Kryptoszene.de

Börse in China: Beste Investmentmöglichkeiten mit Potenzial für 2021

Kane Pepi

china flaggeDer chinesische Markt löst weltweit unterschiedliche Gefühle aus: Sei es wegen seiner kolossalen Größe und seines Rentabilitätspotenzials oder wegen der kontrollierten Informationen und des instabilen politischen Umfelds.

Tatsache ist, dass die chinesische Börse einer der derzeit attraktivsten Kapitalmärkte ist, der in einem klugen, zukunftsorientierten Anlageportfolio nicht fehlen sollte. 

Empfohlener Broker

Unsere Empfehlung: Trading bei eToro

5
eToro Logo
  • 0% Gebühren beim Kauf von Aktien und ETFs
  • Voll lizenziert und reguliert
  • Apps für Android & iOS erlauben mobilen Zugriff auf Depot
  • Platzhirsch auf dem Broker Markt mit zahlreichen Features
  • Einfacher Kryptowährungen Handel mit integriertem eToro Wallet
eToro Logo
Jetzt Anmelden!
67% der CFD-Konten von Privatkunden verlieren Geld. 67% der CFD-Konten von Privatkunden verlieren Geld.
67% der CFD-Konten von Privatkunden verlieren Geld.

Was hat es mit der Börse China auf sich? 

Die Entwicklung Chinas überrascht seit einigen Jahren alle Analysten. Sie versuchen immer noch, das Phänomen zu verstehen, das das asiatische Land vor einigen Jahrzehnten zu einem der erfolgreichsten globalen Schwellenländer in Sachen Wirtschaftswachstum und Entwicklung gemacht hat. Dieses Land wird, so die Analysten, den mächtigen nordamerikanischen Markt in den nächsten Jahren überholen. 

Der chinesische Aktienmarkt wird an drei Hauptbörsen gehandelt: der Shanghai Stock Exchange, der Shenzhen Stock Exchange sowie der Hong Kong Stock Exchange. 

China: Börsen-Index HSCEI


 

Der Hang Seng Index ist ein Index, der die 50 größten Aktien, gemessen an der Marktkapitalisierung, in Hongkong zusammenfasst. Er ist der wichtigste Indikator für den Aktienmarkt an diesem Standort. Der Index aggregiert die führenden Unternehmen in verschiedenen Wirtschaftssektoren: Banken, Rohstoffen, Immobilien und anderen Branchen. 

Aktien im Hang Seng China Enterprise Index

Schauen wir uns einmal an, welche Unternehmen im HSCEI vertreten sind, aus welchen Branchen sie stammen und wie sie sich in den letzten Jahren entwickelt haben.

