Stakemoon
Werbung
Luckyblock Banner

Bei Stakemoon ist der Name Programm. Hier geht es laut Whitepaper ganz um die langfristige Vision und dem Erhalt von Staking Rewards, anstelle kurzfristiger Renditen. Entsprechend sollen auch diejenigen Token-Hodler belohnt werden, die ihre Coins im Wallet liegen lassen.

15 % Transaktionsgebühr soll Spekulanten abschrecken

Um dies bewerkstelligen zu können, hat das Entwicklerteam eine Transaktionsgebühr von satten 15 % in das Protokoll eingebaut. Dies soll insbesondere Daytrader und Spekulanten mit kurzfristigen Anlagezielen abschrecken. 10 % der Gebühr sollen für Staking Belohnungen bereitgestellt werden, während 5 % in den Liquidity Pool fließen.

Crypto Staking  bezieht sich auf ein Konsensprotokoll, auf das immer mehr Kryptowährungen setzen. Hierbei kommt der Proof of Stake Algorithmus zum Einsatz, der bestehende Transaktionen von existierenden Token-Haltern bestätigen lässt. Energieaufwendige Rechenleistungen sind hier nicht notwendig. So ergibt sich ein grundlegender Unterschied zum Proof of Work Algorithmus, wie er von der Bitcoin Blockchain genutzt wird.

„Die globale Krypto Trading Arena ist zu einer Multi-Trillion-Dollar Industrie herangewachsen“, heißt es im Whitepaper. „das Schlüsselproblem ist, dass viele, die in diesem Bereich involviert sind, nichts anderes als Marktspekulanten sind.“

Pre-Sale läuft über Trust Wallet

Laut Stakemoon ist diese Zusammensetzung des Marktes verantwortlich für spontane Kursexplosionen und genauso heftige Einbrüche: „ein direktes Ergebnis hiervon ist, dass spekulatives Daytrading eine verstärkte Marktvolatilität und wilde Preisschwankungen auslöst.“

Laut Entwicklern würde dies eine Hürde für viele einfache Anleger darstellen, die sich von den vielen Kurswechseln verunsichern lassen könnten. Entsprechend möchte Stakemoon kurzfristigen Investoren eine Absage erteilen. „Vielmehr kann man argumentieren, dass der ideale Token Besitzer jemand ist, der in die langfristige Vision des jeweiligen Kryptowährungs-Projektes ist“, heißt es im Whitepaper weiter.

Noch können Investoren am Pre-Sale teilnehmen. Hierfür empfehlen die Entwickler das Trust Wallet, das für Token auf der Binance Smart Chain als Hot Wallet bestens geeignet sei. Über die Adresse „0x9e69aace82083a2ffacce9947a587c36cdbccb31“ kann man dann den Stakemoon Token erwerben.

Für 1 BNB erhält man im Pre-Sale 200.000 Stakemoon Token. Dies entspricht aktuell einem Preis von rund 300 Euro.

Unsere Krypto Kaufempfehlungen für 2022

Mehr Filter
Sortiere
  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
5
  • Krypto-Lotterie, bei der jeder ein Gewinner ist!
  • Basiert auf Blockchain-Protokolle
  • Keine Gebühren, 100% Auszahlungsquote
5
  • DeFi Coin mit dem meisten Potential 2022
  • Reflektion, LP Akquirierung und Token Burn sorgt für langfristige Tokenomics
  • 1.000%-Rallye möglich!
5
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

author avatar

Raphael Adrian

Nach meinem Journalismus Master 2013 war ich einige Jahre als Freelance Journalist und Autor aktiv. In dieser Zeit spezialisierte ich mich auf Finanzen, Business und Kryptowährungen. Seit November 2018 bin ich als Kryptoszene Chefredakteur tätig.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.