• Russische Fachleute betrachten 2024 als ein entscheidendes Jahr für den Aufstieg von Kryptowährungen und digitalen Zentralbankwährungen, speziell im Bereich internationaler Transaktionen.
  • Technische Lösungen für Krypto-Zahlungen werden entwickelt, um Sanktionen zu umgehen und den Finanzsektor zu diversifizieren.
  • Trotz langsamer Fortschritte beim digitalen Rubel, wird ein Anstieg des Interesses an Kryptowährungen und deren Nutzung erwartet.

Der Aufschwung des grenzüberschreitenden Zahlungsverkehrs auf der Grundlage digitaler Vermögenswerte

Das Jahr 2024 wird nach Prognosen russischer Experten ein Meilenstein für die Einführung digitaler Vermögenswerte in internationalen Transaktionen sein. Der Zeitraum markiert eine deutliche Verschiebung hin zur Nutzung von Kryptowährungen und dem digitalen Rubel, insbesondere im grenzüberschreitenden Zahlungsverkehr. Zahlreiche russische Projekte, die sich bereits in der Entwicklung befinden, sind bereit, technologische Lösungen für die Durchführung internationaler Zahlungen mit digitalen Währungen anzubieten.

Innovative Lösungen umfassen eine Vielzahl von Initiativen, darunter solche, die von Banken geleitet werden, und Kooperationsprojekte zwischen Banken und Kryptowährungsbörsen. Einige Unternehmen in Russland haben bereits damit begonnen, Geschäfte mit ausländischen Unternehmen unter Verwendung von Kryptowährungen abzuwickeln, anscheinend mit der Zustimmung und Unterstützung Moskaus.

Werbung
$BTCMTX jetzt kaufen

Die Nutzung digitaler Finanzanlagen, wie z. B. digitalisierter Waren für grenzüberschreitende Zahlungen, befindet sich jedoch noch im Anfangsstadium. Das Gleiche gilt für den digitalen Rubel, für den es trotz der Beschleunigung durch die russischen Behörden keine einsatzbereiten Lösungen für solche Transaktionen gibt. Die voraussichtliche Integration dieser digitalen Vermögenswerte in internationale Zahlungssysteme bedeutet einen großen Schritt nach vorn in der globalen Finanzlandschaft und deutet auf eine wachsende Abhängigkeit von digitalen Währungen für grenzüberschreitende wirtschaftliche Aktivitäten hin.

Überwindung von Sanktionen und regulatorischer Fortschritt

Es wird erwartet, dass Russland im Jahr 2024 Kryptowährungen und den digitalen Rubel einsetzen wird, um den Auswirkungen der internationalen Sanktionen entgegenzuwirken. Die digitalen Lösungen werden als Mittel gesehen, um den Druck auf das russische Finanzsystem, der durch die Restriktionen der EU und der USA verursacht wird, zu mindern. Es wird erwartet, dass eine experimentelle Plattform für die Nutzung von Kryptowährungen und digitalen Finanzanlagen im internationalen Zahlungsverkehr an den Start geht, die einige der durch die Sanktionen verursachten Herausforderungen bewältigen soll.

Eine russische Rechtsexpertin namens Maria Telegina hob die Erwartungen des Marktes und der Bürger an diese digitalen Lösungen hervor und betonte ihr Potenzial, verschiedene Probleme zu lösen, die sich aus den derzeitigen wirtschaftlichen Zwängen ergeben. Gleichzeitig werden Anstrengungen unternommen, um die Entwicklung und den rechtlichen Rahmen des digitalen Rubels zu beschleunigen. Dmitry Kirillov, ein Dozent für Blockchain-Recht, äußerte sich optimistisch, dass ein funktionierendes digitales Rubel-Zahlungsinstrument früher als erwartet zur Verfügung stehen wird.

Während die russische Zentralbank angedeutet hat, dass eine vollständige Einführung des digitalen Rubels nicht vor 2025 erfolgen wird, hat das Finanzministerium prognostiziert, dass alle Bürger innerhalb des nächsten Jahres die Möglichkeit haben werden, mit CBDC-Zahlungen zu arbeiten. Die Fortschritte im regulatorischen Umfeld sind von entscheidender Bedeutung, um Russlands Reaktion auf die Sanktionen zu gestalten und seine Position im globalen Finanzsystem zu verbessern.

