XRP

In der Welt der Kryptowährungen sorgt Ripple (XRP) derzeit für Aufsehen. Der neueste Trend zeigt, dass XRP zunehmend in den Fokus großer Investoren, bekannt als Wale, gerückt ist. Diese Entwicklung lässt sich anhand verschiedener Datenpunkte nachvollziehen: ein Anstieg in der Transaktionsgröße, ein Anwachsen der sogenannten Wal-Wallets und nicht zuletzt ein signifikanter Preisanstieg der Kryptowährung selbst.

Diese Dynamik unterstreicht die Attraktivität von Ripple (XRP) in einem Markt, der sich ständig weiterentwickelt und neue Herausforderungen bietet. Im Folgenden werden wir diese Trends genauer beleuchten und auch einen Blick auf den aktuellen Quartalsbericht von Ripple werfen, der weitere interessante Einblicke bietet.

Werbung
dogeverse coin kaufen

Ripple (XRP) erlebt aufregenden Aufschwung: ein Magnet für Wale

Im Kryptospace hat Ripple (XRP) in letzter Zeit eine bemerkenswerte Entwicklung durchgemacht. Zwar ist Ripple längst keine neue Kryptowährung mehr, doch trotzdem steigt das Interesse an ihr wieder. Daten von Santiment zeigen, dass Transaktionen von XRP im Wert von über 1 Million Dollar ein 3-Monats-Hoch erreicht haben. Ebenso bemerkenswert ist, dass die Anzahl der sogenannten Hai- und Wal-Wallets, die mehr als 10.000 XRP-Token enthalten, einen bisher unerreichten Höchststand erzielt hat.

Der Preis von XRP stieg innerhalb des letzten Tages um über 9 %, was dazu führte, dass er bei 0,61 Dollar gehandelt wird. Dieser Anstieg folgte auf eine signifikante Preisbewegung, bei der XRP erstmals seit seinem Rückgang im August dieses Jahres die Marke von 0,6 Dollar erreichte.

Laut dem Marktanalyse-Tool Santiment hat die On-Chain-Aktivität von Ripple zugenommen, was auf ein gesteigertes Interesse der sogenannten Wale hindeutet. Die Daten zeigen, dass XRP-Wal-Transaktionen im Wert von über 1 Million Dollar in den letzten drei Monaten ein neues Hoch erreicht haben.

So berichtete die Wal-Tracking-Plattform Whale Alerts erst kürzlich von einer Übertragung von 50.000.000 XRP im Wert von rund 29.870.608 Dollar von Ripple zu einem unbekannten Wallet. Nur wenige Stunden zuvor transferierte ein anderer Wal 24.900.000 XRP von einem unbekannten Wallet zu Bitstamp, wobei die übertragenen XRP-Token einen Wert von etwa 14.948.295 Dollar hatten.

  • ripple
  • XRP
    (XRP)
  • Preis
    $0.530
  • Marktkapitalisierung
    $29.27 B

Santiment fügte außerdem hinzu, dass die Anzahl der Hai- und Wal-Wallets, die mindestens 10.000 Coins halten, jetzt einen Allzeithoch (ATH) erreicht hat. Die Zahl dieser Wallets übersteigt nun 277.600.

Die Akkumulation von XRP durch Händler spiegelt sich in dem Umstand wider, dass der Preis von XRP in den letzten 24 Stunden um über 3 % gestiegen ist. Laut CoinMarketCap handelte das Token zum Zeitpunkt der Presse bei 0,61 Dollar, nachdem es einen Höchststand von 0,6127 Dollar erreicht hatte.

Neben dem Preisanstieg stieg auch das 24-Stunden-Handelsvolumen von XRP um 39 % seit gestern. Dadurch erhöhte sich das Handelsvolumen der Altcoin auf rund 2.239.573.359 Dollar. In der Zwischenzeit stieg die Marktkapitalisierung des Tokens auf 31.800.056.554 Dollar, was XRP zur fünftgrößten Kryptowährung nach Marktkapitalisierung macht.

