Neue Presales
Trading Signale
Exchanges
Beste Altcoins
NFTs Kaufen
Kryptoszene.de
TELEGRAM
Jetzt Handeln

NFT Marketplaces Schweiz Vergleich 2022: beste NFT Plattformen im Test

author avatar

Sebastian Schuster

NFTs sind das neue digitale „Must-have“, in undenklich vielen Bereichen unseres Lebens können die Non-Fungiblen Token oder NFTs sinnvoll eingesetzt werden. Aber woher nehmen, ohne zu stehlen? Wir verraten es Ihnen.

Damit Sie nicht wertvolle Zeit verlieren, Ihr Geld womöglich noch in Fakes verbrennen, worauf Sie achten sollten, und, wie Sie Ihre ersten Schritte, zum richtigen NFT Marketplace und zu dem NFT Kauf problemlos meistern. All das finden Sie hier in unserem Artikel.

Direkt zum NFT Marktplatz

crypto.com logo Wer keine Zeit verlieren will, kommt hier direkt zu dem führenden Marktplatz Crypto.com für NFT Händler, -Sammler und – Investoren.

Bester NFT Marktplatz 2022 – NFT Plattform Übersicht

  1. Crypto.com – Hier gleich noch ein „Jungspund“ am NFT-Markt, aber definitiv kein „Grünschnabel“ an dezentralen Finanzmärkten.
  2. OpenSea – OpenSea ist der weltweit größte NFT Marketplace, ohne Kuratoren, ist OpenSea sowohl für Schnäppchenjäger, als auch Raritäten-Jäger geeignet.
  3. Rarible – Der Markt zeichnet sich vor allem durch seine hochwertigen Kollektionen und Sammlerstücke aus. Wer ein paar Euro übrig haben, sollte diese hier problemlos, loswerden können.
  4. Binance – Ja, Sie lesen richtig. Der vor allem in Europa beliebte Online-Broker hat einen eigenen NFT-Marktplatz seinem Angebot hinzugefügt.
  5. Foundation.app – Der NFT-Marketplace auf dem nur “Vitamin B” hilft, um als Künstler seine Werke ganz neu zu präsentieren. Denn bei Foundation.app können Sie nur Handeln, wenn Sie eingeladen werden von einem Mitglied.
  6. Axie Marketplace – Axie Infinity bietet seinen Nutzern vorwiegend In-Game-Items auf dem hauseigenem NFT-Marketplace. Was nicht bedeutet, dass Sie sich nicht auch ohne Ambitionen zu züchten dort umsehen können.
  7. Nifty Gateway – Nifty Gateway ist der NFT-Marketplace, bei dem „der Drops gelutscht“ ist. Kein Spaß, die NFT Plattform ist bekannt für seine „Drops“.
  8. SuperRare – SuperRare, die NFT-Plattform, wenn’s wirklich super selten sein soll. Hier finden Sie super seltene NFTs, allerdings auch im Hochpreissegment.
  9. MakersPlace.com – MakersPlace.com, der NFT-Marktplatz mit dem Händchen für 70-Millionen-USD-Deals. Die NFT Plattform war beteiligt am geschichtsträchtigen “Everydays: The First 5000 Days”- Deal 2021.
  10. Decentraland – Decentraland, für alle die meinen Sie könnten die Menschheit besser führen. Decentraland, oder das, was der Kleingeist „Metaverse“ nennt. Die Online-Gaming-Plattform bietet einen eigenen NFT Marketplace.

Top NFT Marketplaces im Vergleich 2022: Wo kann ich NFT kaufen und verkaufen?

Wie immer wenn, wenn etwas gut funktioniert, gibt es zig neue Anbieter, die versuchen, die Gunst des potenziellen Kunden zu gewinnen, um sich langfristig am Markt zu etablieren. Genau so viel, wie täglich neu am Markt erscheinen, sind auch schnell wieder in der Versenkung verschwunden.

Der Markt ist groß und gerade in dezentralen Finanzmärkten kann man schon mal den Überblick verlieren. Zum Glück sind Sie nicht „man“, denn Sie sind hier, und wir haben für Sie, die besten Möglichkeiten, in den NFT Markt zu investieren gecheckt. Hier die besten NFT Marketplaces erst in der Gesamtübersicht und dann natürlich auch im Detail.

NFT Marktplatz Anzahl an NFTs NFT Typ Akzeptiert Specials
1. Crypto.com 200,000+ Art BTC, ETH, CRO CRO-Nutzung bringt Vorteile
2. Binance 100,000+ Art + Musik BNB, BUSD, ETH BNB-Nutzung

bringt Vorteile

3. OpenSea 80m+ Art + Musik 150+ weltweit größter NFT Marketplace
4. Axie Marktplatz 1.400.000+ Games, Land AXS NFT Marktplatz von Axie Infinity
5. Rarible 300,000+ Art ETH, XTZ, FLOW weniger preisintensives Flow Netzwerk
6. Foundation 158,000+ Art, Fotografie ETH Schwerpunkt Fotos
7. Nifty Gateway 6,000+ Art ETH NFTs von The Weekend und Eminem
8. SuperRare 30,000+ Art ETH Eigene $Rare Token
9. MakersPlace 80,000+ Art, Fotografie, Musik ETH Fokus auf digitalem Eigentum
10. Bitski 80,000+ Mode, Games ETH Fokus auf digitaler Fashion
11. Decentraland 100,000+ Games, Land ETH Eigene Kryptowährung & verschiedene Assets

Crypto.com NFT Marktplatz

Crypto.com NFT

Crypto.com NFT Marktplatz zeichnet sich nicht nur durch großartige Künstler wie Aston Martin und Snoop Dogg aus. Die Anmeldung und Registrierung sind schnell und kinderleicht. Der NFT Marktplatz wartet mit einer eigenen Blockchain auf und arbeitet auf der Crypto Chain. Leider lassen sich auch nur NFT auf Crypto Chain basierender Technik gehandelt und geprägt werden.

Da Crypto.com, trotz noch recht junger Verweildauer im NFT-Marktsegment, ein breites Angebot an NFTs und vor allem auch namhafte Digital-Arts zu Leumunds hat, zudem gebührenfrei ist, für Händler und Künstler, hat dies seit dem ersten Auftritt des NFT-Marktplatzes zahlreiche User angelockt. Dies führte zu einer bunten Mischung an Künstlern, die seines Gleichen sucht.

