Ethereum wird ohne 3 Upgrades scheitern

Nach Meinung von Ethereum-Gründungsmitglied Vitalik Buterin ist es durchaus möglich, dass Ethereum scheitern kann. Damit das nicht passiert, sind dringende Änderungen am Netzwerk notwendig.

  • ethereum
  • Ethereum
    (ETH)
  • Preis
    $3,781.31
  • Marktkapitalisierung
    $455.17 B

Shapella-Upgrade bringt für Ethereum Änderungen und unruhiges Fahrwasser

Durch das im April durchgeführt Shapella-Upgrade haben sich verschiedene Änderungen bei Ethereum ergeben, und die Kryptowährung ist in unruhige Fahrwasser geraten.

Werbung
dogeverse coin kaufen

Aktuell sind die Bestände bei den Krypto-Börsen bezüglich Bitcoin und bei Ethereum auf historischen Tiefständen. Bei Ethereum wachsen die Burns seit dem Update weiter an.

Seit dem Update der Ethereum-Blockchain mit dem Shapella-Update ist die Menge von Ether mit etwa einer Rate von 0,502 % pro Jahr gesunken.

Dies ist fast das Doppelte der Burn-Rate der letzten 30 Tage und erheblich mehr als die Post-Merge-Rate von 0,134 % pro Jahr.

Ethereum wird immer unabhängiger von Bitcoin – Aber ist das wirklich gut?

Ethereum entfernt sich zunehmend von seiner Abhängigkeit vom Bitcoin und zeigt in den letzten Monaten eine geringere Parallelität bei den Kursverläufen.

Dennoch bleiben beide führenden Kryptowährungen auch zukünftig bedeutende Einflussfaktoren für die Preisentwicklung.

Im Jahr 2023 verzeichneten sowohl Bitcoin als auch Ethereum starke Wertzuwächse. Bitcoin konnte seinen Wert um bemerkenswerte 60 % steigern, während Ethereum einen soliden Zuwachs von 50 % verbuchen konnte.

  • bitcoin
  • Bitcoin
    (BTC)
  • Preis
    $70,157.00
  • Marktkapitalisierung
    $1.38 T

Coinbase, immerhin die zweitgrößte Krypto-Börse überhaupt, hat eine detaillierte Analyse der Kurse von Bitcoin und Ether sowie ihrer Korrelation durchgeführt und erkennt auch Vorteile für den Bitcoin-Kurs. Es besteht erneut Kaufinteresse für Bitcoin, Ether scheint dafür etwas ins Hintertreffen zu kommen.

Zwar sind neue Kryptowährungen in den meisten Fällen unabhängig von den beiden größten und bekanntesten Kryptowährungen, dennoch werden die Kurse von neuen Coins oft grundsätzlich von Bitcoin und Ethereum beeinflusst.

Profitieren Coin Launches von den schwächelnden Kursen bei Bitcoin und Ethereum?

Krypto Presales, wie der von “Wall Street Memes” laufen dagegen meistens unabhängig davon, und profitieren oft sogar, wenn die Kurse von Bitcoin oder Ethereum schwächer sind.

Das liegt zunächst daran, dass Meme Coins nicht so stark unter den aktuellen Geschehnissen bei Binance und Coinbase leiden. Die SEC verklagt beide Krypto-Börsen und stuft zahlreiche Kryptowährungen als Wertpapiere ein.

Meme Coins profitieren von ihrer starken Community und hier kann vor allem Wall Street Memes derzeit stark punkten. Das sieht auch Elon Musk so, der schon mehrere Tweets von Wall Street Memes kommentiert hat und den Erfolg des Projektes genau beobachtet.

Elon Musk-WSM

 

Meme Coins bieten vermutliche steigende Kurse für Anleger, da Meme Coins durch die SEC nicht als Wertpapier eingestuft und meistens auch dezentral gehandelt werden.

Die Prognose von Wall Street Memes ist vielversprechend, und in Zukunft sind durchaus steigende Kurse zu erwarten.  Außerdem erfolgt bei $WSM eine Listung an dezentralen Börsen, was aktuell natürlich einen großen Vorteil darstellt, da keine Abhängigkeit von Binance und Co besteht.

Der Presale von $WSM läuft enorm, sodass sich das Ende des Vorverkaufs immer weiter nähert. Anleger, die bis dahin nicht eingestiegen sind, müssen dann zu den bis dahin stärker steigenden Kursen einsteigen. Schnell sein lohnt sich daher auch in diesem Fall.

 Vitalik Buterin sieht drei notwendige Änderungen für Ethereum: Dieser Meme Coin profitiert davon!

Damit sich Ethereum auch in Zukunft halten kann, sieht Mitbegründer Vitalik Buterin mehrere, notwendige Änderungen. Ohne eine Anpassung wird die Kryptowährung auf Dauer verschwinden.

Wichtig ist die Skalierung auf Layer-2 sowie die Sicherheit von Ethereum-Wallets und der Datenschutz in der Ethereum-Blockchain.

Natürlich profitiert Ethereum von seinem guten Ruf und viele neue und vielversprechende Kryptowährungen setzen auf die Ethereum-Blockchain.

Auch das Wall Street Memes-Token setzt als ERC-20-Coin auf die Stabilität und Seriösität der Ethereum-Blockchain.

Nach Vitalik Buterin ist es wichtig, dass sich die Ethereum-Blockchain von einer experimentellen Technologie hin zu einem Technik-Stack entwickelt, der seine, Ruf gerecht wird.

Hier spielt die Layer 2-Skalierung eine wichtige Rolle, die schlussendlich auch die Transaktionsgeschwindigkeit verantwortet. Davon profitiert nicht nur Ether, das Ethereum-Token, sondern auch Kryptowährungen wie “Wall Street Memes” ($WSM).

Die Sicherheit für die in der Blockchain gespeicherten Kryptowährungen ist natürlich elementar für die Zukunft von Ethereum. Vor allem angesichts der Tatsache, dass die ERC-20-Tokens ebenfalls von dieser Sicherheit profitieren, also auch an dieser Stelle $WSM.

Dazu kommt der Datenschutz und der Schutz der Privatsphäre auf der Ethereum-Blockchain. Auch an dieser Stelle profitiert neben Ether wieder jedes ERC-20-Token, also wieder $WSM.

Kryptowährungen mit Potenzial 2024

Sortiere
  • Alle
  • Erster wirklich mehrkettiger Doge-Token
  • Inspiriert von Cosmos legendären Reisen
  • Nutzung der fortschrittlichen Bridge-Technologie
  • Lustige und fesselnde Community-Meme-Münze
4.8
5 Stars
Kein Code notwendig
  • Neuer Memecoin auf Solana mit großem viralen Potenzial
  • South Park Tribut mit großzügigem Airdrop
  • Direkte SOL "Straight to Wallet" Transaktionen
  • 1 SOL ergibt 6.900 $SEAL
5
5 Stars
Kein Code notwendig

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

author avatar
Thomas

Als freiberuflicher Journalist, Autor von über 100 Fachbüchern und tausenden Fachbeiträgen, Consultant und Trainer behandelt Thomas Joos eine Vielzahl an Themen rund um Trends, Entwicklungen und Innovationen in der Business-IT. Er ist sehr an Kryptowährungen interessiert und investiert selbst viel in neuen Coins. Darüber hinaus beschäftigt er sich mit ETFs, Aktien, Immobilien und anderen Bereichen der Wirtschaft. Thomas ist ein Steuer-Freak und beschäftigt sich daher auch mit den steuerlichen Auswirkungen bei Krypto-Invests.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.