Monero Preis Prognose 2021: Steigt XMR/USD nach 67 Prozent Korrektur auf $1.000?

Monero Paper Walllet

Die Korrektur der vergangenen Wochen am Kryptomarkt hat bei vielen Altcoins zu noch stärkeren Verlusten geführt als bei der Leitwährung Bitcoin. Während der BTC/USD Kurs in der Spitze um 54 Prozent gegenüber dem Allzeithoch eingebüßt hat, steht bei XMR/USD sogar ein Minus von knapp 67 Prozent zu Buche. Anleger von Monero stellen sich die Frage, ob damit jetzt ein guter Zeitpunkt zum Kauf von XMR/USD gekommen ist oder ob weitere Verluste erwartet werden müssen. Eine Einschätzung zur weiteren Preisentwicklung von Monero in 2021.

Werbung

Was zeichnet die Kryptowährung Monero aus?

Im Jahr 2014 haben die Entwickler Monero mit einer ganz klaren Ausrichtung auf den Markt gebracht. Privatsphäre und die Anonymität der Nutzer hat die oberste Priorität und steht stärker im Fokus als etwa bei Bitcoin oder Ethereum.

The Monero Project

So sind alle Daten zu einer Transaktion wie der Empfänger, Sender und Betrag vertraulich verschlüsselt und werden nur nach vorheriger Erlaubnis des Teilnehmers einsehbar. Zudem werden die Transaktionen in der Blockchain so komplex gespeichert, dass diese schwierig nachvollziehbar sind.

Als Konsensmechanismus der Blockchain kommt wie beim Bitcoin das Proof-of-Work-Verfahren zur Anwendung. Das Mining ist aufgrund sparsamer Algorithmen mit relativ geringen Ressourcen möglich, so dass sich auch Privatpersonen mit handelsüblicher Hardware-Ausstattung beteiligen können.

Alle zwei Minuten wird ein neuer Block in der Datenkette erzeugt und damit deutlich häufiger als beim Bitcoin. Zudem gibt es für die Größe der Blöcke im Gegensatz zu vielen anderen Kryptowährungen keine feste Vorgabe, sondern nur ein Mindestwert, so dass die Flexibilität beim Mining erhöht wird.

Die Entwickler kümmern sich zudem um die ständige Weiterentwicklung der Blockchain. Erst im Oktober 2020 wurde ein größeres Upgrade durchgeführt, dass das Netzwerk deutlich schneller macht. So werden Transaktionen jetzt etwa in 20 Prozent weniger Zeit geprüft und die Größe der Transaktionen wurde um rund 25 Prozent reduziert.

Wie schätzen Experten und Analysten die Zukunft für Monero ein?

Durch seinen Fokus auf Anonymität besitzt die Kryptowährung Monero im Gegensatz zu vielen anderen Altcoins ein klares Alleinstellungsmerkmal. Diese Ausrichtung wird von den Befürwortern gelobt, die sich mehr Privatsphäre bei ihren Finanzgeschäften wünschen als dies etwa im klassischen Bankengeschäft gegeben ist.

Kritiker argumentieren hingegen, dass Monero damit eine ideale Kryptowährung für kriminelle Tätigkeiten, etwa im Darknet, ist, um Zahlungen zu verschleiern und damit strafbare Geldströme und die Akteure dahinter vor den Justiz- und Steuerbehörden zu schützen.

Erst jüngst hat das US-Finanzministerium eine neue Steuer auf Transaktionen mit Kryptowährungen angekündigt, die ab 2023 gelten soll. Demnach müssen Unternehmen künftig jede Zahlung mit Bitcoin & Co. melden, die einem Betrag von 10.000 Dollar oder mehr entspricht.

Während viele andere Kryptowährungen auf die Nachricht mit einem weiteren Abschwung reagieren, konnte XMR/USD zulegen. Dies deutet daraufhin, dass der Monero-Kurs von einer strengeren Regulierung und Aufsicht profitieren könnte, da die Transaktionen für Behörden weniger nachverfolgbar sind.

Wie entwickelt sich der Monero-Preis in 2020/2021?