Was uns besonders am Crypto.com NFT Marktplatz gefallen hat, ist die Tatsache, dass viele neue Künstler eine Chance auf Crypto.com bekommen, der Welt Ihr Talent zu zeigen. Denn sind wir ehrlich, ein Künstler wie “Beepl” hat schon “Fans”, aber “Hänschen Müller” ist nicht weniger begabt, kann sich aber die Gas Fee der Ethereum Plattform nicht leisten, um seine NFT Kunst zu präsentieren. Was würde der Welt an Kunst und schönen Dingen verloren gehen? Und können wir nicht alle ein paar schöne Bilder derzeit gebrauchen?

Netzwerk/Token  Crypto.org Chain & Ethereum
Gas Gebühren Keine
Anzahl der NFTs 100,000+
Trading Volumen >50,000 ETH pro Woche

Binance NFT Marktplatz

Binance NFT

Auch der “alte Hase” im digitalen Finanzwesen, Binance, ist auf den NFT-Hype aufgesprungen. Vor Kurzem schloss sich dem Onlinebroker, der europaweit einer der beliebtesten und etabliertesten Krypto Börsen ist, eine NFT-Plattform an. Anzuwählen ebenso über die normale Handelsplattform, aber auch einfach über die Googlesuche.

Binance arbeitet über die Binance Smart Blockchain, was im Umkehrschluss für Sie bedeutet, dass Sie wesentlich weniger Gebühren zahlen als auf Ethereum laufende NFT-Prägungen. Binance Smart Blockchain brauchen Sie übrigens, wenn Sie unserer Empfehlung des Glückswürfels folgen möchten. Denn den können Sie nur mit WBNB kaufen.

Was WBNB sind? Das wird Ihnen gefallen. “Wrapped BNB” also zu Deutsch gewickelte BNB. Das Prinzip hinter den WBNB ist ganz einfach. Durch die “Wicklung” schafft dieser “Universal-Token” die Verbindung zwischen NFT-Plattform A und Kryptobörse B. Die Maut-Vignetten, wenn Sie so wollen. Ohne die können Sie mit noch so toller Performance aufwarten wollen, wenn keiner zuschauen will, macht der Künstler sich zum Clown. Wobei, auch eine Kunstform, wenn man’s genau nimmt.

Netzwerk/Token Binance Smart Chain / BNB
Gas Gebühren Ja – bei Zahlungen
NFTs verfügbar 100,000+
Tradingvolumen > 40 $  pro Monat

Opensea.io

OpenSea NFT Marketplace

OpenSea ist wohl die am längsten und bekannteste NFT-Plattform weltweit. Das Coole an OpenSea? Keiner sagt, was Kunst ist und was nicht. Okay, man könnte kurzzeitig an Reizüberflutung erkranken, aber es gibt schlimmeres.

Der OpenSea NFT Marktplaz ist nicht kuratiert, was eben zur Folge hatte, dass sich auf der Plattform allerlei Freigeister unterwegs sind und waren, und das Wort “stöbern” eine völlig neue Bedeutung bekommt, denn es gleicht mehr einer Art Expedition zum Mittelpunkt der Erde. Man verfällt wahnsinnig schnell in ein “rabbit-hole” und klickt sich von Künstler zu Künstler und zack, halbe Tag rum.

OpenSea führt natürlich hauptsächlich NFTs auf Ethereum-Technologie. Dies liegt allerdings vermutlich daran, dass OpenSea einer der ersten NFT-Marketplaces war, und wir gelernt haben, dass die ersten NFTs eben alternativlos waren, in Bezug auf Blockchain Technologie.

Netzwerk/Token Ethereum
Gas Gebühren Ja – für Kontoerstellung und Zahlungen
NFTs verfügbar < 1.000.000 
Trading-Volumen > 5$ Milliarden pro Monat

Rarible.com

Rarible NFT

Ein Schelm, wer einen Zusammenhang zwischen dem NFT Marketplace “Rarible” und dem Wort “Rarität” zieht. Denn genau dafür steht der NFT-Marketplaces. Jeder, der es sich leisten kann und Raritäten sucht, sollte bei Rarible fündig werden.

Auch Rarible hält sich schon seit einiger Zeit am Markt und hat sich so, im Laufe der Zeit, eine große Community mit allerlei Digital-Arts aufgebaut, die durchwachsen und spannend ist. Rarible arbeitet mit der Ethereum-Technologie und wurde 2020 in Moskau von Alex Salnikov und Alexei Falin gegründet.

Die Besonderheit, sie ist “Community-owned” und diese Community legt ihren Fokus auf NFT Kunst. Die NFT Plattform sieht sich als “Dezentrale autonome Organisation” und hat eigens einen eigenen Governance-Token, den RARI Token, als Entscheidungsmittel eingeführt. Leider gibts die Plattform nicht mit deutscher Benutzeroberfläche.

Netzwerk/Token Ethereum (Auch Flow und Tezos werden unterstützt)
Gas Gebühren Ja– durchschnittlich 0.010 ETH beim Kauf von NFTs
NFTs verfügbar 400,000+
Trading Volumen > 390,000 $ pro Woche

Foundation.app

Foundation NFTs

Im Verhältnis gesehen zu unseren beiden Neueinsteiger Vorstellungen hält sich Foundation.app schon seit Februar 2021 am Markt und Sie können kaufen, verkaufen und auch selbst kreativ werden und eigene NFTs ausstellen. Ähnlich wie in Galerien bzw. Ihrer eigenen Galerie ausstellen. Gehandelt werden kann mittelt Auktion und Sofortkauf.

Notwendig ist, wie bei den meisten seiner Art, ein Wallet, welches auf Ethereum Technologie koppelbar ist und dann natürlich den entsprechenden Ethereum auf dem Wallet.

Wer selber kreativ sein möchte, der muss eine Einladung eines Members bekommen, ansonsten bleibt das eine Einbahn-Datenbahn. Allerdings bei einer eingeschworenen Gemeinschaft wie den Freigeistern und Künstlern sollte eine Einladung mit dem Minimum an Sozialkompetenz durchaus machbar sein.

Netzwerk/Token  Ethereum
Gas Gebühren ja – für den Kauf
NFTs verfügbar 100,000+
Trading Volumen > 60,000 $ pro Woche

Axie Marketplace

Axie Marketplace

Das Axie Infinity-Ökosystem gehört vollständig der Community. Als Spieler kann man In-Game-Assets und Axie Infinity NFTs für digitale Währungen handeln. Im Spiel geht es darum, sein eigenes Monster-Imperium aufzubauen. Damit man starten kann, benötigen Sie wenigstens 3 Axie-Monsterchen.

