Trotz Bitcoin Kurs Einbruch: Mehr als die Hälfte der Anleger in Gewinnzone

Obwohl der Bitcoin Kurs in den letzten Tagen einen starken Rückgang verzeichnete, sind mehr als die Hälfte der Token-Besitzer im Plus. Nach den Daten von intotheblock“ sind beim gegenwärtigen Wert 55,89 Prozent der Adressen mit BTCs bestückt, die unterhalb der derzeitigen Notierung erworben wurden. Dies sind etwa 15,8 Millionen Adressen.

Werbung

Immer wieder wird davon berichtet, dass der Handel mit Bitcoin sehr riskant ist. So äußerte sich beispielsweise Prof. Dr. Michaela Hönig in einem Interview mit den „Sparkassen“, dass Anleger bedenken sollten, dass derlei Spekulationen „hochvolatil, intransparent und noch nicht ausreichend reguliert“ seien. Allen Risiken zum Trotz zeigt sich, dass es sich dennoch lohnen kann. Etwa 2,8 Millionen BTCs wurden zu einem Zeitpunkt gekauft, als sich der Kurs zwischen 917,54 und 4.310 US-Dollar belief. Knapp eine Million Bitcoins wurden hingegen zu Kursständen zwischen 454,72 und 917,54 US-Dollar erworben.

Allerdings befinden sich auch 42,83 Prozent der Adressen im Minus. Dies bedeutet, dass die Coins zu einem Zeitpunkt gekauft wurden, als der BTC Kurs über dem gegenwärtigen Stand notierte. Der größte Anteil der Adressen, welche sich im Minus befinden, bewegt sich bei einem Einkaufspreis zwischen rund 10.000 und 19.300 US-Dollar.

Auf vielen Bitcoin Wallets hat sich der Wert vervielfacht

Von allen Adressen – diejenigen eingeschlossen, die sich in der Verlustzone befinden – sind es knapp ein Drittel, auf denen sich der Wert mindestens versechsfacht hat. Darüber hinaus gibt es etwa 481.050 Adressen, bei denen sich der Wert im Mittel um sage und schreibe 91.049 Prozent erhöhte.

Obwohl der Krypto Markt als extrem volatil gilt, was Möglichkeiten für Daytrading eröffnet, werden die Bitcoins nach den Daten von „intotheblock“ durchschnittlich 2,8 Jahre lang gehalten. Insgesamt sind es 17,41 Millionen BTC Adressen, auf denen die Coins sogar knapp 5 Jahre lang gehalten werden, ohne dass eine Transaktion ausgeführt wird. Im Gegenzug können rund 2,24 Millionen Adressen den sogenannten Tradern zugeschrieben werden. Diese halten die Bitcoins durchschnittlich etwa 13 Tage auf ihrem BTC Wallet.

Auch bei den sogenannten Walen, den Investoren, die zwischen 0,1 und 1 Prozent aller verfügbaren Coins verfügen, zeigt sich ein ähnliches Bild. Von insgesamt 38 Groß-Investoren sind es lediglich 7 Stück, die mehr als 300 Transaktionen getätigt haben.

Das Allzeit-Hoch ist in weiter Ferne. Dieses wurde am 16. Dezember 2017 mit einem Kurs knapp unterhalb der 20.000 US-Dollar Marke erreicht. Aktuell notiert die Kryptowährung sogar 63,7 Prozent darunter. Gerade vor diesem Hintergrund ist es erstaunlich, dass mehr als die Hälfte der Adressen im Plus sind.

 

Photo by QuinceMedia (Pixabay)

Top Broker zum Kauf und Handeln von Kryptowährungen

  • Platform
  • Features
  • Rating
  • Visit Site
  • Paypal akzeptiert
  • EU-reguliert
  • Echte Kryptowährungen kaufen
4.9/5

eToro Reviews
  • Mehr als 200 handelbare Finanzwerte
  • Zahlreiche Auszeichnungen
  • Eines der renommiertesten Broker
4.8/5

Libertex Reviews

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

Raphael Lulay

Raphael, studierter Politikwissenschaftler, ist unser Mann für detaillierte Analysen und Features. Er liefert ganz besonders spannende Themen und beschäftigt sich mit den Entwicklungen auf dem Börsenparkett, Digitalisierungstrends sowie mit Kryptowährungen. [email protected]

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

4 + eins =

Was du als nächstes lesen solltest

Top-Analysten bullish Diese 4 Kryptowährungen könnten im November richtig explodieren
Krypto 4 Stunden Ago

Top-Analysten bullish: Diese 4 Krypto...

Die Krypto-Märkte nehmen langsam wieder an Fahrt auf. Sollte man in Kryptowährungen investieren? Falls ja, in welche?...

yellow fireworks in the sky during night time
Aktien, Krypto 23 Stunden Ago

NU-Kryptowährung mit Kursexplosion: NuCypher mit 450...

Ohne Ankündigung erlebte der Kurs von...

Beiträge 24 Stunden Ago

Der GreenMoon Coin macht sich mit einem Preisanstieg...

Der GreenMoon Coin schießt wieder in...

Polygon Coin steigt mehr als 28%! Prognosen sehen MATIC bald bei 3 Dollar und mehr
Krypto 1 Tag Ago

Polygon Coin steigt mehr als 28%! Prognosen sehen MA...

Polygon (MATIC) ist derzeit bezogen auf...

balloons flying in the sky
Analyse, Krypto 2 Tagen Ago

Deri Protocol steigt um 243 % – kann der Altcoin auf...

Nach schwachen Zahlen des Deri Protocols...

Polkadot Prognose
Beiträge 2 Tagen Ago

Polkadot steigt binnen 24 Stunden um 17% und ist lau...

Polkadot hat auf den Märkten innerhalb...

Ethereum Die Bullen trampeln! ETH folgt Bitcoin, steigt fast 7% – 4.000 Dollar im Visier?
Ethereum, Krypto 2 Tagen Ago

Ethereum: Die Bullen trampeln! ETH folgt Bitcoin, st...

Ethereum ist binnen 24 Stunden fast...