Neue Presales
Trading Signale
Exchanges
Beste Altcoins
NFTs Kaufen
Kryptoszene.de
TELEGRAM
Jetzt Handeln

NFT LaunchPad Marketplace Test 2022 – Unsere NFT LaunchPad Erfahrungen

author avatar

Sebastian Schuster

NFTs werden zunehmender beliebter unter Krypto Fans. Kein Wunder also, dass es immer mehr Marktplätze dafür gibt.

Bei NFT LaunchPad handelt es sich um einen ganz neuen NFT Marktplatz, welcher auf der Binance Smart Chain und der Polygon Blockchain basiert und auf dem NFTs zu geringen Gebühren erstellt und gehandelt werden können.

Hierzu werden WBNB Coins und die MetaMask Wallet benötigt.

Direkt zum NFT Marktplatz

NFT LaunchPad Logo Wer keine Zeit verlieren will, kommt hier direkt zum NFT LaunchPad und kann den neuen NTF Marktplatz gleich testen:

Die Gründer der Plattform wollten mit NFT LaunchPad einen sicheren und für jedermann zugänglichen Marktplatz erstellen, welcher möglichst schnell zum größten und bekanntesten NFT Marktplatz für Händler und NFT Ersteller werden soll. In diesem Artikel teilen wir unsere NFT LaunchPad Erfahrungen mit Ihnen.

Was ist NFT LaunchPad?

  • Der NFT LaunchPad ist ein im März 2022 gelaunchter, dezentraler NFT Marktplatz, auf dem unter anderem Art-, Musik-, Video- und Gaming-NFTs nicht nur gehandelt, sondern auch erstellt werden können.
  • NFT LaunchPad als Multi-Blockchain-Marktplatz basiert auf der Binance Smart Chain und der Polygon Blockchain und kann daher besonders geringe Gasgebühren anbieten.
  • Nutzer können ihre eigenen NFTs sowohl zu festen Preisen als auch über Auktionen bei NFT LaunchPad verkaufen und legen dabei die Seltenheit sowie die Lizenzgebühren selbst fest.
  • Auf NFT LaunchPad können NFTs aktuell nur mit der Kryptowährung WBNB gekauft werden, dazu muss die MetaMask Wallet verknüpft und Fiat-Währung umgewandelt werden.
  • Ziel von NFT LaunchPad ist, zum größten und bekanntesten NFT Marktplatz für Händler wie auch für Creators zu werden.
  • Schon jetzt werden dort bekannte NFTs gehandelt, unter anderem die Lucky Block NFTs – genauer die exklusive “Platinum Rollers Club” Kollektion – und weitere kommen stetig dazu.

Wie entstand der NFT LaunchPad NFT Marktplatz?

Der NFT LaunchPad Marktplatz entstand aus der Leidenschaft für NFTs heraus mit dem Ziel, ihn allen Fans zur Verfügung zu stellen und für diese dabei auch besonders sicher und einfach bedienbar zu machen. Laut der Webseite war der Marktplatz „die Idee einer vielfältigen und talentierten Gruppe von Menschen aus der Kunst- und Finanzwelt“.

NFT LaunchPad Startseite

Da NFT LaunchPad noch so neu ist, sind aktuell sehr preiswerte NFTs erhältlich, was insbesondere für Anfänger im NFT Bereich einen Vorteil darstellt. Zudem fallen für die ebenfalls noch neuen NFTs auf dem Markt nur geringe Gasgebühren an, womit sich die Entwickler ein breites Publikum erhoffen.

NFT LaunchPad auf einen Blick:
📅 Seit wann gibt es NFT LaunchPad? März 2022
🪙 Auf welcher Blockchain basiert NFT LaunchPad? Binance Smart Chain, Polygon Blockchain
🧑🏻‍💻 Für wen eignet sich NFT LaunchPad? Sowohl für Händler als auch für NFT Ersteller
🖼️ Aus welchen Kategorien findet man NFTs? Art, Games, Music, Sport und viele mehr
💱 Mit welcher Währung wird gehandelt? WBNB
📲 Gibt es eine App? Ja, wird aktuell überarbeitet
✨ Besonderheit? geringe Gasgebühren

NFT LaunchPad NFT Angebote & Leistungen

Auf NFT LaunchPad werden NFTs aus vielen Kategorien gehandelt, wie zum Beispiel:

