Bitcoin CFD Trading 2021 – Die besten Bitcoin Cfd Broker im Vergleich

Kane Pepi

Angesichts der wachsenden Popularität von Bitcoin gibt es eine zunehmende Auswahl an Finanzdienstleistungen, die mit dem Krypto-Asset erworben werden können.

Aufgrund der hohen Volatilität sind viele daran interessiert, ihr Glück mit Bitcoin CFDs zu versuchen. Wenn Sie am aktuellen Krypto-Trend teilhaben möchten, erfahren Sie in diesem Artikel, welcher CFD Broker der beste ist. Was sind Bitcoin CFDs? 

Was sind CFDs

Zuallererst ist es wertvoll, daran zu erinnern, was CFDs sind. Contracts for Difference (CFDs) sind derivative Finanzprodukte, die es dem Inhaber ermöglichen, in einen Vermögenswert zu investieren, ohne diesen direkt zu besitzen. 

CFDs funktionieren, indem Sie auf den Preis eines Assets zu einem bestimmten Zeitpunkt spekulieren. Am Ende eines Tages berechnet der Broker die Differenz zwischen dem Eröffnungs- und dem Schlusskurs und subtrahiert oder addiert dann die Differenz zum Konto des Händlers.

Beim Handel mit Bitcoin CFDs setzen Sie beispielsweise auf den steigenden Kurs von Bitcoins. Liegen Sie richtig, erhalten Sie die Differenz zwischen Eröffnungs- und Schlusskurs von Ihrem Broker.  

Ihr Kapital ist im Risiko!

Bitcoin CFD-Handel: Die besten Plattformen des Jahres 2021

Mittlerweile gibt es zahlreiche Online Broker, die Ihnen den Handel mit Bitcoin CFDs ermöglichen. eToro bietet Ihnen den Vorteil, dass es neben CFDs auch andere Assets im Programm hat. Außerdem profitieren Sie von dem innovativen Social Trading System und günstigen Konditionen, weshalb dieser Online Broker als unser Testsieger hervorgeht.

Wo Bitcoin CFDs kaufen? Beste Broker für den Kauf von CFDs im Vergleich:

5pro Jahr
5pro Jahr
Sortieren nach

25 Marktplätze, die Ihren Kriterien entsprechen

Zahlungsmöglichkeiten

Funktionen

Support

Bewertung

1 oder besser

Mobile App

1 oder besser

Kosten pro Trade

20 €

Kontogebühren

20 € pro Monat
Empfohlener Broker
62 Neue User Heute

Bewertung

Gesamtgebühren (12 Monate)
0.00 €
Was uns gefällt
  • 0€ Gebühren auf Aktien
  • Top Kundenservice
  • Riesige Anzahl handelbarer Assets
Kosten pro Trade
Kontogebühren
Mobile App
9/10
Funktionen
CFDsCopyPortfolioETFsFondsKryptoAktien
Zahlungsmöglichkeiten
KreditkarteGiropayNetellerPaypalSepa ÜberweisungSkrillSofortüberweisung

Konto Informationen

Konto Ab
50€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
150
Inaktivitätsgebühren
10€
Hebel
1:30
Margenhandel
Min. Trade
25€
Aktien
2.000+
Handelsgebühren
Spreads
Auszahlungsgebühren
5€

Gebühren pro Trade

Anleihen
ab 0,09%
CFDs
ab 0,09%
CopyPortfolio
0€
Krypto
ab 0,45%
DAX
0€
ETFs
0€
Fonds
ab 0,09%
var.
Sparpläne
-
Aktien
0€
62 Neue User Heute
Gesamtgebühren (12 Monate)
0.00 €

67% der CFD-Konten von Privatkunden verlieren Geld.