XRP’s Erfolg auf längere Sicht könnte ebenfalls das Interesse der Wale geweckt haben. In der vergangenen Woche konnte XRP seinen Preis um über 7 % steigern. Zusätzlich dazu stieg der Preis der Altcoin in ihrem monatlichen Zeitrahmen um 13,87 %. Die XRP-Prognosen von Experten sind nach wie vor überwiegend bullisch.

Durchbrüche im dritten Quartalsbericht von Ripple

Der kürzlich veröffentlichte Quartalsbericht von Ripple XRP bietet einen umfassenden Einblick in die Entwicklung und den aktuellen Stand der Kryptowährung. Der Bericht, der durch Grafiken, Charts und detaillierte Informationen veranschaulicht wird, hebt die Aufmerksamkeit auf XRP im Kontext breiterer Makro-Assets hervor. Dabei wird auf Marktentwicklungen eingegangen und untersucht, wie sich diese auf die Preise und Liquidität von Assets auswirken.

Ein wichtiger Punkt des Berichts ist die anhaltende Handelsaktivität in XRP, die hauptsächlich auf großen, nicht US-amerikanischen Börsen stattfindet. Zu diesen Börsen zählen prominente Namen wie Binance, OKX und Upbit.

Dieser Bericht hebt auch ein wegweisendes Gerichtsurteil hervor, das am 13. Juli 2023 im Fall der Securities & Exchange Commission gegen Ripple Labs Inc. gefällt wurde. In diesem Urteil wurde definitiv festgestellt, dass XRP kein Wertpapier ist, was für Klarheit in Bezug auf den regulatorischen Status von XRP sorgte. Das Gericht bestätigte, dass XRP – genau wie Bitcoin – nicht als Wertpapier klassifiziert wird.

Des Weiteren wurde im Bericht die Entwicklung des Status von XRP hervorgehoben, da der Coin mit neuen Listungen auf Bit.com und Deribit auf den Markt kam.

In Bezug auf Ripples Geschäftsstatistiken legt der Bericht nahe, dass die Mehrheit von Ripples Kunden und Geschäftspartnern außerhalb der USA ansässig ist. Es wird hinzugefügt, dass ihre ausländischen Unternehmen weiterhin Partnerschaften mit nicht US-amerikanischen Parteien in klar regulierten Gerichtsbarkeiten eingehen.

Im Detail beleuchtet der Ripple-Bericht die Einzelheiten der SEC-Klage gegen Ripple. Es ist anzumerken, dass die SEC Ende 2020 eine Klage gegen Ripple und seine Verantwortlichen eingereicht hat. Die SEC behauptete, dass Ripples XRP-Token ein Wertpapier sei und dass Ripple XRP-Token im Wert von über 1,3 Milliarden Dollar gehandelt habe.

Erst im Juli 2023 mündete der schrittweise Sieg von Ripple schließlich in einen Gewinn, als der Rechtsfall mit dem Urteil endete, dass XRP als Rechtsfrage kein Wertpapier ist, was Ripples Standpunkt bestätigte. Im Angesicht all dieser bullischen Nachrichten und Faktoren, könnte sich das Ripple kaufen aktuell durchaus noch lohnen.

Kryptowährungen mit Potenzial 2024

Sortiere
  • Alle
  • Erster wirklich mehrkettiger Doge-Token
  • Inspiriert von Cosmos legendären Reisen
  • Nutzung der fortschrittlichen Bridge-Technologie
  • Lustige und fesselnde Community-Meme-Münze
4.8
5 Stars
Kein Code notwendig
  • Neuer Memecoin auf Solana mit großem viralen Potenzial
  • South Park Tribut mit großzügigem Airdrop
  • Direkte SOL "Straight to Wallet" Transaktionen
  • 1 SOL ergibt 6.900 $SEAL
5
5 Stars
Kein Code notwendig

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

author avatar
Patryk Don

Die Leidenschaft für Finanzen ist in ihm schon immer präsent gewesen. Auf der Suche nach finanzieller Freiheit stieß er dann "zufällig" auf Kryptowährungen. Seitdem verbringt er kaum einen Tag, ohne sich auf dem neuesten Stand zu halten. Die Verbindung zur traditionellen Aktienmarkt-Kausalität machte es unumgänglich, sich auch intensiv damit auseinanderzusetzen.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.