Kryptoszene.de

OKB, RUNE und ZEC Kurs mit starkem Trend – jetzt noch einsteigen?

Während der Bitcoin-Kurs oberhalb der 60.000 Dollar Marke konsolidiert und Anleger gespannt darauf warten, ob BTC/USD die Rallye der letzten Wochen fortsetzen kann oder es zu einer größeren Korrektur kommt – die möglichen Szenarien für BTC/USD hatte kryptoszene.de kürzlich ausführlich vorgestellt -, sorgen einige Altcoins für Furore.

Werbung

Ein Blick auf die Kurse am Kryptomarkt in der vergangenen Handelswoche zeigt, dass drei Coins derzeit besonders starke Aufwärtstrends verbuchen. Hierzu zählen OKB mit einem Wochenplus von rund 65 Prozent, RUNE (ThorChain) mit mehr als 60 Prozent Wachstum und ZEC (Zcash) mit einer Steigerung von fast 50 Prozent.

Die Analyse von kryptoszene.de zeigt, wie sich die drei Top Trending Coins kurzfristig weiterentwickeln könnten und welche mittel- bis langfristigen Preisziele Analysten für die drei Kryptowährungen ausgeben.

Tradingview

OKB: Kursexplosion bringt Coin an die Top 25

Den stärksten Zuwachs unter den 3 genannten Altcoins verzeichnet in dieser Woche OKB. Der Kurs von OKB/USD legte um fast zwei Drittel zu und notiert zum Zeitpunkt der Veröffentlichung bei knapp 26 Dollar.

Auch die Marktkapitalisierung von OKB steigt kräftig und liegt aktuell bei mehr als 7 Milliarden Dollar. Damit belegt OKB derzeit Platz 26 unter den wertvollsten Kryptowährungen der Welt und schnuppert an den Top 25. Etwa 350 Millionen Dollar beträgt der Rückstand auf den davor platzierten ICP (Internet Computer Price) Coin. OKB konnte bereits namhafte Coins wie Axie Infinity (AXS), Ethereum Classic (ETC) oder auch Tron (TRX) zumindest zeitweise hinter sich lassen.

Der Blick auf den 1-Stunden-Chart von OKB/USD zeigt, dass der Altcoin-Kurs zuletzt aus einem symmetrischen Dreieck bullisch nach oben ausgebrochen ist. Jedoch kam es danach zu einer Korrektur. Jedoch muss dies nicht unbedingt ein bärisches Signal sein. Es könnte sich auch um einen Retest der Widerstandslinie als neue Unterstützungszone handeln, was bullisch zu werten wäre. Jedoch darf OKB dafür nicht stark unter die 25-Dollar-Marke fallen. Sonst müsste der Support als gebrochen betrachtet werden, was ein klar bärischer Indikator für den kurzfristigen Preistrend wäre.

Tradingview

Auf dem Tageschart von OKB/USD ist zudem eine potenziell sehr bullische Formation erkennbar. Denn der Altcoin-Kurs hat am 26. September 2021 einen Tiefpunkt bei rund 9,3 Dollar ausgebildet, der höher lag als der Tiefpunkt vom 22. Juni 2021. Deshalb könnte es sich um einen doppelten Boden handeln, der oftmals einen Aufwärtstrend ankündigt. Dafür sollte, wie in diesem Fall, der zweite Tiefpunkt jedoch nicht tiefer als der erste sein.

Die Nackenlinie des Musters hat OKB/USD bei rund 25 Dollar bereits durchbrochen und könnte nun im nächsten Schritt den Widerstand als neuen Support bestätigen. Trifft das Bullen-Szenario ein, liegt das technische Preisziel für OKB/USD bei rund 42 Dollar. Gegenüber dem aktuellen Kurs wäre das eine Steigerung von mehr als 60 Prozent. In diesem Fall würde sich der Kauf von OKB/USD, zum Beispiel mit PayPal, jetzt noch lohnen.