Konto Informationen

Konto Ab
50€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
150
Inaktivitätsgebühren
10€
Hebel
1:30
Margenhandel
Min. Trade
25€
Aktien
2.000+
Handelsgebühren
Spreads
Auszahlungsgebühren
5€

Gebühren pro Trade

Anleihen
ab 0,09%
CFDs
ab 0,09%
CopyPortfolio
0€
Krypto
ab 0,45%
DAX
0€
ETFs
0€
Fonds
ab 0,09%
var.
Sparpläne
-
Aktien
0€

Bewertung

Gesamtgebühren (12 Monate)
20.00 €
Was uns gefällt
  • Keine Gebühren für Ein- und Auszahlungen
  • Support über 20 Lokale Nummern
  • Mindesteinzahlung nur 20€
Kosten pro Trade
Kontogebühren
Mobile App
9/10
Funktionen
CFDsETFsFondsAktien
Zahlungsmöglichkeiten
KreditkarteGiropayNetellerSepa ÜberweisungSkrillSofortüberweisung

Konto Informationen

Konto Ab
20€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
250+
Hebel
1:200
Margenhandel
Aktien
2425
Handelsgebühren
Spreads
Auszahlungsgebühren
0€

Gebühren pro Trade

CFDs
0,01-2%
DAX
0,01-2%
ETFs
0,01-2%
Fonds
0,01-2%
Aktien
0,01-2%
Gesamtgebühren (12 Monate)
20.00 €

78.77% der Kleinanleger-Konten machen Verluste beim Handel von CFDs mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie bereit sind, das hohe Risiko des Geldverlustes einzugehen.

Konto Informationen

Konto Ab
20€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
250+
Hebel
1:200
Margenhandel
Aktien
2425
Handelsgebühren
Spreads
Auszahlungsgebühren
0€

Gebühren pro Trade

CFDs
0,01-2%
DAX
0,01-2%
ETFs
0,01-2%
Fonds
0,01-2%
Aktien
0,01-2%

Bewertung

Gesamtgebühren (12 Monate)
132.50 €
Was uns gefällt
  • Regulierter Broker
  • Auswahl zwischen zwei Handelsplattformen
  • Breites Handelsangebot
Kosten pro Trade
Kontogebühren
Mobile App
8/10
Funktionen
CFDsETFsKryptoAktien
Zahlungsmöglichkeiten
KreditkarteSepa ÜberweisungSkrillSofortüberweisung

Konto Informationen

Konto Ab
250
Inaktivitätsgebühren
80
Hebel
1:30
Aktien
160
Handelsgebühren
2,5

Gebühren pro Trade

CFDs
2,5
Krypto
2,5
DAX
2,5
ETFs
2,5
Aktien
2,5
Gesamtgebühren (12 Monate)
132.50 €

Konto Informationen

Konto Ab
250
Inaktivitätsgebühren
80
Hebel
1:30
Aktien
160
Handelsgebühren
2,5

Gebühren pro Trade

CFDs
2,5
Krypto
2,5
DAX
2,5
ETFs
2,5
Aktien
2,5

Bewertung

Gesamtgebühren (12 Monate)
19.75 €
Was uns gefällt
  • Deutsche Bank inkl. Einlagensicherung
  • Großes Angebot
  • Niedrige Gebühren
Kosten pro Trade
Kontogebühren
Mobile App
9/10
Funktionen
AnleihenCFDsETFsFondsRobo AdvisorSparpläneAktien
Zahlungsmöglichkeiten
Sepa Überweisung

Konto Informationen

Konto Ab
0€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
600+
Inaktivitätsgebühren
-
Hebel
1:30
Margenhandel
Min. Trade
1€
Aktien
10.000+
Handelsgebühren
Feste Gebühren
Auszahlungsgebühren
0€

Gebühren pro Trade

Anleihen
3,90€
CFDs
4,90€
CopyPortfolio
-
Krypto
-
DAX
3,90€
ETFs
3,90€
Fonds
9,90€
-
Robo Advisor
0,95% p.a.
Sparpläne
0€
Aktien
3,90€
Gesamtgebühren (12 Monate)
19.75 €

CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, durch Leverage schnell Geld zu verlieren. 78% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

Konto Informationen

Konto Ab
0€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
600+
Inaktivitätsgebühren
-
Hebel
1:30
Margenhandel
Min. Trade
1€
Aktien
10.000+
Handelsgebühren
Feste Gebühren
Auszahlungsgebühren
0€

Gebühren pro Trade

Anleihen
3,90€
CFDs
4,90€
CopyPortfolio
-
Krypto
-
DAX
3,90€
ETFs
3,90€
Fonds
9,90€
-
Robo Advisor
0,95% p.a.
Sparpläne
0€
Aktien
3,90€

Wie Sie sich bei einem CFD-Broker registrieren: unsere Schritt-für-Schritt-Anleitung 

Da eToro eine der besten CFD-Handelsoptionen auf dem Markt ist, finden Sie hier eine Anleitung, wie Sie sich bei der Plattform anmelden und wie Sie Bitcoin CFDs handeln können.