Wertpapier  Branche  Performance 1 Jahr Performance 3 Jahre
Agricultural Bank of China Shs(H) Banken -16,58 % -28,05 %
Air China (H) Verkehr +1,20 % -35,31 %
Anhui Conch Cement (H) Baugewerbe -29,58 % +2,46 %
Bank of China (H) Banken -4,67 % -23,50 %
Bank of Communications (H) Banken -8,86 % -17,30 %
BYD Company (H) Elektronik +207,11 % +189,67 %
CGN Power (H) Versorger
China Cinda Asset Management (H) Finanzdienstleistungen
China CITIC Bank Ltd (H) Banken -2,18 % -22,69 %
China Communications Construction Company (H) Verkehr -31,09 % -55,14 %
China Construction Bank (H) Banken -10,32 % -20,11 %
China Galaxy Securities (H) Finanzdienstleistungen +6,39 % -2,09 %
China Gas Holdings Ölindustrie -9,57 % +2,63 %
China Huarong Asset Management (H) Finanzdienstleistungen +0,98 % -69,35 %
China Life Insurance (H) Versicherungen -14,68 % -25,98 %
China Merchants Bank (H) Banken +75,96 % +88,17 %
China MinSheng Banking (H) Banken -20,83 % -36,35 %
China Mobile Telekommunikation -33,21 % -44,98 %
China Pacific Insurance (Group) (H) Versicherungen 0,00 % -15,27 %
China Petroleum & Chemical (H) Ölindustrie -10,15 % -47,76 %
China Railway Group (H) Baugewerbe -12,28 % -26,47 %
China Resources Land Immobilien +4,34 % +30,12 %
China Shenhua Energy Company (H) Stahl und Bergbau +4,82 % -16,95 %
China Telecom Ltd (H) Telekommunikation -11,53 % -23,50 %
China Vanke (H) Immobilien -8,50 % -15,41 %
CITIC Finanzdienstleistungen -9,79 % -28,28 %
CITIC Securities (H) Finanzdienstleistungen +10,71 % +6,90 %
CNOOC Ölindustrie -18,48 % -37,83 %
CRRC Ltd (H) Fahrzeugindustrie -25,14 % -48,39 %
CSPC Pharmaceutical Group Pharmaindustrie +10,19 % -4,68 %
Dongfeng Motor Group Company (H) Fahrzeugindustrie +20,13 % -17,23 %
GF Securities (H) Finanzdienstleistungen
Great Wall Motor (H) Fahrzeugindustrie +257,10 % +151,78 %
Guangdong Investment Finanzdienstleistungen -32,72 % -0,39 %
Guangzhou Automobile Group Ltd (H) Fahrzeugindustrie -13,04 % -8,02 %
Haitong Securities (H) Finanzdienstleistungen
Hengan International Group Pharmaindustrie -34,24 % -26,09 %
Huaneng Power International (H) Versorger -12,27 % -46,04 %
Huatai Securities (H) Finanzdienstleistungen
Industrial and Commercial Bank of China (H) Banken -6,11 % -18,24 %
New China Life Insurance (H) Versicherungen -2,17 % -12,51 %
PetroChina (H) Ölindustrie -7,77 % -48,49 %
PICC Property and Casualty Company (H) Versicherungen
Ping An Insurance (Group) Company of China (H) Versicherungen -1,94 % +15,80 %
Postal Savings Bank of China (H) Banken +2,64 % +1,45 %
Shenzhou International Group Holdings Textilindustrie +69,72 % +106,36 %
Sinopharm Group (H) Pharmaindustrie -0,48 % -28,24 %
Tencent Holdings Software und Internet +35,11 % +64,70 %
The People’s Insurance Company (Group) of China (H) Versicherungen
Zhongan Online P&C Insurance Ltd. (doing business ZA Online Fintech P & C) Registered (H) Versicherungen

Beste Broker, um in die chinesische Börse zu investieren

Der chinesische Markt ist für internationale Investoren sehr attraktiv. Seine Größe und sein Potenzial sind unermesslich. Zudem ist es möglich, durch Währungsschwankungen zum Zeitpunkt der Umrechnung einen zusätzlichen Gewinnvorteil zu erhalten. 

Der internationale Markt weiß das, und die Brokerhäuser bemühen sich, Investoren für diesen ebenso geheimnisvollen wie vielversprechenden Markt zu gewinnen. Das bedeutet aber auch, dass alle Vorsichtsmaßnahmen, die Anleger bei der Anlage in Aktien in westlich orientierten Märkten treffen, bei der Anlage in Aktien in China doppelt so hoch sein sollten. Besonders die Sprachbarrieren und der schwierige Zugang zu genauen Informationen über diesen asiatischen Riesenmarkt sind immer noch ein Hindernis für die Verhandlungen.

Wir haben uns fünf Online-Broker angeschaut, mit denen Sie in die Börsen in China investieren können. Hier eine kurze Übersicht, bevor wir uns die Anbieter genauer anschauen.

eToro Libertex Capital.com Skilling IQoption
Minimale Einzahlung US$ 200 10 € 20 €  US$ 100 20 € 
Lizenz CySEC CySEC CySEC CySEC CySEC
Vorteile Moderne Plattform, Verfügbares Demo-Konto Großes Portfolio an Assets und Kryptos, Einfach zu bedienen, $50 Bonus-Extra-Bonus für das Werben von Freunden      Keine Gebühren und Spread von 0 %, Umfangreiche Lernplattform Niedriger Spread im Handel, MT4-Plattform Niedrige Ersteinlage, Vielfältiges Portfolio
Herkunftsland Israel Republik Zypern Republik Zypern Republik Zypern Republik Zypern

