Eine neue Umfrage hat herausgefunden: Im Blockchain-Hotspot Singapur setzen weibliche Krypto-Investoren auf ganz andere Coins als ihre männlichen Kollegen. Am beliebtesten: Ethereum.

Werbung
MEMAG kaufen

Ethereum liegt fast 10% vor Bitcoin

Was viele Krypto-Anleger hierzulande nicht wissen: Singapur gilt als zweitwichtigste Finanzmetropole Asiens – gleich nach Hongkong. Für Blockchain-Projekte bietet das Land mit seiner investment- und steuerfreundlichen Regulierung ideale Voraussetzungen, weshalb Singapur auch für viele europäische Blockchain-Firmen eine attraktive Option darstellt.

Eine Umfrage der amerikanischen Krypto-Börse Gemini zusammen mit Seedly und Coinmarketcap.com wollte von Bürgern des Stadtstaates nun wissen, in welche Kryptowährungen sie investiert haben oder investieren wollen. Das Ergebnis: Mehr als 78% aller befragten Investoren haben in Ethereum investiert, 69% in Bitcoin und 40% in Cardano.

Cardano konnte seinen Wert innerhalb der letzten 4 Wochen massiv steigern. Quelle: Tradingview.com

Auch Binance Coin (BNB) ist im flächenmäßig kleinsten Staat Südostasiens sehr beliebt und in 31% der Portfolios enthalten.

Für die Umfrage wurden mehr als 4.300 Erwachsene im Alter zwischen 18 und 65 Jahren befragt. Die Mehrheit davon besaß zum Zeitpunkt der Umfrage bereits Kryptowährungen (67%). Von den 33%, die noch keine Kryptowährungen besitzen, sagen 34%, dass sie einen Krypto-Kauf innerhalb der nächsten 12 Monate beabsichtigen.

Die Macher der Umfrage ergänzen:

„Nach unseren Berechnungen ist der „durchschnittliche“ Krypto-Besitzer wahrscheinlich ein 29-jähriger Mann mit einem durchschnittlichen jährlichen Haushaltseinkommen von etwa 51.968 Dollar pro Jahr.“

Frauen investieren anders

79% der Teilnehmer waren männlich, 80,2% aller Krypto-Inhaber unter 34 Jahre alt. Zwar war nur jeder fünfte Krypto-Investor weiblich – dafür verdienen Frauen, die in Krypto investieren, tendenziell mehr als männliche Investoren.

So liegt das mittlere Jahreseinkommen eines männlichen Krypto-Inhabers in der Einkommensklasse zwischen 45.001 bis 55.000 Dollar. Weibliche Krypto-Inhaber hingegen befinden sich im Allgemeinen in einer höheren Einkommensklasse: Hier liegt das durchschnittliche Jahreseinkommen zwischen 55.001 und 75.000 Dollar.

Frauen investieren der Umfrage zufolge außerdem in andere Coins als Männer: Während ETH, BTC und ADA (zu kaufen bei eToro oder Libertex) bei beiden Geschlechtern die beliebtesten Kryptowährungen sind, halten und traden Frauen Ripples XRP und Polkadot (DOT) häufiger als ihre männlichen Gegenstücke. Bei männlichen Krypto-Anlegern hingegen beliebt ist der Stablecoin USDT.

Interessant auch ein Blick auf die Einkommensverteilung der Krypto-Investoren. Während das Durchschnittseinkommen wie erwähnt bei über 50.000 Dollar liegt, besitzen die meisten Umfrageteilnehmer (13,9%) gar kein Einkommen. Die zweitgrößte Gruppe (13,7%) verfügt über ein jährliches Einkommen von 15.000 Dollar oder weniger. Die drittgrößte Gruppe (12,6%) wiederum verdient per anno zwischen 55.001 und 75.000 Dollar.

Zwei Drittel der Krypto-Investoren gibt zudem an, aufgrund der Corona-Pandemie mehr in Kryptowährungen investiert zu haben. Der Bericht erläutert:

„Eine Möglichkeit dafür könnte sein, dass die Anleger zunehmend über Kryptowährungen aufgeklärt werden, was durch den Aufstieg der digitalen Wirtschaft während der Pandemie beschleunigt wurde. Einige sehen Kryptowährungen auch als eine gute Möglichkeit, sich gegen die Inflation abzusichern.“

Du kannst dir die gesamte Umfrage hier durchlesen (Angabe der E-Mail-Adresse erforderlich).

