Kryptoszene.de

Bitcoin Erfahrungen 2021: Sollte man in die Top Kryptowährung Bitcoin investieren?

Raphael Adrian

Bitcoin LogoSicherlich haben einige Investoren bereits mit dem Bitcoin Erfahrungen gemacht. Dafür haben wir in verschiedenen Foren nach Antworten gesucht.

In diesem Artikel soll es genau um diese Erfahrungen mit BTC gehen. Darüber hinaus klären wir, ob Sie in die top Kryptowährung Bitcoin investieren sollten.

Diesen Fragen werden wir hier auf den Grund gehen.

Bitcoin Erfahrungen: Worauf sollte man achten, um Bitcoin sicher zu handeln?

  • FactsBitcoin kaufen Erfahrungen: Welche Kosten fallen an? Das kommt auf den Broker an. Die Provisionen sind hierbei unterschiedlich. Darüber hinaus müssen Sie auch die Abgeltungssteuer berücksichtigen.
  • Fallen beim Bitcoin Verkaufen Steuern an? Ja, beim Bitcoin verkaufen fallen Steuern an. Die Abgeltungssteuer beträgt in Deutschland 25 % von Ihrer Rendite.
  • Wo kann man Bitcoin sicher kaufen & verkaufen? Bitcoin kann man mit regulierten Brokern sicher verkaufen. Diese sollten in der Europäischen Union zugelassen sein. Wir empfehlen Ihnen den Testsieger eToro.
  • Wie kann man beim Bitcoin verkaufen Betrug vermeiden? Betrug können Sie beim Bitcoin verkaufen vermeiden, indem Sie nur auf seriösen Plattformen wie eToro handeln.

Ihr Kapital ist im Risiko.

Wo Bitcoin kaufen? Unser Broker und Börsen Vergleich

Die folgende Übersicht soll dazu dienen, Ihnen einen Überblick über die verschiedenen Broker zu geben. EToro ist hierbei unser Testsieger.

=
BitcoinBitcoin
Sortieren nach

10 Marktplätze, die Ihren Kriterien entsprechen

Zahlungsmöglichkeiten

Funktionen

Nutzerfreundlichkeit

Support

Gebühren

1 oder besser

Sicherheit

1 oder besser

Auswahl Coins

1 oder besser

Bewertung

1 oder besser
Empfohlener Broker
135 Neue User Heute

Bewertung

Für € 1000 bekommt man
0.0196BTC
Was uns gefällt
  • Echte Kryptos und Krypto CFDs handeln
  • Lizenzierter Broker mit Einlagensicherung
  • Integriertes Wallet
Gebühren
Sicherheit
Auswahl Coins
Funktionen
Sofortige VerifizierungFür AnfängerWallet ServiceMobile App
Zahlungsmöglichkeiten
KreditkarteNetellerPaypalSepa ÜberweisungSkrillSofortüberweisung
135 Neue User Heute
Für €1000 bekommt man
0.0196 BTC

CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, durch Leverage schnell Geld zu verlieren. 68% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

Bewertung

Für € 1000 bekommt man
0.0196BTC
Was uns gefällt
  • Niedrige Gebühren
  • Algorithmischer Handel verfügbar
  • Sehr gute Charts
Gebühren
Sicherheit
Auswahl Coins
Funktionen
Sofortige VerifizierungFür AnfängerMobile App
Zahlungsmöglichkeiten
KreditkarteNetellerPaypalSkrill
Für €1000 bekommt man
0.0196 BTC

66% der Privatanleger verlieren Geld beim CFD-Handel. Besuchen Sie skilling.com für den vollständigen Haftungsausschluss.

Bewertung

Für € 1000 bekommt man
0.0196BTC
Was uns gefällt
  • Broker vollständig reguliert
  • Zahlreiche Auszeichnungen
  • Libertex Erfahrungen seit mehr als zwanzig Jahren
Gebühren
Sicherheit
Auswahl Coins
Funktionen
Für AnfängerMobile App
Zahlungsmöglichkeiten
KreditkarteGiropayNetellerPaypalSepa ÜberweisungSkrillSofortüberweisung
Für €1000 bekommt man
0.0196 BTC

83% der Konten von Privatinvestoren verlieren beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter Geld. Ihr Kapital ist im Risiko

Bewertung

Für € 1000 bekommt man
0.0196BTC
Was uns gefällt
  • Gute Auswahl an Kryptowährungen
  • Reguliert durch CBI und MiFID in Europa
  • Keine Provisionen und niedrige Spreads
Gebühren
Sicherheit
Auswahl Coins
Funktionen
Für AnfängerMobile App
Zahlungsmöglichkeiten
KreditkarteNetellerSkrill
Für €1000 bekommt man
0.0196 BTC

72% der Privatanleger-Konten verlieren Geld beim Trading von CFDs mit diesem Anbieter. Sie sollten erwägen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie sich das hohe Risiko leisten können, ihr Geld zu verlieren.

