Staking
Trading Signale
Exchanges
Beste Coins
NFTs Kaufen
Kryptoszene.de

Wo Kryptowährung kaufen 2022? – Kryptowährungen Anbieter im Vergleich

author avatar

Sebastian Schuster

kryptowährungen coins Die Märkte für Kryptowährungen entwickeln sich rasant. So lag der Preis pro Bitcoin Token im März letzten Jahres noch bei 3.000 USD, ein Jahr später lag er bei stattlichen 64.000 USD, bis er wieder sank. Investitionen in Kryptowährungen stellen mittlerweile keineswegs mehr ein Nischenhobby dar, sondern interessiert vermehrt auch Privatanleger. Der Grund dafür ist klar: Wer früh in Bitcoin investiert hat, ist heute Millionär.

Aber wo kann man aktuell am besten Kryptowährungen kaufen? Und wer sind die besten Anbieter von Handelsplattformen für Kryptowährungen? 

Grundsätzlich haben Sie zwei Möglichkeiten um an Kryptowährungen zu gelangen: entweder Sie kaufen die digitalen Zahlmittel mit Ihrem herkömmlichen Geld, auch Fiat Geld genannt, oder Sie besitzen bereits eine Kryptowährung und möchten diese nun gegen eine andere Kryptowährung eintauschen. In jedem Fall brauchen Sie eine Handelsplattform – doch welche? 

Plattformen zum Kauf von Kryptowährungen: Was ist eine Krypto-Börse?

Handelsplattformen für Kryptowährungen können sich erheblich unterscheiden. Manche Handelsplattformen bieten zum Beispiel die Ein- und Auszahlung von Fiat-Geld oder die Verwahrung Ihrer Kryptowährung kostenlos oder gegen eine geringe Gebühr an, andere verdienen bei jeder Transaktion ordentlich mit. Sicherheit wird auch sehr unterschiedlich gehandhabt. Manche Kryptobörsen verlangen eine Identifizierung, die einem ähnlichen Prozess folgt wie die Eröffnung eines Bankkontos. Andere Plattformen verzichten auf diese Verifizierung. Der Vergleich zwischen Plattformen, die den Handel mit Kryptowährungen ermöglichen, lohnt sich also.  

  • Was ist eine Kryptowährungsbörse? Hier handelt es sich um eine Online Handelsplattform, die es Ihnen ermöglicht, verschiedene Kryptowährungen wie Bitcoin und Co. zu kaufen und verkaufen. Neben Bitcoin, Ethereum, Cardano, Tron oder Ripple gibt es noch über 7000 andere Kryptowährungen, die derzeit für Investitionen verfügbar sind. 
  • Wie funktionieren Kryptobörsen?  Kryptobörsen ermöglichen es Ihnen auf die jeweiligen Kryptowährungsmärkte zuzugreifen. Prinzipiell funktioniert die Kryptowährungsbörse wie die richtige Börse auch. Sie dient als Vermittlerin zwischen verschiedenen Anlegern, um Transaktionen zwischen ihnen zu ermöglichen. Die Konditionen für den Handel an den verschiedenen Kryptobörsen unterscheiden sich dabei allerdings teilweise erheblich.
  • Was ist eine IDO Plattform? Wenn ein Projekt ein IDO (Initial DEX Offering) startet, bedeutet dies, dass das Projekt eine Münze oder einen Token über eine dezentrale Liquiditätsbörse einführt. Dies ist eine Art Krypto-Asset-Austausch, der von Liquiditätspools abhängt, in denen Händler Token, einschließlich Kryptomünzen und Stablecoins, tauschen können. Ein Beispiel dafür wäre PancakeSwap, auf der Sie derzeit die vielversprechende Kryptowährung Lucky Block Token kaufen können.
  • Was ist der Unterschied zwischen einem Kryptobroker und Kryptobörsen? Kryptobroker wie zum Beispiel eToro, Coinbase oder Binance haben ähnliche Funktionen wie Kryptobörsen und ermöglichen es Ihnen ebenfalls auf die jeweiligen Kryptowährungsmärkte zuzugreifen. Im allgemeinen Sprachgebrauch werden Kryptobroker und Kryptobörsen oft synonym verwendet. Der Unterschied liegt darin, dass Kryptobroker Vermittler sind, die zwischen Käufern und Verkäufern stehen. Dadurch wird die an der Börse übliche „Slippage“ vermieden, also wenn die Ausführung einer Order zu einem anderen Kurs als erwartet stattfindet.