Auch die mittel- bis langfristige Prognose von Wallet Investor für OKB fällt sehr positiv aus. So schätzen die Analysten, dass der Altcoin seinen Wert bis 2023 verdoppeln kann. Für die nächsten 5 Jahre wird sogar mit einer Steigerung um mehr als 250 Prozent gerechnet, was OKB über die Marke von 90 Dollar je Token führen würde.

Tradingview

RUNE: Altcoin steigt mehr als 60 Prozent in einer Woche

Überaus bullisch präsentiert sich zurzeit auch der Kurs von RUNE. Der Altcoin notiert inzwischen bei mehr als 13 Dollar und könnte damit schon bald zu den Top 50 Kryptowährungen nach Marktkapitalisierung zählen. Schon jetzt ist RUNE mit rund 3 Milliarden Dollar bewertet und verzeichnete binnen der letzten 24 Stunden ein Handelsvolumen von mehr als 750 Millionen Dollar. In dieser Hinsicht liegt RUNE derzeit sogar in den Top 35 weltweit.

Auf dem 1-Stunden-Chart ist zu erkennen, dass sich RUNE/USD in einem aufsteigenden parallelen Kanal nach oben bewegt. Zuletzt ist der Altcoin hier bei rund 13,5 Dollar auf Widerstand gestoßen. Wichtige Unterstützung könnte RUNE hingegen bei der Supportzone im Bereich von 12 Dollar finden. Solange sich RUNE/USD in der Formation halten kann, stehen die Chancen für weitere Kurssteigerungen gut.

Bei einem Blick auf den Tageschart des Altcoins ist zu erkennen, dass RUNE/USD ein symmetrisches Dreieck geformt hat und aus diesem bereits nach oben ausgebrochen ist. Aktuell könnte es in Kürze zu einem Retest der alten Widerstands- als neue Unterstützungslinie kommen.

Tradingview

Bestätigt RUNE/USD das Muster, könnte dies ein guter Einstieg zum Kauf der Kryptowährung sein. Handelt es sich jedoch um einen Fake-out und RUNE/USD fällt zurück in das Dreieck, wäre dies ein möglicher Hinweis auf ein bärisches Szenario. Das bullische Preisziel des symmetrischen Dreiecks liegt bei mehr als 21 Dollar. Sollte RUNE/USD diese Marke erreichen, winkt Anlegern eine Steigerung von mehr als 60 Prozent.

Doch Vorsicht ist auch geraten. Denn von dem Preisziel aus könnte RUNE/USD im nächsten Schritte eine bärische Double-Top-Formation bilden, sofern es nicht gelingt, das Hoch aus dem Mai 2021 bei rund 22 Dollar zu durchbrechen.

Auf lange Sicht trauen die Analysten RUNE noch viel zu. So wird als Preisziel für 2026 mehr als 24 Dollar ausgegeben. Dies würde einer Steigerung von fast 320 Prozent zum derzeitigen Niveau entsprechen.

Tradingview

ZEC: Zcash Kurs von 500 Dollar möglich?

Ebenfalls zu den Top Trendin Coins der vergangenen Woche zählt Zcash. Derzeit notiert der ZEC/USD Kurs bei knapp 174 Dollar. Allerdings hat der Altcoin seit gestern eine deutlich Korrektur erlebt, als der Preis noch fast 190 Dollar erreicht hatte.

Während ZEC in Sachen Marktwert derzeit nur auf Platz 66 der wertvollsten Kryptowährungen geführt wird, zeugt das Handelsvolumen von höherem Interesse am Kauf von ZEC. So kommt ZEC hier mit rund 640 Millionen Dollar auf Platz 37.

ZEC/USD bewegt sich derzeit in einem aufsteigenden Keil wie der 1-Stunden-Chart zeigt. Zuletzt wurde der Altcoin an der Widerstandslinie abgewiesen. Die derzeitige Korrektur könnte ZEC/USD bis auf rund 163 Dollar zurückbringen, ohne das der Altcoin aus der bullischen Formation fällt.