Anlagen in den chinesischen Aktienmarkt sind bei den meisten Brokerfirmen über ETFs und Fonds erhältlich, mit denen sich der Anleger sicher und bequem dem asiatischen Markt aussetzen kann. Um jedoch ein langfristig ausgerichtetes Aktienportfolio an chinesischen Börsen zu erstellen, ist es notwendig, die Brokerfirma sorgfältiger auszuwählen. Denn in diesem Fall gibt es nur sehr wenige Optionen.

eToro

eToro-logoeToro stellt dem Anleger seine gesamte Handelsinfrastruktur zur Verfügung, um wettbewerbsfähige Portfolios an der chinesischen Börse zu erstellen. Das bedeutet, dass Anleger ihr Vermögen sowohl an der Shanghaier Börse als auch an der Hongkonger Börse in verschiedene Assets investieren können.

Mit dem Copy TradingTool von eToro kann man sich zudem einen breiten Überblick über die Meinungen und Portfolios vieler erfahrener Händler auf dem Markt verschaffen. Dadurch kann man ein eigenes, starkes Portfolio erstellen.

Libertex 

Libertex LogoLibertex ist hinsichtlich des asiatischen Handels in den wichtigsten Indizes durch verschiedene ETFs vertreten. In diese können die Anleger investieren und die Entwicklung des Marktes verfolgen. Damit ist es möglich, ein gutes Exposure zu erzielen, das mit attraktiven Preisen der ETFs einhergeht. 

Capital.com

Capital.com - Logo

Der Broker bietet eine Präsenz auf dem chinesischen Markt mittels einer breiten Palette von ETFs, die wichtige Indizes abbilden. Weiterhin ist es auch möglich, den Yuan als Parität für Forex-Aktivitäten zu nutzen.

Bei diesem Brokerage hat man die Möglichkeit, sein Geld nicht nur in Anlagen aus China, sondern auch aus anderen asiatischen Märkten zu investieren. Das ist unter dem Gesichtspunkt der Diversifizierung interessant. 

Skilling

Skilling LogoSkilling ist bestrebt, dem Investor leistungsstarke Anlagen anzubieten. So konnte der Broker den chinesischen Markt nicht auslassen. Man kann hier auf die Top-ETFs zugreifen, die in China gehandelt werden, und auf die prominentesten Aktien, wie z. B. Alibaba. Auf diese Weise ist Skilling eine interessante Option für diejenigen, die Diversifikation und Qualität bei ihren Investitionen in China wünschen.

iQ Option

Dieser Broker ist bekannt dafür, dass er einer der zugänglichsten für Kleinanleger ist – und das spiegelt sich auch bei den Vermögenswerten des chinesischen Börsenmarktes wider.

Investoren haben also Zugang zu dem, was der Markt eben bietet. Dazu gehören auch Trades mit binären Optionen, die immer erfolgreicher werden. 

Aktien der chinesischen Börse kaufen in 3 Schritten

Bewertung Icon

Der Kauf von Aktien, die an den Börsen in China und Hongkong gehandelt werden, ist mit eToro einfach und leicht. Sobald man sein Konto eröffnet und verifiziert hat sowie über Geldmittel verfügt, folgt man einfach den üblichen Schritten, um Vermögenswerte von überall auf der Welt zu kaufen und zu verkaufen. 