Im Gegensatz zu vielen anderen NFT Marktplätzen verkauft der Axie Infinity Marketplace nur Charaktere und Gegenstände aus dem Axie Infinity-Ökosystem und sonst nichts. Wenn Sie also nach digitalen Kunstwerken suchen, dass Sie im digitalen, Bilderrahmen übers Bett hängen können, sollten Sie nach einem anderen Marktplatz Ausschau halten.

Die Entwickler des beliebten Online-Games gründeten 2018 das Unternehmen Sky Mavis, welches der Herausgeber der Spieleplattform ist. Die Ähnlichkeit zum beliebten Nintendo Spiel Pokémon ist nicht zufällig gewählt. Gehört doch Pokémon zu einem der größten Franchise Unternehmen der Welt.

Netzwerk/Token Binance Smart Chain / AXS
Gas Gebühren Nein– Dank Ronin Side Chain
NFTs verfügbar 1.400.000+
Trading Volumen > 4 $ Milliarden

Nifty Gateway

Nifty Gateway Marketplace

Nifty Gateway hat, im Gegensatz zu den zuvor vorgestellten NFT Marktplätzen, eine Besonderheit. Nifty Gateway ist ein Depot-Marktplatz. Das wiederum bedeutet, dass ihre erworbenen digitale Werte auf einem integrierten Wallet liegen und das bedeutet, die Verantwortung liegt nicht, wie bei externen Wallets, ausschließlich bei Ihnen.

Die NFT-Kunstplattform zeichnet sich durch seine regelmäßig, unregelmäßig, ausgeschütteten Drops aus. Diese können durchaus von prominenten Digital-Arts stammen. Das Konzept ist ganz einfach, es werden NFT limitiert, aber in hoher Stückzahl geprägt und ausgeschüttet. So kann es vorkommen, dass innerhalb weniger Minuten NFTs im Wert von einer Milliarde USD den Besitzer wechseln.

Nifty Gateway zeichnet sich außerdem durch seine 0-Gebühren-Politik aus. Für die wenigsten Aktionen erhebt Nifty Gateway Gebühren. Wie auf allen Marktplätzen in diesem Ranking können Sie kaufen, verkaufen und eigene NFTs kreieren und ausstellen. Nifty Gateway läuft auf Ethereum Technologie.

Netzwerk/Token Ethereum
Gas Gebühren Nur beim Transfer von NFTs zu Nifty
NFTs verfügbar 6,000+
Trading Volumen > 100 $ Mio. pro Monat

Superrare.io

Superrare.io Marketplace

Superrare.io ist der Marktplatz für echtes Sammlerstück. Wer nicht nur auf der Suche nach Einzigartigkeit, sondern auch selten NFTs ist, findet bei superrare.io sicher das passende.

SuperRare startete seine Kunstplattform im Jahr 2018 und unterscheidet sich seitdem durch die Aufrechterhaltung einer geschlossenen Early-Access-Plattform, die die von ihnen verkaufte Kunst genauer kuratiert. Alles auf der NFT Plattform ist eine Single-Edition und ein 1/1 Verkauf. Das Team hinter SuperRare.io, planen stetig an der Weiterentwicklung der Website.

Das Unternehmen verdient eine Transaktionsgebühr von 3 % an Kunstverkäufe. Zusätzlich erhebt Superrar.io eine Galeriegebühr von 15 % für Primär-Verkäufe. Eine weitere einzigartige Besonderheit der NFT Plattform ist, dass Creator weiterhin mit 10 % Provisionen auf Sekundärverkäufe am Wert seines Werks verdienen können.

Netzwerk/Token Ethereum
Gas Gebühren Ja, bei Verkauf & Kauf
NFTs verfügbar 30,000+
Trading Volumen > 30 $ Millionen pro Monate

MakersPlace.com

Makersplace.com

MakersPlace ist ein Marktplatz, um wirklich einzigartige digitale Kunstwerke, der kreativsten Köpfe aus der ganzen Welt zu entdecken und zu sammeln. Der NFT Marktplatz greift seinen Schöpfern mit verschiedenen Tools für maximale Sicherheit ihrer Kreationen unter die Arme, damit Sie Ihren Fans und Sammlern sicher Ihre Werke vorstellen können.

Künstler, Fotografen, Schriftsteller, eine bunte Vielfalt an Künstlern sind auf MakersPlace vertreten, um ihre Arbeiten online durch den Einsatz der Blockchain-Technologie zu schöpfen und zu verkaufen.

MarkersPlace.com ist für alle User kostenfrei. Alle Transaktionsgebühren, die mit der Blockchain verbunden sind, werden vom Endbenutzer bezahlt. Bei erfolgreichen Verkäufen erhält MakersPlace eine Provision von 15 %, auf alle Einkäufe in Ether, zusätzlich eine Kreditkartentransaktionsgebühr für Einkäufe.

Netzwerk/Token Ethereum
Gas Gebühren Nein
NFTs verfügbar 80,000+
Trading Volumen > 10.600 $ pro Woche

Bitski

Bitski NFT

Bitski ist das erste digitale Wallet, im Mainstream-Einsatz. Seine Single-Sign-On-Wallet unterstützt, die teils noch komplizierte Kommunikation mit der Blockchain, und erleichtert eine Anmeldung, ähnlich einfach wie das Anlegen eines Social-Media-Profils. Eine Browsererweiterung als Smart Contract Wallet, ist überflüssig, ebenso wie es Seed-Phrasen überflüssig macht. Die Verbindung zur Blockchain erfolgt einfach per E-Mail und Passwort.

Bitski unterstützt alle Browser, iOS, Android und Unity. Über das SDK/APIs können Entwickler externer dApps auf Bitski aufbauen. Bitski unterstützt Javascript, Node.js, Truffle, iOS, Unity sowie die Smart Contract Standarte ERC-20 Tokens und ERC-721 NFTs. Bitski baut auf die CockroachDB für schnelle Transaktionen auf. Mit Bitski können einzelne Digital-Arts, mittelständische Händler und selbst Onlineshops NFTs erstellen und so die Logistik outsourcen.

