Bitcoin und Ethereum bei Coinbase

Die Layer-2-Blockchain von Coinbase verzeichnet aktuell einen größeren Hype durch Meme Coins. Auch hier zeigt sich, dass das Kaufen von Meme Coins in 2023 einige Vorteile mit sich bringt.

Am 13.07. 2023 hat Coinbase die neue Layer-2-Blockchain für Entwickler bereitgestellt und seither tummeln sich Meme Coins wie BALD, COIN und BASED. Der Handelt läuft über die dezentrale Börse LeetSwap.

Werbung
dogecoin20 100x meme coin

DexScreener-LeetSwap

Handelsvolumen und Transaktionen bei LeetSwap explodieren

Alleine in den letzten Tagen ist das Handelsvolumen bei LeetSwap auf über 200 Millionen US-Dollar gestiegen und hat die Grenze von 400.000 Transaktionen erreicht.

Neben LeetSwap gibt es bei Base noch die dezentrale Börse RocketSwap. Interessant ist, dass über die Hälfte aller Transaktionen vor allem den Meme Coin BALD umfasst.

Risikofreudige Anleger stürzen sich auf BASE, Meme Coins und Shit Coins

Es scheint so zu sein, dass sich LeetSwap vor allem als Handelsplattform für besonders risikofreudige Shit Coin-Anleger genutzt wird. BALD spielt auf den Coinbase Chef Brian Armstrong an. Alleine dieser Meme Coin ist in den letzten Tagen um 3.100 % gestiegen.

Der Meme Coin BASED ist auf der BASE-Blockchain in den letzten Tagen um über 1.000.000 Prozent (!) gestiegen und nähert sich der Marktkapitalisierung von 300 Millionen US-Dollar.

https://twitter.com/BuildOnBase/status/1684988754606653440

Meme Coins und auch Shit Coins laufen in diesem Jahr einfach überproportional erfolgreich. Ein aktuelles Beispiel könnte auch die neue Shit Con Shibie ($SHIBIE) sein, die den Barbie-Hype und den Hype von Shiba Inu miteinander verschmelzt.

Shit Coins kaufen lohnt sich in 2023 besonders

Das Projekt sorgt aktuell auch für einen Hype und wird vermutlich sehr schnell ausverkauft sein. Derzeit sind viele neue Kryptowährungen aus dem Meme Coin und Shit Coin-Bereich außerordentlich erfolgreich.

Meme Coins laufen in diesem Jahr extrem erfolgreich, und es ist zu erwarten, dass das so bleibt. Aber auch die Layer-2-Blockchain BASE läuft gut, obwohl der offizielle Start erst im August 2023 ansteht.

Entwickler können bereits jetzt ETC aus der Ethereum-Blockain auf BASE übertragen. Dazu kommt ein Portal Proxy Contract zum Einsatz. Alleine in den letzten Tagen wurden ETC im Wert von weit über 50 Millionen US-Dollar vom Ethereum-Mainnet zu BASE übertragen.

https://twitter.com/coinbase/status/1628760201254903809

BASE baut auf Optimism auf

Die Entwickler von BASE haben die Layer-2-Blockchain auf Basis von Optimism aufgebaut. Dabei handelt es sich um eine Skalierungslösung der Ethereum-Blockchain.

Optimism fasst Transaktionen zusammen und führt sie auf einmal auf der originalen Ethereum-Blockchain aus. Das erhöht die Leistung und senkt die Gebühren.

https://twitter.com/optimismFND/status/1685358282951602176

BASE nutzt diese Möglichkeiten, um dezentrale Kryptobörsen und Meme Coins dabei zu unterstützen, schnell und günstig Transaktionen auf der Ethereum-Blockchain durchzuführen.

 

 

 

Kryptowährungen mit Potenzial 2024

Sortiere
  • Alle
  • Erster wirklich mehrkettiger Doge-Token
  • Inspiriert von Cosmos legendären Reisen
  • Nutzung der fortschrittlichen Bridge-Technologie
  • Lustige und fesselnde Community-Meme-Münze
4.8
5 Stars
Kein Code notwendig
  • Sofortiger Airdrop, bei dem man $SOL in $SLOTH umwandeln kann.
  • 500.000 $ wurden innerhalb weniger Stunden nach dem Start gesammelt.
  • Der Slothana $SLOTH nutzt das virale Potenzial der Meme Coin Kultur.
  • Fixer Presale-Preis und Airdrop für SLOTH Token
5
5 Stars
Kein Code notwendig
  • Weltweit erste GameFi Token
  • Token basierend auf der SOL Blockchain mit Potenzial
  • Krypto Casino im Hintergrund mit über 50.000 aktiven Nutzern
  • Innovatives Belohnungssystem mit 2.250.000 USD Airdrops in 3 Saisons verteilt
5
5 Stars
Kein Code notwendig

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

author avatar
Thomas

Als freiberuflicher Journalist, Autor von über 100 Fachbüchern und tausenden Fachbeiträgen, Consultant und Trainer behandelt Thomas Joos eine Vielzahl an Themen rund um Trends, Entwicklungen und Innovationen in der Business-IT. Er ist sehr an Kryptowährungen interessiert und investiert selbst viel in neuen Coins. Darüber hinaus beschäftigt er sich mit ETFs, Aktien, Immobilien und anderen Bereichen der Wirtschaft. Thomas ist ein Steuer-Freak und beschäftigt sich daher auch mit den steuerlichen Auswirkungen bei Krypto-Invests.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.