Ihr Kapital ist im Risiko.

Wo kann man Kryptowährungen kaufen? Unser Vergleich von Handelsplattformen für Kryptowährungen

Um Kryptowährungen zu kaufen, brauchen Sie einen Broker, der solche Käufe unterstützt oder eine auf Kryptowährungen spezialisierte Trading-Plattform. Hier ein Überblick über die erfolgreichsten Angebote, mit denen Sie Kryptowährungen handeln können.

=
Bitcoin Cash
Bitcoin Cash
Bitcoin CashBitcoin Cash
CardanoCardano
DashDash
EthereumEthereum
Ethereum ClassicEthereum Classic
IOTAIOTA
LitecoinLitecoin
StellarStellar
XRPXRP
Binance CoinBinance Coin
EOSEOS
NEONEO
TezosTezos
TRONTRON
ZCashZCash
ElrondElrond
ChainlinkChainlink
Uniswap Protocol TokenUniswap Protocol Token
DogecoinDogecoin
yearn.financeyearn.finance
DecentralandDecentraland
AlgorandAlgorand
Basic Attention TokenBasic Attention Token
PolygonPolygon
Shiba InuShiba Inu
Enjin CoinEnjin Coin
MakerMaker
TetherTether
CompoundCompound
BitcoinBitcoin
PolkadotPolkadot
SolanaSolana
FTX TokenFTX Token
TerraTerra
0x0x
AaveAave
AragonAragon
AugurAugur
AvalancheAvalanche
BalancerBalancer
Bancor Network TokenBancor Network Token
Band ProtocolBand Protocol
Bitcoin DiamondBitcoin Diamond
Bitcoin GoldBitcoin Gold
Bitcoin SVBitcoin SV
BitsharesBitshares
BitTorrentBitTorrent
BlockstackBlockstack
CeloCelo
Celsius NetworkCelsius Network
ChilizChiliz
CosmosCosmos
Curve DAO TokenCurve DAO Token
CyberVeinCyberVein
DaiDai
DecredDecred
DFI.moneyDFI.money
ElectroneumElectroneum
Energy Web TokenEnergy Web Token
FantomFantom
GnosisGnosis
Golem Network TokenGolem Network Token
Hedera HashgraphHedera Hashgraph
HedgeTradeHedgeTrade
HeliumHelium
HiveHive
HoloHolo
Huobi TokenHuobi Token
ICON ProjectICON Project
IOS tokenIOS token
KavaKava
RIF TokenRIF Token
SafeMoonSafeMoon
SerumSerum
SiacoinSiacoin
SolaSola
StacksStacks
Status Network TokenStatus Network Token
SteemSteem
StorjStorj
StoxStox
StratisStratis
SushiSushi
SwipeSwipe
SynthetixSynthetix
The GraphThe Graph
ThetaTheta
ThorchainThorchain
TomoChainTomoChain
UMAUMA
UniBrightUniBright
USD CoinUSD Coin
UtrustUtrust
VeChainVeChain
VergeVerge
WavesWaves
Wrapped BitcoinWrapped Bitcoin
xDai ChainxDai Chain
ZBZB
ZilliqaZilliqa
KomodoKomodo
KusamaKusama
Kyber NetworkKyber Network
LiskLisk
LoopringLoopring
Machine Xchange CoinMachine Xchange Coin
Matic NetworkMatic Network
MonaCoinMonaCoin
MoneroMonero
Ocean ProtocolOcean Protocol
OMG NetworkOMG Network
OntologyOntology
Orchid ProtocolOrchid Protocol
PAX GoldPAX Gold
Paxos StandardPaxos Standard
PlusCoinPlusCoin
QTUMQTUM
QuantQuant
RavencoinRavencoin
RENREN
Reserve RightsReserve Rights
RevainRevain
Multi Collateral DaiMulti Collateral Dai
NanoNano
NEMNEM
Nervos NetworkNervos Network
1inch1inch
Axie Infinity ShardsAxie Infinity Shards
Hoge FinanceHoge Finance
Alien WorldsAlien Worlds
Yield Guild GamesYield Guild Games
The SandboxThe Sandbox
Ankr NetworkAnkr Network
Crypto.comCrypto.com
AmpAmp
API3API3
LivepeerLivepeer
My Neighbor AliceMy Neighbor Alice
Origin ProtocolOrigin Protocol
Crypto.com Chain TokenCrypto.com Chain Token
ABBC CoinABBC Coin
aelfaelf
AmpleforthAmpleforth
ArdorArdor
Hydro ProtocolHydro Protocol
Oasis LabsOasis Labs
RaydiumRaydium
IlluviumIlluvium
Render TokenRender Token
GalaGala
TravalaTravala
PancakeSwapPancakeSwap
Ethernity ChainEthernity Chain
HarmonyHarmony
CartesiCartesi
ImpactImpact
