Neuer CFD Broker kommt nach Deutschland: Was Anleger bei Liquidityx beachten sollten

LiquidityX Test

Mit LiquidityX betritt ein neuer CFD Broker den Markt des online Tradings. Der Anbieter gehört zum griechischen Unternehmen Capital Securities S.A. und ist in Athen registriert. Kunden erhalten die Möglichkeit, entweder die Internet-Handelsplattform zu verwenden oder das Angebot als Metatrader 4 Broker zu nutzen.

Werbung

Mit CFDs zu zahlreichen Assets

LiquidityX bietet somit deutschen Kunden erstmalig den Zugang zu unterschiedlichen Assets an, die den Contracts of Difference (CFDs), zu Deutsch Differenzkontrakten, als Basiswert dienen. Auf diese Art und Weise lassen sich unter anderem Aktien, Rohstoffe und Kryptowährungen handeln. Dabei ist auf der Unternehmens-Webseite zu lesen: „Die Bedürfnisse der Trader von LiquidityX stehen im Mittelpunkt der Geschäftstätigkeit des Unternehmens. Das Unternehmen ist bestrebt, ständig einen hervorragenden Service und ein einzigartiges Trading-Erlebnis zu bieten.“

Derlei Finanzprodukte setzten nicht etwa auf das direkte Asset, sondern lediglich auf deren Kursverlauf. Somit wird auf hohe Einstiegshürden, die beispielsweise durch den Kauf einzelner Wertpapiere entstehen können, verzichtet. Die möglichen Renditen werden erhöht, aber auch das Risiko steigt.

Darüber hinaus werden einem auch verschiedenste Währungspaare im regulären Devisenhandel angeboten. Einen Test der Plattform können interessierte Anleger bereits ohne eine Anmeldung absolvieren. Schließlich lässt sich das online Angebot ohne echtes Trading einfach mal durchklicken.

Demokonto mit 100.000 € Guthaben

Für alle, die es mit dem Handel jedoch ernst meinen, erlaubt LiquidityX nach einer Anmeldung den Zugang zu einem kostenlosen Demokonto, das mit einer Summe von bis zu 100.000 € ausgestattet werden kann. Hier lassen sich die interessanten Handelswerkzeuge der Plattform ausprobieren.

Händler können so beispielsweise von der sogenannten Trading Central Gebrauch machen, die für analytische Zwecke verwendet werden kann. Nähere Informationen zur technischen und Fundamentalanalyse gibt es obendrauf. Ohnehin richtet sich das Angebot nach eigenen Aussagen auch an Trading-Beginner. Diese soll nicht nur das gratis Demo-Konto nutzen können, sondern auch von diversen Weiterbildungen profitieren können, die es in Form von eBooks, Artikeln, einem Glossar und Erläuterungen gibt.

Für Einzahlungen stehen verschiedene Transaktionswege bereit. Insbesondere Kreditkarten, die Sofortüberweisung und Giropay dürften weitreichenden Anklang finden. Kosten entstehen für Einzahlungen genauso wenig wie für Auszahlungen. Für besonders aktive Händler könnte ein Konto-Upgrade sinnvoll sein. Hier werden zum einen weitere kostenlose Auszahlungen gestattet, zum anderen die Spreads verringert.

Handel ohne Kommissionen

Kommissionen entstehen im Trading somit keine. Die Handelsgebühren beschränken sich einzig und allein auf den passiven Spread, der variabel ist und sich in erster Linie am jeweiligen Basiswert orientiert. Um die Kosten gezielt kalkulieren zu können, hat die Plattform einen Gebührenrechner im Repertoire, der sowohl das jeweilige Asset berücksichtigt als auch andere Faktoren wie die Investmentsumme, Hebel und sonstige Tools.

Durch die neuartige Plattform dürfte LiquidityX zu einem wahren Herausforderer etablierter Handelskonzerne und Banken werden. Diesen Anspruch unterstreicht der Anbieter durch die Bereitstellung eines gut ausgearbeiteten Kundendiensts, der nicht nur in unterschiedlichen Sprachen agiert, sondern auch noch auf verschiedenen Wegen anzutreffen ist: Telefon, E-Mail und Live Chat. Weitere Informationen gibt es in den FAQs.

Auch hier können unerfahrene Anleger zu relevanten Fakten gelangen, die sie bei Trading-Entscheidungen unterstützen können. LiquidityX beweist also, dass griechische Finanzdienstleister zu guten Angeboten imstande sind. Bislang hat man derartige online Broker mit Fokus auf CFDs vor allem in Nachbarland Zypern gesehen.

 

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

Raphael Adrian

Nach meinem Journalismus Master 2013 war ich einige Jahre als Freelance Journalist und Autor aktiv. In dieser Zeit spezialisierte ich mich auf Finanzen, Business und Kryptowährungen. Seit November 2018 bin ich als Kryptoszene Chefredakteur tätig.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

13 − 12 =

Was du als nächstes lesen solltest

Analyse, Bitcoin 54 Minuten Ago

Twitter unterstützt Bitcoin-Zahlung p...

Es klingt nach bullischen News für den Bitcoin-Kurs: Der weltweit führende Kurznachrichtendienst Twitter hat angekündigt, Bitcoin als...

SHIB CAKE neue Kryptowährung explodiert um mehr als 120%! Ist SHIBCAKE besser als SHIB?
Krypto 23 Stunden Ago

SHIB CAKE: neue Kryptowährung explodiert um mehr als...

Das Interesse an sogenannten Meme-Coins wie...

App Trading
Analyse, Beiträge 23 Stunden Ago

Robin Hood Aktie steigt 10 % und zählt trotzdem nich...

Die Robin Hood Aktie setzt heute...

Avalanche Avax
Analyse, AVAX, Beiträge, Krypto 1 Tag Ago

Avax steigt 30 Prozent und schlägt alle Top 50 Coins...

Anleger, die auf coinmarketcap.com einen Blick...

space shuttle
Analyse, Krypto 2 Tagen Ago

Preisrakete Gravitoken steigert auch heute GRV-Kurs ...

Während die Krytpobranche heute weitestgehend ihre...

Beiträge, Krypto 3 Tagen Ago

Kryptowährung in Gefahr: so kann ein VPN Sie schützen

Kryptowährungen sind perfekt für die Privatsphäre,...

Kryptokurse fallen
Analyse, Beiträge, CELO, Elrond, Krypto, OMG 3 Tagen Ago

Diese 3 Token steigen trotz Bitcoin-Dump massiv R...

Der Kryptomarkt befindet sich größtenteils auf...