Netzwerk/Token Ethereum
Gas Gebühren Ja, bei gewöhnlichen Transaktionen
NFTs verfügbar 80,000+
Trading Volumen >$ 10.600 pro Woche

Decentraland

Decentraland

Der Marketplace ist die Anlaufstelle, um alle Ihre Decentraland-On-Chain-Assets zu handeln und zu verwalten. Sie können hier virtuelle Ländereien verkaufen, Wearables und einzigartige Domain-Namen. Sie legen die Preise in MANA fest und das Ablaufdatum Ihres Angebots und schon können andere Spieler darauf bieten. Kaufen Sie Pakete und Nachlässe, Wearables und einzigartige Domain-Namen, die zum Verkauf stehen.

Sie können auch ihre Decentraland Assets auf einen anderen Nutzer übertragen. Erkunden Sie die Welt durch eine Karte, um zu sehen, wem was gehört, vorhandene Wearables oder angegebene Avatar-Namen. Ganz wie eine reale Landplanung funktioniert, können Sie ihren Ländern eigene Namen geben und ihre Beschreibung dazu veröffentlichen.

Der hauseigene Token der Plattform ist LAND. Decentraland könnte man vermutlich am besten mit dem beliebten Strategiespiel SIMs vergleichen. Für die noch etwas mehr ergrauten unter uns, „Anno 1503“ oder „Siedler“, vielleicht?

Netzwerk/Token Ethereum
Gas Gebühren Ja, bei allen Transaktionen
NFTs verfügbar 100,000+
Trading Volumen > 250 $ Millionen täglich

Wie können auch Sie NFTs kaufen in der Schweiz– Anleitung zum Kauf und Verkauf von NFTs

Vorab sei gesagt, dass der Prozess einen NFT Coin zu kaufen, bei den meisten Anbietern ähnlich ist. Unterschiede gibt es durchaus, aber zum einen finden Sie Anleitungen für vielen Anbietern schon hier bei uns und zum anderen können Sie bei unserem Beispiel sowohl die mobile App als auch Desktop Plattform nutzen. Wir nutzen die Desktop Methode.

Schritt 1: Registrieren

Gehen Sie zur Startseite des NFT Marktplatzes Crypto.com. Diese Anleitung zeigt Ihnen lediglich den Kauf auf dem Crypto.com NFT Marktplatz, wir gehen davon aus, entsprechende Vorkenntnisse und das kompatible Equipment ist gegeben.

Crypto.com NFT Startseite

Wählen Sie im Menü am oberen Bildrand, die Schaltfläche »Sign Up«. Sie werden automatisch zum Anmeldeformular weitergeleitet. Tragen Sie die erforderlichen Daten ein und legen Sie die Zugangsdaten fest. »Submit« klicken.

Crypto.com Sign Up

Bester NFT Marktplatz im Überblick: Der Testsieger Crypto.com

➡️  Handelswerte: 220+ NFT drops, 10 NFT Brands
📊  Software: Webseite & Mobile App
🏳️  Länder Verfügbar: mehr als 100 Länder
🖥️  Benutzerfreundlichkeit: Sehr gut
⭐  Unsere Bewertung: 5.0 / 5.0
📱  App Verfügbar: Android & iOS
♻️  Regulierung: MAS
💰  Kaufgebühren: 0% Provision
💰  Verkaufsgebühren: 1.99 % Provision
💰  Creator Gebühren: 1.99 % Provision

2. Schritt: Verifizieren

Der Provider möchte einen Identitätsnachweis. Diesen können Sie auf 2 Wegen erbringen. Weg Eins führt über die App. Diese gibts für alle gängigen Betriebssysteme und ist in allen gängigen App-Stores erhältlich. Melden Sie sich an. Wählen Sie, “mit NFT Marktplatz verbinden«.

Crypto.com Account Verifizierung Schritt 1

Tragen Sie die E-Mail-Adresse ein und bestätigen Sie. In Ihrer Mailbox sollte eine E-Mail mit Verbindungslink und Zahlencode liegen. Klicken Sie den Link und übertragen Sie den Zahlencode. Bestätigen Sie, und der Vorgang ist beendet.

Der zweite Weg schaltet zwar nur die Grundfunktionen »Kaufen/Bieten« frei, aber wer nur Investieren will, braucht auch erstmal nicht mehr Funktionen. Die vollen Funktionen können Sie mit dem ersten Weg freischalten.

Crypto.com Account Verifizierung Schritt 2

Gehen Sie in Ihre Profileinstellungen des Crypto.com NFT Marktplatz und scrollen Sie zum Abschnitt »Telefonnummer«. Tragen Sie Ländervorwahl ein, und Ihre Telefonnummer. Nach dem Speichern, erhalten Sie eine SMS mit Zahlencode, diese übertragen Sie in die Abfrage am Bildschirm und bestätigen Sie alles. Identifikation erledigt.

Schritt 3: NFT suchen und kaufen

Jetzt können Sie in NFT investieren. Wenn Sie noch keine Idee haben, können Sie mit der Filterfunktion arbeiten und Merkmale filtern, wenn Sie genau wissen, welchen NFT sie wollen, dann nutzen Sie die Suchfunktion und wer nur mal schauen will, kann scrollen und sich inspirieren lassen.

Crypto.com NFTs

Haben Sie einen passenden NFT gefunden, klicken Sie ihn an und es öffnen sich die Detaildarstellung des NFTs. Unter anderem werden Ihnen auch die beiden Kaufoptionen angeboten. »Sofortkauf« und »Bieten« (Make an offer) stehen zur Wahl. Klicken Sie ihn an, welche Aktion Sie bevorzugen. Das System führt Sie nun durch den weiteren Ablauf.

Crypto.com NFT buy

Zum Schluss können Sie noch Ihre bevorzugte Zahlungsmethode wählen. Crypto.com Guthaben, Debit-/Kreditkarte und Kryptowährung stehen zur Auswahl. Mit der letzten Bestätigung haben Sie erfolgreich einen NFT gekauft. An dieser Stelle eine kleine Empfehlung. Die Gewinnspielplattform Lucky Block, ist mit ihrer Lucky Block NFT Kollektion vielleicht eine spannende Investition für Sie?

