Polkadot Bild

Mit einer Bewertung von mehr als 6,5 Milliarden Dollar kratzt Polkadot derzeit an den Top 10 der wertvollsten Krypto-Projekte nach Marktkapitalisierung. Doch hat der native Token des Netzwerks DOT vielleicht noch viel mehr Potenzial und kann sogar Ethereum gefährlich werden?

Werbung
Dash 2 Trade kaufen

Der folgende Überblick zeigt die technologischen Besonderheiten von Polkadot und die Unterschiede zum Ethereum Netzwerk. Zudem ein Blick auf die aktuellen Prognosen für den kurz-, mittel- und langfristigen Preis von DOT/USD.

Polkadot: Wegbereiter eines neuen Internets?

Die Zielsetzung von Polkadot scheint sehr zukunftsgerichtet zu sein und unterscheidet sich in technologischer Sicht von den meisten anderen Krypto-Projekten. So soll mit Polkadot eine Grundlage für eine neue Form des Internets, basierend auf dezentralisierten Blockchains geschaffen werden. Experten sprechen hier vom Web3, was eine neue technologische Stufe erreichen soll.

Dieses dezentrale Internet soll von seinen Nutzern kontrolliert werden und es deutlich leichter machen als bisher eigene neue Anwendungen und Dienste, aber auch Internet-Unternehmungen zu erstellen. Hinter dem Projekt steht die Schweizer Stiftung Web3 Foundation, die die Vision hat, das erste voll nutzbare dezentrale Web zu erschaffen. Interessant ist auch die Tatsache, dass der kreative Kopf hinter Polkadot mit Gavin Wood der frühere CTO und Mitgründer von Ethereum ist.

Großes Potenzial dank Open Source-Konzept

Dank seiner Technologie kann das Polkadot-Protokoll voneinander unabhängige Blockchains miteinander verbinden und ihnen den Austausch von Informationen sowie die Durchführung von Transaktionen ermöglichen, ohne dass es in diesem Netzwerk eine Erlaubnis braucht.

Das Prinzip aus öffentlichen und privaten, erlaubnisfreien Blockchains macht das Polkadot-Netzwerk für Nutzer noch deutlich unabhängiger und dezentraler nutzbar als es etwa im Ethereum-Netzwerk der Fall ist.

Polkadot nutz dafür ein sogenanntes Open-Source-Sharding-Multichain-Protokoll. Es schafft die Option, Transaktionen nicht nur innerhalb eines Netzwerks abzuwickeln, sondern über die Grenzen einer Blockchain hinaus. Polkdadot bezeichnet die genutzte Technik als Layer-0-Metaprotokoll. Meta heißt in diesem Zusammenhang, dass viele parallele Ketten existieren. Zudem ist eine Besonderheit, dass die Codierung des Netzwerks nach den Wünschen der Community von Polkadot autonom aktualisiert werden können.

Polkadot weniger genutzt als Ethereum

Zwar hat Ethereum mit dem Merge technologisch einen großen Schritt aufgeholt im Vergleich zum Polkadot Netzwerk, aber dennoch gibt es weiter Unterschiede:

Neben der Cross-Chain-Nutzung zeichnet sich Polkadot durch seine hohe Skalierbarkeit, die große Nutzer-Freiheit der Governance-Struktur, seine hohen Sicherheitsstandards und die besondere Energieeffizienz aus. Unter dem Strich schafft es Polkadot größtmögliche Freiheit, mit größtmöglicher Sicherheit, Flexibilität und Schnelligkeit zu verbinden.

Auch wenn sich Polkadot im Bullenmarkt 2020/2021 einen beachtlichen Status im Kryptomarkt aufgebaut hat und zu den meistgenutzten Netzwerken aufgestiegen ist, kann es bislang noch nicht mit Projekten wie Cardano oder eben auch Ethereum mithalten. Das macht sich an der Marktkapitalisierung, aber auch an der Nutzung und den täglichen Transaktionen im Netzwerk bemerkbar.

Cardano: berechtigterweise doppelt so viel Wert wie DOT?