Schritt 1: Anmeldung bei unserem Testsieger eToro 

etoro cfds

Um sich bei eToro anzumelden, müssen Sie zunächst auf die Website gehen, „Registrieren“  wählen und Ihre persönlichen Informationen in die entsprechenden Felder eingeben. Diejenigen, die dies wünschen, können mit der Verifizierung von Google oder Facebook fortfahren.

Um die Registrierung abzuschließen, müssen Sie ihre Identität durch einen Link bestätigen, der Ihnen per E-Mail zugesendet wird.

Disclaimer: Ihr Kapital ist im Risiko

Schritt 2: Erste Einzahlung bei eToro

Erste Einzahlung bei eToro

Sobald der vorherige Schritt abgeschlossen ist, können Sie die erste Einzahlung auf das Konto vorzunehmen. eToro zeichnet sich durch die vielen Optionen aus, die es für den Transfer von Geld bietet.

So reichen die Möglichkeiten von Paypal und Skrill über Kreditkartenzahlungen bis hin zu Direktüberweisungen von einer ausstellenden Bank. Der Mindestbetrag für Einzelpersonen liegt bei 250 Euro; dieser Betrag kann jedoch je nach gewählter Methode variieren und für Unternehmer auch höher sein.

Schritt 3: CFD Handel bei eToro

Bitcoin CFD Kaufen

Sobald Ihre Ersteinzahlung abgeschlossen ist, sind Sie bereit, in die Welt der Kryptowährungen einzutauchen. Dazu müssen Sie nur auf „Märkte“ in der linken Seitenmenüleiste gehen und nach der Kryptowährung oder dem CFD Ihrer Wahl suchen.

Daraufhin wird Ihnen ein Fenster angezeigt, in dem Sie den Betrag eingeben müssen, zu dem Sie CFDs kaufen möchten. Gleichzeitig können Sie auf Hebelwerkzeuge zurückgreifen. Dabei sollten Sie jedoch beachten, dass dies stets mit einem hohen Risiko verbunden ist. Anschließend klicken Sie auf „Order platzieren“.

Disclaimer: Ihr Kapital ist im Risiko

Was ist die beste CFD Bitcoin Trading App?

etoro unterstützte kryptowährungen

Angesichts der großen Popularität von Kryptowährungen gibt es heute viele Plattformen, die Zugang zu Bitcoin CFDs anbieten; allerdings sticht eToro als beste Option hervor. Dies gilt sowohl für die Webversion als auch für die App. 

Es sollte beachtet werden, dass eToro ein Online Broker und keine reine Kryptowährungsbörse ist, so dass die finanziellen Optionen nicht ausschließlich auf die Welt der Krypto-Assets beschränkt sind. So können Sie ein breit diversifiziertes Portfolio anlegen. 

Angesichts dessen, dass es sich bei Kryptowährungen um Einheiten handelt, die keiner formalen Regulierung unterliegen, erweist sich die starke institutionelle Struktur von eToro als die sicherste und zuverlässigste Alternative auf dem Markt.

CFD Krypto Trading lernen: Welche Strategien gibt es? 

Da die grundlegende Essenz von CFDs darin besteht, auf den Wert eines Vermögenswertes in der Zukunft zu spekulieren, hängt die beste Strategie immer von der Echtzeitüberwachung des Vermögenswertes ab. Sie sollten jedoch im Hinterkopf behalten, dass es sich bei Kryptowährungen um sehr volatile Vermögenswerte handelt, die anfällig für Marktveränderungen sind. So sind bei der wichtigsten Kryptowährung der Welt, Bitcoin, in kurzer Zeit Schwankungen in Höhe von tausenden Dollar möglich – sowohl in positiver als auch in negativer Hinsicht. 

Sollte man Bitcoin CFD Hebel für den Krypto CFD Handel benutzen?

Hebeloptionen ermöglichen zwar große Investitionen mit geringem Kapitaleinsatz, verschärfen aber auch die Risiken des Handels mit Kryptowährungen.

