Prognose für Ripple

Der Druck der USA auf Krypto-Unternehmen nimmt weiter zu und die SEC sowie andere Behörden gehen immer aggressiver gegen große Krypto-Börsen und andere Unternehmen im Kryptomarkt vor.

Derzeit hat zum Beispiel Ripple Probleme mit der SEC und steht vor einem Gerichtsurteil, welches starke Auswirkung auf das Unternehmen und damit auf den Kurs hat.

Werbung
dogeverse coin kaufen

Sie haben keine Währung ausgewählt angezeigt werden

Ripple kauft Metaco – Was bedeutet das für den Kurs von XRP?

Erst vor kurzer Zeit hat Ripple das Schweizer Krypto-Unternehmen Metaco gekauft. Das bringt natürlich Änderungen für die aktuell sechstgrößte Kryptowährung XRP.  Während der Kauf ein positives Signal darstellt, und zeigt, dass Ripple im CDBC-Markt aktiv ist, drohen von anderer Seite des Atlantik große Probleme.

Derzeit befinden sich noch über eine Milliarde US-Dollar in den Kassen von Ripple, die auf gute Investments, wie den Kauf von Unternehmen wie Metaco genutzt werden können.

Ripple betreut namhafte Unternehmen und Banken, wie zum Beispiel Citi, BNP Paribas sowie Société Générale. Brad Garlinghouse, Chef von Ripple sieht die Zukunft des Kryptomarktes aktuell eher nicht in den USA, was natürlich auch am Rechtsstreit zwischen der SEC und Ripple liegt.

Ist die Schweiz aktuell kryptofreundlicher als die USA?

In der Schweiz sind Krypto-Unternehmen derzeit lieber gesehen und es gibt Regeln, die eher kryptofreundlich sind.

Das ist ein Problem in den USA, denn hier gehen SEC und andere Behörden derzeit sehr hart gegen den Kryptomarkt vor. Derzeit steht auch Ripple im Fokus der Börsenaufsicht.

Seit Dezember 2020 läuft eine Klage der SEC gegen Ripple. Hier geht es um illegale Geschäfte im Wert von 1,3 Milliarden US-Dollar. Für die SEC ist der Handel mit XRP ein Wertpapierhandel, der wiederum unter die Wertpapiergesetze fällt. Das sieht Ripple natürlich nicht so.

Schlussendlich muss ein Richter entscheiden, wer recht hat. Die Entscheidung spielt natürlich für Ripple und damit XRP eine wesentliche Rolle für die weitere, geschäftliche Zukunft.

Derzeit sieht es so aus, als ob Ripple den Prozess  gegen die SEC gewinnen kann.

Gewinnt Ripple den Prozess gegen die SEC?

Im Wesentlichen konzentriert sich der Rechtsstreit darauf, dass die Justiz in den USA entscheiden muss, ob Kryptowährungen, die Bitcoin, Ether und andere Coins Wertpapiere sind oder ein neues Asset.

Das ist aktuell noch nicht umfassend beschlossen, hat aber auch sehr große Auswirkung auf neue Kryptowährungen, nicht nur auf Bitcoin und Ether.

Sie haben keine Währung ausgewählt angezeigt werden

Derzeit sieht es so aus, also ob Richter in den USA eher nicht der Meinung sind, dass es sich bei Kryptowährungen um Wertpapiere handelt. Gewinnt Ripple den Prozess, geht der Kurs von XRP schnell Richtung 1 US-Dollar.

Natürlich hängt der Kurs von anderen Bereichen ab und eine Prognose für XRP ist derzeit schwer abzugeben. Ein Prozessgewinn würde den Kurs natürlich nach oben katapultieren. Umgekehrt würde das Verlieren des Prozesses bedeutet, dass der Kurs von XRP einbricht.

Währenddessen räumt Launchpad.XYZ im Presale neue Rekorde ein

Launchpad.XYZ ist ein Web3-Projekt, das dabei hilft einen Überblick zu aktuellen Web3- und Blockchain-Projekten zu erlangen. Im Grunde genommen will Launchpad.xyz zur Startseite für Krypto-Projekte werden.

Das zum Projekt gehörende Token LPX basiert auf der Blockchain von Ethereum. Auf der Plattform wollen die Entwickler unter anderem einen Überblick zu neuen Kryptowährungen geben.

Auf Launchpad.xyz können Anleger und an Kryptowährungen interessierte Menschen zentral Informationen zusammenstellen, die ansonsten auf verschiedenen Seiten im Internet zusammengesucht werden müssen.

Außerdem will Launchpad.xyz dabei helfen, intelligente Entscheidungen beim Kaufen von Kryptowährungen zu treffen. Auch zum Thema Krypto Presales gibt es umfassende Informationen auf der Seite.

In Zukunft sollen auf Launchpad.xyz darüber hinaus Informationen zu NFTs erscheinen und auch das Thema NFT-Marktplätze wird eine Rolle spielen.

Das Finden von Play-to-Earn-Spielen (P2E) ist ein weiterer Schwerpunkt von Launchpad.xyz, sodass Besucher der Plattform Informationen dazu finden, wie sie Geld mit Kryptowährungen und NFTs online verdienen können.

Der Vorverkauf findet auf der Launchpad-Website statt. Das ermöglicht es, das LPX-Token ohne eine Drittbörse zu erwerben.

Für den Presale können Ethereum und Tether genutzt werden. Käufer, die 10.000 LPX und mehr kaufen, erhalten Zugriff auf die Premium-Funktionen der Plattform

Sie haben keine Währung ausgewählt angezeigt werden

Der Hardcap des Vorverkaufs liegt bei 12,5 Millionen US-Dollar.

Insgesamt gibt es 1o Stages in denen bis zu 250 Millionen Token verkauft werden sollen. Aktuell sieht es so aus, als ob das Projekt noch stärker nachgefragt wir,d als ursprünglich erwartet.

Kryptowährungen mit Potenzial 2024

Sortiere
  • Alle
  • Erster wirklich mehrkettiger Doge-Token
  • Inspiriert von Cosmos legendären Reisen
  • Nutzung der fortschrittlichen Bridge-Technologie
  • Lustige und fesselnde Community-Meme-Münze
4.8
5 Stars
Kein Code notwendig
  • Neuer Memecoin auf Solana mit großem viralen Potenzial
  • South Park Tribut mit großzügigem Airdrop
  • Direkte SOL "Straight to Wallet" Transaktionen
  • 1 SOL ergibt 6.900 $SEAL
5
5 Stars
Kein Code notwendig

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

author avatar
Thomas

Als freiberuflicher Journalist, Autor von über 100 Fachbüchern und tausenden Fachbeiträgen, Consultant und Trainer behandelt Thomas Joos eine Vielzahl an Themen rund um Trends, Entwicklungen und Innovationen in der Business-IT. Er ist sehr an Kryptowährungen interessiert und investiert selbst viel in neuen Coins. Darüber hinaus beschäftigt er sich mit ETFs, Aktien, Immobilien und anderen Bereichen der Wirtschaft. Thomas ist ein Steuer-Freak und beschäftigt sich daher auch mit den steuerlichen Auswirkungen bei Krypto-Invests.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.