primexbt covesting
Werbung
Luckyblock Banner

Seit Beginn der Pandemie und der breiten Einfuhr von Remote-Arbeit, ist die sogenannte Side Gig Economy absolut explodiert. Kein Pendeln, keine Mittagspause, kein Smalltalk an der Kaffeemaschine, so ziemlich jeder, der von zu Hause aus arbeitet, hat wohl aktiv nach mehr Möglichkeiten gesucht, mit all der zurückgewonnenen Zeit ein zusätzliches Einkommen zu erzielen.

Da scheint es nur logisch, dass einige Menschen nach klugen Wegen suchen, um zusätzliches Geld zu verdienen. Gerade Content-Ersteller, Influencern und Online-Händlern geführt dürften sich angesprochen fühlen, die alle versuchen, ihre Zeit und Mühe in irgendeiner Weise zu monetarisieren.

Mit Covesting-Lösungen über die preisgekrönte PrimeXBT-Handelsplattform können genau diese einflussreichen Persönlichkeiten, Schöpfer und erfahrenen Händler mehr Nebeneinkommen erzielen. Aber selbst diejenigen, die sich nicht ganz als für die oben genannten Kategorien qualifizieren, können mit den gleichen fortschrittlichen Tools ein kleines Vermögen verdienen.

Im Folgenden haben wir alles, was Sie zu dem Thema wissen müssen in einer Übersicht zusammengefasst. So können Sie mit den verschiedenen Covesting-Lösungen, die heute verfügbar sind, passiv Einkommen generieren.

Begehrendes Copy-Trading-Modul: Teilweise passiv oder hochaktiv

Auf dem Weg zu vollständig passiven Einkommensmöglichkeiten auf der preisgekrönten Handelsplattform PrimeXBT beginnen wir zunächst mit dem Covesting Copy Trading-Modul – einer Peer-to-Peer-Community, die Strategiemanager und Follower unter einem Dach zusammenbringt.

Im Gegensatz zum Social Trading, bei dem Benutzer Influencern, die sie in sozialen Medien oder bezahlten Gruppen finden, blind vertrauen müssen, wird beim Copy-Trading die Leistung aller Strategiemanager in den globalen Bestenlisten von Covesting aufgezeichnet. Diese vollständig transparenten Leistungsdaten können von Followern aus der ganzen Welt verwendet werden, um auszuwählen, welchen Strategiemanagern sie folgen möchten.

prime_platform

Strategiemanager bilden dabei nur die eine Hälfte der Gleichung und müssen sehr aktiv bleiben, um ein hohes Niveau an Gesamtgewinnen aufrechtzuerhalten und somit einen der fünf Sterne zu behalten, die sie vom Bewertungssystem verdient haben, und in den Bestenlisten sichtbar zu bleiben. Follower können teilweise passives Einkommen erzielen, indem sie die Trades dieser erfahreneren Strategiemanager kopieren, die regelmäßig Erfolge zeigen.

Diese Händler wissen gut, wie man CFDs auf Gold, Aktienindizes, Forex und mehr handelt. Und sie können die schwere Arbeit für Anhänger erledigen, die bereit sind, ihr Kapital zu riskieren, indem sie dem Investor folgen. Follower auf der anderen Seite sind dafür verantwortlich, ihre gefolgten Anlagen wie jede andere Position zu verwalten, mit Stop-Loss- und Take-Profit-Tools, die sie darüber hinaus nutzen können. Follower können jedoch Dinge wie die technische Analyse und den Stress des Betretens und Verlassens von Positionen in einem Live-Markt während der Handelszeiten umgehen.

Follower verdienen in diesem Zusammenhang dann Geld, wenn kopierte Trades erfolgreich sind, und Strategiemanager verdienen einen Teil der Aktion, um alle anderen Parteien zu motivieren, damit das gesamte System in Bewegung bleibt. Dieses Setup fördert auch das virale Wachstum des Ökosystems, da mehr Händler beginnen, ihre Fähigkeiten zu teilen. Die Hoffnung ist, dass Follower anderen von dem Geld erzählen, das sie durch das Kopieren anderer verdient haben. Geschichten über die Gesamtgewinne von bis zu 100.000 % von Strategiemanagern, die es geschafft haben, Screenshots der Bestenlisten zu ihrer erfolgreichen Zeit zu machen, erreichten bereits mehrere Medien.