Im aktuellen Bullenzyklus hat XMR/USD wie der gesamte Kryptomarkt deutliche Kurszuwächse verzeichnet. Ein paar Zahlen zeigen, dass Anleger von Monero in den letzten Monaten trotz der jüngsten Korrektur Profite erzielt haben.

  • Zum Tiefpunkt in der Corona-Krise 2020 notierte XMR/USD bei rund 26 Dollar.
  • Nach einer Kurserholung bewegte sich der Kurs zwischen April und Juli 2020 seitwärts im Bereich zwischen 60 und 70 Dollar.
  • Mit dem Beginn der Rally des Bitcoin-Kurses legte XMR/USD von Ende Juli bis Dezember 2020 in der Spitze auf 175 Dollar zu und konnte damit seinen Wert mehr als verdoppeln.
  • Ab Januar 2021 startete ein parabolischer Anstieg, der den Kurs in der Spitze auf bis mehr als 500 Dollar katapultiert hat.
  • Das Allzeithoch hat XMR/USD in diesem Bullenzyklus jedoch noch nicht erreicht. Es datiert auf den letzten Zyklus im Januar 2018 bei knapp 600 Dollar.
  • In den vergangenen 12 Monaten haben Anleger von XMR/USD ein Wachstum von mehr als 260 Prozent verzeichnet.
  • Die Marktkapitalisierung von Monero beträgt aktuell 4,1 Milliarden Dollar. Damit belegt der Altcoin im Ranking der wertvollsten Kryptowährungen aktuell Platz 27.


Welcher Kurs für Monero ist in Zukunft möglich?

Kurzfristige Preisziele

Nach der deutlichen Korrektur von 500 Dollar auf bis zu 170 Dollar, scheint der Monero-Preis mit aktuell 230 Dollar relativ günstig zu sein. Doch ist jetzt ein guter Einstiegszeitpunkt?

Die technische Analyse zeigt, dass Monero sich seit dem 15. Mai 2021 in der Formation eines absteigenden Parallelen Kanals befindet. Die Unterstützungs- und Widerstandszonen hat XMR/USD dabei mehrmals angetestet. Am 19. Mai hat der Altcoin den Support kurzzeitig verloren, konnte am 20. Mai aber in den Kanal zurückkehren. Heute hat XMR/USD erneut vergeblich versucht den Widerstand nach oben bei 265 Dollar zu durchbrechen.

Solange es XMR/USD nicht gelingt, diese wichtige obere Widerstandslinie nachhaltig nach oben zu durchbrechen, müssen Anleger mit weiteren Korrekturen rechnen, die den Kurs auch noch unter den aktuellen Tiefpunkt von rund 170 Dollar führen könnten.

Auf dem 1-Stunden-Chart von XMR/USD sind zwei weitere interessante Chartmuster zu erkennen, die abhängig von der Kursentwicklung in den nächsten Tagen ein bärisches Kopf-Schulter-Muster oder eine bullische Double-Bottom-Formation bilden könnten.

Beim bullischen Szenario wurde im Bereich von 175 Dollar ein doppelter Boden gebildet. Die Formation gilt als bestätigt, sofern XMR/USD über die Nackenlinie von 330 Dollar klettern kann. Das technische Preisziel würde dann im Bereich von 490 Dollar liegen.

Das bärische Szenario könnte hingegen eintreten, sobald XMR/USD erneut unter 175 Dollar fällt. Dieser Kursbereich ist dann die Nackenlinie des Kopf-Schulter-Musters. Das technische Preisziel liegt bei rund 20 Dollar. Damit würde XMR/USD im Worst Case unter das Jahrestief von 2020 von 26 Dollar fallen.

Wallet Investor

Preisziele bis Ende 2021

Das oben geschilderte Szenario könnte mitentscheidend sein, ob der Bullenmarkt in 2021 fortgesetzt wird oder nicht. Sollte es XMR/USD gelingen in den nächsten Monaten den Widerstand bei rund 600 Dollar zu überwinden, könnte XMR/USD zum Jahresende womöglich einen parabolischen Anstieg verzeichnen. Denn oberhalb von 600 Dollar befindet sich kein Widerstand mehr.