Auf dem Tageschart ist zudem ein bullisches Double-Bottom-Muster sichtbar. Auch hier sind typischerweise zwei Tiefpunkte ausgebildet, von denen der zweite jedoch höher liegt. Gelingt es ZEC/USD die Formation zu erfüllen, liegt das technische Preisziel bei rund 260 Dollar. Zum aktuellen Preis dürften sich Anleger in diesem Fall nochmal über eine Steigerung von rund 50 Prozent freuen. Allerdings kam es zuletzt zu einem Rücksetzer. ZEC/USD sollte nicht unter die Nackenlinie bei rund 170 Dollar fallen, damit das Muster valide bleibt.

Wallet Investor traut ZEC/USD für die nächsten Jahre eine starke Rallye zu. So geben die Analysten für 2026 bereits einen Preis von mehr als 500 Dollar je Token aus. Die entspricht fast 200 Prozent Wachstum in 5 Jahren.

Tradingview

Top Broker zum Kauf und Handeln von Kryptowährungen

  • Platform
  • Features
  • Rating
  • Visit Site
  • Paypal akzeptiert
  • EU-reguliert
  • Echte Kryptowährungen kaufen
4.9/5

eToro Reviews
  • CySEC-Lizenz
  • Gratis Demokonto
  • Günstige Gebühren
5/5

Reviews

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

Steffen Bösweich

Steffen hat Medien, Politik und Kulturwissenschaft studiert und nebenher bereits erste Erfahrungen im Print-, Radio- und Hörfunkjournalismus gesammelt. Nach seinem Studienabschluss hat er seine Journalistenausbildung in einem Verlag für Wirtschaft & Sport absolviert. Dem Wirtschaftsjournalismus ist er auch bei seinen weiteren Tätigkeiten als Redakteur stets treu geblieben und verfügt inzwischen über mehr als zehn Jahre Berufserfahrung. Er interessiert sich für Finanzthemen aller Art, Aktien und Kryptowährungen sind sein Steckenpferd.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

4 × vier =

Was du als nächstes lesen solltest

Cardano (ADA) & XRP Millionen-Fonds aufgelegt! Ripple will NFT-Künstler unterstützen
Analyse, Beiträge, Cardano 2 Stunden Ago

Cardano Preis Prognose: ADA/USD steig...

Der Bitcoin-Kurs wurde gestern erneut an der 59.000 Dollar-Marke abgewiesen. Seitdem befindet sich die Leitwährung in der...

person holding pencil near laptop computer
Analyse, Krypto 5 Stunden Ago

Krypto mit Potenzial: Illuvium Coin, The Sandbox �...

Kommt es zur Blockchain-Revolution in der...

Terra +16% – neues Allzeithoch! Prognose Wie hoch kann das Top-DeFi-Projekt jetzt steigen?
Krypto 11 Stunden Ago

Terra: +16% – neues Allzeithoch! Prognose: Wie hoch ...

DeFi-Projekt Terra (LUNA) ist gerade auf...

496A1105_10_1_30
Beiträge 1 Tag Ago

Steuern auf Bitcoin&Co: mit Software teure Fehl...

Was hat der Verkauf eines Bitcoins-Portfolios...

Solana heizt sich auf SOL-Kurs pumpt 9% – Prognose erwartet 1.700%-Rallye bis 2026!
Krypto 1 Tag Ago

Solana heizt sich auf: SOL-Kurs pumpt – neue Prognos...

Ethereum-Konkurrent Solana (SOL) scheint in den...

Analyse, Krypto, SHIB 2 Tagen Ago

Shiba Inu (SHIB) steigt nach Kraken Listing – steht ...

Nachdem das Team hinter dem Shiba...

Shiba Inu Coin +36%! Neue Mega-Rallye, neues Allzeithoch – warum SHIB jetzt sogar DOGE überholen kann
Analyse, Beiträge, Ethereum, Krypto, LUNA, SHIB 2 Tagen Ago

Top Trending Coins: ETH, SHIB und LUNA Kurse steigen...

Während die Leitwährung Bitcoin in der...