Begehrte Yield-Konten: passive Gewinne aus DeFi-Protokollen

DeFi hat passives Einkommen weithin bekannt gemacht, da Benutzer, die ihre Token und Münzen Protokollen zur Verfügung stellen, oft mit einer APY-Rendite belohnt werden, die wiederum diesen Diensten Liquidität hinzufügt. Durch das Sperren von Token und das Abstecken (Staking) von ungenutzten Krypto-Assets können Benutzer auf einen variablen APY von bis zu 10 % zugreifen.

Anstatt über eine Blockchain-Wallet von Drittanbietern wie Meta Mask oder auf andere Weise auf DeFi-Protokolle zugreifen zu müssen, können sich Benutzer stattdessen direkt mit diesen Protokollen aus dem PrimeXBT-Konto-Dashboard heraus verbinden, um eine deutlich schlankere und benutzerfreundlichere Erfahrung zu erzielen. Die technischen Voraussetzungen wegzunehmen bedeutet auch, dass mehr Menschen ohne großen Stress auf DeFi-Anwendungen zugreifen können.

Prime XBT Renditen

Belohnungen werden basierend auf einer Vielzahl von Faktoren wie Marktvolatilität, Volumen, Nachfrage und mehr gezahlt. Diese Belohnungen werden an eine sichere Krypto-Wallet innerhalb der PrimeXBT-Plattform ausgezahlt, um die Gewinne zu steigern, bis das Stakingg wieder gestoppt wird. An diesem Punkt werden alle gesetzten Münzen und Belohnungen an die digitale Brieftasche des primären Kontos zurückgegeben, die dann für das Covesting Copy-Trading, Margin-Handelskonten und mehr verwendet werden kann.

Das Staking von Krytowährungen mit PrimeXBT erfordert nur wenige Klicks, um eine fortlaufende Verbindung zu  DeFi-Protokollen wie  Yearn.Finance, Curve, Uniswap und mehr herzustellen. Covesting plant auch, in Zukunft weitere DeFi-Plattformen und CeFi-Dienste   hinzuzufügen.

Gewinne im PrimeXBT-Empfehlungsprogramm

Alle innovativen Produkte und Lösungen von Covesting sind exklusiv bei PrimeXBT im Rahmen einer laufenden B2B-Vereinbarung erhältlich. Da Covesting Teil von PrimeXBT ist, bedeutet dies, dass Covesting-Benutzer auch das vierstufige PrimeXBT-Empfehlungsprogramm nutzen können, um noch mehr passives Einkommen zu erzielen.

Im PrimeXBT-Dashboard befindet sich eine benutzerdefinierte, personalisierte Empfehlungs-URL, die mit Freunden, Familie und Followern online geteilt werden kann. Influencer mit einer großen Anzahl an Followern oder Händler, die zu Strategiemanagern wurden, können mit allen Benutzern, die sie auf die Plattform bringen, Geld verdienen.

Prime Empfehlungen

Wenn ein Händler etwa einen neuen Benutzer einbringt, erhält er eine Provision von 20%. Aber wenn dieser neue Trader auch beginnt, neue Benutzer mit seinem eigenen Empfehlungscode anzuziehen, erhält der erste Benutzer immer noch einen Prozentsatz. So gibt es bis zu vier Stufen von Empfehlungen und eines der lukrativsten Empfehlungsprogramme in der Finanzbranche.

Das meiste, was PrimeXBT bietet, bezeichnet der Dienst selbst als das Beste im Finanzbereich. Mehrere renommierte Branchenauszeichnungen bekräftigen den Anbieter. Personalisierte Dienstleistungen werden über einen dedizierten Account Manager angeboten, und der Kundenservice ist 24/7 verfügbar. Aber das vielleicht größte Verkaufsargument, mit dem Benutzer die Plattform bewerben können, ist die massive Liste der Assets.

PrimeXBT bietet jedem Benutzer Zugang zu einer breiten Palette von digitalen und traditionellen Vermögenswerten, die von Forex-Währungen, wichtigen Aktienindizes, Öl, Erdgas, Gold, Silber und auch Kryptowährungen aller Art reichen. Die kryptozentrische Plattform schafft auch neue Einkommensmöglichkeiten, die nur auf dem Kryptomarkt möglich sind.

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

author avatar

Sebastian Schuster

Sebastian Schuster ist spezialisiert auf Kryptowährungen und Kursanalysen von Aktien. Schon früh beschäftigte er sich mit Finanzmarketing und entschloss sich darauf, sein Hobby zum Beruf zu machen, indem er Banking und Financing studierte. Neben seinem Hauptberuf als Analyst bei einer einflussreichen Finanzberatungsfirma schreibt er regelmäßig für Kryptoszene.de und analysiert Charts von Aktien und Kryptowährungen.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.