Daher sollten Sie ein diversifiziertes Anlageportfolio unterhalten und niemals ausschließlich in Kryptowährungen investieren. So können Sie mögliche Verluste ausgleichen. eToro bietet dafür die besten Optionen, denn der Online Broker verfügt über ein breites Angebot an Assets. 

Ihr Kapital ist im Risiko!

Bitcoin CFD handeln: Wie funktioniert der CFD Handel mit Bitcoin?

Kryptowaehrung Vergleich

CFDs bieten nicht den Besitz des Vermögenswertes selbst, sondern erlauben Ihnen, einen Vertrag abzuschließen, bei dem der Broker den Vermögenswert erwirbt und Sie und der Broker verpflichtet sind, die Differenz zwischen dem prognostizierten Betrag und dem tatsächlichen Preis zum Zeitpunkt der Liquidation der Position zu erstatten. 

Wenn man dies nun auf die Welt der Kryptoassets überträgt, ist die Logik dieselbe. Angesichts der Volatilität von Kryptowährungen hat die Europäische Wertpapier- und Marktaufsichtsbehörde (ESMA) jedoch als Regel festgelegt, dass der Hebel für Kryptowährungen das Verhältnis von 2:1 nicht übersteigen darf. Ebenso können Trader heute nicht mehr als den investierten Betrag verlieren. 

Krypto CFD Trading Bitcoin Gebühren Vergleich: Was ist der beste CFD Broker?

Die CFD Broker am Markt unterscheiden sich nicht nur aufgrund ihres Angebots, auch die Preisstrukturen sind sehr divers. Während einige eine Mindesteinzahlung verlangen und Kosten für die Kontoeröffnung oder längere Inaktivität erheben, bieten andere diese Optionen kostenlos an. Im Folgenden stellen wir Ihnen daher die wichtigsten Krypto CFD Broker vor und erklären, wo die preislichen Unterschiede liegen. 

eToro

etoro-logo-transparent

Obwohl eToro als unser Testsieger hervorgeht, muss gesagt werden, dass es sich nicht um den günstigsten Online Broker handelt. So betragen die CFD-Kommissionen 0,09%. Die Anmeldung bei eToro ist allerdings kostenlos; eine Provision für die Verwahrung von Vermögenswerten wird ebenfalls nicht verlangt. Allerdings berechnet eToro eine „nächtliche Gebühr“ alle 24 Stunden für den Fall, dass Sie eine gehebelte Position über Nacht halten. Diese liegt allerdings meist nur bei wenigen Cents pro Tag.

Plus 500

Plus500 Logo

Das aus Israel stammende Unternehmen Plus 500 erhebt Gebühren von 0,01% bis 2% auf seine CFD-Transaktionen. Was den Handel mit Kryptowährungen betrifft verlangt Plus 500 die gleichen Kommissionen wie eToro. Wie im Fall von eToro erhebt das Unternehmen auch eine Gebühr für diejenigen, die eine gehebelte Position länger als 24 Stunden halten.

Capital.com

capital.com logo

Ebenso wie die bereits vorgestellten CFD Broker erhebt Capital.com keine Gebühren für die Portfolioverwaltung und die Verwahrung von Vermögenswerten. Die Kommissionen für CFDs sind genau die gleichen wie im Fall von Plus 500, sie liegen bei einer Spanne zwischen 0,01% und 2%. Was Kryptowährungstransaktionen betrifft, gibt es keine Transaktionsgebühren, obwohl Investoren immer mit den typischen Spread- und Overnight-Gebühren rechnen sollten.

Sind Bitcoin CFD Gewinne steuerpflichtig?

Es versteht sich von selbst, dass jedes Land seine eigenen Besonderheiten in Steuerfragen hat. In Deutschland werden Differenzkontrakte als zukünftige Verträge bewertet; daher unterliegen sie wie die meisten Kapitalerträge der Quellensteuer. Die Abgeltungssteuer beträgt 25% und wird direkt vom Broker einbehalten, wenn dieser in Deutschland ansässig ist.

