Bitcoin Margin Trading im Test 2021 – Lohnt sich Margin Trading mit Kryptowährungen?

Kane Pepi

bitcoin Durch die Investition in Bitcoin oder andere Kryptowährungen mittels Margin Trading erhöhen wir unsere Chancen, mit dem gleichen Kapital höhere Gewinne zu erzielen. Gleichzeitig erhöht sich aber auch das Risiko von Verlusten. Allerdings nutzen immer mehr Investoren das Margin Trading, um zu investieren, und im Allgemeinen entwickelt es sich zu einem Branchenstandard. 

Lassen Sie uns also genauer ansehen, was Margin Trading ist, was seine Vor- und Nachteile sind und wie Sie es nutzen können, um mehr Geld auf dem Kryptowährungsmarkt zu verdienen.

 

Was ist Bitcoin Margin-Trading? | Bitcoin Margin Trading Erklärung:

Wenn wir von Margin Trading sprechen, beziehen wir uns auf eine Form der Investition, bei der wir uns Kapital von einem Broker leihen, um in größere Positionen zu investieren, als wir mit unserem eigenen Kapital eröffnen könnten. Dies ist eine Strategie, die viel höhere Gewinne generieren kann. Doch im Falle, dass unsere Investition nicht so funktioniert, wie wir es uns vorgestellt haben, können wir auch größere Verluste als beim traditionellen Krypto Trading erleiden.

Wenn Sie mit Margin Trading investieren, ist es wichtig, eine Plattform zu wählen, die bestimmte grundlegende Anforderungen erfüllt. Neben einem exzellenten Ruf und der richtigen Auswahl an Vermögenswerten für unsere Anlagepläne ist es wichtig, dass die Plattform über eine ausreichende Hebelwirkung und Kontofinanzierungskanäle verfügt, die es Ihnen ermöglichen, Ihre Fonds in wenigen Minuten zu erweitern. Dies ist besonders wichtig, vor allem wenn wir dies dringend tun müssen, um unsere Positionen offen zu halten, wenn wir einen Margin Call erhalten. Aus diesem Grund empfehlen wir unseren Testsieger eToro, welcher ohne Provisionen arbeitet und somit sicherstellt, dass Sie das meiste aus Ihren Gewinnen herausholen können.

Ihr Kapital ist im Risiko!

Wie funktioniert Margin Trading mit Kryptowährungen?

Im Wesentlichen kann Margin Trading mit Kryptowährungen auf zwei Arten durchgeführt werden: durch die Ausführung von Long- oder Short-Positionen. Lassen Sie uns diese einzeln durchgehen.

Long-Positionen

preis wachstumLong-Positionen sind die beliebtesten Arten beim Investieren mit Margin Trading, auch weil sie am einfachsten zu visualisieren sind. Im Wesentlichen werden Long-Positionen als Kaufpositionen betrachtet und funktionieren wie folgt:

  1. Bei der Eröffnung einer Long-Position leiht sich ein Anleger Geld von einem Broker, um damit zu investieren, und hinterlässt einen kleinen Teil seines eigenen Geldes als Sicherheit – die „Marge“.
  2. Mit dem Geld des Brokers kauft der Anleger dann einen Vermögenswert in der Hoffnung, dass dieser im Preis steigt.
  3. Wenn der Preis des Assets tatsächlich steigt, schließt der Investor die Position – d.h. er verkauft das Asset zu einem höheren Preis.
  4. Er gibt das Geld an den Broker zurück, erhält seine Marge zurück und behält den größten Teil des Gewinns aus dem Handel.
  5. Wenn der Preis des Vermögenswerts jedoch fällt, hält der Broker die Position nur so lange offen, wie die vom Anleger hinterlegte Marge ausreicht, um die Verluste zu decken. Wenn diese Marge nicht ausreicht, schließt der Broker die Position und der Anleger verliert die von ihm hinterlegte Marge.