NumeraireNumeraire
iEx.eciEx.ec
NEXONEXO
Gatechain TokenGatechain Token
ArweaveArweave
JUSTJUST
Worldwide Asset eXchangeWorldwide Asset eXchange
HyperCashHyperCash
BytomBytom
HorizenHorizen
Floki InuFloki Inu
The Midas Touch GoldThe Midas Touch Gold
Compound Governance TokenCompound Governance Token
OvrOvr
LEO TokenLEO Token
10 Marktplätze, die Ihren Kriterien entsprechen
Sortieren nach
Bewertung
Bewertung
Preis
10 Marktplätze, die Ihren Kriterien entsprechen
Zahlungsmöglichkeiten
Funktionen
Nutzerfreundlichkeit
Support
Gebühren
0 oder besser
Sicherheit
0 oder besser
Auswahl Coins
0 oder besser
Bewertung
0 oder besser
Empfohlener Broker
135 Neue User Heute
Bewertung
Für €1000 bekommt man0.0544 BTC
Was uns gefällt
Echte Kryptos und Krypto CFDs handeln
Lizenzierter Broker mit Einlagensicherung
Integriertes Wallet
Gebühren
Sicherheit
Auswahl Coins
Für €1000 bekommt man0.0544 BTC
CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, durch Leverage schnell Geld zu verlieren. 68% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.
Funktionen
Instant verificationFor beginnersWallet ServiceMobile App
Zahlungsmöglichkeiten
Credit CardNetellerPaypalSepa TransferSkrillSofort
Bewertung
Für €1000 bekommt man0.0542 BTC
Was uns gefällt
Nutzerfreundliche Plattform
0% Provisionen
Einzahlung ab 20€ mit Kreditkarte
Gebühren
Sicherheit
Auswahl Coins
Für €1000 bekommt man0.0542 BTC
83.45% der Kleinanleger-Konten machen Verluste beim Handel von CFDs mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie bereit sind, das hohe Risiko des Geldverlustes einzugehen.
Funktionen
Instant verificationMobile App
Zahlungsmöglichkeiten
Credit CardGiropayPaypalSepa Transfer
Bewertung
Für €1000 bekommt man0.0542 BTC
Was uns gefällt
Großes Angebot an Forex
Krypto
CFD
Gebühren
Sicherheit
Auswahl Coins
Für €1000 bekommt man0.0542 BTC
Ihr Kapital ist im Risiko.
Funktionen
Wallet ServiceMobile App
Zahlungsmöglichkeiten
Credit CardGiropaySepa Transfer
Bewertung
Für €1000 bekommt man0.0542 BTC
Was uns gefällt
Große Auswahl an unterstützten Kryptos
NFTs verfügbar
Verdienen Sie bis zu 14.5 % p.a. Krypto-Zinsen
Gebühren
Sicherheit
Auswahl Coins
Für €1000 bekommt man0.0542 BTC
Kryptoassets sind ein hochvolatiles unreguliertes Anlageprodukt. Kein britischer oder EU-Anlegerschutz.
Funktionen
Instant verificationFor beginnersWallet ServiceMobile App
Zahlungsmöglichkeiten
Credit CardPaypalSepa Transfer
Bewertung
Für €1000 bekommt man0.0543 BTC
Was uns gefällt
Niedrige Gebühren
Algorithmischer Handel verfügbar
Sehr gute Charts
Gebühren
Sicherheit
Auswahl Coins
Für €1000 bekommt man0.0543 BTC
66% der Privatanleger verlieren Geld beim CFD-Handel. Besuchen Sie skilling.com für den vollständigen Haftungsausschluss.
Funktionen
Instant verificationFor beginnersMobile App
Zahlungsmöglichkeiten
Credit CardNetellerPaypalSkrill

Lassen Sie uns schnell die drei weltweit beliebtesten Plattformen zum Handeln von  Kryptowährungen überprüfen: eToro, Coinbase und Binance.

eToro Coinbase Binance
Tarife Variabel 1,49% 0,5%
Native Token Nein Nein Ja (BNB)
CFDs Ja Ja Ja
Geeignet für Anfänger Ja Nein Nein
Willkommensbonus Ja Ja Ja
Kundenbetreuung Live-Chat, E-Mail E-Mail Adresse Live-Chat, E-Mail
Sicherheit Maximale Sicherheit Maximale Sicherheit Maximale Sicherheit

Sollten Sie „echte“ Kryptowährungen kaufen? 

