finden Kanes Publikationen auch auf Websites wie MoneyCheck, The Motley Fool, InsideBitcoins, Blockonomi, Learnbonds und der Malta Association of Compliance Officers.

Testsieger eToro: Niedrige Spreads, 0% auf Aktien, hervorragende Plattform

Testsieger eToro: Niedrige Spreads, 0% auf Aktien, hervorragende Plattform

Testsieger eToro: Niedrige Spreads, 0% auf Aktien, hervorragende Plattform

Jetzt zum Testsieger im Bereich Trading Plattformen

Zur Plattform

75 % der privaten CFD Kon ...

Testsieger eToro: Niedrige Spreads, 0% auf Aktien, hervorragende Plattform
Zur Plattform

75 % der privaten CFD Kon ...