  • Art
  • Animation
  • Games
  • Collectibles
  • Domain Names
  • Music
  • Video
  • Memes
  • Metaverses
  • Photography
  • Sports
  • Trading Cards
  • Utility
  • Virtual Word

Dafür wird stets WBNB benötigt. So manche dieser NFTs können auch als Gegenstände für NFT Games erworben werden. Zudem können eigene NFTs durch Nutzer erstellt und verkauft werden – ganz nach Belieben einzelne oder gleich mehrere. Zur Auswahl stehen dabei Auktionen oder Fixpreise und die Lizenzgebühren werden jeweils durch die Nutzer festgelegt. Zudem entscheiden sie auch, wie selten und somit wie wertvoll ihre NFTs sein sollen.

Für Sammler besteht auf NFT LaunchPad auch die Möglichkeit, sich benachrichtigen zu lassen, wenn neue Drops bevorstehen. Möchten diese zum Beispiel NFTs eines bestimmten Künstlers kaufen, ist dies ebenfalls ganz simpel möglich, indem gezielt dessen Portfolio aufgerufen wird. Dabei können dann auch entsprechende Communities aufgebaut werden.

NFT Launchpad Exclusive Digital Assets

Wie verwendet man NFTs auf NFT LaunchPad?

Die NFTs auf NFT LaunchPad stammen aus allen möglichen Kategorien, die man sich in diesem Bereich nur vorstellen kann. Viele davon sind eher etwas für Sammler, sind also im Grunde nur zum Anschauen und Besitzen da, während andere als Gegenstände in NFT Games genutzt werden können.

Manche NFTs haben, plump gesagt, keinen tatsächlichen Zweck, außer dass die Ersteller mit ihrem Verkauf Geld verdienen möchten. NFT Fans erhoffen sich natürlich stets eine Wertsteigerung ihrer NFTs, um sie gegebenenfalls teurer weiterzuverkaufen und so Gewinne zu erzielen.

Bekannte NFT Art Projekte auf der NFT LaunchPad NFT Plattform

Lucky Block NFT

Lucky Block Platinum Rollers Club NFT: Wie erwähnt können über NFT LaunchPad die bekannten und beliebten NFTs von Lucky Block erworben werden, mit denen man Zugang zur zugehörigen Lotterie und somit zu täglichen Gewinnen erhält. Die dezentralisierte Lotterie selbst besteht erst seit Januar 2022 und wird seither immer bekannter. Die erste Kollektion erhält 10.000 NFTs.

Lucky Block Platinum Rollers Club NFT

Es wird voraussichtlich aber weitere Kollektionen geben. Investiert man jetzt in die Lucky Block NFTs, erhält man später zwei Prozent des Gewinns. In jedem Fall gibt es bereits jetzt eine riesige Fan Base der Lucky Block NFTs.

Lazy Ape Club

Hierbei handelt es sich um 10.000 NFTs in Form von per Hand gezeichneten Menschenaffen, welche individuelle Charaktere darstellen sowie unterschiedlich gekleidet und mit verschiedenen Accessoires ausgestattet sind.

Lazy Ape Club NFTs

Tatsächlich gibt es unter den Lazy Apes unter anderem Könige und Gangster, sodass quasi die gesamte Gesellschaft widergespiegelt wird. Die Inhaber von Laze Ape Club NFTs bekommen täglich Utility-Token für das Lazy Ape Club-Metaversum und wer sogar mindestens zwei davon hat, erhält Anspruch auf die zweite Kollektion.

Walruses

Auch bei den Walruses NFTs gibt es verschiedene Charaktere und die Kleidung der Walrosse soll diverse Stile zeigen, sodass es sich teilweise auch um historische Walrosse handelt.

Walrus NFTs kaufen

Wie auch die Lazy Apes soll mit den Walruses ebenfalls die Gesellschaft widergespiegelt werden. Die Künstler haben neben bereits verstorbenen Musikern wie Mozart beispielsweise auch heute bekannte Prominente oder Politiker mit ihren Walrossen dargestellt.

Calamity

Bei den Calamity NFTs werden verschiedene künstlerisch Verwüstungen bzw. Katastrophen dargestellt.