Diversifizierung von Russlands Finanzökosystem durch Krypto-Innovationen

Russland konzentriert sich im Jahr 2024 also zunehmend auf die Diversifizierung seines Finanz-Ökosystems durch die Einbeziehung von Innovationen im Bereich der Kryptowährungen. Bei diesem Wandel geht es nicht nur um die Überwindung von Sanktionen, sondern auch darum, Russland an der Spitze der digitalen Finanzentwicklung zu positionieren. Der Schwerpunkt liegt auf der Förderung eines günstigen Umfelds für das Wachstum von Utility Tokens und Non-Fungible Tokens (NFTs), selbst inmitten des jüngsten Abschwungs auf dem NFT-Markt.

Quelle: Blockchainwelt

Der Rechtsberater Kirill Lyakhmanov weist darauf hin, dass die Fragmentierung der globalen Finanzmärkte das Interesse an Kryptowährungen in Russland wahrscheinlich noch verstärken wird. Es wird erwartet, dass dieses Interesse über bloße Spekulationen hinausgeht, da Kryptowährungen greifbare Lösungen für den internationalen Handel bieten, insbesondere in Sektoren, die durch konventionelle Finanzkanäle belastet sind. Das Potenzial von Krypto-Assets zur Erleichterung des Handels mit Ländern wie dem Iran, der ähnlichen finanziellen Beschränkungen unterliegt, wird von russischen Unternehmen aktiv erkundet.

Darüber hinaus deutet die Diskussion um die Einrichtung einer staatlichen Kryptobörse in Russland, die derzeit auf Eis liegt, darauf hin, dass der Bedarf an regulierten, transparenten Plattformen für Kryptotransaktionen zunehmend erkannt wird. Eine solche Plattform könnte einheimischen Minern und Händlern helfen, indem sie ihnen einen sicheren Weg für den Umtausch ihrer Kryptowährungen in Fiat-Währung und umgekehrt bietet.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

Kryptowährungen mit Potenzial 2024

Sortiere
  • Alle
  • SMOG ist die einzige Meme-Münze, die sie alle beherrscht
  • Der größte SOL-Airdrop aller Zeiten mit Zealy Airdrop-Integration
  • Kein Vorverkauf! Fairer Starttoken und gleicher Einstiegspunkt für alle
  • Voraussichtlich die größte Sol-Meme-Münze des Jahres 2024
5
5 Stars
Kein Code notwendig
Kein Code notwendig
ZU Smog
  • Das zweite Erscheinen von $SPONGE, der 100X-Community-Meme-Münze 2023
  • Neues P2E-Dienstprogramm und deutlich größere Marketingkampagne
  • $SPONGEV2 kann nur durch den Einsatz von $SPONGE verdient werden
  • Stake Sponge V1 für 40 % APY-Einsatzprämien für 4 Jahre
5
5 Stars
Kein Code notwendig
  • Der erste Stake-to-Mine ERC-20-Token
  • Passives Einkommen durch Staking und Mining
  • Cloud-Mining - eine umweltfreundlichere Version des Minings
  • Mining-Credits erhalten, ohne hohe Hardwarekosten oder Betrugsrisiken
5
5 Stars
Kein Code notwendig
Kein Code notwendig
ZU Bitcoin Minetrix
Mehr Info Ihr Kapital ist im Risiko.
  • Neuer Utility Token mit Meme Coin Battle Arena
  • Vielfältige Wettmöglichkeiten
  • Ein innovatives Blockchain Projekt
  • Automatisches Staking während des Vorverkaufs
5
5 Stars
Kein Code notwendig
Kein Code notwendig
ZU Meme Kombat
Mehr Info Ihr Kapital ist im Risiko.

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

Klicke Hier, um die besten Krypto Presales zu sehen, die sich in diesem Jahr verzehnfachen könnten!
author avatar
Patryk Don

Die Leidenschaft für Finanzen ist in ihm schon immer präsent gewesen. Auf der Suche nach finanzieller Freiheit stieß er dann "zufällig" auf Kryptowährungen. Seitdem verbringt er kaum einen Tag, ohne sich auf dem neuesten Stand zu halten. Die Verbindung zur traditionellen Aktienmarkt-Kausalität machte es unumgänglich, sich auch intensiv damit auseinanderzusetzen.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.