person holding black samsung android smartphone
Werbung
Luckyblock banner

Ripple hat trotz der aktuellen Lage ein neues Führungsmitglied eingestellt. Mit Devraj Varadhan folgt ein ehemaliger Amazon-Mitarbeiter auf Christopher Kanaan. Kanaan war lange Teil des Netzwerks und widmet sich nun neuen Aufgaben. Ripples CEO Brad Garlinghouse äußerte sich “begeistert” über das neue Mitglied im “All-Star”-Technikteam.

Varadhan sieht großes Potenzial für das Ripple-Netzwerk

Von 2017 bis 2020 war Varadhan als Vice President of Delivery Experience für Amazon tätig. Als Grund für den Jobwechsel gibt der neue Senior an, dass Ripples technologischer Fortschritt einen “zutiefst positiven” Einfluss auf die Menschheit haben kann. Darüber erklärte er, was er aus seiner Zeit beim größten Versandhändler der Welt mitgenommen hat: “Als ich 15 Jahre lang Engineering-Teams bei Amazon leitete, erlebte ich aus erster Hand kundenorientierte Innovationen im großen Maßstab, die Menschen mit lebenswichtigen Dingen versorgten“.

So sei Varadhan davon überzeugt, dass das Ripple Netzwerk das globale Finanznetzwerk dermaßen effizienter machen kann, dass Geld versenden bald so einfach gemacht werden kann, wie eine E-Mail zu versenden: “Ripples Finanznetzwerk RippleNet und die offene Entwicklerplattform RippleX erschließen die Möglichkeiten der Blockchain- und Digital-Asset-Technologie. Sie ermöglichen es Finanzinstituten, Startups, Gründern und Unternehmern, die Geschwindigkeit, Kosten und Zuverlässigkeit der Art und Weise, wie Menschen auf der ganzen Welt Transaktionen durchführen, dramatisch zu verbessern.”

Neben Varadhan: Ripple verstärkt sich mit weiteren Führungskräften

Mit der Verpflichtung Varadhans führt Ripple seinen Weg an aktuellen Einstellungen weiter. Denn schon im Dezember konnte mit Sandie O’Connor, einer ehemaligen Mitarbeiterin von JP-Morgan, eine weitere hochkarätige Führungskraft für den Weg der umstrittenen Kryptowährung begeistert werden.

Ripple gab die Neueinstellung damals eine Woche vor Veröffentlichung der Anklage seitens der amerikanischen SEC bekannt. Aber allen Anschein nach bleibt das Unternehmen auch trotz der letzten Turbulenzen weiterhin interessant für hochkarätige Führungskräfte.

Lesen Sie, wie Sie in Ripple investieren können.

Foto von Simon Bak

 

 

 

Top Broker zum Kauf und Handeln von Kryptowährungen

  • Platform
  • Features
  • Rating
  • Visit Site
  • Paypal akzeptiert
  • EU-reguliert
  • Echte Kryptowährungen kaufen
4.9/5

eToro Reviews
  • CySEC-Lizenz
  • Gratis Demokonto
  • Günstige Gebühren
5/5

Reviews

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

author avatar

Raphael Adrian

Nach meinem Journalismus Master 2013 war ich einige Jahre als Freelance Journalist und Autor aktiv. In dieser Zeit spezialisierte ich mich auf Finanzen, Business und Kryptowährungen. Seit November 2018 bin ich als Kryptoszene Chefredakteur tätig.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

achtzehn + fünfzehn =