Kryptoszene.de

Von Coinbase wurden innerhalb nur eines Tages Bitcoins im Wert von über 1 Milliarde USD abgezogen

In der Krypto-Branche ist aktuelle reichlich Bewegung zu verzeichnen. Allein die Krypto Börse Coinbase überwies in den vergangenen Tagen mehr als 1 Milliarde $ in verschiedenen Kryptowährungen.

Werbung

Über eine Milliarde USD in 24 Stunden

Wie die Analyse-Plattform Whale-Alert berichtet, wurden mindestens 36 unterschiedliche Transaktionen im Wert von 351-391 Bitcoins pro Überweisung ausgeführt. Innerhalb nur eines Tages flossen so mehr als 1 Milliarde $ an Bestand aus dem Portfolio von Coinbase.

Die Herkunft und die Motivation hinter den Verschiebungen bleibt derweil im Dunkeln. Augenscheinlich war es für die Akteure wichtig, die Identität zumindest teilweise zu verschleiern. Für jede Transaktion wurde entsprechend eine neue Adresse genutzt.

Bereits im Januar sah die Trading-Plattform Coinbase Pro einen ähnlichen Abzug an BTC-Token. Damals wurden mehr als 15.200 Bitcoins im Gegenwert von rund 500 Millionen $ transferiert. Dies galt damals als bullishes Signal, was sich in den folgenden Wochen bewahrheiten sollte.

Herkunft unklar

Ob es nun zu ähnlichen Bewegungen im Kurs kommen kann, darf bisweilen als fraglich gelten. Immer mehr Beobachter gehen von einer baldigen Korrektur aus. Die Nachrichtenplattform Coincierge vermutet verschiedene mögliche Ursachen der Trades.

So könnte schlichtweg ein Wallet umgestellt werden, BTCs auf Cold Wallets transferiert werden oder gar Geldwäsche hinter den Milliarden-Überweisungen stecken. Freilich sind dies allerdings nur Vermutungen. Ein offizielles Statement einer vertrauenswürdigen Quelle bleibt entsprechend aus.

Top Broker zum Kauf und Handeln von Kryptowährungen

  • Platform
  • Features
  • Rating
  • Visit Site
  • Paypal akzeptiert
  • EU-reguliert
  • Echte Kryptowährungen kaufen
4.9/5

eToro Reviews
  • Mehr als 200 handelbare Finanzwerte
  • Zahlreiche Auszeichnungen
  • Eines der renommiertesten Broker
4.8/5

Libertex Reviews

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

Raphael Adrian

Nach meinem Journalismus Master 2013 war ich einige Jahre als Freelance Journalist und Autor aktiv. In dieser Zeit spezialisierte ich mich auf Finanzen, Business und Kryptowährungen. Seit November 2018 bin ich als Kryptoszene Chefredakteur tätig.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Was du als nächstes lesen solltest

Beiträge 9 Stunden Ago

forex-test

Solarisbank
Krypto 13 Stunden Ago

SolarisBank erweitert Krypto Angebot

Die deutsche Solarisbank geht den nächsten...

blue and white concrete building under blue sky during daytime
Krypto 13 Stunden Ago

EZB möchte Vetorecht für Kryptowährungen in der EU

In einer Mitteilung vom 19. Februar...

Kiss band on stage
Cardano, Krypto 13 Stunden Ago

Cardano Netzwerk wächst – Jetzt investiert Kis...

Bei Cardano dürfte es in nächster...

Aktien, Deutsche Bank 17 Stunden Ago

Deutsche Bank Aktien: Geldinstitut fordert PayPal, A...

Die Deutsche Bank will künftig Payment-Anbieter...

International 17 Stunden Ago

Online Pharmacies Draw Up to 50% More Customers than...

The number of active customers of...

Analyse, Dogecoin, Krypto 1 Tag Ago

Dogecoin Kurs Prognose: DOGE/USD steigt nach neuem E...

Er ist vielleicht einer der größten...