Crypto.com Zahlung

Soll ich NFTs in der Schweiz kaufen? Die Vor- und Nachteile

  • neue Möglichkeiten für Investoren
  • Unveränderlichkeit
  • Smart Contracts
  • Einzigartigkeit
  • junge Technik
  • risikoreicher Markt
  • junge Technik
  • Nachhaltigkeit verbesserungswürdig
  • Eigentum ist nicht gleich Kontrolle

Wie immer gibt es auch bei NFTs Pro und Contra’s. Ja, Sie lesen auch “junge Technik” nicht doppelt, das ist Absicht. NFTs bieten so viele Möglichkeiten, sowohl im negativen Bereich als auch positiven Bereichen, dass niemand sagen kann, wohin es führt, aber es wird irgendwohin führen, dessen kann man sich sicher sein. Bleibt nur zu hoffen, die positiven Effekte der Technik dominieren den weiteren Verlauf.

NFT-Marktplatz-Gebühren: Wie hoch sind die Gebühren für den Kauf und Verkauf von NFTs?

Natürlich gibts nirgends was geschenkt. Darum kommen wir zu den weniger tollen Themen, die Gebühren.

GebührenartenKommissionsgebührenEin- und AuzahlungsgebührenNetzwerkgebührenGesamtkosten

Gebührenarten

Gebühren für NFTs lassen sich im groben in 3 Kategorien einteilen. Diese sind:

  • Kommissionsgebühren
  • Einzahlungsgebühren und Gebühren für Anhebungen
  • Netzwerkgebühren

Kommissionsgebühren

Non-funbgible-Token-Händler erheben für den Kauf von NFTs eine Kommissionsgebühr. Diese haben eine Spanne von 0 % und 20 %. Diese Kosten trägt meist der Verkäufer. Der Käufer merkt größtenteils nichts davon.

Einzahlungsgebühren und Gebühren für Abhebungen

Gebühren für die Einzahlung werden von den meisten NFT-Marktplätzen dann erhoben, wenn Sie einzahlen oder von Kredit- und Debitkarten Gebrauch machen. Vergleichen Sie unbedingt die Angebote. Erhebt ein Marktplatz diese Gebühr, beträgt die zu Buche schlagende Gebühr zwischen 0 USD -50 USD. Gebühren für Abhebungen sind Gebühren, die NFT-Marktplätzen erheben, wenn Sie Token abheben. Die Gebühr beträgt größtenteils ein Prozentsatz des Transaktionsbetrags.

Netzwerkgebühren

NFT Marktplätze erheben in aller Regel keine eigenen Netzwerkgebühren für NFT Transaktionen. Die Gebühren, die von den jeweiligen Blockchain-Netzwerken erhoben werden, wenn NFTs gekauft oder verkauft werden, fallen direkt auf der Blockchain an. Diese erhebt also nicht der Marktplatz selbst. Je nachdem, auf welcher Technologie der NFT basiert, fallen ETH oder BNB an.

Gesamtkosten, um NFTs auf NFT Marketplaces zu kaufen und verkaufen?

Wie viel Sie insgesamt an Gebühren zahlen müssen, hängt von einer Reihe Faktoren ab. Es kommt darauf an welche Technologie Sie nutzen, welche Gebühren bei Ihrem NFT Marktplatz anfallen und sogar die Uhrzeit kann Einfluss nehmen.

Daher wäre es lediglich eine Verbreitung von gefährlichem Halbwissen, hier konkrete Summen zu nennen. Wir empfehlen Ihnen, selbst zuvor zu recherchieren, dann erlebt man auch nicht sein blaues Wunder, wenn es zur Kasse geht.

Bewertung NFT Marktplatz Zahlungsmethoden Besonderheiten Gebühren
1. Platz Crypto.com ETH, BTC oder Kreditkarte Riesiges NFT-Sortiment 1,99 %
2. Platz Binance NFT BUSD, BNB, ETH Sehr großes Handelsvolumen 1 %
3. Platz Coinbase MasterCard, ETH Erst in der Pre-Launch-Phase Noch nicht bekannt
4. Platz OpenSea ETH, DAI, MasterCard NFT Marktplatz Pionier 2,5 %
6. Platz Rarible ETH, DAI, RARI Seltene Kunst-NFTs 2,5 %

5 Kriterien zur Auswahl des NFT Marketplace für die Schweiz

Welchen Marktplatz Sie wählen, bleibt Ihnen überlassen. Wir können Ihnen aber ein paar generell zu beachtende Punkte an die Hand geben, um Ihnen die Auswahl zu erleichtern.

SicherheitAuswahl/ PortfolioGebühren/ Gas feeZahlungsmöglichkeitenBenutzerfreundlichkeit

Sicherheit

Natürlich ist es enorm wichtig, sich vor einem Handel, egal wie geartet, zu informieren, welche Sicherheitsstandards erfüllt werden, wie Sie sich und Ihr Geld bzw. Ihre Kunst oder Ihr NFT geschützt wird. Seriöse Händler und NFT Anbieter werden niemals zwielichtige Angebote machen.

Außerdem sollten Sie sich immer dessen bewusst sein, die Verantwortung der Marktplätze endet nach dem Kauf. Die NFT Marktplätze sind einzig ein Ort an dem Sie NFTs kaufen, verkaufen und präsentieren können. Keinesfalls ist der Marktplatz gleichzustellen mit einem Depot.

Auswahl/ Portfolio

So toll ein Angebot auch immer sein mag, wenn es den NFT ihrer Wahl aber nicht auf der Plattform gibt, oder die Technik nicht kompatibel ist miteinander, nutzt Ihnen das beste NFT Marktplatz Angebot nichts. Zusätzlich kommt es natürlich darauf an, was für einen NFT Sie haben wollen. Wollen Sie ein In-Game-Item-NFT, sind Marktplätze der Spielplattformen vermutlich größere Fundgruben als NFT-Marketplaces, die ihren Fokus auf Kunst legen.

Gebühren/ Gas fee

Ein wichtiger Punkt sind natürlich die Gebühren. Dass NFTs etwas mehr als die meisten 5er-Pack Panini Bilder kosten, dürfte jedem klar sein. Aber wenn die zu zahlenden Gebühren den Wert des auf dem NFT dargestellten Fußballspielers überschreiten, sollten Sie darüber nachdenken, eine etwas günstigere Alternative finden. Es gibt Sie, einige haben wir Ihnen schon vorgestellt. Vermutlich gibt es aber mittlerweile wieder weiter gute Alternativen.

Zahlungsmöglichkeiten

Es gibt Unterschiede bei den jeweiligen NFT-Marktplätzen in der Vielfalt der akzeptierten Zahlungsmöglichkeiten. Es gibt Anbieter, die akzeptieren ausschließlich Kryptowährung, andere bieten PayPal und Kreditkarte an, wiederum andere erlauben ausschließlich den Handel mit einem bestimmten NFT an.