Kryptowährung-kaufen Wenn Sie Kryptowährungen kaufen möchten, haben Sie verschiedene Möglichkeiten zwischen welchen Kryptowährung Sie sich entscheiden können. S. Entweder Sie kaufen die „echte“ Kryptowährung, was bei einem digitalen Zahlmittel nicht auf physische Münzen, sondern auf Dateien verweist, oder aber Sie investieren in indirekte Anlagen, also in Differenzkontrakte (CFDs) oder Zertifikate (ETFs). Beides hat Vor- und Nachteile. 

Zunächst zum Kauf der „echten“ Kryptowährung: Kryptowährungen basieren auf der Blockchain Technologie, die wie ein elektronisches Kassenbuch funktioniert. Dieses Kassenbuch liegt nicht auf einem bestimmtem Computer, sondern ist dezentral organisiert, das heißt, alle Transaktionen werden immer in allen Kassenbuchkopien vermerkt. Das ersetzt nicht nur die Bank als vermittelnde Institution, sondern ermöglicht auch die Anonymität der Transaktionen. Wenn Ihnen diese Anonymität wichtig ist, lohnt es sich „echte“ Kryptowährungen zu kaufen und die Dateien selbst zu besitzen. 

Die echten Kryptowährungen bekommen Sie auf Handelsplattformen, wie zum Beispiel Kryptobrokern, an den Kryptobörsen oder auf Marktplätzen. Hierfür brauchen Sie ein sogenanntes „Wallet“, eine digitale Geldbörse, die Ihnen den Kauf und Verkauf von Kryptos ermöglicht. Idealerweise kaufen Sie Kryptowährungen mit niedrigem Preis, warten bis ihr Wert steigt, und verkaufen sie dann für einen höheren Preis. Dies ist eine gute Möglichkeit, Gewinne zu erzielen. Wenn Sie stattdessen in Kryptowährungen investieren möchten, ohne diese zu kaufen, können Sie z. B. in Differenzkontrakte (Contract For Differences oder CFDs) oder Zertifikate (ETFs) investieren. Schauen wir uns die Vor- und Nachteile dieser beiden Methoden genauer an. 

Kryptowährungen mit CFDs kaufen

Was sind CFDs Eine Möglichkeit durch eine indirekte Anlage von der Wertentwicklung von Kryptowährungen zu profitieren besteht durch Differenzkontrakte bzw. CFD Investitionen. CFD steht für „Contracts of Difference“ und benennt Differenzverträge, die zwischen einem Plattformnutzer als Investor und einem CFD-Broker vereinbart werden.

CFDs sind aggressive Anlageinstrumente. Der Handel mit Kryptowährungen unter Verwendung von CFDs ist zweifellos die Form von Handel mit der die größten Gewinne erzielt werden können. Es ist allerdings auch die risikoreichste Form der Investition. 

  • Hier leiht sich der Plattformnutzer das Kapital zum Kauf von Kryptowährung von einem CFD-Broker und hinterlegt dafür bei diesem einen Geldbetrag als Margin.
  • Dann verkauft der Plattformnutzer die Kryptowährung, sobald ihr Preis steigt, um so das vom CFD-Broker geliehene Kapital zurückgeben zu können.
  • Die erwirtschaftete Differenz kann der Plattformnutzer dann selbst als Gewinn einbehalten. Die Hoffnung ist die, dass so ein wesentlich höherer Gewinn erzielt werden kann, als wenn der Handel nur mit dem eigenen Geld getätigt worden wäre.
  • Statt des Kapitals können Sie sich auch eine bestimmte Menge an Kryptowährung leihen, um sie zu verkaufen, in der Hoffnung, dass der Preis fällt und sie die Kryptowährung zu einem niedrigeren Preis zurückzukaufen können. Die Differenz stellt dabei Ihren Gewinn dar.
  • Wenig Eigenkapital wird benötigt
  • Form von Handel mit der die größten Gewinne erzielt werden können
  • Unterschiedliche Basiswerte können gehandelt werden
  • Risikoreiche Investition
  • Keine „echten“ Handelswerte
  • höhere Gebühren für langfristige Investoren

Ihr Kapital ist im Risiko.