Short-Positionen

Kryptokurse fallenShort-Positionen funktionieren ähnlich wie Long-Positionen, nur in umgekehrter Weise. Auf diese Weise profitiert der Anleger, wenn der Preis eines Vermögenswerts fällt, anstatt zu steigen. Schauen wir uns einmal an, wie das gemacht wird:

  1. Um short zu gehen, leiht sich ein Investor eine bestimmte Menge eines Assets – zum Beispiel Bitcoin – von einem Broker und hinterlässt einen Geldbetrag als Marge.
  2. Dann verkauft der Trader diese Vermögenswerte sofort und wartet darauf, dass ihr Preis fällt, da seine Anlagestrategie in diesem Fall auf fallenden Preisen basiert.
  3. Wenn der Preis des Vermögenswerts tatsächlich fällt, dann kauft der Investor die Vermögenswerte zu einem niedrigeren Preis zurück, gibt sie an den Broker zurück, erhält seine Marge zurück und behält das Geld, das von der Transaktion übriggeblieben ist.
  4. Steigt hingegen der Preis des Vermögenswertes, kann der Anleger seine Position nur so lange offen halten, wie er über eine ausreichende Marge verfügt. Wenn sie abläuft, wird der Broker sie schließen, und der Anleger verliert das Geld, das er als Marge hinterlegt hat.

Vor- und Nachteile des Margin Tradings

Der Margin Trading hat einige Vorteile, aber so wie jede Anlagestrategie auch einige Nachteile.

  • Volatilität ermöglicht es Händlern, höhere Gewinne zu erzielen
  • Wachstum möglich
  • Hohe Volatilität kann zu großen Verlusten führen
  • Zu wenig Regulierung und Schutz durch die Finanzaufsichtsbehörden

Wenn Sie durch Margin Trading bei einem Broker mit ausreichender Liquidität wie eToro investieren, ist es möglich, weit mehr zu verdienen, als wenn Sie es einfach mit Ihrem eigenen Kapital tun würden.

Ihr Kapital ist im Risiko!

Wo kann man die besten Kryptowährungen kaufen? Vergleich von Kryptowährungsbrokern und -börsen mit Margin Trading

Lassen Sie uns kurz die wichtigsten Krypto-Broker und -Börsen mit Margin Trading vergleichen:

=
BitcoinBitcoin
Sortieren nach

10 Marktplätze, die Ihren Kriterien entsprechen

Zahlungsmöglichkeiten

Funktionen

Nutzerfreundlichkeit

Support

Gebühren

1 oder besser

Sicherheit

1 oder besser

Auswahl Coins

1 oder besser

Bewertung

1 oder besser
Empfohlener Broker
135 Neue User Heute

Bewertung

Für € 1000 bekommt man
0.0182BTC
Was uns gefällt
  • Echte Kryptos und Krypto CFDs handeln
  • Lizenzierter Broker mit Einlagensicherung
  • Integriertes Wallet
Gebühren
Sicherheit
Auswahl Coins
Funktionen
Sofortige VerifizierungFür AnfängerWallet ServiceMobile App
Zahlungsmöglichkeiten
KreditkarteNetellerPaypalSepa ÜberweisungSkrillSofortüberweisung
135 Neue User Heute
Für €1000 bekommt man
0.0182 BTC

CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, durch Leverage schnell Geld zu verlieren. 67% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

Bewertung

Für € 1000 bekommt man
0.0182BTC
Was uns gefällt
  • Niedrige Gebühren
  • Algorithmischer Handel verfügbar
  • Sehr gute Charts
Gebühren
Sicherheit
Auswahl Coins
Funktionen
Sofortige VerifizierungFür AnfängerMobile App
Zahlungsmöglichkeiten
KreditkarteNetellerPaypalSkrill
Für €1000 bekommt man
0.0182 BTC

66% der Privatanleger verlieren Geld beim CFD-Handel. Besuchen Sie skilling.com für den vollständigen Haftungsausschluss.

Bewertung

Für € 1000 bekommt man
0.0181BTC
Was uns gefällt
  • Broker vollständig reguliert
  • Zahlreiche Auszeichnungen
  • Libertex Erfahrungen seit mehr als zwanzig Jahren
Gebühren
Sicherheit
Auswahl Coins
Funktionen
Für AnfängerMobile App
Zahlungsmöglichkeiten
KreditkarteGiropayNetellerPaypalSepa ÜberweisungSkrillSofortüberweisung
Für €1000 bekommt man
0.0181 BTC

83% der Konten von Privatinvestoren verlieren beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter Geld. Ihr Kapital ist im Risiko