Sie selbst haben gegebenenfalls auch Gründe oder Wünsche, die ein oder andere Zahlungsmethode verwenden zu wollen oder eben nicht. Daher gilt auch hier natürlich, eine vorherige Recherche ist unabdingbar. Wenn Sie sich jetzt aber fragen: Welche Kryptowährung kaufen, dann finden Sie alle Infos in unserem Artikel dazu.

Benutzerfreundlichkeit

So, nun haben Sie DEN non-fungiblen Token gefunden und wollen ihn kaufen. Sie haben recherchiert und mehr Informationen als die BaFin selbst, und könnten eigentlich endlich investieren, wenn … ja, wenn das Wörtchen “wenn” nicht wär, dann wär das Leben halb so schwer.

Wenn man nur wüsste, wie man sich auf der Plattform bewegt? Wo melde ich mich an, wie koppel ich mein Wallet und überhaupt wie findet man sich zurecht? Natürlich kann man keine pauschale Aussage treffen, denn jeder Mensch ist unterschiedlich vertraut im Umgang mit Technik. Aber in der Regel kann man sich Informationen in verschiedenen Foren und Communitys holen und die “About us” und FAQs-Seiten der Anbieter sind frei zugänglich, insofern Sie sich überhaupt anmelden müssen. Denn meist müssen Sie nur Profile anlegen, wenn Sie auch prägen wollen.

Sie sehen, es gibt schon einige Dinge, die es zu beachten gibt. Bedenken Sie, dass der digitale Finanzmarkt große Risiken bergen kann. Nicht nur bezogen auf Schwankungen am Markt. Auch allerlei zwielichtige Gestalten treiben ihr Unwesen im Internet.

NFT Boom: Bekannte NFT Art Marketplace Projekte

Natürlich gibt es bekannte und weniger bekannte Projekte im NFT Kunst-Markt. Einige spannende Projekte haben wir hier für Sie.

LuckyBlock Platinum Roller Club NFT

Lucky Block Platinum Roller NFT Den Lucky Block NFT haben wir schon erwähnt und endlich sind wir an der Stelle, an der wir mehr über den genialen kleinen Glücksbringer NFT erzählen können. Denn auch wenn dieser NFT mit einem stolzen Anfangspreis von 1500 USD an den Start ging, man bekommt auch was fürs Geld. Denn mit dem Kauf des LuckyBlock NFTs sichert man sich gleichzeitig die Teilnahme an der täglich stattfindenden Lotterie. Diese bedient sich der Blockchain Technologie, um Lotterie und Gewinnspiel zu revolutionieren.

Die gleichnamige online Gewinnspiel Plattform hat in erster Linie nichts mit üblichen Standard-NFT-Plattformen zu tun. Sie werden dort also keinen Marktplatz finden, an dem der NFT käuflich zu erwerben ist.

Der LuckyBlock fungiert hier weniger als NFT Kunst, mehr als virtuelles Lotterielos.

Im Jackpot, der wöchentlich 1x ausgeschüttet wird und im Übrigen auch sofort an Sie ausgezahlt , befinden sich garantierte fünfstellige Gewinne. Die Höhe des Hauptgewinns steigt mit der Zeit und steigender Teilnehmerzahl. 10.000 LuckyBlock NFTs sind im Umlauf, wer nicht gänzlich in Mathematik versagt hat, kann sich ausrechnen wie gut die Chancen bei einer 10.000 Stück Auflage stehen. Zudem können sich LuckyBlock NFT Besitzer freuen, sollten Sie eine der 25 Sonderprägungen des kleinen Glücks-Würfels geschnappt haben. Denn dies bedeutet doppelter Gewinn, wenn Ihr NFT gezogen wird. Beim LuckyBlock NFT ist also nicht die Frage, ob Sie gewinnen, sondern wann Sie gewinnen. Wir drücken allen Besitzern ganz fest die Daumen, auch wenn es kaum notwendig sein dürfte.

Gorillaz NFT

Gorillaz NFT Die Band hat, zur Feier des Tages, angekündigt, das Album zum 20-jährigen Bühnenjubiläum, als NFT zu verkaufen. Dies brachte der Band große Kritik aus der Anhängerschaft ein. Denn NFTs, gelten als “Umweltsäue”. Warum das so ist, möchten wir Ihnen von einem Community-Mitglied einer entsprechenden Plattform erklären lassen und zitieren daher:

„Stellen Sie sich vor, wenn der Motor Ihres Autos 24/7 läuft, werden Sudoku-Rätsel gelöst, die Sie dann gegen Heroin eintauschen könnten.”

Um bei dieser Metapher zu bleiben, NFTs sind so, als würden Sie dann einen dieser gelösten Sudokus auf einen Thomas Kinkade-Druck kleben, um dessen Authentizität und „Einzigartigkeit“ nachzuweisen.

CryptoKitties NFTs

Wer eine Vorliebe für Katzen hat, dem können wir die CryptoKitties empfehlen. Die virtuellen Katzen, die offensichtlich ein Elternteil hatten, welches “Grumpy-Cats” Gene in sich trug, basieren dann zum anderen Teil auf Ethereum Technologie.

Die Katzen sind alle einzigartig und hatten schon 2018 den ersten Hype. Und wenn man ehrlich sein soll, die Vermutung, Grumpy und Cryptokitties haben irgendwann mal ein Schäferstündchen abgehalten, ist gar nicht so abwegig. Aber Spaß beiseite, die virtuellen Katzen, die von dem kanadischen IT-Unternehmen Dapper Labs entwickelt wurde und Rekordsummen von bis zu 200.000 Dollar erzielt hat.

Jede Crypto-Katze ist eine digitale Datei, visualisiert eben in Form einer Katze.

Jede dieser Katzen ist eben durch ein einziges Merkmal ein NFT Token, eben einzigartig, weil es eben nur diese Katze mit dieser Kombination an Merkmalen gibt.

Eminem NFT

Eminem NFT Die amerikanische Rapper-Legende Eminem hat sich selbst zu einer kleinen Sammelleidenschaft bekannt. Nach eigenen Angaben pflegt er schon seit seiner Kindheit eine Sammelleidenschaft für Comics, Spielzeuge und Baseballkarten. Was, wenn man das weiß, auch die Anschaffung des “Emineape NFTs” erklärt. Ein NFT-Kunstwerk aus der Kollektion der Bored Ape Yacht Club NFTs, welches sich der gebürtige Detroiter gegönnt hat.

