Werbung
Tamadoge auf OKX kaufen

Mit der Solaris Digital Assets GmbH bekommt die deutsche Solarisbank nun eine Krypto-Tochtergesellschaft. Die Solaris Digital Assets GmbH fokussiert sich gänzlich auf Verwahrlösungen für digitale Assets. Ab Frühjahr nächsten Jahres könnte die Plattform für die Kunden schon zu nutzen sein.

Banken verwachsen mit dem Krypto-Sektor

Die Solarisbank ist eigentlich ein Technologieunternehmen mit Bankenlizenz. Nun bietet das Unternehmen über die Tochtergesellschaft eine API-zugängliche Plattform an. Im Jahr 2018 gründete das Institut bereits die Solarisbank Blockchain Factory für eine verbesserte Blockchain-Infrastruktur für Banken. Die Krypto-Verwahrlösung ist ein weiterer Schritt in Integration der Krypto-Facetten ins alltägliche Bankgeschäft.

In einer Pressemitteilung vom 11. Dezember sagt Michael Offermann, Managing Director für Krypto-Banking: „Wir haben vor fast zwei Jahren mit der Gründung der Blockchain Factory unsere ersten Schritte in der Blockchain- und Kryptowährungsindustrie getätigt. Unsere Vision war es von Anfang an, Blockchain-Pionieren die oftmals benötigte Banking-Infrastruktur bereitzustellen, um die Lücke zwischen Fiat- und Kryptowelt zu schließen. Fantastische Partnerschaften wie mit Bitwala, Bison und BSDEX der Börse Stuttgart zeigen, wie wir diese Vision zum Leben gebracht haben. Jetzt vertiefen wir dieses Engagement, indem wir uns vollends darauf konzentrieren, mit solaris Digital Assets ein essentieller Infrastrukturanbieter für Digital Asset-Pioniere zu werden. Es ist der logische nächste Schritt.“

Noch fehlt die Lizenz

Noch hat die Solarisbank keine Lizenz der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin). Das Unternehmen ist sich aber sicher, dass der entsprechende Antrag im Jahr 2020 von der BaFin gut aufgenommen wird. Erhält die Bank die Lizenz, müssen die Kooperationspartner keine eigene Lizenz mehr beantragen. Alexis Hamel, Managing Direcot von Solaris Digital Assets, erklärt: „Digitale Assets werden die Art und Weise, wie wir Werte austauschen, grundlegend verändern. Wir sehen aber, dass es immer noch massive Hürden bei der Einführung konformer und sicherer Digital Asset-Services gibt. Die derzeitige Infrastruktur für digitale Vermögenswerte ist bislang für den Massenmarkt nicht kundenfreundlich genug und damit insgesamt unzureichend.“

Neben einer innovativen Custudy-Lösung bietet die neue One-Stop-Shop-Plattform auch Konten, KYC-Dienste und Karten.

Bildquelle: Photo von QuoteInspector.com

Unsere Krypto Kaufempfehlungen 2022

4 Angebote, die Ihren Kriterien entsprechen...
Mehr Filter
Sortiere
  • Erstes Tamadoge ICO Listing startet an der Krypto-Börse OKX ab dem 27.09.2022
  • TAMA Pre-Sale ausverkauft mit $19 Millionen
  • Play 2 Earn Belohnungen
  • Neuer Meme Coin mit Tamagotchi Funktion
5

  • Dezentrale Gaming Plattform mit P2E-Kampfspielen in der Metaverse Gaming Plattform
  • Play to Earn-System
  • Interagiere, spiele, beobachte und erkunde die virtuelle Welt der Battle Arena
5
  • NFT Wettkampf Plattform, bei der jeder ein Gewinner ist!
  • Basiert auf Blockchain-Protokolle
  • Keine Gebühren, 100% Auszahlungsquote
5
  • DeFi Coin mit dem meisten Potential 2022
  • Reflektion, LP Akquirierung und Token Burn sorgt für langfristige Tokenomics
  • 1.000%-Rallye möglich!
5
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

Hier treten Sie unserem Telegramm-Channel bei, in welchem wir regelmäßig gemeinsam den Markt analysieren und über die aktuell heißesten Krypto-Projekte sprechen.
author avatar

Alex Kanz

Ich habe Deutsch als Fremdsprache, Asien- und Orientwissenschaften und Arabistik studiert. Seit fünf Jahren beschäftigte ich mich mit Themen rund um die verschiedenen Aspekte der Kryptowährungen und habe dies als Übersetzerin und Texterin zu meinem Beruf gemacht.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.