Digi-Investment-Riese Grayscale erwägt die Aufnahme von 13 Kryptowährungen in seine Produktpalette – darunter Polygon, Solana und Internet Computer (ICP).

Potenzielle neue Kryptowährungen bei Grayscale

Bereits im Februar gab Grayscale eine Liste mit Token heraus, die das Unternehmen für eine Aufnahme potenziell interessant findet (unter anderem Aave, MakerDAO und Polkadot). Jetzt nennt der Vermögensverwalter als Teil seiner Verpflichtung zur Transparenz in einem Blogpost neue „Assets under consideration“. Dabei handelt es sich um Assets, die Grayscale in Zukunft anbieten könnte und deshalb prüft:

Werbung
dogecoin20 100x meme coin

„Im Geiste unserer Verpflichtung zur Transparenz aktualisieren wir diese Liste mit dreizehn zusätzlichen Assets: 1inch (1INCH), Bancor (BNT), Curve (CRV), Internet Computer (ICP), Kava (KAVA), Kyber Network (KNC), Loopring (LRC), NEAR (NEAR), Polygon (MATIC), Ren (REN), Solana (SOL), Universal Market Access (UMA) und 0x (ZRX).“

Die Prüfung sei ein „vielschichter Prozess“

Neben Ethereum-Konkurrent Solana (zu kaufen bei eToro oder Libertex) und dem Interoperabilitätsprotokoll Polygon finden sich in der Liste auch zahlreiche DeFi-Token, darunter 1inch, Curve, Bancor, Kava, Kyber, Loopring oder 0x. Die Firma betont allerdings, dass nicht jeder theoretisch in Frage kommende Vermögenswert auch in ein Anlageprodukt umgesetzt wird. Denn, so die Vermögensverwalter:

„Der Prozess der Erstellung eines Anlageprodukts, das den von uns bereits angebotenen Produkten ähnelt, ist ein komplexer, vielschichtiger Prozess. Er erfordert erhebliche Überprüfungen und Überlegungen und unterliegt umfangreichen internen Kontrollen, ausreichend sicheren Verwahrungsvereinbarungen und regulatorischen Überlegungen.“

Grayscale-Geschäftsführer Michael Sonnenshein über die Liste:

„Wir sind bestrebt, unser Produktangebot zu erweitern, um unsere Investoren besser zu bedienen. Das Universum der digitalen Währungen entwickelt sich ständig weiter und wir beabsichten, mutige, interessante und innovative Möglichkeiten zu identifizieren, die die Nachfrage unserer Investoren nach einem differenzierten Engagement in dieser aufstrebenden Anlageklasse befriedigen.“

Als Unternehmen, das bei der Verbindung des alten Finanzsystems mit dem neuen, von digitalen Währungen angetriebenen Finanzsystem eine Vorreiterrolle spielt, sehe man es als Aufgabe an, den Anlegern „mehr Vielfalt in diesem Bereich“ zu bieten.

Hintergrund Grayscale: Bei Grayscale handelt es sich um den weltgrößten Digital-Asset-Verwalter. Die Firma verwaltet ein Vermögen (AUM, Assets Under Management) in Höhe von aktuell (Zeitpunkt dieses Artikels) 34,4 Milliarden Dollar. Zu den von Grayscale gesponserten und verwalteten Produkten gehören unter anderem der Grayscale Basic Attention Token Trust (BAT), der Grayscale Bitcoin Trust (BTC), der Grayscale Chainlink Trust (LINK), der Grayscale Decentraland Trust (MANA), der Grayscale Ethereum Trust (ETH), der Grayscale Filecoin Trust (FIL), der Grayscale Litecoin Trust (LTC) oder der Grayscale Livepeer Trust (LPT).

Dass sich Grayscale nun für derart viele Coins interessiert, könnte ein Signal dafür sein, dass der Vermögensverwalter an den Erfolg zweier Bereiche glaubt: an den Erfolg der DeFi-Branche und an den Erfolg skalierbarer Blockchains wie Solana und Polygon.

Kryptowährungen mit Potenzial 2024

Sortiere
  • Alle
  • Erster wirklich mehrkettiger Doge-Token
  • Inspiriert von Cosmos legendären Reisen
  • Nutzung der fortschrittlichen Bridge-Technologie
  • Lustige und fesselnde Community-Meme-Münze
4.8
5 Stars
Kein Code notwendig
  • Sofortiger Airdrop, bei dem man $SOL in $SLOTH umwandeln kann.
  • 500.000 $ wurden innerhalb weniger Stunden nach dem Start gesammelt.
  • Der Slothana $SLOTH nutzt das virale Potenzial der Meme Coin Kultur.
  • Fixer Presale-Preis und Airdrop für SLOTH Token
5
5 Stars
Kein Code notwendig
  • Das weltweit erste Krypto-AR-, VR- und KI-Ökosystem
  • Tokenisierte Plattform – Spielen, Streamen, Lean kostenlos durch das Halten von Token
  • 15 Millionen US-Dollar Marktkapitalisierung
  • Tokenisierte Vorteile für Inhaber und Entwickler
5
5 Stars
Kein Code notwendig

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

Klicke Hier, um die besten Krypto Presales zu sehen, die sich in diesem Jahr verzehnfachen könnten!
author avatar
Jannis Grunewald

Jannis Grunewald schreibt seit mehr als acht Jahren über Kryptowährungen und Technologie-Trends. Erstmals mit Bitcoin in Kontakt gekommen ist er 2015 als Inhaber einer Digitalagentur; mittlerweile gibt's für ihn kaum einen Tag ohne BTC, ETH und Co. Ob technische Analyse, Krypto-Trading, NFTs oder Web 3.0 – Jannis besitzt ein breites Fachwissen über moderne Finanz- und Wirtschaftsthemen, setzt dies auch entsprechend ein: Er führt Interviews mit bekannten Persönlichkeiten der Krypto-Branche, kommentiert Entwicklungen, schreibt Prognosen, News und Analysen. Der gefragte Autor ist hervorragend in der Szene vernetzt, zudem regelmäßiger Gast auf Krypto- und Blockchain-Konferenzen weltweit. Sie finden Jannis' Publikationen in führenden Fachmagazinen – beispielsweise auf Finanzen.net, Cryptonews.com, Business2Community oder Coincierge.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.