Ja, ja … kleine Kinder kleine Spielzeuge, große Kinder große Spielzeuge. Da gehts den Menschen, wie den Leuten.

Aber natürlich gehts hier nicht um die gelangweilten Säugetiere, die schon anderswo genug in den Himmel gelobt werden, hier gehts um die eigene Kollektion des Musikers. Die “Shady Con”- Kollektion, die, der neue NFT-Kunstfan, auf dem Nifty Gateway NFT Marketplace publiziert hat, besteht nicht nur aus digitalen Actionfiguren, sondern auch aus selbst komponierten Beats.

Anfangs waren die Eminem-NFTs für 313 $ käuflich zu erwerben, war die Kollektion schon in kurzer Zeit vergriffen. Wer sich jetzt fragt, ob es noch welche gibt, wir können Sie beruhigen, ja Sie können die NFTs des Musikers noch kaufen. Allerdings sollte Ihr Sparstrumpf mindestens Größe XXXXL haben, denn allein für den Beat mit dem Titel “Stan’s Revenge” sollten im XXXL-Socken 40.000 $ liegen.

Cryptozoo

Cryptozoo NFT „The Maverick“ beschrieb Cryptozoo als einen Raum, in dem „Zoo“ -Besitzer exotische Hybridtiere als NFTs (Non-Fungible Token) handeln, sammeln und züchten können.

Logan Paul (YouTuber) veröffentlichte ein neues NFT-basiertes Spiel namens CryptoZoo.

Paul sagte, er habe in den letzten sechs Monaten an dem Projekt gearbeitet. Seitdem die gesamten NFT- und Kryptowährung Märkte in die Höhe geschossen sind, haben viele Influencer versucht, in die lukrative digitale Welt einzusteigen. Paul scheint den Schritt gewagt und geschafft zu haben.

The Weekend NFT

The Weekend NFT Auch die Musiker der Band “The Weekend” haben sich dem NFT Hype angeschlossen. Die NFT Kunst Kollektion besteht aus 8 unterschiedlichen akustischen und visuellen NFT. Die zeitlich begrenzte Auktion fand am Sonntag, dem 3. April 2022, statt.

Die Sammlung umfasste neue Musik und Kunst in limitierten Auflagen.

Erst wurde ein Open Edition Flash Sale, für drei verschiedene visuelle Kunstwerke abgehalten, die jeweils ein gefiltertes Segment des neuen Songs enthielten. Eine unbegrenzte Anzahl dieser Werke, wird für eine begrenzte Zeit, zum Kauf angeboten.

Außerdem gab es eine 24-Stunden-Auktion für ein exklusives 1-zu-1-Artwork, das vollständig vom neuen Song unterstützt und ungefiltert wurde. Der Gewinner dieser Auktion ist weltweit die einzige Person, die diesen Song besitzt, da The Weekend den Song auf keiner weiteren Plattform veröffentlichen werden. Das Artwork für diese Tracks wurde von Strange Loop Studios in Zusammenarbeit mit The Weekend entwickelt. Cock-Forster, Mitbegründer des NFT Marktplatz Nifty Gateway kommentierte dies wie folgt:

“Der Einstieg von The Weeknd in den NFT-Raum markiert einen Meilenstein in der NFT-Geschichte. Einer der einflussreichsten R&B-Sänger unserer Generation, der in diesem neuen Medium kreiert, ist eine enorme Bestätigung für den gesamten NFT-Raum. Wir freuen uns, diese einzigartige, wunderschöne Albensammlung der Welt vorzustellen.“

NFT Life 2022 – Raphael Dudler

NFT Life 2022 Raphael Dudler Der schweizer NFT Künstler stellt seine NFT Kunst auf dem NFT Marktplatz OpenSea aus.

NFT Life 2022 ist derzeit noch in der Entstehung oder besser gesagt, es ist ein “on going”-Projekt, und beinhaltet den Alltag des Künstlers in diesem Jahr, zusammengefasst in einem Comic-Blatt, bestehend aus 2-3 Bildern.

Auf seiner Webseite kann man auch ein paar Worte zu seinem Projekt finden, und zwar beschreibt der Künstler selbst sein Projekt wie folgt:

“NFT LIFE 2022 Dokumentation des Alltags – 367 Blätter Täglich ein neues Blatt. Täglich eine neue Kurzgeschichte. NFT Life 2022 eignet sich hervorragend als Sammelobjekt oder für den Wiederverkauf & Handel. Der sanfte Einstieg in die Welt der NFTs.”

NFT Life 2022 ist natürlich nicht das einzige Projekt des Künstlers, einen Blick in seine OpenSea Galerie oder seine Webseite sollten Sie, insofern Sie Kunstliebhaber oder einfach nur interessiert sind, auf jedenfalls mal riskieren. Gucken kostet nichts, und wir waren begeistert von den Projekten des NFT Künstlers.

Worauf sollte man beim Kauf und Verkauf von NFTs in der Schweiz achten?

Egal welche Branche, egal welcher Markt, überall gibt es Risiken und Chancen. Der NFT Markt, oder die NFT Kunst-Szene, macht da keine Ausnahme. Worauf Sie beim Kauf und Verkauf von NFT Kunst achten sollten, haben wir übersichtlich für Sie hier.

Digital-Art Creator/ KünstlerAlter/ BeschaffenheitAngebot & NachfrageZiel

Digital-Art Creator/ Künstler

Je nachdem, mit welcher Intention Sie in den NFT Markt einsteigen, sollten Sie darauf achten, nicht so sehr bekannte Künstler erzielen natürlich weniger Gewinne, als NFTs von einem A-Promi oder schon bekannten Künstlern wie “Beepl”.

Alter/ Beschaffenheit

Die Erstauflage einer Kollektion hat in der Regel mehr Potenzial, um gute Gewinne zu erzielen. Denn das Problem an NFT ist, dass sie zwar einzigartig sind, aber durch eine simple Screenshot-Funktion dennoch vervielfältigt werden können. Verstehen Sie uns nicht falsch, natürlich sind NFTs non fungible Token, aber falls es noch nicht ganz klar ist, was genau Sie erwerben, mit dem Kauf eines NFTs kaufen Sie keinerlei physische Besitztümer.