Bewertung

Für € 1000 bekommt man
0.0181BTC
Was uns gefällt
  • Gute Auswahl an Kryptowährungen
  • Reguliert durch CBI und MiFID in Europa
  • Keine Provisionen und niedrige Spreads
Gebühren
Sicherheit
Auswahl Coins
Funktionen
Für AnfängerMobile App
Zahlungsmöglichkeiten
KreditkarteNetellerSkrill
Für €1000 bekommt man
0.0181 BTC

72% der Privatanleger-Konten verlieren Geld beim Trading von CFDs mit diesem Anbieter. Sie sollten erwägen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie sich das hohe Risiko leisten können, ihr Geld zu verlieren.

Bewertung

Für € 1000 bekommt man
0.0181BTC
Was uns gefällt
  • Nutzerfreundliche Plattform
  • 0% Provisionen
  • Einzahlung ab 20€
Gebühren
Sicherheit
Auswahl Coins
Funktionen
Sofortige VerifizierungMobile App
Zahlungsmöglichkeiten
KreditkarteGiropaySepa Überweisung
Für €1000 bekommt man
0.0181 BTC

78.77% der Kleinanleger-Konten machen Verluste beim Handel von CFDs mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie bereit sind, das hohe Risiko des Geldverlustes einzugehen.

Wie kann man bei eToro auf Marge handeln? Unsere Anleitung in fünf Schritten:

eToro ist eine der besten Plattformen der Welt für den Handel mit Kryptowährungen unter Verwendung von Margin Trading. Sie können ein Konto erstellen und innerhalb weniger Minuten mit dem Margin Trading beginnen, indem Sie diese einfachen Schritte befolgen:

1. Registrieren

 

Etoro Testsieger

Das erste, was Sie tun müssen, ist Ihr Konto bei eToro zu registrieren, indem Sie das Willkommensformular benutzen. Wählen Sie einen Benutzernamen, eine E-Mail und ein Passwort und geben Sie dann während des Verifizierungsvorgangs Ihre persönlichen Daten ein. 

Ihr Kapital ist im Risiko!

2. Guthaben auf das Konto aufladen

 

etoro Einzahlung

Als zweites müssen Sie Ihr Konto aufladen, d.h. Kapital einzahlen. Klicken Sie dazu auf die Schaltfläche „Geld einzahlen“ unten links auf dem Bildschirm und wählen Sie Ihre bevorzugte Zahlungsmethode.

Folgende Einzahlungsmethoden bietet unser Testsieger eToro an:

Zahlungsmöglichkeit möglich?
Kryptowährungen handeln mit Kreditkarte ✔️
Kryptowährungen handeln mit PayPal ✔️
Kryptowährungen handeln mit SOFORT Überweisung ✔️
Kryptowährungen handeln mit Rapid Transfer ✔️
Kryptowährungen handeln mit Skrill ✔️
Kryptowährungen handeln mit Banküberweisung ✔️
Kryptowährungen handeln mit Neteller ✔️
Kryptowährungen handeln mit UnionPay ✔️

3. Auswahl des Kryptoassets, in das Sie investieren möchten

 

eToro Assets

Gehen Sie als nächstes zum Kryptowährungsmarkt unter „Instrumente“ und wählen Sie das Kryptoasset aus, in das Sie investieren möchten, zum Beispiel Bitcoin oder Ethereum.

4. Wählen Sie einen Verkauf (Short) oder einen Kauf (Long) für den Handel

 

Spread Übersicht Kryptowährungen Etoro

Legen Sie den Betrag fest, den Sie investieren möchten. Legen Sie den Multiplikator für die Hebelwirkung fest.

Wenn Sie long gehen wollen, wählen Sie die Option „Kaufen“, und wenn Sie short gehen wollen, wählen Sie die Option „Verkaufen“. Sie müssen dann den Hebel wählen, mit dem Sie handeln möchten. Denken Sie daran, je höher die Hebelwirkung, desto höher das Risiko.

5. Order platzieren, um gehebelte Trades einzustellen

 

bitcoin etoro kaufen

Eröffnen Sie dann Ihre Position und warten Sie darauf, dass der Preis des Assets die notwendige Bewegung macht, um einen Gewinn zu erzielen, oder schließen Sie sie, bevor Ihre Marge erschöpft ist. Sie können alle Ihre Positionen in Ihrem Portfolio überwachen.