Kryptowährungen mit Zertifikaten kaufen

Was ist ein Bitcoin Zertifikat Eine zweite, deutlich risikoärmerer Möglichkeit von der Wertentwicklung von Kryptowährungen zu profitieren ist durch die Investition in Zertifikate. Das Zertifikat einer Kryptowährung bildet ihre Kursentwicklung nach und ist an sie gebunden. Ein Kryptowährungszertifikat ist also keine „echte“ Kryptowährung, sondern ihr Derivat.

Die Verwendung von Zertifikaten oder ETFs ist eine moderate Möglichkeit, in Kryptowährungen zu investieren. Instrumente wie börsengehandelte Fonds, auch ETFs genannt (vom Englischen Exchange-Traded Funds), ermöglichen das Einzahlen von Kapital in einen Investmentfonds.

  • Dieser Investmentfonds wiederum befolgt die Kriterien professioneller Anleger, um in verschiedene Kryptowährungen zu investieren.
  • Die von dem Fonds erzielten Gewinne werden anschließend unter den Nutzern verteilt. Die Beteiligung an ETFs ermöglicht Ihnen den Zugang zur Rentabilität von Kryptowährungen, ohne dass Sie diese direkt selber kaufen müssen.
  • Vielfältige Assets vorhanden
  • Außerordentliche Liquidität
  • Hohe Renditemöglichkeiten
  • Vergleichsweise geringes Einstiegskapital notwendig
  • Hohes Risiko
  • keine „echte“ Kryptowährung, sondern ihr Derivat
  • Totalverlust möglich
  • Nur für erfahrene Trader geeignet

Eine der besten Kryptowährungszertifikaten Brokerist eToro. Mit über 250 ETFs, die Nutzern zur Verfügung stehen, bietet eToro seinen Anlegern eine große Auswahl an Instrumenten, um in Kryptowährungen zu investieren, ohne dass sie ihr Kapital durch CFDs riskieren müssen. eToro bietet eine Vielzahl von Möglichkeiten, auch für unerfahrene Anleger relativ stabile Gewinne auf dem Kryptowährungsmarkt zu erzielen.

Ihr Kapital ist im Risiko.

Wie kann man Kryptowährungen kaufen? Unsere Anleitung in drei Schritten:

Wenn Sie sich bereits entschieden haben, in Kryptowährungen zu investieren, um von dem riesigen Boom, den der Markt erlebt, zu profitieren, können Sie dies ganz einfach tun, indem Sie die folgenden drei Schritte befolgen. 

Wir haben für unser Tutorial eToro gewählt, da die Plattform eine der besten Broker für den Handel mit Kryptowährungen ist und gleichzeitig auch ETFs, Aktien, Indizes, Rohstoffen und Forex anbietet. eToro ist eine zugängliche Multi-Asset Plattform, was sie ideal auch für Einsteiger und Anfänger-Händler macht.

1. Melden Sie sich bei einem Broker oder einer Kryptowährungsbörse an

eToro Anmeldung

Um in den Kryptowährungsmarkt zu investieren, sollten Sie als Erstes ein Konto bei einem Broker, bzw. bei einer Kryptowährungsbörse Ihrer Wahl erstellen.

Um sich zum Beispiel bei eToro zu registrieren, folgen Sie dem link zur Registrierungsseite. Hier geben Sie die üblichen Details ein, die notwendig sind um ein Konto zu erstellen (Benutzernamen, ein sicheres Passwort, eine funktionierende E-Mail-Adresse). Anschließend müssen Sie die Verifizierungs-E-Mail, die an Ihr Konto geschickt wurde, durch einen Klick bestätigen.

Nach der Bestätigung werden Sie auf einer zweiten Seite dazu aufgefordert Ihre persönlichen Daten eintragen. Neben Ihrem Vor- und Nachnamen und Ihrem Geburtsdatum werden auch weitere Details abgefragt, die Sie üblicherweise bei einer Kontoeröffnung angeben müssen. Die Bestimmungen sind abhängig von den rechtlichen Rahmenbedingungen in Ihrem Land. 

Ihr Kapital ist im Risiko.