Cardano (ADA) So kommt etwa Cardano laut den Zahlen von coinmarketcap.com aktuell auf eine Bewertung von 12,5 Milliarden Dollar. Das ist fast doppelt so viel wie bei Polkadot. Und Ethereum spielt in diesem Vergleich sogar in einer anderen Liga. Denn Ethereum ist aktuell mit 150 Milliarden Dollar bewertet. Das ist etwa das 25-fache von Polkadot.

Ist Polkadot also in Anbetracht seines Potenzials immer noch unterschätzt und könnte ein großer Gewinner im nächsten Bullenmarkt werden? Ist der Kauf von DOT vielleicht sogar die bessere Alternative zum Kauf von ETH oder Kauf von ADA? Ein Vergleich der Kursprognosen zu diesen Coins kann dazu Anhaltspunkte liefern.

Laut den Analysten von Digital Coin Price könnte DOT in diesem Jahr noch einen kleinen Anstieg verzeichnen und auf maximal 7,19 Dollar steigen, nachdem der Kurs aktuell noch unter 6 Dollar notiert. Schon im nächsten Jahr sieht die Prognose dann den Sprung zurück über die 10-Dollar-Marke voraus. Das wäre bereits eine stolze Rendite von mehr als 60 Prozent, wenn man sich jetzt den DOT Token auf einer Kryptobörse kauft.

Digital Coin Price

6X für den DOT-Kurs erwartet

Mittelfristig erwartet Digital Coin Price Kurse um die 20 Dollar für DOT. Und wer langfristig in DOT investiert, könnte sogar mit einem Preisanstieg auf mehr als 40 Dollar bis im Jahr 2031 belohnt werden. Das wäre mehr als das 6-fache des aktuellen Preises. Die Prognose ist ähnlich bullisch wie für Cardano. Hier wird mit einer Steigerung von aktuell weniger als 0,4 Dollar auf 2,6 Dollar gerechnet.

Die Zahlen wirken durchaus beachtlich, fallen jedoch hinter die Prognose für Ethereum zurück. Hier wird im gleichen Zeitraum ein Anstieg auf bis fast 8.600 Dollar für den ETH-Kurs erwartet. Das wäre mehr als das 7-fache des aktuellen ETH-Preises. Damit würde Ethereum zweifellos auch langfristig seine Position gegenüber Polkadot festigen.

Digital Coin Price
Digital Coin Price

Bärische Prognose: Totalverlust möglich?

Extrem bärisch fällt hingegen die Prognose von Wallet Investor für den DOT Kurs aus. So erwarten die Analysten einen Preisverfall auf 0,225 Dollar für DOT/USD binnen eines Jahres. Das wäre ein Verlust von 96 Prozent gegenüber dem aktuellen Niveau. Auch mittel- bis langfristig zeichnen sie ein negatives Bild mit weiter sinkendem Kurs.

Für den Cardano-Kurs fällt die Prognose jedoch ebenso miserabel aus. Hingegen erwarten die Analysten für Ethereum in den nächsten Jahren massive Kursgewinne von mehreren hunderten Prozent.

Zwischen der sehr bullischen und extrem bärischen Prognose für Polkadot reiht sich die Analyse von Coin Price Forecast ein. Demnach wird für des Rest des Jahres 2022 mit einer kleinen Rallye gerechnet, die DOT über 7,5 Dollar bringen könnte. Ein Sprung über die Marke von 10 Dollar wird jedoch erst im Jahr 2025 erwartet. Langfristig könnte der DOT Preis dann auch die Marke von 20 Dollar übersteigen und in der Spitze 270 Prozent gegenüber dem aktuellen Niveau zulegen.

Allzeithoch von 2021 bleibt für DOT in weiter Ferne

Die Prognose für Cardano fällt fast identisch aus. Hier rechnen die Analysten mit einem Wachstum von 260 Prozent bis zum Jahr 2034 auf in der Spitze 1,3 Dollar. Auch für Ethereum wird ein Anstieg in diesem Prozent-Bereich auf dann rund 4.400 Dollar erwartet.

