Werbung
Luckyblock Banner

Die Fahrzeugproduktion bei Volkswagen stockt aufgrund eines Engpasses bei elektronischen Bauteilen. Dies berichtete das Wirtschaftsmagazin „Handelsblatt“. Demnach können womöglich bis zu 100.000 Fahrzeuge nicht gebaut werden. „Wir werden 2021 um jedes Auto kämpfen„, so VW-Vertriebsvorstand Klaus Zellmer.

Zwar hoffe Volkswagen, dass sich die Situation im zweiten Quartal bessere. Gewissheit hierfür gebe es jedoch nicht.

Ungeachtet der Widrigkeiten sei die Elektrooffensive hiervon allerdings nicht betroffen. Die Wolfsburger versprechen sich im Zuge des „Green Deals“ der Europäischen Union sogar neuen Schwung in puncto E-Mobilität.

VW forciert Ausbau der Infrastruktur

Keine Schwierigkeiten scheint VW hingegen bei dem Aufbau der Elektro-Ladesäulen zu haben. Der Konzern gab bekannt, dass diese Infrastruktur kräftig ausgebaut werden soll. Das Management plant, im Gesamtjahre etwa 750 neue Ladepunkte in Betrieb zu nehmen.

Unlängst gab Volkswagen erst bekannt, einen eigenen Laderoboter entwickelt zu haben. Dieser sei mobil und kann somit quasi überall als Ladesäule fungieren. „Eine überall verfügbare Ladeinfrastruktur ist und bleibt ein wesentlicher Erfolgsfaktor für die E-Mobilität. Unser Laderoboter ist nur einer von mehreren Ansätzen, sicher aber einer der visionärsten„. Der Roboter könne das Laden komplett eigenständig übernehmen, der Prozess wiederum werde über eine App gestartet.

VW Aktien Kursentwicklung im Überblick

Ungeachtet der Meldung hinsichtlich der Produktionsschwierigkeiten sieht es auf dem Börsenparkett alles andere als schlecht aus für den Konzern. Binnen des letzten Monats kletterte der Preis der VW Aktien um 3,8 Prozent nach oben. Im 6-Monats-Rückblick schlägt der Zugewinn hingegen mit 11,1 Prozent zu Buche. Ein Vergleich mit Mitbewerbern führt allerdings vor Augen, dass andere Auto Aktien im selben Zeitraum stärkere Zugewinne verbuchen konnten.

Bild von Photomat auf Pixabay

Top Broker zum Kauf und Handeln von Aktien

  • Platform
  • Features
  • Rating
  • Visit Site

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
5/5

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe! Reviews

Lucky Block: Beste Kryptowährung 2022!

  • Krypto-Lotterie, bei der jeder ein Gewinner ist!
  • Basiert auf Blockchain-Protokolle
  • Keine Gebühren, 100% Auszahlungsquote
5/5

Lucky Block: Beste Kryptowährung 2022! Reviews

Defi Coin (DEFC): Bester Defi Coin 2022!

  • DeFi Coin mit dem meisten Potential 2022
  • Reflektion, LP Akquirierung und Token Burn sorgt für langfristige Tokenomics
  • 1.000%-Rallye möglich!
5/5

Defi Coin (DEFC): Bester Defi Coin 2022! Reviews
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

author avatar

Raphael Rombacher

Raphael, studierter Politikwissenschaftler, ist unser Mann für detaillierte Analysen und Features. Er liefert ganz besonders spannende Themen und beschäftigt sich mit den Entwicklungen auf dem Börsenparkett, Digitalisierungstrends sowie mit Kryptowährungen.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.