Bitcoin und der Dollar

Demokraten und Republikaner haben sich auf die Aussetzung der Schuldenhöchstgrenze in den USA geeinigt. Experten gehen davon aus, dass Bitcoin, Ethereum, aber auch andere Kryptowährungen davon profitieren.

Derzeit haben die USA eine maximale Schuldenobergrenze von 31,4 Billionen (nicht Milliarden!) US-Dollar.

  • bitcoin
  • Bitcoin
    (BTC)
  • Preis
    $64,862.00
  • Marktkapitalisierung
    $1.28 T

Was bedeutet die Aussetzung der Schuldenhöchstgrenze?

Das Hauptelement des Gesetzes zur Aussetzung der Schuldenobergrenze in den USA: Die Biden-Administration erhält vorläufig die Erlaubnis, neue Schulden zu machen.

Werbung
Playdoge jetzt kaufen

Das Limit dafür wird bis Anfang 2025 – also nach der nächsten Präsidentschaftswahl – ausgesetzt. Doch das Budget der Regierung darf im nächsten Jahr nicht größer sein als das aktuelle.


Für 2025 ist nur eine Erhöhung um ein Prozent vorgesehen. Der Verteidigungsetat ist hiervon ausgenommen und darf weiter wachsen.

Oftmals sind neue Staatsanleihen ein Indikator für steigende Zinssätze, insbesondere bei kurzfristigen Staatsanleihen. Letztendlich könnte dies Folgen für die US-Wirtschaft und somit auch für die US-Börsen haben.

Auswirkungen auf den Kryptomarkt wahrscheinlich – Was machen Bitcoin und Co.?

Es ist schnell klar, dass die Aussetzung der Schuldenobergrenze bis nach der US-Präsidentschaftswahl im nächsten Jahr Auswirkungen auf alle Bereich der Wirtschaft haben und damit auch auf neue Kryptowährungen.

Die Zahlungsunfähigkeit der USA ist damit abgewendet. Derzeit ist der US-Dollar mit diversen Risiken behaftet, einschließlich der Gefahr der Überschuldung und der Möglichkeit, dass die USA, in eine Rezession zu rutschen.

Das hat Auswirkungen auf Länder, die hauptsächlich auf den US-Dollar setzen. Sollten immer mehr Länder sich dazu entscheiden, den US-Dollar als ihre Leitwährung aufzugeben, hätte das direkte Konsequenzen für die Fähigkeit, die Defizite des US-Dollars auszugleichen.

Es ist also beschlossene Sache, dass die Schuldenobergrenze der USA ausgesetzt, aber nicht angehoben wird.

Doch dies bringt einige Folgen mit sich. Zunächst sind die Liquiditätsmittel der US-Regierung gegenwärtig ziemlich ausgeschöpft. Dies bedeutet, dass das US-Finanzministerium spätestens Ende Juni gezwungen ist, neue Staatsanleihen zu emittieren und somit Schulden zu machen.

In diesem Kontext prognostizieren Experten die Ausgabe neuer Staatsanleihen im Umfang von über einer Billion US-Dollar.

BRICS stellt trotz der Aussetzung der US-Schuldengrenze eine Gefahr für den US-Dollar und die Weltwirtschaft dar

Durch das BRICS-Abkommen beabsichtigen nicht nur Brasilien, Russland, Indien, China und Südafrika, sondern auch viele weitere Länder, eine eigene Gegeninitiative zu den G7 zu gründen.

Der Name BRICS leitet sich aus den Anfangsbuchstaben der Gründungsmitgliedsländer ab.

Eine der geplanten Maßnahmen ist die Einführung einer gemeinsamen Währung für den Handel innerhalb der Gruppe und mit verbündeten Ländern. Die Hauptkonkurrenz von BRICS sind selbstverständlich die USA und damit der US-Dollar.

Für Putin stellt die Dezentralisierung, und somit auch die fortschreitende Verbreitung von Kryptowährungen, einen bedeutsamen Schritt dar, um die Robustheit der globalen Wirtschaft zu stärken.

Dies führt natürlich zur Frage, welche Auswirkungen dies in der Zukunft auf neue Kryptowährungen haben könnte.

