TRON wächst innerhalb von 24h um 150%

Im Vergleich zum Vortag ist die Kryptowährung TRON (TRX) heute um 150% gewachsen und damit eine der 10 größten Kryptowährungen weltweit geworden.

Werbung

Wer heute auf Coinmarketcap.com geschaut hat wird festgestellt haben, dass auf einmal TRON (TRX) unter den Top 10 der größten Kryptowährungen der Welt aufgetaucht ist (Platz 8). Hinter dem Kurs stand dann auch ein dickes Plus von 150% im Vergleich zum Vortag. In den letzten Tagen war TRON noch irgendwo zwischen Platz 14 und 19 zu finden, je nach aktuellem Kurs.

TRON auf Coinmarketcap.com auf Platz 8

TRON richtet sich vor allem an die Unterhaltungsindustrie. Über die dezentralisierte Blockchain basierte Plattform können digitale Inhalte geteilt werden. Dazu kann zum Beispiel Musik oder Filme zählen aber auch Online Glücksspiele. Auch soziale Netzwerk sind auf TRON denkbar. Die Content Ersteller bleiben bei TRON im Besitz ihrer Inhalte. Über die Kryptowährung TRX können sie dann für ihre Inhalte auch vergütet werden.

Am einfachsten lässt sich das Anhand eines Musikers erklären. Dieser ist in der Vergangenheit häufig zu einer Plattenfirma gegangen (z.B. Warner Music), die dann die Distribution für ihn übernommen hat, aber dafür dann auch häufig die Rechte an den Inhalten bekommen hat. Im TRON Netzwerk kann jeder seine Inhalte selbst einstellen und dann über das Netzwerk mit TRX dafür vergütet werden zum Beispiel jedes Mal, wenn sich jemand den Song des jeweiligen Musikers anhört.

Erstmals richtig in Erscheinung getreten ist TRON im September 2017. Damals haben sie eine Initial Coin Offering (ICO) durchgeführt um das Projekt zu finanzieren. Dabei haben sie 70 Millionen US Dollar eingesammelt. Kurze Zeit später waren sie dann schon an den ersten Börsen gelistet, so ist TRON zum Beispiel bei Binance kaufbar.

Hinter TRON steckt ein chinesisches Team. Die Ironie dahinter ist natürlich unübersehbar, dass ausgerechnet Chinesen diejenigen sind, die sich um die Vermarktung digitaler Inhalte bemühen und hier neue Wege beschreiten.

Für den aktuellen Kursanstieg gibt es mehrere Gründe. Zum einen ist der CEO von TRON, Justin Sun, sehr aktiv auf Twitter und hat einige Ankündigungen gemacht (in der Kryptowelt reicht das mittlerweile aus um den Kurs in Richtung Himmel zu schicken). So verspricht er mehrere Partnerschaften mit großen bekannten Unternehmen, die sie in den nächsten Tagen und Wochen bekanntgeben werden.

Eine Partnerschaft ist bereits bekannt. TRON wird mit Game.com zusammenarbeiten und stellt dabei gleich ein Spiel vor auf der TRON Plattform. Dabei handelt es sich um das TRON Dogs Game, dass stark an CryptoKitties erinnert von der Ethereum Plattform. Genauer konnte ich es mir bisher noch nicht anschauen, da die Webseite des Spiels bisher nur auf Chinesisch verfügbar ist.

Weitere Gründe für das Wachstum sind, dass TRON auf einer weiteren großen Exchange gelistet wird, einige Alibaba Entwickler zu TRON wechseln und dass TRON ein Büro in San Francisco aufmacht.

https://twitter.com/TronCommunity/status/946584769445408768

Hinzu kommt, dass TRON preislich gerade bei 0,20 US Dollar steht. Gerade Einsteiger tendieren dazu viel auf den Wert eines einzelnen Coins zu schauen. Wobei das natürlich der falsche Weg ist, denn dabei wird ignoriert wie viele Coins sich im Umlauf befinden und was die aktuelle Marktkapitalisierung ist. Das sind tatsächlich wichtige Faktoren auf die ihr schauen solltet und nicht auf den Preis eines einzelnen Coins.

Wer TRON kaufen möchte kann dies auf Binance tun, der weltweit größten Plattform für Kryptowährungen. In den letzten 24h wurden dort TRX im Wert von 3,5 Milliarden US Dollar gehandelt. Dadurch war TRON dort die Währung mit dem höchsten Handelsvolumen.