Calamity NFTs kaufen

Die NFTs sind jedoch nicht direkt als solche zu erkennen – zunächst sieht man nur ein buntes Wirrwarr von verschiedenen Formen. Kunstkenner jedoch werden schnell mehr darin sehen. Vermutlich macht dies auch den Reiz an den Calamity NFTs aus.

Punk Dogs

Die Punk Dogs Kollektion besteht aus 10.000 NFTs und beinhaltet Bullterier, deren Körper, Haare, Kleidung und Hintergrund stark variieren.

Punk Dogs NFTs kaufen

Gemintet werden diese NFTs auf der BSC Blockchain. Laut der Künstler haben die Punk Dogs im Metaverse die Aufgabe, Chaos anzuzetteln.

Kann man beim NFT Trading Geld verdienen?

Geld verdienen beim NFT Trading ist zweifellos möglich. Besitzt man NFTs, welche besonders selten und somit wertvoll sind, kann man sie natürlich teurer weiterverkaufen. Dies ist natürlich für die Ersteller dieser NFTs meist der Sinn und Zweck.

Viele NFTs steigern sich nach einer bestimmten Zeit im Wert, wenn beispielsweise die Kollektion, von der sie ein Teil sind, stärker nachgefragt wird. Andere NFTs haben einen bestimmten Zweck, können also beispielsweise in einem NFT Game verwendet werden, in dem dann damit Geld verdient wird.

Lohnt es sich in NFTs auf NFT LaunchPad zu investieren? Vor- und Nachteile

In diesem NFT LaunchPad Test haben wir sowohl Vor- und Nachteile gefunden. Da es sich um eine so neue Plattform handelt, werden sich die Nachteile möglicherweise irgendwann noch auflösen.

  • Simple Bedienbarkeit
  • Geringe Gasgebühren
  • Sehr sicher
  • Viele verschiedene NFTs aus diversen Kategorien erhältlich
  • Exklusive Kollektionen wie die “Platinum Rollers Club” von Lucky Block verfügbar
  • Benachrichtigungen einstellbar für neue Drops
  • Sehr neue und daher günstige NFTs erhältlich
  • Kein Account nötig, es muss nur die MetaMask Wallet verknüpft werden
  • Kein richtiger Kundensupport erreichbar
  • App mit technischen Schwierigkeiten
  • Marktplatz nur auf Englisch nutzbar
  • Einzige Zahlungsmethode WBNB

NFT LaunchPad NFT erstellen: Wie kann man NFTs auf NFT LaunchPad erstellen und handeln?

Um NFTs bei NFT LaunchPad zu handeln, wird WBNB benötigt. Dieses erhält man durch den Tausch von Ethereum oder BNB, nachdem diese Coins bei einem Broker gekauft werden. Wir haben uns anhand der positiven eToro Erfahrungen für unseren Testsieger eToro entschieden. Im Folgenden stellen wir hierzu eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Verfügung.

Schritt Nr. 1: BNB auf eToro kaufen

Kontoeröffnung: Zunächst muss natürlich ein Konto auf eToro eröffnet werden, um dort Coins kaufen zu können. Dies erfolgt über die Webseite, auf der im Anmeldeformular, Benutzername, E-Mail Adresse und Passwort eingetragen werden müssen. Nachdem der Account dann per Link in einer E-Mail bestätigt wurde, die Sicherheitshinweise akzeptiert und die 2-Faktor-Authentifizierung aktiviert wurden, müssen die persönlichen Daten noch verifiziert werden.

eToro Konto erstellen

Einzahlung: Wurde dies erfolgreich abgeschlossen, kann Geld eingezahlt werden. Als Zahlungsmethoden stehen hierfür beispielsweise SEPA oder Kreditkarte zur Verfügung. Nun muss der Betrag eingegeben werden, der eingezahlt werden soll. Nach der Bestätigung der Eingabe erfolgt die Gutschrift und es können BNB Coins gekauft werden.

eToro Einzahlung

BNB kaufen: Über die Suche gelangt man zur BNB Detailseite und kann dort auch den Kauf in die Wege leiten. Man gibt also ein, wie viele Coins man erwerben möchte und bestätigt dies.
Alternativ kann auch über die MetaMask Wallet selbst WBNB gekauft werden, indem man beispielsweise Ethereum oder BNB mit der zuvor eingezahlten Fiat-Währung erwirbt und dann in WBNB tauscht. Bei Pancakeswap ist dies kostenfrei möglich.