Anders liegt der Fall, wenn Sie nicht in CFDs, sondern in die Kryptowährung selbst investieren. Für Investoren, die ihre Kryptoasset-Bestände länger als ein Jahr halten, ist es möglich, Steuerabgaben zu vermeiden. Bevor Sie in den Handel mit Bitcoin CFD oder Kryptowährungen einsteigen, sollten Sie sich mit der Steuerpflicht Ihres jeweiligen Wohnsitzes auseinandersetzen. 

Bitcoin CFD kaufen: Lohnt sich das Kaufen von Bitcoin CFDs?

Ob sich der Handel mit CFDs lohnt, hängt immer von der Strategie und den Gewinnspannen ab, die Sie erreichen wollen. CFDs scheinen die beste Option für Nutzer zu sein, die kurzfristige Gewinne erzielen wollen.

Ebenso sind CFDs sinnvoll für Investoren, die sich für Leverage-Optionen entscheiden wollen. Allerdings wurden diese durch die europäische Gesetzgebung auf ein maximales Verhältnis von 2:1 begrenzt. Folglich sind CFDs auch eine gute Alternative für Trader, die über ein geringeres Kapital verfügen.

Andererseits macht das Unvermögen, den Wert von Kryptowährungen genau vorherzusagen, diese Finanzinstrumente zu einer besonders riskanten Option. So kann sich der Bitcoin Kurs binnen kurzer Zeit ändern.

Vorteile von Bitcoin CFDs

  • Kurzfristige Gewinne
  • Hohe Gewinne durch Hebelwirkung möglich
  • Hohe Gewinne trotz geringem Kapital möglich

Nachteile von Bitcoin CFDs

  • Kryptowährungen sind volatil und somit riskant
  • Hebelwirkung kann zu hohen Verlusten führen

Ihr Kapital ist im Risiko!

Echte Bitcoin kaufen vs. Bitcoin CFDs kaufen

101Investing - Krypto CFDs

Ob Sie sich für CFDs oder echte Bitcoins entscheiden sollten, hängt ebenfalls von Ihrer Strategie ab. Für Trader, die schnelle Ergebnisse mit wenig Kapital suchen, scheinen CFDs eine gute Option zu sein.

Wenn es Anlegern gelingt, die Markttrends richtig einzuschätzen, ist es möglich, Gewinne schnell zu vervielfachen. Für Trader, die eine langfristige Strategie verfolgen, kann es jedoch die beste Option sein, die Kryptowährung selbst zu kaufen.

Bitcoin hat es geschafft, seinen Wert erheblich zu vervielfachen. Wenn das Kryptoasset also in der Lage ist, zusätzlichen institutionellen Rückhalt zu gewinnen, ist es möglich, dass sein Wert über die Grenzen von CFDs steigt.

Gibt es Alternativen zum Bitcoin CFD Handel?

Seit einigen Monaten bieten immer mehr CFD Broker die Möglichkeit, in Bitcoin-ETFs zu investieren. Für Trader, die nicht bereit sind, die typischen Risiken von CFDs einzugehen, könnte dies eine gute Option sein. Für Investoren, die noch nicht von den Vorteilen von Contracts for Difference überzeugt sind, scheint es jedoch die solideste Alternative zu sein, die digitale Währung über eine Wallet zu erwerben.

Neben Bitcoin CFDs haben Sie die Möglichkeit, auch in andere Krypto-CFDs zu investieren, wie beispielsweise Etherum oder IOTA. Es ist immer sinnvoll, ein diversifiziertes Portfolio anzulegen, da sie so mögliche Verluste einfacher ausgleichen können. 

Bitcoin CFD Trading Fazit – Wieso wir das Krypto-CFD handeln bei eToro empfehlen

CFDs präsentieren sich als interessante Option für Trader, die ihr Kapital mit dem aktuellen Krypto-Trend vervielfachen wollen. Obwohl es sich um eine Alternative handelt, die starke Risiken birgt, ist es machbar, kurzfristig gute Gewinne zu erzielen. Wer sich in die Welt der Bitcoin CFDs wagen möchte, ist mit dem CFD Broker eToro gut beraten. 

Die Plattform ermöglicht es den Nutzern, schnell und einfach auf eine breite Palette von Finanzinstrumenten zuzugreifen, einschließlich Bitcoin-Differenzkontrakten. Der solide institutionelle Rahmen und die hohen Regulierungen, denen das Unternehmen unterliegt, machen eToro zur sichersten und stabilsten Option angesichts der Instabilität und des fehlenden rechtlichen Rahmens für Kryptowährungen.