In diesem Sinne macht eToro das Leben des Anlegers mit seiner vollständigen und einfach zu bedienenden Plattform viel einfacher. So kauft man also Aktien der chinesischen Börse: 

  1. Asset auswählen: Wählen Sie das Asset in der Suchleiste aus, das Sie kaufen möchten. 
  2. Chart analysieren: Ein einzigartiger Bildschirm des gewählten Assets wird angezeigt. Hier sehen Sie den aktuellen Chart, können ihn analysieren und sich für oder gegen die Aktie entschieden.
  3. Kaufen: Klicken Sie einfach auf die Schaltfläche „Handel“ und geben Sie die Menge ein. Denken Sie daran, einen ausreichenden Betrag zur Verfügung zu haben, um den Handel durchzuführen.
Empfohlener Broker

Unsere Empfehlung: Trading bei eToro

5
eToro Logo
  • 0% Gebühren beim Kauf von Aktien und ETFs
  • Voll lizenziert und reguliert
  • Apps für Android & iOS erlauben mobilen Zugriff auf Depot
  • Platzhirsch auf dem Broker Markt mit zahlreichen Features
  • Einfacher Kryptowährungen Handel mit integriertem eToro Wallet
eToro Logo
Jetzt Anmelden!
67% der CFD-Konten von Privatkunden verlieren Geld. 67% der CFD-Konten von Privatkunden verlieren Geld.
67% der CFD-Konten von Privatkunden verlieren Geld.

Börse China: beste Aktien – Top 10

Der chinesische Aktienmarkt ist riesig und es ist schwer, mit allen Informationen mitzuhalten. Aus diesem Grund haben wir die Top 10 Aktien der größten internationalen Hedge-Fonds ausgewählt, basierend auf Daten von Yahoo Finance. Schauen Sie unten nach und sehen Sie, ob einige von ihnen es verdienen, in Ihrem Anlageportfolio zu landen. 

10. Nio Inc.

nio inc. logoNio ist ein Hersteller von Elektrofahrzeugen. Er hat sich auf dem Markt einen Namen gemacht, da zunehmend auf Elektrofahrzeuge als Standard für die Zukunft gesetzt wird.

Ein Anleger, der eine zukunftsorientierte Position halten möchte, sollte also derartige Anlagen in Betracht ziehen. 

9. Bilibili Inc.

Bilibili logoDist ein Unternehmen mit großem lokalem Erfolg, da es einer der führenden Video-Streaming-Dienste auf dem chinesischen Markt ist. Darüber hinaus ist es ein Unternehmen, das auf die Welt der Spiele setzt und die Exklusivität bei der Übertragung von Events des Spiels League of Legends sicherstellt.

Dieses wiederum ist ein überwältigender Erfolg auf dem internationalen Markt. 

8. Yum China Holdings

Dabei handelt es sich um einen Lebensmittelkonzern, der die Präsenz von Marken wie Pizza Hut, KFC und Taco Bell in China verwaltet.

Selbst während der Pandemie 2020 erwies sich das Unternehmen als profitabel und operiert auch im Jahr 2021 fröhlich und erfolgreich vor sich hin. 

7. New Oriental Education & Technology Group Inc

new oriental logoIn einem Land mit kontinentalen Ausmaßen kann man sich vorstellen, dass Unternehmen, die sich auf Bildung konzentrieren, einen großen Wert und eine große Nachfrage haben.

New Oriental setzt darauf, dass das Internet mehr und mehr die Basis für die Lehre und die Vermittlung von Wissen sein wird.

6. TAL Education Group

TAL Education GroupHier haben wir ein weiteres Unternehmen aus dem Bildungssektor, das Aufmerksamkeit verdient.

TAL fokussiert sich auf Nachhilfe in verschiedenen Bereichen und setzt – genau wie Platz 7 – darauf, dass die Menschen auf der Suche nach Online-Wissen sind und lernen wollen.

5. Baidu

baidulogoBaidu ist als das chinesische Google bekannt. Das allein sollte schon die Aufmerksamkeit der Anleger verdienen. Genau wie sein westliches Pendant bietet Baidu technologiebezogene Produkte wie Internet, Mapping, Künstliche Intelligenz, Suchmaschinendienste, Data Engineering und Marketing an.

4. NetEase

Netease LogoNetEase ist ein Technologieunternehmen, das Lösungen in den Bereichen E-Commerce, Kommunikation, Content- und Community-Management anbietet. Darüber hinaus hat es in den letzten Jahren konsequent Positionen in der Spielewelt erworben.