Kursverlauf von TRON in den letzten 30 Tagen

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

Fragen und Antworten (22)

Du hast eine Frage? Unsere Experten antworten.Jetzt Frage stellen
  1. Frage
    Hallo Guido, welche wallet wird fuer tron benutzt? cold wallet gibt es keine oder? Danke im voraus
    julian
    Reply
    • Answer
      Du kannst das über my ether wallet machen, u.a. auch mit dem Ledger nano S
      joerg
      Reply
      • Answer
        vielen Dank. Hast du keine Probleme damit gehabt oder?
        julian
        Reply
  2. Frage
    Würde ich auch gerne wissen. Könntest Du uns da mal ein Info-Video machen zwecks TRON Wallet? Danke für deine wirklich sehr Informativen Artikel!!! Danke Gordon
    Gordon
    Reply
    • Answer
      Ja habe ich auf meiner Liste aufgenommen da mach ich ein Video zu.
      Guido Lange
      Reply
  3. Frage
    Hallo, kurze Frage weis jemand wann man sich bei Binance wieder Registrieren kann? Oder könnt ihr mir eine andere Seite empfehlen??? Danke schon mal Gruß Chris
    Chris
    Reply
    • Answer
      OKex und Poloniex sind die nächst größten. Mit beiden habe ich bisher allerdings noch keine Erfahrung gemacht.
      Guido Lange
      Reply
  4. Frage
    „Gerade Einsteiger tendieren dazu viel auf den Wert eines einzelnen Coins zu schauen. Wobei das natürlich der falsche Weg ist, denn dabei wird ignoriert wie viele Coins sich im Umlauf befinden und was die aktuelle Marktkapitalisierung ist. Das sind tatsächlich wichtige Faktoren auf die ihr schauen solltet und nicht auf den Preis eines einzelnen Coins.“ Diese Aussage solltest du definitiv nochmal sorgfältig überdenken, denn gerade wer sehr früh einsteigt und dann viele Coins kauft, macht erstens in der Regel schon bei einer minimalen Wertsteigerung wesentlich schnellere, größere Gewinne und verringert auch enorm das Risiko Verluste einzufahren. Grundvorrausetzung ist aber, dass man auf einen wichtigen Erfahrungswert beim Investieren zugreift: Erstens: Es gibt keine Kryptowährung auf dem Markt, die nicht früher oder später im Wert steigt, selbst wenn es nur ein Cent ist – und zwar vollkommen unabhängig von der Menge der Coins und der Marktkapitalisierung. Zweitens: Wenn ich bei maximal 1 Cent, besser noch bei 0,001 oder 0,0001 einsteige und somit für wenig Geld eine enorm hohe Anzahl an Coins erhalte, die nur in ihrem Wert um einen Cent ansteigen, um ordentlichen Gewinn zu machen, kann ich NICHT verlieren. Ich kaufe nur solche Coins, weil ich eben auf diesen Erfahrungswert bzgl. der „Wertsteigerung auf mindestens 1 Cent“ zugreife und somit immer mindestens 1 Million Coins kaufe. Nur 1 Cent Gewinn reicht und ich habe bereits 10.000 Euro Gewinn gemacht. Den Tron habe ich bei 0,006 Cent gekauft; eine Million Stück. Das liegt weniger als einen Monat zurück und ich habe somit (mal wieder) richtig abkassiert. Vor ein paar Tagen habe ich den PACCOIN gekauft. Der kostete zu diesem Zeitpunkt 0,000011 Cent. Von diesem besitze ich jetzt 25 Millionen. Denk einfach mal drüber nach! Beste Grüße von einem Multimillionär :-)
    Maximilian v. T.
    Reply
    • Answer
      hi Maximilian, wo kann man eigentlich pac kaufen? grüße julian
      julian
      Reply
    • Answer
      Ich finde deine Aussage sehr ansprechend. Wie gehst du vor bei deiner Wahl…es gibt ja auch sehr viele Scam’s darunter.
      Schädle
      Reply
    • Answer
      Wie wählt denn Maximilian seine Asets aus? Nur den Preis anschauen und das „wertloseste“ kaufen? Oder gibt es da noch mehr Auswahlkriterien um eine Kaufentscheidung zu treffen? Das mit dem Paccoin hat ja wieder bestens geklappt.:-) Grüße Frika
      Frika
      Reply
      • Answer
        Ich habe mich in meiner Einstiegszeit als Investor (vor ca. 11 Monaten) sehr viel mit den Hintergründen eines Coins (der Währung sowie dahinter stehenden Technologie) befasst: Zeitpunkt der Marktetablierung, Biographien der Entwickler, Präsentation der Entwickler-Website (Außenwirkung), bestehende bzw. bevorstehende Kooperationen, Stärke der Community rund um einen Coin, Anzahl der Handelsmarktplätze, auf dem der Coin gehandelt wird und nicht zu vergessen natürlich mit der über die Jahre/Monate hinweg verlaufenden Wertsteigerung- sowie dem Verlust (Chartanalysen). Heute tue ich das nur noch, wenn ich einen Coin kaufe, der zwar auf der einen Seite noch unter einem Cent bzw. bei maximal einem Cent im Wert liegt, aber trotzdem das Potenzial haben muss, früher oder später auf mindestens einen Dollar im Wert zu steigen. Dann spielen die von mir oben genannten Faktoren eine große Rolle. Wenn es jedoch nur um die Wertsteigerung eines Coins von einem Cent geht, nur sehr bedingt. Oder hältst du den Sexcoin, Dopecoin, Marijuanacoin etc. für wertvolle Coins? Ich hatte u. a. Coins wie diese alle schon und habe fette Gewinne damit erzielt. Mittlerweile würde ich solche Coins aber nicht mehr kaufen, da sie mir zu teuer sind. :-) Übrigens, und das tue ich immer: Ich recherchiere vor dem Kauf eines Coins – egal welchem – immer mal kurz nach, um den Kauf von Scamcoins zu vermeiden. Beste Grüße, Maximilian