2. Laden Sie Ihr Konto mit Guthaben auf

etoro Einzahlung

Im Gegensatz zu Plattformen, die nur den Austausch zwischen Kryptowährungen ermögliche, bietet eToro das Aufladen Ihres Kontos mit Fiat Geld, also mit den gängigen Währungen Euro und USD. Sie können Ihr Geld auch wieder abheben, wenn sie zum Beispiel Ihre Gewinne auf Ihr Bankkonto überweisen möchten.

Um Ihr Konto aufzuladen, klicken Sie einfach auf die Schaltfläche „Geld einzahlen“ die Sie unten links auf dem Bildschirm sehen. Dann geben Sie den Geldbetrag ein, den Sie auf Ihr eToro Konto überweisen möchten und wählen Ihre bevorzugte Zahlungsmethode für die Transaktion. Durch eine Banküberweisung steht Ihnen Ihr Geld üblicherweise in ein paar Tagen zur Verfügung. Schneller geht es mit Kreditkarten- oder Debitkarten Zahlung, oder Paypal, Skrill und Neteller. Hier steht Ihnen Ihr Guthaben in wenigen Minuten zur Verfügung.

Zahlungsmöglichkeit möglich?
Credit card icon Einzahlung mit Kredit-/Debitkarte ✔️
Trustly logo Einzahlung mit Online-Banking ✔️
PayPal Logo Einzahlung mit PayPal ✔️
Klarna logo Einzahlung mit Sofortüberweisung ✔️
Rapid transfer logo Einzahlung mit Rapid Transfer ✔️
Bank icon Einzahlung mit Banküberweisung ✔️
Skrill logo Einzahlung mit Skrill ✔️
Neteller logo Einzahlung mit Neteller ✔️

Wenn Sie eine Marktchance sehen, bei der Sie schnell investieren müssen, um von einem bevorstehenden Kursanstieg zu profitieren, empfiehlt sich die Wahl einer sofortigen Zahlungsmethode für die Einzahlung auf Ihr Konto.

3. In Kryptowährungen investieren

eToro Bitcoin

Sobald Ihr Konto aktiv ist und Sie das notwendige Guthaben zum Investieren haben, können Sie auf die Kryptowährungsmärkte von eToro zugreifen und die Kryptowährungen, in die Sie investieren möchten, kaufen oder verkaufen. eToro hat eine ausgezeichnete Auswahl der renommierten Kryptowährungen, einschließlich Ethereum, Ada Cardano, Litecoin, Tron, Zcash, Chainlink und natürlich Bitcoin.

eToro ermöglicht den direkten Kauf von vielen verschiedenen Kryptowährungen mit USD, das heißt Sie können  direkt in die Kryptowährungen investieren, die Sie tatsächlich interessiert. Neben dem direkten Zugang zu den Marktplätzen für Kryptowährungen bietet eToro auch den Kryptowährungshandel durch Instrumente wie ETFs.

Eine besondere Funktion der eToro Handelsplattform ist die Möglichkeit in die Portfolios von professionellen Händler, die für Investitionen durch Dritte offen sind, zu investieren. Diese Funktion ist das Social Trading Tool, das eToro zu einem echten Maßstab in der internationalen Handelsarena gemacht hat. Gerade wenn Sie noch keine Erfahrung mit dem Kryptowährungsmarkt haben, ist diese Hilfestellung eine gute Möglichkeit, um an den Renditen teilzunehmen, ohne sich den Risiken der Volatilität der Kryptowährungsmärkte auszusetzen.

Ihr Kapital ist im Risiko.

Wie viel kostet es, Kryptowährungen zu kaufen?

Rechnung Icon Das ist sehr unterschiedlich. Die verschiedenen Anbieter von Kryptohandelsplattformen variieren in Ihren Gebühren und Serviceleistungen. eToro ist einer der günstigsten Anbieter für den Handel mit Kryptowährungen. Der Broker erhebt keine Gebühren für die Kontoeröffnung oder die Kontoführung und die Höhe der Trading-Gebühren ist abhängig von der jeweiligen Kryptowährung und ihrem Wert.

Nicht so günstig läuft es bei Coinbase und Binance. Coinbase ist besonders teuer, da die Plattform auf institutionellen Anleger spezialisiert ist, denen sie Handelsdienste für Kryptowährungen anbietet. Binance hat zwar vor kurzem die Gebühren gesenkt, um die Wettbewerbsfähigkeit zu verbessern, ist aber immer noch auf die Verwendung der Binance-Münze (BNB) angewiesen, um Transaktionen billiger zu machen. Diese Zwischenstufe ist bei eToro nicht nötig.