Ihr Kapital ist im Risiko!

Hebel Trading – Bitcoin Hebel handeln mit profitablen Handelsmethoden

Eines der besten Werkzeuge des Margin Tradings ist die automatische Order beim Handeln mit Hebel. Dabei gibt es zwei Typen, die besonders interessant sind: der Stop-Loss und der Take-Profit.

Stop-Loss

Stop-Loss-Orders werden so eingestellt, dass der Broker eine Position automatisch schließt, wenn sie einen Verlust über einem bestimmten Betrag generiert. Stellen Sie einen Stop-Loss ein, um zu verhindern, dass ein Margin-Call Ihr Guthaben auf der Position aufbraucht.

Take-Profit

Auf der anderen Seite veranlassen Take-Profit-Orders den Broker, Ihre Position automatisch zu schließen, wenn sie einen bestimmten Gewinn erreicht, um zu verhindern, dass sich der Preis des Assets in die entgegengesetzte Richtung bewegt.

Schutz vor negativem Kontostand

Im Allgemeinen verfügen alle Broker über Schutzmechanismen, die verhindern, dass Ihr Konto in einen Negativsaldo gerät. Denn dies würde Sie dazu zwingen, mehr Geld einzuzahlen, um Ihre Schulden beim Broker zu begleichen. Im Fall von eToro wird Ihnen zum Beispiel nie mehr als Ihr Kontostand berechnet, wenn ein Trade schief geht.

Margin Trading Beispiel

Sehen sich dieses vereinfachte Beispiel für Margin Trading an:

  1. Sie haben 100 €.
  2. Sie eröffnen eine Long-Position in Bitcoin mit einem 10-fachen Hebel, lassen also Ihre 100 € als Marge stehen, um mit dem Geld des Brokers in eine 1.000 €-Position zu investieren.
  3. Sie warten darauf, dass Bitcoin um 10 % ansteigt.
  4. Sie schließen Ihre Position, die jetzt 1.100 € wert ist. Sie geben die 1.000 € an den Broker zurück, erhalten Ihre Marge zurück (100 €) und behalten den Gewinn (weitere 100 €). Sie haben jetzt 200 €.

Die besten Broker mit hoher Hebelwirkung

eToro Libertex Binance
Vermögenswerte Aktien, ETFs, Forex, CFDs, Indizes, Rohstoffe, Kryptowährungen Aktien, Forex, CFDs, ETFs, Rohstoffe, Indizes, Kryptowährungen Kryptowährungen
Willkommensbonus Ja (bis zu 100 %) Ja (100 %) Ja
Hebelwirkung 400X (Forex) 5X (Aktien) 30X 50X
App Ja Ja Ja
Live-Chat Ja Nein Ja

Wie Sie aus unserer Vergleichstabelle ersehen können, ist eToro einer der am meisten empfohlenen Broker für den Margin-Handel, nicht nur wegen seiner hohen Leverage, sondern auch wegen der Vielfalt der Vermögenswerte, mit denen Sie handeln können.

Ihr Kapital ist im Risiko!

Was sind die Margin Trading Gebühren? – Übersicht der Bitcoin Margin Trading Gebühren

Die Gebühren für das Margin Trading variieren von Broker zu Broker, aber im Wesentlichen gibt es zwei verschiedene Arten von Gebühren, auf die Sie achten sollten: die Provision des Brokers für das Eröffnen oder Schließen von Trades und die Zinsen, die für das Halten offener Positionen über mehrere Tage berechnet werden. 

So stellen sich folgende Gebühren bei eToro, Coinbase, Libertex und Plus500 zusammen:

Anbieter etoro coinbase Plus500 Libertex
Einzahlung kostenlos 3,99% kostenlos kostenlos
Kaufgebühren 0,75% 1,49% 3,08%* 0,41%
Haltegebühren kostenlos kostenlos 0,05%* kostenlos
Verkaufsgebühren 0,75% 1,49% 3,08%* 0,41%
Auszahlung 5 USD 0,15 USD 1,9% kostenlos
Gebühren Total 19,20€ 68,24€ 92,32€ 8,20€

Krypto Margin Funding – Welche Margin Finanzierungs Möglichkeiten gibt es?

