Paper Wallets

Wenn ihr eure Krypto-Guthaben nicht auf den Börsen lassen wollt, könnt ihr sie natürlich auch auf Software Wallets speichern. Noch etwas sicherer als Software Wallets sind aber Paper Wallets. Bei diesen lagert ihr eure Guthaben Offline. Also auch wenn euer Computer gehacked wird oder ihr euch ein Virus einfangt sind eure Krypto-Guthaben sicher.

Wer ein Paper Wallet nutzen möchte sollte verstehen wie Kryptowährungen funktionieren und was genau zu eurem Guthaben gespeichert wird. Denn nicht das Guthaben an sich wird gespeichert sondern nur der Schlüssel („Key“), mit dem ihr es transferieren könnt, wird gespeichert. Kryptowährungen wie Ethereum und Bitcoin besitzen 2 Keys. Zum einen gibt es den Public Key oder manchmal auch Adresse genannt und zum anderen den Private Key. Wie der Name es schon erahnen lässt, ist der Private Key der wichtigere Schlüssel. Denn wer im Besitz des Private Keys ist kann damit auch die Guthaben auf der Blockchain verschieben. Aus dem Private Key lässt sich auch der Public Key (bzw. die Adresse) generieren. Das heißt eigentlich braucht ihr wirklich nur den Private Key für eure Guthaben.

Wie ihr ein Paper Wallet für eine bestimmte Kryptowährung erstellt seht ihr in den beiden Videos unten.
Bitcoin Paper Wallet erstellen:
Ethereum Paper Wallet erstellen:
IOTA Paper Wallet erstellen:
Cardano (ADA) Paper Wallet erstellen:

Nur mit der Erstellung des Paper Wallets ist es aber noch nicht getan, ihr solltet euch auch Gedanken machen wie ihr dieses aufbewahrt. Das Blatt mit den Keys sollte auf keinen Fall nur einfach so irgendwo liegen. Es hilft schon es nur zu falten und zusammen zu tackern, denn so seht ihr zumindest wenn jemand die Keys versucht hat zu lesen.

Je nachdem wie viel Guthaben ihr habt, solltet ihr auch einmal alle Katastrophen Szenarien durchgehen. Was passiert wenn euer Haus abbrennt? Findet meine Familie das Paper Wallet falls mir etwas passiert? Das sind zwar unbequeme Gedanken aber darauf solltet ihr auch vorbereitet sein. Denn anders als bei Bankguthaben, müsst ihr euch bei Kryptowährungen selber damit auseinandersetzen, wie was am sichersten aufbewahrt ist. Das dies nicht allen gelingt zeigen Studien die davon ausgehen, dass 20-30% aller Bitcoin Guthaben für immer verloren sind, weil Leute die Zugänge dazu nicht mehr haben.

Bitcoin Paper Wallet erstellen:

Links
Bitaddress.org

Ethereum Paper Wallet erstellen:

Links
Offline Variante von MyEtherWallet.com

IOTA Paper Wallet erstellen:

Links
Tool zum Erstellen des IOTA Paper Wallets

Cardano (ADA) Paper Wallet erstellen:

Links
Daedalus Wallet herunterladen