Werbung
Tamadoge auf OKX kaufen

Der Sänger Akon plant die Herausgabe einer eigenen Kryptowährung namens Akoin auf der Blockchain von Stellar. Diese digitale Währung soll einer der Grundpfeiler der geplanten Akon City im Senegal sein. Über Akoin sollen Menschen ohne Zugang zu Bankdienstleistungen einen verbesserten Zugriff auf Mikrokredite und ähnliches haben.

Akon konzentriert sich auf die Wirtschaft in Afrika

Akon ist bereits mit einigen Projekten auf dem afrikanischen Kontinent vertreten. So etwa mit seinem Unternehmen Akon Lightning Projekt, das die Technologie der Solarenergie in rund 18 afrikanischen Ländern verbreitet.

Auf der Webseite der neuen virtuellen Münze erklärt Akon: „Junge Unternehmer sind überall, jetzt haben sie mit AKOIN sowohl eine Währung als auch eine Plattform, um positive wirtschaftliche und soziale Auswirkungen zu erzielen.“

Die Kryptowährung Akoin soll auf der Blockchain von Stellar laufen. Wie Akon setzt sich auch Stellar Lumens für die finanzielle Integration von bisher weniger gut ausgerüsteten Gebieten in Afrika ein. Entsprechend ist der Akoin auch mit der Wallet von Stellar kompatibel. Ferner kann der Akoin mit allen Kryptowährungen und Fiatwährungen, die es im XLM Netzwerk zu finden gibt, interagieren. In manchen afrikanischen Ländern werden die Prepaid-Minuten bei Handys als eine Form von Währung verwendet. Auch das möchte Akon langfristig ins Angebot integrieren. Somit könnten die Nutzer der Coin schon bald Prepaid-Minuten gegen Fiatwährungen oder Kryptowährungen tauschen.

Zugang zu Bankdienstleistungen schaffen

Insgesamt sollen einmal 54 Ländern von dem Projekt profitieren. So sollen etwa 400 Millionen Menschen erleichterten Zugang zu Bankdienstleistungen durch den Akoin erhalten. Ferner steht das Angebot natürlich gänzlich im Kontext des schon länger geplanten Akon Crypto City. Mit einem Wert von etwa 2 Milliarden Dollar soll eine ökotouristische Smart City in der Nähe der Hauptstadt Senegals auf 2.000 Hektar Land entstehen. Das Land stellt der Präsident Senegals für das Projekt zur Verfügung.

Bildquelle: Photo von alexander.mussard

Unsere Krypto Kaufempfehlungen 2022

4 Angebote, die Ihren Kriterien entsprechen...
Mehr Filter
Sortiere
  • Erstes Tamadoge ICO Listing startet an der Krypto-Börse OKX ab dem 27.09.2022
  • TAMA Pre-Sale ausverkauft mit $19 Millionen
  • Play 2 Earn Belohnungen
  • Neuer Meme Coin mit Tamagotchi Funktion
5

  • Dezentrale Gaming Plattform mit P2E-Kampfspielen in der Metaverse Gaming Plattform
  • Play to Earn-System
  • Interagiere, spiele, beobachte und erkunde die virtuelle Welt der Battle Arena
5
  • NFT Wettkampf Plattform, bei der jeder ein Gewinner ist!
  • Basiert auf Blockchain-Protokolle
  • Keine Gebühren, 100% Auszahlungsquote
5
  • DeFi Coin mit dem meisten Potential 2022
  • Reflektion, LP Akquirierung und Token Burn sorgt für langfristige Tokenomics
  • 1.000%-Rallye möglich!
5
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

Hier treten Sie unserem Telegramm-Channel bei, in welchem wir regelmäßig gemeinsam den Markt analysieren und über die aktuell heißesten Krypto-Projekte sprechen.
author avatar

Alex Kanz

Ich habe Deutsch als Fremdsprache, Asien- und Orientwissenschaften und Arabistik studiert. Seit fünf Jahren beschäftigte ich mich mit Themen rund um die verschiedenen Aspekte der Kryptowährungen und habe dies als Übersetzerin und Texterin zu meinem Beruf gemacht.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.