Im besten Fall wird XMR/USD dann deutlich höhere Kurse verzeichnen und womöglich noch die Marke von 1.000 Dollar in 2021 knacken. Zum Vergleich: Nach dem Bitcoin seinen Widerstand beim Allzeithoch von 2018 überwunden hat, hat sich der Kurs von BTC/USD mehr als verdreifacht. Gelingt XMR/USD ein ähnlicher Anstieg wäre sogar ein Preisziel von etwa 1.800 Dollar denkbar.

Im bärischen Szenario ist hingegen damit zu rechnen, dass XMR/USD über Monate in einem niedrigen Kursbereich konsolidiert sowie dies in früheren Bärenmärkten zu beobachten war.

Langfristige Prognose

Viele Analysten gehen davon aus, dass XMR/USD aufgrund seiner Technologie und der spezifischen Ausrichtung als Privacy Coin langfristig eine deutliche Wertsteigerung verzeichnen wird. Die Website Wallet-Investor gibt etwa ein Preisziel von mehr als 1.000 Dollar bis 2028 aus.

Coin Price Forecast hält über das nächste Jahrzehnt sogar noch höhere Kurse für möglich. Demnach könnte XMR/USD bis 2032 über 3.000 Dollar steigen.

Top Broker zum Kauf und Handeln von Kryptowährungen

  • Platform
  • Features
  • Rating
  • Visit Site
  • Paypal akzeptiert
  • EU-reguliert
  • Echte Kryptowährungen kaufen
4.9/5

eToro Reviews
  • Hervorragende Spreads
  • Umfangreiche Analysetools
  • Großes Weiterbildungsangebot
4.8/5

Reviews

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

Steffen Bösweich

Steffen hat Medien, Politik und Kulturwissenschaft studiert und nebenher bereits erste Erfahrungen im Print-, Radio- und Hörfunkjournalismus gesammelt. Nach seinem Studienabschluss hat er seine Journalistenausbildung in einem Verlag für Wirtschaft & Sport absolviert. Dem Wirtschaftsjournalismus ist er auch bei seinen weiteren Tätigkeiten als Redakteur stets treu geblieben und verfügt inzwischen über mehr als zehn Jahre Berufserfahrung. Er interessiert sich für Finanzthemen aller Art, Aktien und Kryptowährungen sind sein Steckenpferd.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

17 − 12 =

Was du als nächstes lesen solltest

avatrade
Beiträge 2 Stunden Ago

Günstigste Forex Gebühren: AvaTrade z...

Wieder einmal bietet AvaTrade laut der Plattform von CompareForexBrokers die günstigsten Spreads in seiner Kategorie. In einer...

Ethereum verkaufen? Bank-Analyst hält „Ethereum-Killer“ wie Solana für eine ernste Bedrohung
Ethereum, Krypto 5 Stunden Ago

Ethereum verkaufen? Bank-Analyst hält „Ethereum-Kill...

Ein Analyst der renommierten Investmentbank JPMorgan...

Analyse, Beiträge, Bitcoin 1 Tag Ago

China verbietet Kryptowährungen und Mining: Kurse im...

Es sind extrem bärische Nachrichten für...

Krypto 1 Tag Ago

Gravitoken (GRV): Kryptowährung mit Potenzial steigt...

Bitcoin befindet sich zwar seit einigen...

Analyse, Bitcoin 1 Tag Ago

Twitter unterstützt Bitcoin-Zahlung per iPhone ̵...

Es klingt nach bullischen News für...

SHIB CAKE neue Kryptowährung explodiert um mehr als 120%! Ist SHIBCAKE besser als SHIB?
Krypto 2 Tagen Ago

SHIB CAKE: neue Kryptowährung explodiert um mehr als...

Das Interesse an sogenannten Meme-Coins wie...

App Trading
Analyse, Beiträge 2 Tagen Ago

Robin Hood Aktie steigt 10 % und zählt trotzdem nich...

Die Robin Hood Aktie setzt heute...