BNB kaufen bei eToro

Schritt Nr. 2: BNB Coins in WBNB tauschen

Um nun WBNB zu erhalten, müssen die zuvor erworbenen BNB oder auch Ethereum Coins, falls Sie sich lieber für diese entschieden haben, über Pancakeswap eingetauscht werden. Dies ist selbsterklärend möglich, indem man das entsprechende Währungspaar aussucht und den Tausch beauftragt. Es fallen hierzu keine Gebühren an.

Metamask Wallet

Schritt Nr. 3: NFT Handelsplatz auswählen

Nun muss der NFT Handelsplatz ausgewählt werden, auf dem man NFTs kaufen oder NFT erstellen möchte. In diesem Fall haben wir NFT LaunchPad ausgesucht und können diesen wärmstens empfehlen. Sobald über die Webseite die MetaMask Wallet verknüpft wurde, ist auch bereits die Registrierung bei NFT LaunchPad erfolgt. Es sind dazu keine weiteren Schritte nötig.

NFT LaunchPad Startseite

Schritt Nr. 4: NFT Art erstellen

Zum Erstellen eines eigenen NFTs können entweder Grafiken mithilfe von Bildbearbeitungsprogrammen wie Photoshop oder MP4s erstellt werden. Es dürfen natürlich dabei keine Urheberrechte verletzt werden. Je erfolgreicher das NFT werden soll, desto einzigartiger sollte es sein. Dennoch gibt es keine Garantie dafür, dass es sich gut verkauft, weshalb nicht allzu viel Zeit und schon gar nicht viel Geld hinein investiert werden sollte.

NFTs erstellen Schritt 1

Schritt Nr. 5: Upload & NFT LaunchPad Gasgebühren bezahlen

Der Upload der erstellten NFTs ist nun sehr einfach und schnell möglich. Die Gebühren betragen 2,5 Prozent, allerdings fallen diese nur für den Kauf von NFTs an.

NFT erstellen Schritt 2

Schritt Nr. 6: NFTs kaufen und verkaufen

Um eigene NFTs nun zu verkaufen, muss festgelegt werden, wie hoch die Lizenzgebühren sein sollen, wie selten, also wie wertvoll der NFT sein soll, und ob er über eine Auktion oder über einen Festpreis von den Nutzern gekauft werden soll. Anschließend können User den NFT aussuchen und kaufen oder auf ihn bieten und bezahlen dann die festgelegten Gebühren.

NFTs kaufen auf NFT Launchpad

NFTs können über die Explore Seite oder über die Suche ausgewählt, gegebenenfalls auch nach Kategorien gefiltert und dann gekauft werden. Zur Auswahl stehen Auktionen oder Direktkäufe, je nachdem was der Verkäufer gewählt hat. Abgeschlossen wird der Kauf mit den WBNB Coins aus der Wallet.

Wie mintet man NFTs auf NFT LaunchPad?

Das Minten der NFTs auf NFT LaunchPad ist ganz simpel. Im Grunde entspricht dieser Vorgang der obigen Kaufanleitung, in der wir auch das Erstellen eines NFTs beschrieben haben. Es geht beim Minten ja grundsätzlich einfach darum, den NFT nach dem Erstellen und Hochladen auf der Blockchain fälschungssicher zu machen. Dies geschieht beim NFT LaunchPad, indem ein Beweis des Eigentums und der Übertragungshistorie auf der Blockchain gesichert wird.

Was sollte man beim NFT Handel auf NFT LaunchPad und NFT Marktplätzen beachten? Unsere 5 Tipps

Bevor man sich für einen NFT Marktplatz entscheidet, sollte man hinsichtlich mehrerer Faktoren vergleichen. Welche das sind, stellen wir nun vor.

Gebührenstruktur

Einzahlungs- und Abhebungsgebühren Bei den meisten Marktplätzen fallen sowohl Gas- und Transaktions- als auch Provisionsgebühren in unterschiedlicher Höhe an. Damit man nicht allzu viel Geld ausgeben muss, lohnt es sich also, einen Gebührenvergleich durchzuführen. Besonders die Transaktionsgebühren sind oft sehr hoch, bei den Gasgebühren kommt es manchmal auf die Blockchain an, auf der der Marktplatz basiert.