Sie kaufen einen Link, der zu einer Online-Ressource führt, die dann, wie ein Bild, Musiktitel oder was auch immer für einem Dateiformat Sie gewählt haben, dargestellt wird. Die Darstellung Ihres NFTs kann also durchaus kopiert werden, das Original gehört aber ausschließlich Ihnen.

Angebot & Nachfrage

Die Regeln der einfachen Betriebswirtschaft gelten auch im virtuellen Raum. Wo keine Nachfrage ist, kann man keine Gewinne verzeichnen. Daher ist es ratsam den Markt zu checken, was gerade im Trend ist, wo die Preise liegen und ob überhaupt Nachfrage besteht. Auch hierbei kommt es natürlich auf Ihre Intention an, aus der SIe NFT Kunst kaufen möchten.

Wenn es rein aus der Liebe zur Kunst ist, welche bekanntlich im Auge des Betrachters liegt, dann kaufen Sie natürlich den NFT den Sie wollen. Ebenso wenn Sie einen In-Game-Item NFT kaufen. Wer NFT weniger als Kunst und mehr als Wertanlage sieht, sollte aber schon darauf achten nicht unbedingt in die absoluten Neulinge der NFT Künstlerszene zu investieren.

Ziel

Natürlich sind alle vorangegangen Argumente wichtig und zu beachten. Für uns ist es allerdings ebenso wichtig, dass Sie nicht nur Markttrends beobachten und Künstlern ein “like” spenden. Für uns wichtig und ausschlaggebend ist, dass Sie sich selbst ebenso überprüfen und infrage stellen falls notwendig.

Denn Sie müssen Ihr Ziel kennen. Wollen Sie eine gewinnbringende Anlage, nur ein uplevel-Item eines Onlinegames, sind Sie Förderer junger Künstler oder wollen Sie vielleicht nur einen Teil Ihres Idols oder ein Stück Geschichte? Die Gründe sind so bunt wie das Leben selbst und wenn es ein triftiger Grund ist für Sie, Geld darin zu investieren, werden wir uns nicht anmaßen, diese Gründe in Frage zu stellen. Wir wollen Sie nur darauf hinweisen, sich darüber wirklich Gedanken zu machen. Denn der digitale

Finanzmarkt kann große Risiken bergen die nicht eingegangen werden müssen, nur weil man sich hat überreden lassen. Wenn Sie wirklich überzeugt sind, dann ist es das Richtige. Und auch wenn man tunlichst Finanzberatungen selbsternannter Krypto-Gurus meiden sollte, manchmal ist Bauch, Herz und Verstand der einzige Ratgeber den man benötigt.

Die beste NFT Plattform in der Schweiz – Unsere Empfehlung

NFT - Non Fungible Tokens Unsere Empfehlung ist für den Handel mit NFTs der Anbieter Crypto.com. Durch die Integration des Marktplatzes in die Broker-Plattform, bekommt man alles aus einer Hand, was den Handel wesentlich vereinfachen dürfte. Zudem ist es, gerade für Neueinsteiger bzw. Interessierte nicht ganz so verwirrend, da alles aus einer Hand gekauft werden kann.

Unsere Empfehlung, das reine Produkt, also NFTs, betreffend ist es der Lucky Block NFT, die Gewinnchancen sind einfach unwiderstehlich. Vorbei die Zeiten des Nischen-Daseins. Es ist natürlich jedem selbst überlassen, ob man an die Zukunft von NFTs glaubt oder nicht.

Aber wer die Möglichkeiten, die hinter Blockchain stecken, erkennt, der wird seinen Weg kennen und die richtigen Entscheidungen treffen. Wir sind davon überzeugt, dass Blockchain Technologie ein großer Meilenstein unser aller Zukunft sein wird. Denn non-fungible bedeutet mehr als bunte digitalisierte und blöd guckende Affen. Die Möglichkeiten sind unendlich, man muss sie nur entdecken und fördern. Natürlich lassen wir den Aspekt der Nachhaltigkeit nicht aus den Augen. Aber auch hierfür wird es Lösungen geben und der Anfang ist mit Binance Smart Contract, Solana und Co. gemacht.

FAQs: NFT Marktplatz Schweiz

🖼️ Was ist ein NFT Marketplace?

Das ist ein virtueller Raum, der es ermöglicht, non-fungible Token zu kaufen, verkaufen und zu präsentieren.

🎨 Welche NFT Marktplätze gibt es?

Die alle aufzuzählen, könnte eine Weile dauern. Daher ersparen wir Ihnen das. Die größten und wichtigsten stehen im Beitrag, die Suchmaschinen werden auch eine ganze Reihe an Ergebnissen ausspucken, es bleibt wie immer die Qual der Wahl, oder Sie machen es sich einfach und folgen unserer Empfehlung zu Crypto.com.

💰 Was kostet es ein NFT zu erstellen?

Das kommt darauf an, welche Technologie sie nutzen. In jedem Fall fallen Gebühren fürs prägen von NFTs an. Ethereum ist spitzenreiter was die Gebühren dafür angeht, daher schauen Sie sich bei den genannten Alternativen zuvor um.

🎭 Welche NFT sollte man kaufen?

Auf welchen haben Sie denn Lust? welches Ziel haben Sie? Also kennen sie die Antwort doch schon,oder nicht?

👨🏻‍💻 Wie kaufe ich NFT?

Online und auf den entsprechenden NFT Marktplätzen. Achten Sie darauf, welches Zahlungsmittel der Marktplatz akzeptiert.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

author avatar

Sebastian Schuster

Sebastian Schuster ist spezialisiert auf Kryptowährungen und Kursanalysen von Aktien. Schon früh beschäftigte er sich mit Finanzmarketing und entschloss sich darauf, sein Hobby zum Beruf zu machen, indem er Banking und Financing studierte. Neben seinem Hauptberuf als Analyst bei einer einflussreichen Finanzberatungsfirma schreibt er regelmäßig für Kryptoszene.de und analysiert Charts von Aktien und Kryptowährungen.

Neuer NFT Marktplatz für alle NFT-Anleger
Neuer NFT Marktplatz für alle NFT-Anleger

Neuer NFT Marktplatz für alle NFT-Anleger

Blockchain-Marktplatz mit Binance Smart Chain und Polygon, Geringe NFT Handelsgebühren, Lucky Block NFT verfügbar!

Jetzt handeln

Ihr Kapital ist im Risiko ...

Neuer NFT Marktplatz für alle NFT-Anleger
Jetzt handeln

Ihr Kapital ist im Risiko ...