        Maximilian v. T.
        Reply
        • Answer
          Ah, danke für die ausführlichen Erläuterungen. Ich denke auch dass man nur mit gründlicher Recherche da vorwärtskommt. Ist aber auch nicht so einfach weil Webseitentechnisch sind die alle top und die Leute die hinter den Entwicklergesichtern stehen sagen einem auch nur etwas wenn man sich lange mit dem Thema beschäftigt. Das mit der Anzahl der Handelsplätze ist auch so eine Sache. Die niedrig bewerteten Coins sind meisten nur auf zwei, drei Handelsplattformen zu bekommen. Da ich bei Binance bin ist es da eher schwierig an die unterbewerteten Coins zu kommen. Ich denke wenn man den Coin bei binance bekommt ist die Ralley die du immer mitnimmst schon vorbei. Ich habe mir den html coin und den Po.et mal angeschaut. Was würdest du von denen halten? Ganz persönlich mein ich, ohne Kaufempfehlung oder so… Viele Grüße, Frika
          Frika
          Reply
          • Answer
            Naja, dass man nur einer einzigen Handelsplattform angemeldet ist, ist eh ein großer Fehler, denn inbesondere noch recht junge und somit sehr günstige Coins werden in der Regel anfangs nur auf ganz speziellen, sehr wenigen Plattformen gelistet (z. B. Cryptopia, Hitbtc etc.). Aber da kann man sich ja kostenlos anmelden. Der Ablauf dort ist Übrigens immer der Gleiche; da tut sich nicht wirklich etwas. Ich bin auf acht unterschiedlichen Handelsplattformen angemeldet. Komme also an alle Coins zügig dran. Und gerade das ist wichtig, denn sobald Coins an weiteren Plattformen gelistet werden, steigt der Wert teils exorbitant. Was die von dir zwei genannten Coins betrifft, müsstest du mir erstmal deine Erwartungen schildern, welche du dir im preislichen Anstieg in diesen Coins erhoffst und vor allem das Budget, welches du einsetzen willst. Den PO.ET.-Coin hatte ich Übrigens letztes Jahr auch mal, da kostete er allerdings noch 0,008 Cent. Bei zwei Cent habe ich ihn verkauft. Aber auf lange Sicht (1-1,5 Jahre) gesehen halte ich einen Dollar durchaus für diesen Coin realistisch. Allerdings gibt es in diesem Preissegment viele weitere Coins, die mehr Potenzial nach oben haben – sei es nun im Wert oder auch im Zeitraum. Z. B. der Electroneum, Tron, Verge, Siacoin, Time New Bank etc. … Den Dentacoin z. B. habe ich mir gestern gekauft (10 Millionen Stück). Der ist noch sehr günstig, aber es ist ein relativ hochwertiger Coin, der einen einzigartigen Markt bedient. Einziger Nachteil ist die große Menge. Aber wer jetzt einsteigt und eine große Menge davon kauft, wird einen sehr guten Gewinn erzielen. Ich denke, 2-3 Cent pro Coin wird diese Währung schon sehr bald erreichen. Beste Grüße, Maximilian
            Maximilian v. T.
            Reply
            • Answer
              Ja super, danke noch für deine Antwort. Die Coins die du aufgezählt hast habe ich mir auch schon alle angeschaut. Und ja die haben sicher noch potenzial… (hoffe ich jedenfalls) Meine Erwartungen sind eher im kurzfristigen schnellen Gewinn. Deswegen erscheint mir die Methode die du anwendest sehr reizvoll. Günstig kaufen – Wert vervielfachen – verkaufen – und wieder nach günstigen suchen. Ist natürlich sehr spekulativ aber von nix kommt nix und wie lange der Hype in der Form noch anhält, kann man schwer sagen. Bist du denn mit dem Paccoin zufrieden. Gestern hatte er ja mal 45% nachgelassen. Müsste man eigentlich nachkaufen. Was denkst du? Viele Grüße, Frika
              Frika
              Reply
    • Answer
      Lieber Maximilaian v. T.! Gibt es eine Möglichkeit dich persönlich zu kontaktieren? Ich habe nur ein paar kleine Fragen die ich jetzt hier so nicht posten will.
      SoaWn
      Reply
  5. Frage
    Hallo Frika! Ich denke Pac hat seinen Hype schon hinter sich mit den 1700% die sie kurzfristig hatten. Trx wird in der laufenden Woche mit sicherheit stark zunehmen aufgrund des coinburns und der noch unbekannten Partnerschaft. Natürlich nicht in dem Ausmaß aber auch ein wenig. NYC scheint mir gerade ziemlich aufstrebend. Wäre jetzt gerade günstig. Haben auch neues Marketing, neue Webseite und noch etwas für diese Woche noch angekündigt. Was haltet ihr davon? Denke mal das wird eine kurze Explosion werden. Lg
    SoaWn
    Reply
  6. Frage
    Hi SoaWn, ich glaube auch dass Tron noch weit mehr zulegt im Lauf der Zeit. Die Info über den Coinburn und der bevorstehenden Partnerschaft hatte ich noch nicht. Hast du mir da vll ein paar gute Infoseiten die so etwas bekanntgeben? Den NYC hatte ich so noch gar nicht auf dem Schirm. Aber du könntest Recht haben. Das könnte ich mir gut vorstellen. Grüße
    Frika
    Reply
  7. Frage
    Hallo Frika! Du musst eigentlich nur Twitter, Instagram etc. durchstöbern. Oder öfters googln da findet man schon einiges. Es gibt auch irgendwo einen Monatsplan von einer Offiziellen Trx Seite. Kann sie nur gerade nicht finden. Lg
    SoaWn
    Reply
    • Answer
      Ich höre von allen Seiten das TRON ein Scamcoin ist. Leider…obwohl ich noch investiert bin glaube ich es selber langsam….man lernt immer dazu.
      Schädle
      Reply

