Werbung

Der IOTA Kurs steht aktuell bei 0,90 US Dollar so tief wie schon seit November 2017 nicht mehr. Da es aber ein starkes Support Level gibt kann dies auch ein guter Moment zum Einstieg sein.

Sein Allzeithoch hatte IOTA am 19. Dezember 2017 als der Kurs bei 5,80 US Dollar stand. Wer zu diesem Zeitpunkt in IOTA investiert hat der hat seitdem 85% an Wert verloren. Denn derzeit steht der IOTA Kurs bei nur 0,90 US Dollar.

IOTA Kursverlauf innerhalb der letzten 12 Monate

Das spiegelt aber keinesfalls die Entwicklung bei IOTA wieder. Zwar gibt es auch noch viele ungelöste Probleme bei IOTA (z.B. den Coordinator) aber trotzdem hat sich die Plattform und Kryptowährung seitdem ordentlich weiterentwickelt. Es kamen neue Partner hinzu (bisherige Partner unter anderem Fujitsu, Volkswagen und Bosch) und auch die technische Entwicklung ging weiter. Mit Qubic hat IOTA bereits gezeigt wo die Entwicklung hingehen soll. Darüber hinaus ist das neue Trinity Wallet mittlerweile schon in einer Beta Version für iOS und Android live.

Die ganzen Entwicklungen spiegelt der Kurs aber bisher nicht wieder. Vielmehr leidet er noch unter der Blase, die es Ende 2017 gab. Aktuell kann, wenn ihr an IOTA glaubt, ein guter Zeitpunkt sein sich an der Kryptowährung zu beteiligen. Beim aktuellen Preis gibt es einen ziemlich starken Support, an dem der Kurs bereits 5-mal abgeprallt ist. Auch der RSI Indikator steht derzeit eher günstig. Wenn das Support Level allerdings durchbrochen wird, dann kann es noch einmal deutlich nach unten gehen. Kritisch ist aktuell das 24h Handelsvolumen. Nur IOTA im Wert von knapp 28 Millionen US Dollar wurden in den letzten 24h gehandelt. So wenig wie nur äußerst selten in der Vergangenheit.

IOTA Kursentwicklung seit Anfang des Jahres (inkl. Support Level in orange)

IOTA ist aktuell die 9 größte Kryptowährung der Welt mit einer Marktkapitalisierung von 2,5 Milliarden US Dollar.


Wer noch kein IOTA besitzt kann die Kryptowährung bei Binance kaufen. Eine Anleitung dazu findet ihr hier. Alternativ könnt ihr auch Bitcoins und andere Kryptowährungen bei unserem Testsieger eToro erwerben. Für erfahrene Anleger gibt es mittlerweile auch die Möglichkeit Kryptowährungen (BTC, ETH, IOTA, etc.) bei einem besonders aufstrebenden Broker, nämlich Libertex  zu handeln.

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.