Bewertung

Für € 1000 bekommt man
0.0196BTC
Was uns gefällt
  • Nutzerfreundliche Plattform
  • 0% Provisionen
  • Einzahlung ab 20€
Gebühren
Sicherheit
Auswahl Coins
Funktionen
Sofortige VerifizierungMobile App
Zahlungsmöglichkeiten
KreditkarteGiropaySepa Überweisung
Für €1000 bekommt man
0.0196 BTC

78.77% der Kleinanleger-Konten machen Verluste beim Handel von CFDs mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie bereit sind, das hohe Risiko des Geldverlustes einzugehen.

Bitcoins: Wie funktioniert die Kryptowährung?

Bitcoins sind Token einer dezentralisierten Kryptowährung. Hierbei werden digitale Coins mithilfe von mathematischen Formeln erstellt.

Dem Bitcoin liegt dabei kein realer Wert zugrunde. Es gibt weder Münzen noch Scheine. Das System des Bitcoins basiert auf der Blockchain Technologie.

Bitcoin Erfahrungen

BTC wird von keiner Regierung und keiner Zentralbank kontrolliert. Jede Person, die über eine gewisse Rechenleistung am Computer verfügt, kann Bitcoin erschaffen. Man spricht hier vom Minen. Der Normalverbraucher ist hierzu nicht in der Lage.

Diese erhöhte Rechenleistung verbraucht eine Menge Strom. Aufgrund dieser Tatsache stand der Bitcoin immer wieder in der Kritik.

Wie Bitcoin kaufen und verkaufen in Deutschland? Anleitung für Anfänger mit eToro

etoro logo Bitcoins können Sie auf verschiedenen Plattformen kaufen und verkaufen. Wir empfehlen Ihnen den Testsieger eToro.

In dieser Schritt-für-Schritt-Anleitung werden wir Sie durch den Anmeldeprozess begleiten und erklären, wie Sie Bitcoin kaufen und verkaufen können.

1. Registrierung bei einem Broker bzw. einer Kryptobörse

eToro Anmeldung

Um erste Erfahrungen mit Bitcoin zu machen, müssen Sie sich erst einmal anmelden. Das kostenlose Konto bei eToro können Sie komfortabel in der App eröffnen. Wie die meisten anderen Broker auch, ist eToro durch die Europäische Union reguliert.

Das bedeutet, dass die Daten der Kunden besonders geschützt werden müssen. Zu diesen Daten, die eToro erhebt, zählen Ihre Gehaltsangaben und andere persönliche Daten.

Außerdem verwertet das Unternehmen die Daten, um User für bestimmte Funktionen wie etwa den CopyTrader zu qualifizieren.

Ihr Kapital ist im Risiko.

2. Konto aufladen

etoro einzahlungsmethode

Nachdem Sie sich erfolgreich angemeldet haben, können Sie mit der Einzahlung fortfahren. Wir haben Ihnen in der folgenden Übersicht verschiedene Zahlungsdienstleister aufgelistet, mit denen Sie Geld auf eToro überweisen können.

Zahlungsmöglichkeit möglich?
Bitcoin Erfahrungen machen mit Kreditkarte ✔️
Bitcoin Erfahrungen machen mit PayPal ✔️
Bitcoin Erfahrungen machen mit SOFORT Überweisung ✔️
Bitcoin Erfahrungen machen mit Rapid Transfer ✔️
Bitcoin Erfahrungen machen mit Skrill ✔️
Bitcoin Erfahrungen machen mit Banküberweisung ✔️
Bitcoin Erfahrungen machen mit Neteller ✔️
Bitcoin Erfahrungen machen mit UnionPay ✔️

Es müssen mindestens 200 € eingezahlt werden. Jede Einzahlung Ihrerseits ist kostenfrei. Sie zahlen lediglich eine geringe Servicegebühr, wenn Sie Geld abheben.

