Ledger Nano S: Update Empfehlung

Ein Sicherheitsforscher hat eine Sicherheitslücke im Ledger Nano S gefunden, allerdings muss der Angreifer dafür im Besitz des Ledger Nano S sein. Ein Update der Firmware reduziert das Risiko allerdings erheblich. Wir verraten euch wie ihr dieses durchführen könnt.

Werbung

Der Sicherheitsforscher Saleem Rashid hat auf seinem Blog gezeigt, wie er in der Lage ist die Recovery Seed des Ledger Nano S zu verändern. Mit der Recovery Seed bekommt er Zugang zu allen Private Keys, die auf dem Ledger Nano S gespeichert sind und damit natürlich auch zu allen Guthaben. Im schlimmsten Fall kann ein Nutzer also sein komplettes Guthaben verlieren.

Der Angreifer muss dafür aber im Besitz des Ledger Nano S sein. Das ist also nur dann eine Gefahr, wenn ihr das Hardware Wallet nicht beim Hersteller direkt gekauft habt sondern zum Beispiel gebraucht auf ebay. Wenn ihr den Ledger Nano S neu gekauft habt (direkt bei Ledger) seid ihr keiner weiteren Gefahr ausgesetzt. Trotzdem macht es Sinn auf die vor kurzem veröffentlichte neue Firmware zu updaten.

Die neue Firmware ist die Version 1.4.1. Folgende Schritte müsst ihr zum Updaten machen.

1. Verbindet euren Ledger Nano S mit dem Computer und öffnet den Ledger Manager. Anschließend wurde bei mir im Ledger Manager schon angezeigt, dass ein Update der Firmware verfügbar ist.

Ledger Nano S mit Update Empfehlung der neuen Firmware unten

2. Da ihr etwas Platz braucht beim Installieren des Updates, müsst ihr alle Apps bis auf Bitcoin auf dem Ledger Nano S löschen. Ich hatte es zunächst probiert ohne die Apps zu löschen, dabei ging das Update dann aber schief. Wichtig zu wissen ist dazu, dass ihr mit dem löschen der Apps nicht die Private Keys verliert. Also wenn ihr beispielsweise die Ripple App (gilt auch für jede andere App) löscht und anschließend wieder neu installiert, dann sind die Guthaben immer noch da.

3. Nach dem löschen der Apps könnt ihr das Update einfach starten im Ledger Manager. Das Update müsst ihr dann noch auf dem Ledger Nano S bestätigen.

4. Danach erscheint die Meldung auf dem Ledger Nano S, dass die MCU Firmware „outdated“ ist. Um diese zu updaten müsst ihr die Verbindung zwischen dem Computer und dem Ledger Nano S trennen. Anschließend müsst ihr die Verbindung wieder neu herstellen. Wenn ihr dabei das Kabel wieder in den Ledger Nano S steckt, müsst ihr gleichzeitig den Knopf, der näher am USB Kabel ist, 5 Sekunden lang gedrückt halten. Das war es dann aber auch schon, ihr müsst dann nur noch einmal das MCU Update auf dem Ledger Nano S bestätigen.

MCU Firmware outdated

5. Die Installation erfolgt dann automatisch.

6. Nach abgeschlossener Installation könnt ihr auf dem Ledger Nano S unter Settings -> Device -> Firmware nachschauen welche Version ihr installiert habt. Da sollte jetzt 1.4.1 stehen. Im Ledger Manager auf dem Computer unter Firmware wird euch auch angezeigt, ob ihr in der richtigen Version seid.

Ledger Firmware 1.4.1

7. Nachdem alle vorangegangenen Schritte fertig sind, könnt ihr auch eure Apps wie Ethereum, Ripple etc. wieder installieren.


Wer noch keinen Ledger Nano S hat, kann ihn direkt hier bei Ledger bestellen.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

Fragen und Antworten (2)

Du hast eine Frage? Unsere Experten antworten.Jetzt Frage stellen
  1. Frage
    Guten Tag, ich bin neu in der Welt der Kryptowährungen. Wäre es möglich auf den Ledger Nano S die APP BDX Coin zu bekommen? Über eine kurze Rückmeldung, wäre ich Ihnen sehr dankbar.
    Donaelvira
    Reply
  2. Frage
    Vorsicht! Update zerstört den Zugang zum Ledger nano s. Nach dem update kann ich mich zwar auch dem Gerät einloggen aber gar nichts mehr tun. Die Coins sind somit zwar da jedoch nicht mehr verwendbar.
    Steven Morgner
    Reply

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

neunzehn + 10 =

Was du als nächstes lesen solltest

Analyse, Beiträge, Bitcoin, Krypto 1 Tag Ago

Flash Crash des Bitcoin-Kurses: Ist d...

Am gestrigen Handelstag hat es einen starken Einbruch des Bitcoin-Kurses und der wichtigsten Altcoins am Kryptomarkt gegeben....

Bitcoin, Ethereum, Krypto 1 Tag Ago

Krypto-Märkte stürzen ab! So geht es für Bitcoin, Et...

Ob Bitcoin, Ethereum oder Cardano: Die...

Beiträge 2 Tagen Ago

Bitcoin jetzt offiziell Zahlungsmittel in El Salvado...

Ab sofort gilt Bitcoin als gesetzliches...

Aktien, Analyse 2 Tagen Ago

Wahlcheck SPD: 52 Millionen € weniger Gewinn für US-...

Ein neuer Infochart von Kryptoszene zeigt...

Krypto 2 Tagen Ago

Solana ist nicht zu bremsen – 800% Gewinn seit Mai! ...

Ethereum-Konkurrent Solana (SOL) steigt seit Wochen...

Beiträge 3 Tagen Ago

CoinEx startet deutsche Webseite und bietet mehr Vor...

Die deutsche Version von CoinEx Digital...

Analyse, Beiträge, Ethereum, Krypto 3 Tagen Ago

Ethereum steigt 23,5 Prozent – knackt ETH/USD ...

Der starke Trend am Kryptomarkt hält...