Jede Plattform bietet ihren Nutzern eine Vielzahl von Zahlungsmethoden an, um ihr Konto aufzuladen. Bei eToro können Sie dies mit Ihrer Kredit- oder Debitkarte, per Banküberweisung oder durch die Verwendung von Zahlungsgateways wie PayPal, Skrill, Neteller, Trustly und anderen tun. Krypto Margin Funding – Welche Margin Finanzierungs Möglichkeiten gibt es?

Steuern mit Bitcoin zahlbar

Zahlt man Steuern auf Bitcoin Margin Trading? 

Obwohl es von Land zu Land unterschiedlich ist, werden diese Steuern im Allgemeinen auf jährlicher Basis über Ihre Steuererklärung bezahlt, es sei denn, Sie investieren im Namen eines Unternehmens oder einer anderen Institution.

BITCOIN WALLET

Ist ein Margin Wallet für das Bitcoin Margin Trading nötig?

Um in Bitcoin mittels Margin Trading zu investieren, benötigen Sie ein Konto bei einem Broker, der diese Art von Service anbietet. Denn es wird der Broker sein wird, der Ihnen die Mittel leiht, um Ihre Investition zu tätigen.

Lohnt sich das Margin Trading? Unser Fazit:

bitcoin Margin Trading mit Bitcoin oder anderen Kryptowährungen ist eine der profitabelsten Möglichkeiten, um in den Kryptowährungsmarkt zu investieren. Obwohl diese Anlageform auch ein höheres Verlustrisiko birgt, bietet sie in der Regel höhere Renditen, wenn jede Anlage gut analysiert wird und automatische Orders wie Stop-Loss und Take-Profit eingesetzt werden.

Wir empfehlen eToro für das Margin Trading, da es eines der liquidesten und am einfachsten zu bedienenden Systeme für den Margin-Handel ist. eToro ist aufgrund seiner Übersichtlichkeit und Benutzerfreundlichkeit eine ideale Plattform für Anfänger und ist aufgrund der hohen Liquidität auch einer der Top-Broker der Wahl für erfahrene Händler. 

Ihr Kapital ist im Risiko!

Häufig gestellte Fragen (FAQs) zum Bitcoin Margin Trading

Was ist Margin Trading?

Margin Trading ist eine Form der Investition, bei der ein Trader sich Geld von einem Broker leiht, um größere Positionen zu eröffnen, als er mit seinem eigenen Kapital eröffnen könnte.

Welche Margin-Trading-Plattform ist die richtige für mich?

eToro ist eine der besten Plattformen für Margin Trading, sowohl für Anfänger als auch für erfahrene Trader.

Was ist Margin-Finanzierung bei Kryptowährungen?

Margin-Finanzierung ist der Prozess der Hinterlegung von Geld bei einem Broker im Austausch für das Ausleihen seiner Mittel oder Vermögenswerte, um eine Position auf Marge zu eröffnen.

Was sind Bitcoin-Margin-Trading-Gebühren?

Dies sind die Gebühren, die wir an einen Broker für die Nutzung seiner Margin-Trading-Dienste zahlen müssen. Sie können die Form von Gebühren für die Eröffnung einer Position oder von Zinsen für geliehenes Geld oder Vermögenswerte annehmen.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

Kane Pepi

Kane Pepi ist ein britischer Forscher und Autor, der sich auf Finanzen, Finanzkriminalität und Blockchain-Technologie spezialisiert hat. Heute lebt Kane in Malta und schreibt für eine Reihe von Plattformen im Online-Bereich. Kane ist insbesondere darin geübt, komplexe Finanzthemen auf eine benutzerfreundliche Art zu erklären. Akademisch gesehen hat Kane einen Bachelor-Abschluss in Finanzwesen, einen Master-Abschluss in Finanzkriminalität und arbeitet derzeit an einer Doktorarbeit, in der er die Geldwäschebedrohungen der Blockchain-Wirtschaft untersucht. Kane steht auch hinter peer-reviewed Publikationen - darunter eine eingehende Studie über die Beziehung zwischen Geldwäsche und britischen Buchmachern. Sie finden Kanes Publikationen auch auf Websites wie MoneyCheck, The Motley Fool, InsideBitcoins, Blockonomi, Learnbonds und der Malta Association of Compliance Officers.