Kryptowährungen mit Potenzial 2023

Sortiere
  • All
zu MEMAG
  • Native Kryptowährung MEMAG günstig im Presale zu erwerben
  • Die größte mobile Gaming Gilde der Welt
  • Zukunft der Play to Earn Spiele
  • Eigener NFT-Marktplatz mit eigenen NFTs
5
5 Stars
NO CODE REQUIRED
NO CODE REQUIRED
ZU MEMAG
Mehr Info Ihr Kapital ist im Risiko.
zu FightOut
  • Move to Earn Mechanismus mit Rewards
  • Metaverse Coin seit 14.12.2022 im Presale
  • Verbindung von digitalen und körperlichen Elementen
  • Blockchain-basiertes E-Sport-System
5
5 Stars
NO CODE REQUIRED
NO CODE REQUIRED
ZU FightOut
Mehr Info Ihr Kapital ist im Risiko.
zu C+Charge
  • C+Charge ($CCHG) aktuell im Vorverkauf
  • Demokratisierung von Carbon Credits
  • CO₂-Zertifikate als Belohnungen für Besitzer von E-Autos
  • Umweltfreundliches Krypto Projekt - Ideal für Klimaaktivisten
5
5 Stars
NO CODE REQUIRED
NO CODE REQUIRED
ZU C+Charge
Mehr Info Ihr Kapital ist im Risiko.
  • Attraktive Kombination aus Metaverse, NFT und Blockchain Gaming
  • Zahlreiche Belohnungen und Rewards in RobotEra Krypto Token (TARO) für das Erkunden neuer Gegenden
  • Gaming-Nische mit hohem ROI
5
5 Stars
NO CODE REQUIRED
NO CODE REQUIRED
ZU RobotEra
Mehr Info Ihr Kapital ist im Risiko.
  • $RIA- und $eRIA-Token sind ERC-20-Token, die die Hauptwährungen von Calvaria: DoE darstellen.
  • RIA Token sind im Vorverkauf günstig zu erhalten.
  • Calvaria vereint Play to Earn, NFT und ein Kartenspiel miteinander.
5
5 Stars
NO CODE REQUIRED
NO CODE REQUIRED
ZU Calvaria
Mehr Info Ihr Kapital ist im Risiko.
  • Im Zentrum des Ökosystems von Dash 2 Trade steht der D2T-Token.
  • Erhalten Sie frühzeitig Zugang zum Vorverkauf von Dash 2 Trade. Kaufen Sie jetzt den D2T-Token.
  • Ziel von Dash 2 Trade ist es, eine erstklassige Social-Trading-Plattform zu sein.
5
5 Stars
NO CODE REQUIRED
NO CODE REQUIRED
ZU Dash 2 Trade
Mehr Info Ihr Kapital ist im Risiko.
  • Jetzt günstig im Presale erwerben!
  • IMPT Token als nachhaltiger Treibstoff für die IMPT.io Plattform
  • IMPT Token Holder profitieren von vielen “Goodies” der IMPT Plattform und haben Stimmrechte durch die Utility Token
5
5 Stars
NO CODE REQUIRED
NO CODE REQUIRED
ZU IMPT
Mehr Info Ihr Kapital ist im Risiko.
  • Erstes Tamadoge ICO Listing startet an der Krypto-Börse OKX ab dem 27.09.2022
  • TAMA Pre-Sale ausverkauft mit $19 Millionen
  • Play 2 Earn Belohnungen
  • Neuer Meme Coin mit Tamagotchi Funktion
5
5 Stars
NO CODE REQUIRED
NO CODE REQUIRED
ZU Tamadoge
Mehr Info Ihr Kapital ist im Risiko.

  • Dezentrale Gaming Plattform mit P2E-Kampfspielen in der Metaverse Gaming Plattform
  • Play to Earn-System
  • Interagiere, spiele, beobachte und erkunde die virtuelle Welt der Battle Arena
5
5 Stars
NO CODE REQUIRED
NO CODE REQUIRED
ZU Battle Infinity
Mehr Info Ihr Kapital ist im Risiko.
  • NFT Wettkampf Plattform, bei der jeder ein Gewinner ist!
  • Basiert auf Blockchain-Protokolle
  • Keine Gebühren, 100% Auszahlungsquote
5
5 Stars
NO CODE REQUIRED
NO CODE REQUIRED
ZU Lucky Block
Mehr Info Ihr Kapital ist im Risiko.
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

Klicke Hier, um die besten Krypto Presales zu sehen, die sich in diesem Jahr verzehnfachen könnten!
author avatar

Jannis Grunewald

Jannis Grunewald schreibt seit mehr als acht Jahren über Kryptowährungen und Technologie-Trends. Erstmals mit Bitcoin in Kontakt gekommen ist er 2015 als Inhaber einer Digitalagentur; mittlerweile gibt's für ihn kaum einen Tag ohne BTC, ETH und Co. Ob technische Analyse, Krypto-Trading, NFTs oder Web 3.0 – Jannis besitzt ein breites Fachwissen über moderne Finanz- und Wirtschaftsthemen, setzt dies auch entsprechend ein: Er führt Interviews mit bekannten Persönlichkeiten der Krypto-Branche, kommentiert Entwicklungen, schreibt Prognosen, News und Analysen. Der gefragte Autor ist hervorragend in der Szene vernetzt, zudem regelmäßiger Gast auf Krypto- und Blockchain-Konferenzen weltweit. Sie finden Jannis' Publikationen in führenden Fachmagazinen – beispielsweise auf Finanzen.net, Cryptonews.com, Business2Community oder Coincierge.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.