3. GDS Holdings Ltd.

GDS Holdings LtdDas in der Technologiebranche bekannte Unternehmen ist einer der weltweit führenden Anbieter von Spitzentechnologie in den Bereichen Rechenzentren, Cybersicherheit und Technologie. Da dies ein Feld ist, das noch viele Jahre fruchtbar sein wird, sollte man dieses Unternehmen im Auge behalten. 

2. JD.Com Inc.

 

jd.com logo

JD.Com Inc. ist eines der führenden b2c- und E-Commerce-Unternehmen auf dem Planeten. Und wie man sich vorstellen kann, wuchs es während der Pandemie exponentiell. Damit hat es sich als eines der wichtigsten Assets auf dem internationalen Markt etabliert.

1. AliBaba Group Holding Limited

Alibaba ist viel mehr als der von allen geliebte E-Commerce-Riese. Seine Lösungen erstrecken sich über verschiedene Sektoren der chinesischen Wirtschaft.

Doch allein die Tatsache, dass es der größte Einzelhändler in China ist, ist eine Leistung, die jedes ernsthafte Investmentportfolio wert ist. 

ETFs auf den HSCEI

Die Börse in Hongkong ist in den Augen von Investoren aus aller Welt attraktiv. Daher ist es wichtig, diesen Markt genau zu beobachten, um Markttrends aufzufangen. Dies geht in beide Richtungen: Trends, die künftig im Westen zur Realität werden könnten, aber auch westliche Trends, die in Asien wachsen. 

Da ein diversifiziertes Portfolio aus einer Hand es vor allem weniger erfahrenen Investoren leichter macht, an der Börse in China Fuß zu fassen, haben wir die Top-ETFs ausgewählt, die in Hongkong gehandelt werden. 

Franklin FTSE Hong Kong ETF (FLHK)


 

FLHK bildet den FTSE Hong Kong Capped Index ab. Dieser Index repräsentiert mittlere und große Unternehmen an der Hongkonger Börse. Der ETF verfolgt eine gemischte Strategie, die eine Mischung aus wachstumsorientierten und wertschaffenden Anlagen bietet. Von seinen 90 Vermögenswerten haben die meisten ihr Domizil in Hongkong, gefolgt von einem kleinen Teil in China und Macao. 

SPDR Solactive Hong Kong ETF (ZHOK)

ZHOK bildet den Solactive Hong Kong Index für Unternehmen mit großer und mittlerer Marktkapitalisierung ab. Der ETF verfolgt eine Strategie, die darauf abzielt, die beste Wertentwicklung von in Hongkong notierten Mid- und Large-Cap-Werten auf der Basis von wertschaffenden und wachstumsorientierten Unternehmen zu erfassen. In Hongkong ansässige Unternehmen machen dabei einen großen Teil der Vermögenswerte aus, gefolgt von chinesischen Vermögenswerten

iShares MSCI Hong Kong ETF (EWH)


 

EWH ist einer der liquidesten ETFs auf dem Hongkonger Markt, gleichzeitig aber auch einer der teuersten. Dieser ETF bildet den MSCI Hong Kong 25/50 Index ab, der für die Suche nach großen und mittelgroßen Unternehmen auf dem Aktienmarkt des Landes entwickelt wurde. Alle 38 Werte in diesem Index sind in Hongkong beheimatet und verteilen sich auf Immobilien, Versicherungsgesellschaften und einige diversifizierte Werte.

Lyxor Hongkong (HSI) UCITS ETF 


 

Dieser an der Börse in Hongkong gehandelte ETF zielt darauf ab, die besten Bluechips auf dem Markt dieses Landes abzubilden. Der ETF bildet den HSI Index ab und sucht seine Erträge in leistungsstarken Technologieunternehmen des Hongkonger Marktes. 

Tracker Fund of Hong Kong (TraHK)

Das Anlageziel von TraHK ist die Förderung von Anlagen, die eine bessere Performance als der Hang Seng Index haben. TraHK versucht, die gleichen Vermögenswerte zuverlässig abzubilden, die im HSCEI enthalten sind, da dieser Index als lokales „Marktthermometer“ gilt. In diesem ETF finden Anleger, der einfach nur dem Hongkonger Markt ausgesetzt sein möchten, ohne eine bestimmte Nische zu suchen, eine optimale Option.

