Kryptowährungen

Kryptowährungen
4.7 (93.33%) 3 votes

Bei Kryptowährungen handelt es sich um digitale Zahlungsmittel. Sie bauen auf den Prinzipen der Kryptographie auf und werden meist dezentral realisiert. Ob es sich bei Kryptowährungen tatsächlich um Währungen handelt ist bis heute umstritten und wird je nach Land unterschiedlich rechtlich gehandhabt. Fakt ist aber, dass Kryptowährungen einen Wert haben, der sich in den letzten Jahren durch steigendes Interesse stetig gesteigert hat.

Die bekannteste Kryptowährung ist Bitcoin. Diese wurde bereits im Jahr 2009 das erste mal gehandelt. Mittlerweile gibt es über 3.000 Kryptowährungen.

Hier stellen wir euch die wichtigsten Kryptowährungen vor. Wenn ihr mehr über einzelne Kryptowährungen erfahren wollt, dann klickt einfach auf den Namen der jeweiligen Kryptowährung.

NameShort code
AugurREP
BancorBNT
Binance CoinBNB
Bitcoin CashBCH
BitcoinBTC
CardanoADA
DashDASH
DogecoinDOGE
EOSEOS
Ethereum ClassicETC
EthereumETH
IOTAIOTA
LitecoinLTC
Metaverse
ETP
MoneroXMR
NanoNANO
NEMXEM
NEONEO
RippleXRP
Stellar LumensXLM
TetherUSDT
TRONTRX
VeChainVEN, VET, VTHO

3 Comments

  1. Die einzige Kryptowärhung, die ich jetzt habe ist Bitcoin, davon habe ich aber nicht viel.
    Jetzt wo die Preise relativ tief sind, will ich nun auch einiges dazukaufen.
    Ich habe da an Ripple, Dash, Bitcoin Cash und IOTA gedacht.
    Was meint ihr zu den Kryptos, sind die gut? Bzw. können die auch langfristig gut weiter steigen?
    Welche Kryptos würdet ihr hier noch so kaufen?

  2. Hi Ewald,

    ich selbst habe auch Ripple, Bitcoin und IOTA.
    Ich habe jetzt im Dezember vor, einfach von allen
    Kryptos mehr dazuzukaufen. Kann ja sein, dass die
    wieder enorm steigen werden, so wie letztes Jahr ja auch
    schon. Man kann ja nie wissen. Was meinen die anderen dazu?

  3. Kryptowährungen finde ich auch einfach nur genial! Ich denke, dass
    Kryptowährungen in Zukunft immer relevanter werden. Natürlich
    werden sich nicht alle Coins durchsetzen, dass kann auch nicht funktionieren,
    aber ein paar bestimmt. Ob es nun BTC wird, kann man nicht sagen.

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*