3. Bitcoin kaufen und verkaufen mit PayPal, Kreditkarte, Sofortüberweisung und mehr

Ab jetzt können Sie in Bitcoin investieren und Erfahrungen sammeln. Sie können entweder den Namen oder Kürzel BTC in die Suchleiste eingeben oder den Bitcoin über die „Märkte“ Sektion finden.

Bitcoin kaufen mit eToro

Danach stehen Ihnen noch verschiedene Kaufoptionen zur Verfügung, die Sie einstellen können, um Ihren Trade zu spezifizieren. Auch mit dem CopyTrader könnten Sie in Bitcoins investieren. Beachten Sie allerdings immer, dass Sie auch Geld verlieren könnten.

Investieren Sie also immer nur das Geld, dass Sie nicht zwingend benötigen.

Ihr Kapital ist im Risiko.

Bitcoin Erfahrungen: Anleitung der BTC Auszahlung

In diesem Abschnitt stellen wir Ihnen verschiedene Auszahlungswege vor.

Bitcoin verkaufen mit KreditkarteBitcoin verkaufen mit PaypalBitcoin verkaufen mit PaysafecardBitcoin verkaufen mit SofortüberweisungBitcoin verkaufen mit ÜberweisungBitcoin verkaufen mit PaypalBitcoin verkaufen mit EuroBitcoin verkaufen mit BargeldBitcoin verkaufen Bargeld

Bitcoin verkaufen mit Kreditkarte

Kreditkarten sind die Allzweckwaffen im Online Zahlungsverkehr.

Bitcoin kaufen mit Kreditkarte

Auf eToro können Sie verschiedene Kreditkarten nutzen, um Bitcoin zu kaufen und zu verkaufen. Zum Beispiel stehen Ihnen die Visakarte und die amerikanische Mastercard zur Verfügung.

Hierbei handelt es sich um die wohl gängigsten Zahlungsmittel im Internet. Sie müssen wahrscheinlich ein bis zwei Arbeitstage warten, bis das Geld überwiesen wurde.

Bitcoin verkaufen mit Paypal

Paypal wird im Internet immer häufiger genutzt.

Paypal verspricht seinen Nutzern eine besonders sichere Transaktion, die durch verschiedene Verfahren gewährleistet werden soll.

Die Statistik zeigt, dass PayPal besonders auf eToro als bevorzugtes Zahlungsmittel verwendet wird. Der unkomplizierte und sichere Zahlungsdienstleister ist also für den Kauf und Verkauf von Bitcoin eine gute Wahl.

Warum sollte ich Bitcoin mit Paypal verkaufen?

  • Warum sollte ich Bitcoin mit Paypal kaufen?Etabliert und Zuverlässig
  • Direkte Einzahlung
  • Bekannter Käuferschutz
  • Zahlung via Login
  • Indiz für renommiertes Angebot

Aufgrund von Betrugsfällen hat PayPal sich dazu entschieden, Bitcoin Investments auf privatem Wege zu unterbinden. Auf eToro können Sie allerdings problemlos durch PayPal bezahlen.

Bitcoin verkaufen mit Paysafecard

Die Paysafecard bietet eine Prepaid Möglichkeit, um Zahlungen im Internet durchzuführen.

Bitcoin kaufen mit Paysafecard

Auch mit der Paysafecard ist es möglich, Bitcoin zu kaufen und zu verkaufen. Der Dienstleister bietet einen anonymisierten und sicheren Zahlung Verkehr an.

Bitcoin kaufen mit Sofortüberweisung

Bitcoin Kaufen mit Sofortüberweisung ist ein Kinderspiel.

Bitcoin kaufen mit SofortüberweisungHier gehen Sie genauso vor, wie im Onlinehandel. Die Wartezeit ist ebenfalls überschaubar. Der Händler erhält bei diesem Anbieter unverzüglich eine Zahlungsbestätigung.

Die reale Überweisung kann allerdings einige Arbeitstage in Anspruch nehmen.

Bitcoin kaufen mit Überweisung

Bitcoin kaufen mit Überweisung

Mit einer klassischen Überweisung können Sie selbstverständlich auch in Bitcoins investieren und so Erfahrungen mit der Kryptowährung sammeln.

Sowohl die Einzahlung als auch die Auszahlung von Geld von und auf Ihr Konto ist mittels Überweisung möglich.

Sie müssen allerdings bedenken, dass hier die Wartezeiten länger sind als bei anderen Zahlungsanbietern. Auf eToro wird dieser Zahlungswege unterstützt.