Potenziell könnte BRICS eine Plattform für vielversprechende Kryptowährungen werden, insbesondere angesichts der derzeitigen strikten Haltung der USA gegenüber Krypto-Unternehmen.

Es ist durchaus denkbar, dass diese sich langfristig nach einem neuen Zuhause umsehen. Und dieses Zuhause könnte BRICS sein.

Kryptowährungen und Gold profitieren von der Dollar-Schwäche und der Unsicherheit auf den Märkten

Trotz der Einigung zwischen den Demokraten und den Republikanern ziehen für den US-Dollar dunkle Wolken auf. BRICS und das schwindende Vertrauen der Menschen in den US-Dollar, könnten Anleger mehr andere Geldanlagen ziehen.

Neue Kryptowährungen wie Wall Street Memes ($WSM) sind eine genauso attraktive Anlageform, wie Bitcoin, Ethereum und selbstverständlich das Kaufen von Gold.

Außerdem zieht das Projekt Vorteile aus der Beständigkeit der Ethereum-Blockchain. Die Community hat die Möglichkeit, $WSM-Token im Vorverkauf mittels ETH, BNB, USDT oder Bankkarte zu erwerben, bevor diese an der DEX notiert werden.

Coins wie $WSM ziehen Nutzen aus steigenden Kursen von Ethereum und Bitcoin, in diesem speziellen Fall vorrangig von Ethereum.

  • ethereum
  • Ethereum
    (ETH)
  • Preis
    $3,446.73
  • Marktkapitalisierung
    $414.64 B

Nachdem er auf Kaution freigelassen wurde und seine erste Gerichtsanhörung absolviert hat, äußerte Donald Trump, der ehemalige Präsident der USA, in einem Interview seine Ansicht, dass der US-Dollar schon seit einigen Jahren einen schleichenden Zusammenbruch erlebt und möglicherweise bald seinen Status als globale Leitwährung einbüßen könnte.

Nach Ansicht des früheren US-Präsidenten ist die Währungspolitik der Biden-Administration äußerst schädlich für die weitere Entwicklung des Dollar-Kurses.

Besonders die außergewöhnlich hohe Inflation in den USA ist seiner Meinung nach verantwortlich für das Scheitern verschiedener US-Banken.

 

Kryptowährungen mit Potenzial 2024

Sortiere
  • Alle
  • Pepe Unchained ist der weltweit erste PEPE-Token mit eigener Kette
  • Der Token basiert auf einer Layer-2-Blockchain
  • PEPU bietet Transaktionen, die 100-mal schneller sind als Ethereum
  • Verbessertes Meme-Coin-Ökosystem
5
5 Stars
Kein Code notwendig
  • Lustiger Meme-Coin, der zwei heiße Nischen Meme und KI kombiniert
  • $WAI bietet tägliche Einsatzprämien, Käufern werden derzeit 1958 % angeboten
  • Der ERC20-Token beabsichtigt, die anderen Hunde-Token im Raum zu dominieren
  • Basierend auf Hype und Fomo eines sehr ähnlichen Projektes - scottyAi
5
5 Stars
Kein Code notwendig
  • PlayDoge erweckt das beliebte Doge-Meme zum virtuellen Haustier.
  • Kombiniert Videospiel-Branche und Krypto-Branche
  • Erinnert an einen Hund im Tamagotchi-Stil
  • Belohnungen in Form $PLAY-Token erhalten
5
5 Stars
Kein Code notwendig

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

author avatar
Thomas

Als freiberuflicher Journalist, Autor von über 100 Fachbüchern und tausenden Fachbeiträgen, Consultant und Trainer behandelt Thomas Joos eine Vielzahl an Themen rund um Trends, Entwicklungen und Innovationen in der Business-IT. Er ist sehr an Kryptowährungen interessiert und investiert selbst viel in neuen Coins. Darüber hinaus beschäftigt er sich mit ETFs, Aktien, Immobilien und anderen Bereichen der Wirtschaft. Thomas ist ein Steuer-Freak und beschäftigt sich daher auch mit den steuerlichen Auswirkungen bei Krypto-Invests.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.