Werbung
Luckyblock Banner

Die Bitcoin Börse Mt. Gox hat ihre Pforten schon vor längerer Zeit geschlossen. Nun wurde die Frist für die Einreichung der Ansprüche auf das Frühjahr 2020 verschoben. Grund dafür ist das hohe Volumen an Entschädigungsanfragen.

Die Schadensfrist wurde immer wieder verlängert

Das neue und vielleicht endgültige Datum für die Einreichung der Ansprüche ist nun der 31. März 2020. In einer Erklärung vom 28. Oktober führt der Insolvenzverwalter Nobuaki Kobayashi aus: “ „[es ist] praktisch nicht möglich, sinnvolle Diskussionen mit relevanten Parteien über Rückzahlungsmethoden zu führen. Daher ist es nicht möglich, bis zum 28. Oktober 2019 einen Rehabilitationsplan vorzulegen.“

Was bisher geschah

Das Drama um die Kryptobörse Mt. Gox begann im Jahr 2014, zwei Jahre nachdem der Franzose Mark Karpelès die Plattform gekauft hatte. Mt. Gox musste Insolvenz anmelden, gleichzeitig gingen 850.000 Bitcoin verloren. Danach widmete ein Gericht im Tokio der Auflösung dieses Falls. Bei den Ermittlungen entdeckten die Behörden Lücken in den Unterlagen des Unternehmens. Karpèles wird vorgeworfen Computerdaten zur Zahlung von Rechnungen in den Jahren 2013 bis 2015 verändert zu haben. Die Geschäftsführung machte einen externen Hackerangriff für das Verschwinden der Coins verantwortlich.

In der Mitteilung heißt es weiter: „Es wird erwartet, dass es einige Zeit dauern wird, bis solche unbestimmten Rehabilitationsansprüche vom Gericht festgestellt werden und ein Rehabilitationsplan eingereicht werden kann.“

Es ist also weiterhin nicht klar, wann die geschädigten Mt. Gox Nutzer ihre Einlagen zurückerhalten. Auch ist noch nicht geklärt, wie hoch die Entschädigung im Endeffekt ausfallen wird. Aufgrund der teils unklaren Sicherheitsstrukturen der Krypto Welt, empfiehlt sich die Anmeldung bei einem seriösen Bitcoin Wallet.

Bildquelle: Photo von 401(K) 2013

Top Broker zum Kauf und Handeln von Kryptowährungen

  • Platform
  • Features
  • Rating
  • Visit Site

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
5/5

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe! Reviews

Lucky Block: Beste Kryptowährung 2022!

  • Krypto-Lotterie, bei der jeder ein Gewinner ist!
  • Basiert auf Blockchain-Protokolle
  • Keine Gebühren, 100% Auszahlungsquote
5/5

Lucky Block: Beste Kryptowährung 2022! Reviews

Defi Coin (DEFC): Bester Defi Coin 2022!

  • DeFi Coin mit dem meisten Potential 2022
  • Reflektion, LP Akquirierung und Token Burn sorgt für langfristige Tokenomics
  • 1.000%-Rallye möglich!
5/5

Defi Coin (DEFC): Bester Defi Coin 2022! Reviews
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

author avatar

Alex Kanz

Ich habe Deutsch als Fremdsprache, Asien- und Orientwissenschaften und Arabistik studiert. Seit fünf Jahren beschäftigte ich mich mit Themen rund um die verschiedenen Aspekte der Kryptowährungen und habe dies als Übersetzerin und Texterin zu meinem Beruf gemacht.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.