Ihr Kapital ist im Risiko!

Häufig gestellte Fragen

Was sind Bitcoin CFDs?

Contracts for Difference (CFDs) sind derivative Finanzprodukte, die es Ihnen erlauben, Gewinne zu erzielen, indem Sie auf die zukünftige Entwicklung eines Assets spekulieren. CFDs ermöglichen es, die Differenz zwischen dem prognostizierten Preis eines Vermögenswertes und seinem realen Preis zum Zeitpunkt der Liquidierung der Position zu erhalten. Bei Bitcoin CFDs stellen Bitcoin den Basiswert dar. So spekulieren Sie mittels des CFD darauf, dass der Kurs von Bitcoin steigt oder fällt.

Wo kann ich Bitcoin kaufen?

Angesichts der Popularität von Kryptowährungen in der letzten Zeit ist es einfach, Broker und Onlinebörsenzu finden, die den Zugang zum Kryptoasset anbieten. Es sollte jedoch beachtet werden, dass jede Option ihre eigenen Charakteristika sowie Vor- und Nachteile haben kann. Daher wird Händlern empfohlen, gründliche Recherche zu betreiben, bevor sie sich für eine bestimmte Option entscheiden. eToro bietet Ihnen vielseitige Optionen und geht daher in unserem Online Broker Vergleich als Testsieger hervor.

Wie werden Gewinne aus Bitcoin CFD versteuert?

Die Höhe der Steuer hängt immer von ihrem jeweiligen Wohnsitz ab. In einigen Ländern werden diese Instrumente jedoch so deklariert, wie es bei Terminkontrakten der Fall wäre; so auch in Deutschland, wo die mit CFDs verbundene Abgeltungssteuer 25% beträgt. Bitcoin unterliegen einem Freibetrag von 600 Euro im Jahr. Wenn Sie Ihre Bitcoins innerhalb eines Jahres verkaufen und Ihr Gewinn unter 600 Euro beträgt, zahlen Sie keine Steuern.

Welche Bitcoin CFDs gibt es?

Um sich über die CFD-Angebote und ihre Hebelwirkung zu informieren, raten wir Ihnen, die Optionen auf der dafür ausgewählten Plattform zu konsultieren. Bitcoin CFDs lassen sich ausschließlich auf dafür vorgesehenen Online Brokern handeln. Wir empfehlen Ihnen die Plattform eToro, um in den Handel mit Bitcoin CFDs einzusteigen.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

Kane Pepi

Kane Pepi ist ein britischer Forscher und Autor, der sich auf Finanzen, Finanzkriminalität und Blockchain-Technologie spezialisiert hat. Heute lebt Kane in Malta und schreibt für eine Reihe von Plattformen im Online-Bereich. Kane ist insbesondere darin geübt, komplexe Finanzthemen auf eine benutzerfreundliche Art zu erklären. Akademisch gesehen hat Kane einen Bachelor-Abschluss in Finanzwesen, einen Master-Abschluss in Finanzkriminalität und arbeitet derzeit an einer Doktorarbeit, in der er die Geldwäschebedrohungen der Blockchain-Wirtschaft untersucht. Kane steht auch hinter peer-reviewed Publikationen - darunter eine eingehende Studie über die Beziehung zwischen Geldwäsche und britischen Buchmachern. Sie finden Kanes Publikationen auch auf Websites wie MoneyCheck, The Motley Fool, InsideBitcoins, Blockonomi, Learnbonds und der Malta Association of Compliance Officers.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

5 × 3 =

Testsieger eToro: Niedrige Spreads, 0% auf Aktien, hervorragende Plattform

Testsieger eToro: Niedrige Spreads, 0% auf Aktien, hervorragende Plattform

Testsieger eToro: Niedrige Spreads, 0% auf Aktien, hervorragende Plattform

Jetzt zum Testsieger im Bereich Trading Plattformen

Zur Plattform

75 % der privaten CFD Kon ...

Testsieger eToro: Niedrige Spreads, 0% auf Aktien, hervorragende Plattform
Zur Plattform

75 % der privaten CFD Kon ...