brown deer plush toy
Werbung
Tamadoge auf OKX kaufen

Der Kryptomarkt ist auf der Suche nach seinem Schwung, den er im Laufe der letzten Woche zum Teil ein wenig verloren hat. Laut Analyst Lark Davis können sich Anleger von Ethereum, XRP, AAVE, AXS und Polkadot auf ein ertragreiches Weihnachten freuen.

Kryptowährungen aus der zweiten Reihe im Fokus

Der Krypto-Influencer und Analyst hat in einem, am vergangenen Wochenende hochgeladenen Youtube-Video einige digitale Vermögenswerte ins Spiel gebracht, die den Kryptomarkt wieder befeuern könnten.

Laut Davis werden die beliebten digitalen Assets XRP und Ethereum zu den Gewinnern des Dezembers gehören. Mit dem Start von Ethereum 2.0 könnte dem Influencer zufolge, dem gesamten Krypto-Ökosystem neue Möglichkeiten bereitet und bestehende Herausforderungen überwunden werden. Auch der für den Dezember angekündigte Spark-Token-Airdrop, könnte besondere Auswirkungen auf die Kryptowährung XRP haben, so Davis. Allerdings gebe es neben den bereits relativ etablierten Coins drei weitere Newcomer, die Potenzial haben im Dezember hohe Gewinne einzufahren.

Als ersten Tip nennt Davis das dezentrale Lending Protokoll Aave. Hinter Maker und Compound ist Aave derzeit das drittgrößte Darlehens Protokoll auf DeFi Pulse. Unter anderem ist das Projekt v2 aktuell auf dem Testnet gestartet und könnte neue Nutzer anziehen, sobald es auch auf dem Mainnet verfügbar ist, so der Krypto-Influencer.

Auch Gaming Kryptos im Visier

Der zweite DeFi Token den Davis empfiehlt ist Axie Infinity (AXS). Dies ist ein nicht fungibler Token, welcher das Blockchainspiel Axie, antreibt. Das Spiel verbindet mit NFT und Blockchaingaming zwei schnell wachsende Sparten in der Blockchain-Community. Davis verglich Axie unter anderem mit Pokemon: “Wenn Sie der Meinung sind, dass seltene Pokemon-ähnliche Spielideen eine dumme Idee sind, dann bedenken Sie, dass die Preise für echte Pokemon-Karten in letzter Zeit explodiert sind. Das Spielen ist superheiß. Wenn sich dieses Spiel durchsetzt, dann könnte es richtig groß werden.”

Außerdem ergänzte Davis, dass das Spiel auf die Unterstützung von namhaften Größen wie Ubisoft oder Binance zurückgreifen kann. Davis dritte Wahl bezieht sich auf Kusama. Dies ist eine experimentelle Form des Blockchain Interoperabilitätsprotokolls Polkadot. Kusama ist im Juli 2019 auf den Markt gekommen. Polkadot beschreibt die Technologie als nützlich für Entwickler die Parachains bauen und einsetzen wollen.

Foto von Tim Gouw

Unsere Krypto Kaufempfehlungen 2022

4 Angebote, die Ihren Kriterien entsprechen...
Mehr Filter
Sortiere
  • Erstes Tamadoge ICO Listing startet an der Krypto-Börse OKX ab dem 27.09.2022
  • TAMA Pre-Sale ausverkauft mit $19 Millionen
  • Play 2 Earn Belohnungen
  • Neuer Meme Coin mit Tamagotchi Funktion
5

  • Dezentrale Gaming Plattform mit P2E-Kampfspielen in der Metaverse Gaming Plattform
  • Play to Earn-System
  • Interagiere, spiele, beobachte und erkunde die virtuelle Welt der Battle Arena
5
  • NFT Wettkampf Plattform, bei der jeder ein Gewinner ist!
  • Basiert auf Blockchain-Protokolle
  • Keine Gebühren, 100% Auszahlungsquote
5
  • DeFi Coin mit dem meisten Potential 2022
  • Reflektion, LP Akquirierung und Token Burn sorgt für langfristige Tokenomics
  • 1.000%-Rallye möglich!
5
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

Hier treten Sie unserem Telegramm-Channel bei, in welchem wir regelmäßig gemeinsam den Markt analysieren und über die aktuell heißesten Krypto-Projekte sprechen.
author avatar

Raphael Adrian

Nach meinem Journalismus Master 2013 war ich einige Jahre als Freelance Journalist und Autor aktiv. In dieser Zeit spezialisierte ich mich auf Finanzen, Business und Kryptowährungen. Seit November 2018 bin ich als Kryptoszene Chefredakteur tätig.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.