Die NFT LaunchPad NFT Kosten halten sich hier sehr in Grenzen.

NFT Marktplatz Kaufgebühren Verkaufsgebühren Gasgebühren
NFT LaunchPad keine 2,5 % geringe standardmäßige Gasgebühren

Sicherheitsstandards

Sicherheit Icon 1 Die eingehaltenen Sicherheitsstandards der einzelnen NFT Marktplätze sollten ebenfalls vor der Nutzung überprüft werden, damit nicht plötzlich Daten oder NFTs verloren werden. Je höher die Standards, desto höher der Schutz vor einem Datenlecks oder Hacks.

Bei NFT LaunchPad behält man durch die Verknüpfung mit dem MetaMask Wallet seine privaten Keys selbst, der Marktplatz bekommt darauf demnach keinen Zugriff.

Art des Marktplatzes bzw. dortige NFT-Auswahl

NFT MarktplatzManche Marktplätze konzentrieren sich ausschließlich auf NFT Art oder Gaming, weshalb es sich hier entsprechend den eigenen Interessen lohnt, einen genaueren Blick auf die Auswahl der NFTs zu werfen. Selbstverständlich kann man aber auch mehrere NFT Marktplätze nutzen.

Bei NFT LaunchPad handelt es sich beispielsweise um einen allgemeinen Marktplatz, auf dem NFTs aller Art erhältlich sind.

Zahlungsmöglichkeiten

Zahlungsmethode Icon In der Regel benötigt man für den Kauf von NFTs stets Ethereum oder eine andere Kryptowährung – bei NFT LaunchPad ist es WBNB. Meist muss man dann ein Wallet mit dem Marktplatz verknüpfen. Auch das sollte man vor der Anmeldung bei einem Marktplatz wissen, um die richtigen Coins parat zu haben.

Benutzeroberfläche

BenutzeroberflächeInsbesondere NFT Anfänger sollten sich immer auch über die Benutzeroberfläche eines Marktplatzes informieren. Bedauerlicherweise sind nicht alle übersichtlich und schnell verständlich.

Es macht hier Sinn, Bewertungen aus den jeweiligen Communities zu lesen.

AppKostenSicherheit

NFT LaunchPad App – Was ist das?

Die NFT LaunchPad App ist bereits für die Nutzer verfügbar, allerdings wird momentan noch über technische Schwierigkeiten geklagt, weshalb die Entwickler sie noch überarbeiten müssen. Dennoch ist es von Vorteil, dass eine App verfügbar ist.

NFT LaunchPad Kosten

Da NFT LaunchPad auf der Binance Smart Chain und der Polygon Blockchain basiert, fallen nur sehr geringe Gasgebühren auf der Plattform an. Diese variieren natürlich je nachdem, wie sich die Blockchain momentan entwickelt. Die Transaktionsgebühren für Käufe liegen bei 2,5 Prozent. Die Kosten und Lizenzgebühren der einzelnen NFTs bestimmen die Ersteller selbst entsprechend der Seltenheit ihrer Werke.

NFT LaunchPad Marketplace Sicherheit & Regulierung

Aufgrund der Zusammenarbeit mit Finixio wird NFT LaunchPad selbstverständlich reguliert und ist somit auch zweifellos seriös. Da die MetaMask Wallet verknüpft werden muss und es sich dabei um eine bekannte und gute Wallet handelt, kann man auch davon ausgehen, dass die Privatsphäre der Nutzer sicher ist.

Denn NFT LaunchPad besitzt somit keine privaten Keys und kann auch nicht ohne explizite Zustimmung auf die aufbewahrten Währungen in der Wallet zugreifen. Dies ist in unserem NFT LaunchPad Test sehr positiv aufgefallen.

NFT LaunchPad Erfahrungen und Nutzermeinungen in den Communitys

NFT Launchpad Die schon jetzt große NFT LaunchPad Community lobt die Plattform vor allem wegen der Übersichtlichkeit und der einfachen Bedienbarkeit. Insbesondere Anfänger verstehen die Funktionsweise des Marktplatzes sehr schnell.

Momentan bilden natürlich auch die recht günstigen Preise einen sehr großen Vorteil, was sich jedoch noch ändern wird, wenn der Marktplatz bekannter und beliebter wird.