Bitcoins Verkaufen Paypal Anleitung

Paypal Icon

Beachten Sie, dass PayPal den Benutzerschutz bei Bitcoin Transaktionen deaktiviert. Auf anderen Webseiten ist der Zahlungsverkehr mit PayPal daher möglicherweise nicht am sichersten.

Auf eToro ist dies allerdings nicht der Fall. Hier können Sie den Bitcoin verkaufen und das Geld sicher auf Ihr PayPal Konto überweisen.

Bitcoins Verkaufen Euro Anleitung

Euro

EToro ist bei dieser Verkaufsoption sehr flexibel. Sie haben die Möglichkeit sich Geld in Euros oder US-Dollars auszahlen zu lassen. Den anschließenden Gewinn können Sie sich auf eines Ihrer Konten auszahlen lassen.

Es ist allerdings nicht möglich Bargeld direkt von eToro an einem Automaten abzuheben. Zuerst muss das Geld auf ein anderes Konto transferiert werden. Dies nimmt wiederum etwas Zeit in Anspruch.

Bitcoin verkaufen Bargeld Anleitung

Bitcoin kaufen mit Überweisung

Bitcoin verkaufen Erfahrungen mit Bargeld sind wohl ungewöhnlich. Schließlich müsste man einen Handelspartner treffen, der einem das Geld in die Hand drückt.

Der Versand der Token erfolgt ohnehin digital.

Auf eToro haben Sie bei der Auszahlung die Möglichkeit zwischen verschiedenen Optionen zu wählen. Das macht das Handeln auf eToro sehr komfortabel.

Bitcoin Handel Erfahrungen: Gibt es Unterschiede beim Bitcoin Handel zwischen Deutschland, der Schweiz und Österreich?

Bewertung Icon

Wer mit Bitcoin Geld verdienen möchte, könnte möglicherweise unterschiedliche Erfahrungen machen, je nachdem, in welchem Land er sich befindet.

Konkret geht es in unserem Fall um Unterschiede im Bitcoin Handel zwischen Deutschland, der Schweiz und Österreich.

Auf den ersten Blick sind die Verhältnisse allerdings relativ ähnlich. Der Onlinebroker eToro ist in allen drei Ländern verfügbar und bietet den Bitcoin Handel an.

Einige Unterschiede können bei der Regulierung entstehen. Auch das Steuersystem ändert sich von Zeit zu Zeit.

Gebühren beim Bitcoin Handel im Überblick

In diesem Beispiel werden für den Kauf des Bitcoins die folgenden Rahmenbedingungen vorausgesetzt:

  • Insgesamt werden Bitcoins im Wert von 1.000 € erworben
  • Der Wert wird für 30 Tage gehalten und danach verkauft
  • In den 30 Tagen nicht ändert sich der Kurs des Bitcoins nicht.

So stellen sich folgende Gebühren bei eToro, Coinbase, Libertex und Plus500 zusammen:

Anbieter etoro coinbase Plus500 Libertex
Einzahlung kostenlos 3,99% kostenlos kostenlos
Kaufgebühren 0,75% 1,49% 3,08%* 0,41%
Haltegebühren kostenlos kostenlos 0,05%* kostenlos
Verkaufsgebühren 0,75% 1,49% 3,08%* 0,41%
Auszahlung 5 USD 0,15 USD 1,9% kostenlos
Gebühren Total 19,20€ 68,24€ 92,32€ 8,20€

Ihr Kapital ist im Risiko.

Erfahrungen mit Bitcoin Robots im Test

Mit Bitcoin Geld verdienen und positive Erfahrungen machen. Das wünscht sich jeder Anleger. Nicht immer ist das aber möglich. So warnen wir vor Fake Angeboten. Mehr hierzu gibt es in unseren Krypto Bot Testberichten.

Bitcoin schlechte Erfahrungen: Worauf sollte man bei einem Bitcoin Robot achten?

Anonym IconHäufig locken Betrüger mit großen Versprechen, die in der realen Welt nicht eingehalten werden könnten. „Das ist der Mega Deal!“ oder „Beste Investitionen Ihres Lebens!“. Dies sind einige der Slogans, mit denen Betrüger häufig werben.

Sie sollten nur dann solche Robots nutzen, wenn Sie sich wirklich gut auskennen und sich ob ihrer Sicherheit bewusst sind.

Bitcoin Betrugsfälle 2020: Bitcoin Trader Höhle der Löwen Erfahrungen

Höhle der Löwen Bitcoin Revolution

Hinter den Bitcoin Robots auf „Höhle der Löwen“ versteckt sich oft eine miese Abzocke. Dies berichten zahlreiche Internetportale.

