Auf der SXSW-Konferenz, die am 14. März in Austin (Texas) stattfand, erklärt Ethereum (ETH) Co-Founder Joseph Lubin, dass die Blockchain-Technologie in 10-20 Jahren ausgereift ist und vermehrt in der Weltwirtschaft eingesetzt wird. Zudem prognostiziert er, dass durch die Involierung von Blockchain die globale Wirtschaft das 10-fache ihrer momentanen Größe erreichen würde.

In seiner Rede weist Lubin darauf hin, dass “normale” Leute heutzutage kaum Blockchain-basierte Systeme im Alltag nutzen. Dabei vergleicht er die heutige Situation mit den damaligen Anfängen des Internets und entgegnet, dass es “1983 auch wenig ‘normale’ Leute gab, die Emails verschickten“.

Werbung
$BTCMTX jetzt kaufen

Im weiteren Verlauf seiner Rede betont er erneut die Vorteile von Ethereum 2.0, das nicht mehr dieselben Schwächen wie Bitcoin (BTC) und Ethereum aufweisen soll:

“Für Bitcoin und Ethereum braucht man derzeit noch spezielle Hardware, man muss viel Strom und Rechenleistung aufwenden, um überhaupt den Betrieb aufrechtzuerhalten. Mit Ethereum 2.0 haben wir bald ein Blockchain-System, das viel mehr Power und Skalierbarkeit bietet, wobei der Stromverbrauch gleichzeitig um ein Vielfaches niedriger ist.”

Erst kürzlich sprach sich Lubin in einem Video dafür aus, dass die Blockchain-Technologie dabei helfen könnte, geistiges Eigentum von Journalisten und Künstlern zu schützen.

Photo by geralt (Pixabay)

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

Klicke Hier, um die besten Krypto Presales zu sehen, die sich in diesem Jahr verzehnfachen könnten!
author avatar
Raphael Adrian

Nach dem Abschluss seines Journalismus Masters im Jahr 2013 arbeitete Raphael mehrere Jahre als freiberuflicher Journalist und Autor. In dieser Zeit spezialisierte er sich auf Finanzen, Business und Kryptowährungen. Seit November 2018 ist er als Chefredakteur bei Kryptoszene tätig. Seine Erfahrung im Bereich Investitionen und Handel gibt ihm eine solide Grundlage für die Analyse von Markttrends und das Treffen fundierter Investitionsentscheidungen. Dank seines Fachwissens in technischer und fundamentaler Analyse ist er in der Lage, profitable Geschäfte zu identifizieren und Risiken effektiv zu managen.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.