So stellen sich folgende Gebühren bei eToro, Coinbase, Libertex und Plus500 zusammen:

Anbieter etoro coinbase Plus500 Libertex
Einzahlung kostenlos 3,99% kostenlos kostenlos
Kaufgebühren 0,75% 1,49% 3,08%* 0,41%
Haltegebühren kostenlos kostenlos 0,05%* kostenlos
Verkaufsgebühren 0,75% 1,49% 3,08%* 0,41%
Auszahlung 5 USD 0,15 USD 1,9% kostenlos
Gebühren Total 19,20€ 68,24€ 92,32€ 8,20€

Ist es besser, Kryptowährungen bei einem Broker oder an einer Börse zu kaufen?

Sowohl Broker als auch Börsen für Kryptowährungen haben Vor- und Nachteile, die von Ihren persönlichen Bedürfnissen abhängig sind. Im Allgemeinen ist es ratsamer sich den Markt für Kryptowährungen über einen Broker zu erschließen.

  • Altcoin Börse Börsen funktionieren als Plattformen, die zwischen verschiedenen Investoren vermitteln. Sie verbinden die Kaufgeschäfte des Einen mit den Verkaufsgeschäften des Anderen. Als Gegenleistung für diesen Service berechnen sie für jeden Handel eine kleine Handelsprovision, die in der Regel bei einem Prozentsatz von weniger als 1 % des gekauften oder verkauften Betrags liegt.
  • Der Hauptnachteil von Börsen ist, dass sie oft eine höhere Slippage haben als Broker, da man warten muss, bis jeder Kauftrade mit einem oder mehreren gleichwertigen Verkaufstrades verbunden werden kann, was manchmal dazu führt, dass der Endpreis des Trades von dem abweicht, was am Anfang beabsichtigt war.

Broker wählen

  • Ein Broker hingegen arbeitet direkt mit seinen Anlegern, sodass alle Händler, die beim Broker handeln, ihre Vermögenswerte direkt beim Broker und nicht bei anderen Nutzern kaufen und verkaufen.
  • Je höher also die Liquidität des Brokers ist, desto weniger Slippage werden die Nutzer beim Handel in seinen Märkten vorfinden und desto höher sind folglich die potenziellen Gewinne, auf die sie zugreifen können.

Kryptowährungen bei einer DEX kaufen

pancakeswap logoGenerell empfehlen wir, Kryptowährungen bei Broker wie eToro zu kaufen. Oft sind neue Kryptowährungen  und Kryptowährungen mit Potenzial jedoch noch nicht bei dem beliebten Broker erhältlich. Hier lohnt es sich, sich beliebte dezentrale Börsen näher anzusehen. Wenn Sie beispielsweise Lucky Block Token kaufen möchten, werden Sie auf PancakeSwap fündig. Ein anfängliches DEX Angebot oder IDO (Initial DEX Offering) ist eine neue und aufregende Art von dezentraler und erlaubnisloser Crowdfunding-Plattform, die eine neue Art der Mittelbeschaffung im Krypto-Raum eröffnet.

PancakeSwap ist eine dezentrale Börse (DEX), die im September 2020 eingeführt wurde, und Sie können Lucky Block-Token unter dem LBlock Symbol kaufen. PancakeSwap ermöglicht den Token-Austausch für BEP20 in der Binance Smart Chain. PancakeSwap ist ein automatisierter Market Maker (AMM), was bedeutet, dass die Börse Cash-Pools anstelle von Auftragsbüchern verwendet.

Diese Pools sind mit dem Geld der Benutzer gefüllt. Die Nutzer zahlen ihr Geld in den Pool ein und erhalten dafür einen Cash-Chip. Diese Token können verwendet werden, um Ihre Aktien abzurufen und Prämien auf der Plattform zu verdienen. PancakeSwap hat mehr als 2,8 Millionen Benutzer. Benutzer können mit fast jedem Token handeln, ohne den KYC-Registrierungsprozess (Know Your Customer) durchlaufen zu müssen.