Die Höhle der Löwen lockt mit exorbitanten Versprechen, die in der realen Welt nicht eingehalten werden können.

Bei der Höhle der Löwen handelt es sich um eine Fernsehshow, die vom Sender VOX ausgestrahlt wird. Betrüger hatten mit der Werbung gelockt, dass Frank Thelen eine halbe Million Euro in einen Bitcoin Trading Bot investiert hätte.

Dieses Versprechen sollte andere Investoren anlocken. Dies war jedoch eine Lüge. Auf Facebook warnte Thelen vor dem Betrug. Nehmen Sie sich also in acht.

Wie Sie sich vor betrügerischen Bitcoin Robots sichern können

Am besten können Sie sich vor betrügerischen Bitcoin Robots schützen, indem Sie diesen nicht zum Trading verwenden. Die meisten Angebote sind ohnehin nicht seriös. Solche Bitcoin Erfahrungen finden sich in dem ein oder anderem Forum.

Sie könnten also gut damit beraten sein, von solchen Investments abzusehen und Bitcoins nur über seriöse Broker zu kaufen.

Hier ist eToro eine alternative Option. Stark erhöhte Renditen könnten Sie beispielsweise mit dem CopyTrader erzielen. Allerdings können Sie hier auch eine Menge Geld verlieren. Solche Bitcoin verkaufen Erfahrungen sind jederzeit miteinzukalkulieren.

Mit Bitcoin Geld verdienen Erfahrungen – Bitcoin Verkaufen oder Halten?

Coin Wallet Icon

Sollten Sie den Bitcoin lieber halten oder verkaufen? Dieser Frage werden wir in diesem Bereich auf den Grund gehen. Wir werden erläutern was für den Kauf spricht und was für den Verkauf spricht.

Für den Kauf des Bitcoins spricht, dass die meisten Analysten sich in der Regel positiv über die zukünftige Kursentwicklung des Bitcoins äußern.

Seit einigen Monaten beginnt sich der Coin auch in der Welt der Unternehmen zu etablieren. Das beste Beispiel hierfür ist der Elektroautohersteller Tesla. Zeitweilig wurden hier Käufe durch Bitcoins akzeptiert.

Außerdem könnte es sich hierbei um eine Alternative zu Gold und Aktien handeln, da der Kurs während der Corona-Pandemie und des kurzfristigen Börsencrashs gestiegen ist.

  • Analysten oft positiv
  • Höhere Etablierung auch in einzelnen Unternehmen
  • Alternative zu Aktien und Gold
  • Extreme Schwankungen
  • Potenzielle Blase
  • Kein realer Mehrwert

Allerdings gibt es auch valide Gründe gegen den Kauf. Der Bitcoin ist sehr volatil. Die Volatilität ist tatsächlich so hoch, dass manche Anleger die BTC Erfahrung gemacht haben, dass der Kurs innerhalb weniger Tage oder Wochen halbiert hat.

Daher handelt es sich bei einem Investment in den Bitcoin vielmehr um eine Spekulation als um eine nachhaltige Anlage.

Durch den starken exponentiellen Anstieg des Bitcoins steht zudem der Vorwurf im Raum, dass sich eine Blase gebildet haben könnte. Dieser Vorwurf wird verstärkt durch den Fakt, dass dem Bitcoin kein Mehrwert zugrunde liegt.

Ihr Kapital ist im Risiko.

Bitcoin App Erfahrungen – Die beste Trading App

Bitcoin App eToro

Sehr komfortabel ist es, wenn Sie den Bitcoin mit einer App kaufen und verkaufen können. Auf diese Art und Weise können Sie auf den volatilen Kurs des Coins jederzeit reagieren.

Im besten Fall bietet Ihre App auch Echtzeitkurse des Bitcoins. Solche Analyse Tools können extrem hilfreich sein.

Diesen Service bekommen Sie auf eToro geboten. Außerdem können Sie sich über verschiedene fundamentale Kennzahlen und historische Kursverläufe freuen.

Mit der Trading App von eToro ist es zudem möglich zuerst ein Demo-Konto zu nutzen, bevor Sie mit dem Bitcoin verkaufen Erfahrungen machen müssen.

Auch der CopyTrader steht Ihnen hier zur Verfügung, mit dem Sie durch Bitcoin Geld verdienen können. Aus den besagten Gründen halten wir die Trading-App von eToro für sehr gut geeignet.