Insgesamt schneidet DOT in der vergleichenden Prognose aber eher schwach ab. Nicht nur gegenüber Ethereum, sondern vor allem gegenüber der eigenen bisherigen Entwicklung. So notierte DOT/USD 2021 schon bei 55 Dollar. Sollten die Analysten recht behalten, wird der Coins dieses Levels auf absehbare Zeit nicht mehr erreichen können.

Angebot, die Ihren Kriterien entsprechen...
Mehr Filter Filter schließen
  • Alle Angebote
Angebot, die Ihren Kriterien entsprechen...
Sortiere
Zu RobotEra
  • Attraktive Kombination aus Metaverse, NFT und Blockchain Gaming
  • Zahlreiche Belohnungen und Rewards in RobotEra Krypto Token (TARO) für das Erkunden neuer Gegenden
  • Gaming-Nische mit hohem ROI
5.0
ZU RobotEra
Mehr Info Ihr Kapital ist im Risiko.
  • Im Zentrum des Ökosystems von Dash 2 Trade steht der D2T-Token.
  • Erhalten Sie frühzeitig Zugang zum Vorverkauf von Dash 2 Trade. Kaufen Sie jetzt den D2T-Token.
  • Ziel von Dash 2 Trade ist es, eine erstklassige Social-Trading-Plattform zu sein.
5
ZU Dash 2 Trade
Mehr Info Ihr Kapital ist im Risiko.
  • Jetzt günstig im Presale erwerben!
  • IMPT Token als nachhaltiger Treibstoff für die IMPT.io Plattform
  • IMPT Token Holder profitieren von vielen “Goodies” der IMPT Plattform und haben Stimmrechte durch die Utility Token
5
ZU IMPT
Mehr Info Ihr Kapital ist im Risiko.
  • $RIA- und $eRIA-Token sind ERC-20-Token, die die Hauptwährungen von Calvaria: DoE darstellen.
  • RIA Token sind im Vorverkauf günstig zu erhalten.
  • Calvaria vereint Play to Earn, NFT und ein Kartenspiel miteinander.
5
ZU Calvaria
Mehr Info Ihr Kapital ist im Risiko.
  • Erstes Tamadoge ICO Listing startet an der Krypto-Börse OKX ab dem 27.09.2022
  • TAMA Pre-Sale ausverkauft mit $19 Millionen
  • Play 2 Earn Belohnungen
  • Neuer Meme Coin mit Tamagotchi Funktion
5
ZU Tamadoge
Mehr Info Ihr Kapital ist im Risiko.

  • Dezentrale Gaming Plattform mit P2E-Kampfspielen in der Metaverse Gaming Plattform
  • Play to Earn-System
  • Interagiere, spiele, beobachte und erkunde die virtuelle Welt der Battle Arena
5
ZU Battle Infinity
Mehr Info Ihr Kapital ist im Risiko.
  • NFT Wettkampf Plattform, bei der jeder ein Gewinner ist!
  • Basiert auf Blockchain-Protokolle
  • Keine Gebühren, 100% Auszahlungsquote
5
ZU Lucky Block
Mehr Info Ihr Kapital ist im Risiko.
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

Klicke Hier, um die besten Krypto Presales zu sehen, die sich in diesem Jahr verzehnfachen könnten!
author avatar

Steffen Bösweich

Steffen hat Medien, Politik und Kulturwissenschaft studiert und nebenher bereits erste Erfahrungen im Print-, Radio- und Hörfunkjournalismus gesammelt. Nach seinem Studienabschluss hat er seine Journalistenausbildung in einem Verlag für Wirtschaft & Sport absolviert. Dem Wirtschaftsjournalismus ist er auch bei seinen weiteren Tätigkeiten als Redakteur stets treu geblieben und verfügt inzwischen über mehr als zehn Jahre Berufserfahrung. Er interessiert sich für Finanzthemen aller Art, Aktien und Kryptowährungen sind sein Steckenpferd.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.