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

5 × vier =

Was du als nächstes lesen solltest

Analyse, GALA, Krypto 17 Stunden Ago

GALA/USD steigt 480 Prozent in einer ...

Wer aktuell nach einem Top-Trending Coin sucht, sollte sich die Kryptowährung Gala einmal genauer ansehen. Den der...

Bitcoin, Krypto 19 Stunden Ago

Bitcoin in El Salvador: Jetzt rückt plötzlich die Re...

Bitcoin findet in El Salvador nicht...

Cosmos Coin (ATOM) Ist die neue Kryptowährung wirklich das „wichtigste Krypto-Projekt“ überhaupt?
Krypto 2 Tagen Ago

Cosmos Coin (ATOM): Ist die neue Kryptowährung wirkl...

Eine neue Kryptowährung könnte bald parabolisch...

Analyse, Beiträge, Krypto 3 Tagen Ago

Neue Kryptowährungen im September 2021: Was taugen d...

Anleger am Kryptomarkt haben weit mehr...

Krypto 3 Tagen Ago

Xenon Pay Coin (X2P): neue Kryptowährung steigt um m...

Xenon Pay Coin (X2P) hat es...

Online Shopping Kreditkarte
Beiträge 3 Tagen Ago

Nicht mehr nur Investitionen. Bitcoin & Kryptow...

Das Interesse an Kryptowährung wächst und...

Cannabis und Wasserstoff Aktien
Analyse, Beiträge, Tilray 4 Tagen Ago

Cannabis Aktien: Welche Marihuana Aktien man noch 20...

Der Kauf von Cannabis-Aktien galt in...