Investitionen in Kryptowährungen: Bitcoin Prognose und Zukunftsaussichten


Eine Bitcoin Prognose gleicht einem Blick in die Glaskugel. Anleger sollten sich fragen, ob sie an die Technologie glauben oder ob ihnen mehr Wert an kurzfristigen Gewinnen liegt.

Bullishes Potenzial sieht Bitcoin Erfahrungen bei Kursen über 100.000 USD für möglich. Pessimisten befürchten allerdings den Totalverlust einer Anlage.

Bitcoin Erfahrungen Forum – Erfahrungsberichte & Bewertungen

Verifizierung IconIn verschiedenen Foren im Internet sind Bitcoin Erfahrungen lesbar. Der überwiegende Teil der Erfahrungen ist positiv. Konkret geht es auch um die Webseite Bitcoin.de.

So schrieb ein Nutzer am 7. Mai 2021, dass er mit dem Kundenservice und der Sicherheit seit 2017 zufrieden sei. Die Verwahrung der Coins sei kostenlos und alle Gebühren würden transparent angezeigt werden.

Ein weiterer Nutzer schrieb am 26. April, dass er sich mit seinen Erfahrungen auf Bitcoin.de gut aufgehoben fühle. Er habe nie Probleme gehabt. So gibt er zu, dass der Handel woanders günstiger sein könnte, hebt allerdings hervor, dass es sich hierbei um einen sicheren „Kryptohafen“ handele. Negative Erfahrungen gibt es nur sehr selten.

Bitcoin Trading Erfahrungen – Unser Fazit

bitcoin wert steigerungWer mit Bitcoin Geld verdienen möchte und deshalb in Bitcoin investieren möchte, um Erfahrungen zu sammeln, der ist mit eToro am besten beraten.

Hierbei handelt es sich um einen online Broker, der besonders günstige Konditionen bietet.

Halten Sie allerdings Abstand von unseriösen Angeboten, wie den Bitcoin Robots. Zahlreiche negative Erfahrungen können hierzu in Foren gelesen werden.

Beim Verkaufen des Bitcoins entstehen auf eToro ganz handelsübliche Gebühren. Diese halten sich aber in Grenzen. Zum Abschluss bleibt uns noch ein wichtiger Rat zur Krypto-Anlage: Investieren Sie niemals Ihr Gesamtes zur Verfügung stehendes Kapital.

Ihr Kapital ist im Risiko.

FAQs

[ms_fs_multi_faq headline-0=“h3″ question-0=“Ist es sinnvoll in Bitcoin zu investieren?“ answer-0=“Erfahrungen mit Bitcoin Investieren sind vielschichtig. Es könnte tatsächlich sinnvoll sein in BTC anzulegen. Allerdings sollte man das Marktgeschehen berücksichtigen.“ image-0=““ headline-1=“h3″ question-1=“Wie seriös sind Bitcoin Robots?“ answer-1=“Bitcoin Robots sind nicht seriös. So sollten diese nicht zum investieren in Bitcoin und Erfahrungen mit Investments verwendet werden.“ image-1=““ headline-2=“h3″ question-2=“Ist das Handeln mit Bitcoin riskant?“ answer-2=“Ja, in der Tat. Es handelt sich bei einem Investment in Bitcoins eher um Spekulation als um ein nachhaltiges Investment.“ image-2=““ headline-3=“h3″ question-3=“Welche Bitcoin Broker sind seriös?“ answer-3=“ Es gibt verschiedene seriöse Broker. Wir empfehlen Ihnen den kostenlosen Testsieger eToro, da Sie hier mit guten Konditionen rechnen können.“ image-3=““ count=“4″ html=“true“ css_class=““

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

Raphael Adrian

Nach meinem Journalismus Master 2013 war ich einige Jahre als Freelance Journalist und Autor aktiv. In dieser Zeit spezialisierte ich mich auf Finanzen, Business und Kryptowährungen. Seit November 2018 bin ich als Kryptoszene Chefredakteur tätig.

Testsieger im Bereich Kryptobörsen

Testsieger im Bereich Kryptobörsen

Testsieger im Bereich Kryptobörsen

16+ Kryptowährungen inklusive eigenem Wallet! Jetzt Coins mit PayPal, Kreditkarte, SOFORT uvm. kaufen.

Jetzt handeln

75 % der privaten CFD Kon ...

Testsieger im Bereich Kryptobörsen
Jetzt handeln

75 % der privaten CFD Kon ...