Ihr Kapital ist im Risiko!

Börse China: Öffnungszeiten

Die chinesische Börse sowie die Börse in Hongkong sind montags bis freitags von 9:30 Uhr bis maximal 12 Uhr und 13 Uhr bis maximal 16 Uhr geöffnet.

Das bedeutet, dass die chinesische Börse dem Trend der asiatischen Börsen folgt und eine Mittagspause einlegt – im Gegensatz zu dem, was man in westlichen Ländern findet. 

Seien Sie sich also dieses Details bewusst, wenn Sie Ihre Trades platzieren und studieren Sie den Markt, um zu wissen, ob es besser ist, Orders am Morgen oder am Nachmittag zu senden. 

China Börse: Öffnungszeiten MEZ

Damit Anleger in Mitteleuropa optimal an chinesischen Börsen handeln können und stets aktuelle China-Börsen-News erhalten, müssen sie die Zeitverschiebung berücksichtigen. Hier eine gute Übersicht:

Börse Öffnungszeiten (Ortszeit) Öffnungszeiten (MEZ)
Shanghai Stock Exchange 09:30 Uhr – 11:30 Uhr, 
13:00 Uhr – 15:00 Uhr
02:30 Uhr – 04:30 Uhr,
06:00 Uhr – 08:00 Uhr
Hong Kong Stock Exchange 09:30 Uhr – 12:00 Uhr,
13:00 Uhr – 16:00 Uhr
02:30 Uhr – 05:00 Uhr,
06:00 Uhr – 09:00 Uhr
Shenzhen Stock Exchange 09:30 Uhr – 11:30 Uhr,
13:00 Uhr – 15:00 Uhr
02:30 Uhr – 04:30 Uhr,
06:00 Uhr – 08:00 Uhr

Börse China: Feiertage

An nationalen Feiertagen in China hat die Börse geschlossen. Man sollte also auf die Tage achten, an denen im Jahr 2021 kein Handel stattfinden wird. Es gibt 16 Feiertage. 

Neujahr Freitag, 1. Januar
Chinesisches Neujahr Donnerstag, 11. Februar
Chinesisches Neujahr Freitag, 12. Februar
Chinesisches Neujahr Montag, 15. Februar
Chinesisches Neujahr Dienstag, 16. Februar
Chinesisches Neujahr Mittwoch, 17. Februar
Qingming-Festival Montag, 5. April
Tag der Arbeit Montag, 3. Mai
Tag der Arbeit Dienstag, 4. Mai
Tag der Arbeit Mittwoch, 5. Mai
Drachenboot-Festival Montag, 14. Juni
Herbstfest Dienstag, 21. September
Nationalfeiertag Freitag, 1. Oktober
Nationalfeiertag Montag, 4. Oktober
Nationalfeiertag Dienstag, 5. Oktober
Nationalfeiertag Mittwoch, 6. Oktober

Fazit – Anlegen an der Börse China

China FlaggeDas Investieren in Finanzanlagen in China scheint für den modernen Investor jeden Tag mehr und mehr eine Notwendigkeit zu sein. Die Fragilität des westlichen Systems und die ständigen Runden von Stimulierungen und Maßnahmen zur Kontrolle der Zinssätze bereiten aufmerksamen Investoren Sorgen.

Daher ist es wichtig, alternative Märkte mit Wachstumspotenzial in der Gegenwart und in der Zukunft im Portfolio zu haben. Das bedeutet, dass die asiatischen Märkte, insbesondere die China-Börsen, einen Platz auf dem Radar von Investoren haben sollten. 

Natürlich sollte man auf politische Probleme und die geringe Transparenz der Regierung achten. Es ist aber auch ratsam, gerade genug zu investieren, um nicht vom Boom abgehängt zu werden. Seien Sie sich bewusst, dass die Volatilität der Schwellenländer im Allgemeinen tendenziell höher ist. 

