Litecoin Preis verdreifacht sich innerhalb von 4 Tagen

Der Kurs von Litecoin hat sich innerhalb von ein paar Tagen verdreifacht und scheint weiter nicht aufzuhalten zu sein. Wir schauen uns die Ursachen dafür einmal genauer an. 

Werbung

Litcoin ist vom Ursprungscode her ähnlich aufgebaut wie Bitcoin. Das heißt es gibt auch den „proof-of-work“ Algorithmus und Miner, die neue Blöcke minen wodurch Transaktionen bestätigt werden. Ein paar entscheidende Unterschiede gibt es dann aber doch. Während die Anzahl Bitcoins auf 21 Millionen begrenzt ist wird es bei Litecoin viermal so viele Litecoins geben also 84 Millionen. Das heißt es wird nicht wie bei Bitcoin alle 10 Minuten ein neuer Block gefunden, sondern Litecoin Miner finden im Schnitt alle 2,5 Minuten einen neuen Block. Dadurch kann Litecoin in der Ursprungsvariante schon viermal so viele Transaktionen in der Sekunde abwickeln wie Bitcoin bei gleicher Blockgröße von 1 MB. Darüber hinaus ist bei Litecoin SegWit implementiert, wodurch nicht alle Information der Transaktion in den Block geschrieben werden müssen, sondern der sogenannte Segregate Witness Key kann auch an den Block angehängt werden. Dadurch passen noch einmal mehr Transaktionen in einen Block. Litecoin arbeitet auch an der Implementierung des Lightning Networks. Dadurch können Transaktionen sehr schnell stattfinden, da nicht mehr jede Transaktion in die Blockchain geschrieben werden muss. Es gab sogar schon den ersten erfolgreichen Atomic Swap bei dem Litecoins an die Bitcoin Blockchain geschickt wurden und dadurch in Bitcoins getauscht wurden.

Im Prinzip hat Litecoin also schon die komplette Technologie, die Bitcoin einmal bekommen soll(das Lightning technologie ist noch in der Entwicklung). Schauen wir uns dazu noch an, dass Bitcoin Transaktionen derzeit im Schnitt durchaus auch einmal mehr als 20 US Dollar kosten, dann ist Litecoin eigentlich die bessere Kryptowährung für Transaktionen derzeit.

Hinter Litecoin steckt der Gründer Charlie Lee, der vorher Director of Engineering bei Coinbase war. Er hat vor ein paar Wochen angekündigt mehr Marketing für Litecoin zu machen und dadurch die Kryptowährung bekannter zu machen. Genau das ist auch in den letzten Tagen und Wochen passiert. Charlie Lee war in einigen Fernsehsendungen zu sehen zum Beispiel auf CNBC und hat dort natürlich auch über Litecoin gesprochen. Viele Leute wurden dadurch erst auf Litecoin aufmerksam. Hinzu kommt, dass Litecoin die günstigste der 3 Kryptowährungen ist die auf Coinbase gehandelt werden(neben Bitcoin und Ethereum). Gerade für Neulinge ist es das ein entscheidendes Argument Litecoin zu kaufen. Es macht ja einen Unterschied ob ich 0,01 Bitcoin oder 1 Litecoin bekomme. Gerade Coinbase hatte in den letzten Wochen ein enormes Wachstum verzeichnet. Teilweise sind mehr als 100.000 neue Nutzer am Tag hinzugekommen. Der Mix aus neuen Usern, dem günstigen Kurs und der steigenden Bekanntheit sorgt dann dafür, dass mehr Leute in Litecoin investieren.

Befeuert wird der Kurs dann noch einmal wenn die Kryptowährung innerhalb von ein paar Stunden 20, 30 oder 40% zulegt. Gerade dann wollen noch viele auf den Zug aufspringen und kaufen sich ebenfalls Litecoin hinzu, was den Kurs nur noch weiter befeuert. Wenig verwunderlich daher auch, dass das größte Litecoin Handelsvolumen auf Coinbase stattfindet.

Litecoin Handelsvolumen auf den einzelnen Exchanges.

Letztendlich macht Litecoin technologisch derzeit sehr viel richtig und gerade die schnellen und günstigen Transaktionen gegenüber Bitcoin sind zurzeit ein gewichtiges Argument für Charlie Lee Litecoin anzupreisen. Ein gutes Argument derzeit ist, dass Bitcoin sich eher als Wertanlage eignet und Litecoin für den täglichen Zahlungsverkehr.

Aufgrund des starken Kursanstieges ist Litecoin mittlerweile zur 4 wertvollsten Kryptowährung geworden und hat IOTA wieder auf den 5 Platz verdrängt. Ein Litecoin kostet derzeit 300 Euro bei einer Marktkapitalisierung von fast 18 Milliarden US Dollar. Langfristig glaube ich, dass Litecoin auf jeden Fall seinen Platz in der Kryptowelt finden wird und dass sie technologisch auf einem guten Weg sind.

Wer noch keine Litecoin besitzt kann diese zum Beispiel auf Coinbase (mit dem Link bekommst du 10$ Gratis) oder Bitfinex (mit dem Link sparst du 10% der Tradinggebühren im ersten Monat) kaufen.

Kursverlauf von Litecoin.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

fünf × vier =

Was du als nächstes lesen solltest

Bitcoin zieht immer mehr Kapital von Gold-Anlegern ab Top-Analyst Mike McGlone
Bitcoin, Krypto 22 Stunden Ago

Bitcoin zieht immer mehr Kapital von ...

Top-Analyst Mike McGlone zufolge könnte Bitcoin nun jeden Monat auf 100.000 Dollar und mehr steigen. Wie kommt...

galaxy wallpaper
Analyse, Krypto 23 Stunden Ago

Welche Kryptowährung wird 2021 noch explodieren? Mit...

Der Krypto-Markt versetzt die Finanzwelt nach...

avatrade
Beiträge 2 Tagen Ago

Günstigste Forex Gebühren: AvaTrade zum besten Fixed...

Wieder einmal bietet AvaTrade laut der...

Ethereum verkaufen? Bank-Analyst hält „Ethereum-Killer“ wie Solana für eine ernste Bedrohung
Ethereum, Krypto 2 Tagen Ago

Ethereum verkaufen? Bank-Analyst hält „Ethereum-Kill...

Ein Analyst der renommierten Investmentbank JPMorgan...

Analyse, Beiträge, Bitcoin 3 Tagen Ago

China verbietet Kryptowährungen und Mining: Kurse im...

Es sind extrem bärische Nachrichten für...

Krypto 3 Tagen Ago

Gravitoken (GRV): Kryptowährung mit Potenzial steigt...

Bitcoin befindet sich zwar seit einigen...

Analyse, Bitcoin 3 Tagen Ago

Twitter unterstützt Bitcoin-Zahlung per iPhone ̵...

Es klingt nach bullischen News für...