Dieser Fall wird voraussichtlich recht schnell eintreten und das ist natürlich auch das Ziel der Entwickler.

Alternativer NFT Marketplace

Eine gute Alternative zu NFT LaunchPad ist der NFT Marktplatz Crypto.com. Basierend auf der eigenen Blockchain ermöglicht dieser den Handel mit mehr als 100.000 NFTs aller Art. Alle bekannten NFTs werden hier nahezu gebührenfrei gehandelt, lediglich für den Verkauf fallen 1,99 Prozent Gebühren an. Insbesondere die einfach zu bedienende Benutzeroberfläche, aber auch die vielfältigen Zahlungsmöglichkeiten und die eigene Wallet werden von den Nutzern von Crypto.com sehr geschätzt. Künstler können selbstverständlich ebenfalls ihre eigenen Werke bei Crypto.com verkaufen.

Weitere NFT Marktplätze sind unter anderem:

NFT LaunchPad NFT Erfahrungen – Unser Fazit

NFT LaunchPad Logo Der NFT LaunchPad Marktplatz hat schon jetzt großes Potential, zu einem großen und beliebten NFT Marktplatz zu werden. Bereits jetzt gibt es zahlreiche NFTs aus den verschiedensten Kategorien günstig zu handeln und Künstler können ihre eigenen NFTs recht unkompliziert erstellen und verkaufen. Zudem ist die Webseite sehr übersichtlich gestaltet – auch für Anfänger – und zudem enorm sicher. Der NFT LaunchPad App Account stellt ebenfalls einen Vorteil dar, auch wenn an ihrer Funktionalität noch gearbeitet wird.

Neben der exklusiven “Platinum Rollers Club” Kollektion von Lucky Block werden sicherlich bald auch weitere beliebte Kollektionen hinzukommen, was die Popularität des Marktplatzes vorantreiben wird. In jedem Fall kann man über NFT LaunchPad tolle NFTs erwerben und mit den eigenen NFTs Geld verdienen. Aus diesen Gründen fällt unsere NFT LaunchPad Bewertung enorm positiv aus – wir können den Marktplatz nur empfehlen.

Häufig gestellte Fragen zu NFT LaunchPad

🤔 Was ist NFT LaunchPad?

Bei NFT LaunchPad handelt es sich um einen neuen NFT Marktplatz, bei dem NFTs günstig und aus zahlreichen verschiedenen Kategorien gehandelt sowie erstellt werden können.

📑 Welche Gebühren fallen auf NFT LaunchPad an?

Aufgrund der Tatsache, dass NFT LaunchPad auf der Binance Smart Chain sowie der Polygon Blockchain basiert, sind die Gasgebühren dort besonders gering.

📱 Gibt es eine NFT LaunchPad App?

Ja, es gibt eine NFT LaunchPad App (Android und iOS). Zum aktuellen Zeitpunkt wird diese jedoch aufgrund technischer Schwierigkeiten noch überarbeitet.

💰 Kann man auf NFT LaunchPad Geld verdienen?

Sofern man seltene und einzigartige NFTs auf NFT LaunchPad erstellt und verkauft, besteht durchaus die Möglichkeit, damit Geld zu verdienen. Je seltener die NFTs, desto wertvoller.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

author avatar

Sebastian Schuster

Sebastian Schuster ist spezialisiert auf Kryptowährungen und Kursanalysen von Aktien. Schon früh beschäftigte er sich mit Finanzmarketing und entschloss sich darauf, sein Hobby zum Beruf zu machen, indem er Banking und Financing studierte. Neben seinem Hauptberuf als Analyst bei einer einflussreichen Finanzberatungsfirma schreibt er regelmäßig für Kryptoszene.de und analysiert Charts von Aktien und Kryptowährungen.

Neuer NFT Marktplatz für alle NFT-Anleger
Neuer NFT Marktplatz für alle NFT-Anleger

Neuer NFT Marktplatz für alle NFT-Anleger

Blockchain-Marktplatz mit Binance Smart Chain und Polygon, Geringe NFT Handelsgebühren, Lucky Block NFT verfügbar!

Jetzt handeln

Ihr Kapital ist im Risiko ...

Neuer NFT Marktplatz für alle NFT-Anleger
Jetzt handeln

Ihr Kapital ist im Risiko ...