Empfohlener Broker

Unsere Empfehlung: Trading bei eToro

5
eToro Logo
  • 0% Gebühren beim Kauf von Aktien und ETFs
  • Voll lizenziert und reguliert
  • Apps für Android & iOS erlauben mobilen Zugriff auf Depot
  • Platzhirsch auf dem Broker Markt mit zahlreichen Features
  • Einfacher Kryptowährungen Handel mit integriertem eToro Wallet
eToro Logo
Jetzt Anmelden!
67% der CFD-Konten von Privatkunden verlieren Geld. 67% der CFD-Konten von Privatkunden verlieren Geld.
67% der CFD-Konten von Privatkunden verlieren Geld.

FAQ zu Aktienempfehlungen

Ist es sicher, in China zu investieren?

Ja, internationale Märkte haben Vorschriften und Gesetze, die sicherstellen, dass der Handel geprüft und für den Anleger sicher ist. So bietet der chinesische Markt selbst keine Gefahr. Man sollte jedoch die Brokerfirma genau recherchieren, um nicht böswilligen Tradern in die Falle zu laufen. Wir können z. B. eToro empfehlen.

Wird China der größte Markt der Welt sein?

China ist bereits in vielerlei Hinsicht der Weltmarkt. Beispielsweise sind die Chinesen seit einigen Jahren die größten Importeure verschiedener Rohstoffe. Es ist jedoch noch zu früh, um festzustellen, ob und wann der asiatische Riese die USA im Marktwert überholen wird – obwohl die Zahlen diesen Trend zeigen.

Kontrolliert die chinesische Regierung den Aktienmarkt?

Alle Regierungen behalten eine gewisse Kontrolle und Wachsamkeit über den Kapitalmarkt. In China hat die Kommunistische Partei Vermögen unter ihrer Kontrolle mittels öffentlich gehandelter Wertpapiere. So macht es jeder Regierung in der Welt. Es besteht jedoch keine Klarheit über deren Einmischung in den Betrieb von Unternehmen in seinem Hoheitsgebiet.

Gibt es China-Aktien mit Gewinnpotenzial?

Ja, die an Chinas Börsen gehandelten Vermögenswerte haben über die Jahre eine gute Rentabilität gezeigt. Dies ist ein Spiegelbild des exponentiellen Wachstums der chinesischen Wirtschaft in den letzten Jahrzehnten. Ein Indikator dafür ist die Zahl der chinesischstämmigen Millionäre und Milliardäre, die die Welt in den letzten Jahren gewonnen hat.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

Kane Pepi

Kane Pepi ist ein britischer Forscher und Autor, der sich auf Finanzen, Finanzkriminalität und Blockchain-Technologie spezialisiert hat. Heute lebt Kane in Malta und schreibt für eine Reihe von Plattformen im Online-Bereich. Kane ist insbesondere darin geübt, komplexe Finanzthemen auf eine benutzerfreundliche Art zu erklären. Akademisch gesehen hat Kane einen Bachelor-Abschluss in Finanzwesen, einen Master-Abschluss in Finanzkriminalität und arbeitet derzeit an einer Doktorarbeit, in der er die Geldwäschebedrohungen der Blockchain-Wirtschaft untersucht. Kane steht auch hinter peer-reviewed Publikationen - darunter eine eingehende Studie über die Beziehung zwischen Geldwäsche und britischen Buchmachern. Sie finden Kanes Publikationen auch auf Websites wie MoneyCheck, The Motley Fool, InsideBitcoins, Blockonomi, Learnbonds und der Malta Association of Compliance Officers.

Testsieger eToro: Niedrige Spreads, 0% auf Aktien, hervorragende Plattform

Testsieger eToro: Niedrige Spreads, 0% auf Aktien, hervorragende Plattform

Testsieger eToro: Niedrige Spreads, 0% auf Aktien, hervorragende Plattform

Jetzt zum Testsieger im Bereich Trading Plattformen

Zur Plattform

75 % der privaten CFD Kon ...

Testsieger eToro: Niedrige Spreads, 0% auf Aktien, hervorragende Plattform
Zur Plattform

75 % der privaten CFD Kon ...