Transaktionen auf der Plattform werden in Sekunden abgeschlossen. Alles, was Sie tun müssen, ist, Ihre Brieftasche mit PancakeSwap zu verknüpfen. Eine dezentrale Börse hält Ihr Geld nicht und gibt Ihnen das volle Eigentum an ihren kryptografischen Vermögenswerten. Bei PancakeSwap können Sie Ihre digitale Währung effizienter machen, indem Sie einfach den Cashflow in der Börse erhöhen. PancakeSwap hilft Benutzern, das Beste aus ihren kryptografischen Assets auf drei Arten zu machen: Handel, Monetarisierung und Gewinn.

So kaufen Sie Lucky Block Token auf PancakeSwap

Lucky Block Token Pancakeswap

  • Schritt 1: Wallet mit Pancakeswap verbinden – Angenommen, Sie haben bereits BNB in ​​einem Wallet wie Trust Wallet oder Metamask, besteht der erste Schritt darin, sich mit der Pancakeswap-Börse zu verbinden.
  • Schritt 2: Geben Sie die Vertragsadresse von Lucky Block ein – In Pancakeswap werden Sie gefragt, welchen Token Sie im Austausch für BNB kaufen möchten. Hier müssen Sie die Lucky Block-Vertragsadresse einfügen – die Sie unten finden. Die Lucky Block-Vertragsadresse lautet : 0x2cD96e8C3FF6b5E01169F6E3b61D28204E7810Bb
  • Schritt 3: Einsatz eingeben – Geben Sie die Anzahl der BNB-Token ein, die Sie gegen Lucky Block eintauschen möchten. Die jeweilige Menge an Lucky Block-Token, die Sie erhalten, wird aktualisiert – basierend auf dem aktuellen Marktpreis.
  • Schritt 4: Kauf bestätigen – Sie können nun die Bestellung bestätigen. Angenommen, Sie haben die obigen Schritte korrekt befolgt, wird Ihr Lucky Block-Kauf sofort ausgeführt.
  • Schritt 5: Lucky Block zu Wallet hinzufügen – In einigen Fällen müssen Sie Lucky Block möglicherweise manuell zu Ihrem Wallet hinzufügen. Sie können dies tun, indem Sie den Token manuell über die oben aufgeführte Lucky Block-Vertragsadresse importieren.
Empfohlener Broker

Unsere Neue DeFi Krypto Empfehlung: Lucky Block

5
  • Dezentrale Blockchain-Plattform für Lotterien
  • Innovatives Projekt im Lotterie-Bereich
  • Höhere Gewinnchancen als herkömmliche Lotterien
  • Schnellste Krypto, die eine Marktkapitalisierung von 1 Mrd. $ erreicht

Wo kann man als Anfänger Kryptowährungen kaufen? Die sichersten Broker für Kryptowährungen im Überblick

Hier sehen Sie einen Vergleich zwischen einer Auswahl der sichersten Broker von Kryptowährungen, um Sie bei Ihrer Investition in den Markt zu unterstützen.

broker-logo
Krypto-Assets sind hochvolatile, unregulierte Investmentprodukte. Kein EU-Investorenschutz.
Empfohlener Broker
broker-logo
CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, durch Leverage schnell Geld zu verlieren. 68% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.
Broker auswählen
Broker auswählen
Lucky Blockchain
Pancakeswap Exchange
capital.com
Crypto.com
OKEx
Skilling
Alvexo
Libertex
AvaTrade
Paybis
eightcap
Binance
Bitstamp
Coinbase
Bison
Bitpanda
Bitfinex
Huobi Global
Liquid
Luno
bitFlyer
OKCoin
Bewertung
4.0
5.0
Mobile App Bewertung
8/10
9/10
Mobile App
Wallet
Anzahl Coins
68140
Handelsgebühren
0,26%keine
Einzahlungsgebühren
3,75% +0,25€0€
Auszahlungsgebühren
0.0005 BTC5$
Reguliert
XCySec & FCA
Min. Einzahlung
keine$50
Leveraged Trading
1:51:30
Bitcoin
€36692.81€18374.06
Ethereum
€2537.80€1024.51
XRP
€0.71€0.31
Tether
€0.91€0.96
Litecoin
€98.93€49.52
Bitcoin Cash
€267.57€96.94
Chainlink
€13.33€5.80
Cardano
€0.75€0.44
IOTA
N/A€0.26
Binance Coin
N/A€214.39
Stellar
€0.17€0.11
Bitcoin SV
€46.82€50.07
USD Coin
€0.91€0.97
EOS
€1.87€0.89
Monero
€170.94€108.98
Sepa Überweisung
Kreditkarte
Neteller
Paypal
Skrill
Sofortüberweisung