Bitcoin

Ab dem 25. September 2023 könnte der Bitcoin-Preis nachhaltig sinken, falls sich die US-Regierung entscheidet, ihre Bestände von 210.000 BTC zu veräußern. Das ist für Bitcoin-Klone wie Bitcoin-BSC ein positives Signal, weil Bitcoin-Anleger vermutlich eher zu vielversprechenden Bitcoin-Klonen wechseln.

  • bitcoin
  • Bitcoin
    (BTC)
  • Preis
    $66,649.00
  • Marktkapitalisierung
    $1.31 T

Die US-Regierung kann den Kurs des Bitcoins deutlich beeinflussen

Die US-Regierung ist der weltweit größte staatliche Besitzer von Bitcoins. Das wissen viele Anleger nicht, ist aber derzeit sehr relevant. Denn es ist durchaus möglich, dass die US-Regierung größere Bestände abbaut und damit den Kurs von Bitcoin negativ beeinflusst.

Werbung
dogeverse coin kaufen

Nach öffentlichen Informationen besitzt die US-Regierung aktuell 210.429 BTC, was fast 1 % des gesamten Angebots ausmacht. Berücksichtigt man noch die verlorenen Bitcoins, hält die US-Regierung sogar 1,35 % der im Umlauf befindlichen Bitcoins.

Nach Schätzungen von Experten, wie zum Beispiel von Glassnode sind derzeit knapp 11,62 Millionen Bitcoin für den Handel verfügbar. Der Rest befindet sich in festen Händern oder in verlorenen Wallets. Geht man von diesen Werten aus, hält die US-Regierung sogar 1,8 % aller handelbaren Bitcoins.

Bereits im März 2023 hat die US-Regierung fast 10.000 BTC verkauft. Ein Großteil dieser Bitcoin-Verkäufe standen im Zusammenhang mit dem vom FBI geschlossenen Schwarzmarktes Silk Road. Hier hat das FBI große Mengen an Kryptowährungen beschlagnahmt, darunter die verkauften Bitcoins.

Nicht nur die USA verkaufen eventuell ihre Bitcoins – Es gibt noch weitere staatliche Akteure in diesem Markt

Andere Länder wie China, die Ukraine, El Salvador, Finnland und Georgien halten auch erhebliche Bitcoin-Bestände. Auch hier drohen jederzeit Verkäufe und es ist eher unrealistisch, dass diese Länder Ihre Positionen ausbauen.

Viele Anleger gehen davon aus, dass die US-Regierung Bitcoin hält, um von einer möglichen Preissteigerung zu profitieren. Allerdings deuten einige Indikatoren darauf hin, dass die US-amerikanischen Behörden planen, ihren Bitcoin-Bestand umfassend zu verkaufen. In diesem Zusammenhang sollten Anleger auf Alternativen wie Bitcoin BSC ($BTCBSC) achten.

Bitcoin BSC kann spätestens jetzt eine fundierte Alternative zum Bitcoin sein

Bitcoin BSC, auch als “Bitcoin on BNB Smart Chain” bekannt, hat im Krypto-Presale bereits über 5,2  Millionen US-Dollar gesammelt. Ähnlich wie Bitcoin gibt es von $BTCBSC insgesamt 21 Millionen Token.

Bitcoin BSC bietet verschiedene Vorteile im Vergleich zu Bitcoin. Dazu gehören zum Beispiel die attraktiven Staking-Optionen , bei denen Anleger eine Jahresrendite von 103 % erzielen können.

Die Sicherheit der Kryptowährung wird durch geprüfte Smart Contracts und garantierte Liquidität gewährleistet. Die vorgeprägten $BTCBSC-Token folgen einem Emissionsplan, der dem von Bitcoin ähnelt.

Bitcoin-BSC-Staling

Bitcoin BSC profitiert durch Bitcoin, ist aber unabhängig

Interessenten können $BTCBSC während des Vorverkaufs mit BNB, ETH oder USDT erwerben. Bitcoin BSC hebt sich von anderen “Version 2”-Bitcoin-Klonen ab und könnte in Zukunft erhebliche Gewinne bieten. Prognosen gehen bei Bitcoin BSC davon aus, dass der Kurs weiter steigen kann, auch weil Bitcoin während des nächsten Halbierungszyklus auf 147.000 $ steigen könnte.

Aber auch bei fallenden oder stagnierenden Bitcoin-Kursen kann Bitcoin BSC deutlich steigen, weil die neue Kryptowährung einige Vorteile im Vergleich zu seinem Vorbild hat, wie das bereits erwähnte Staking.

Bitcoin BSC lässt sich bereits im Presale Coins staken. Außerdem kann Bitcoin BSC Smart Contracts und dApps bereitstellen. Dadurch ist die neue Kryptowährung ideal für den DeFi-Bereich und hat großes Kurspotenzial nach oben.

Das Hard Cap von Bitcoin BSC im Presale liegt bei 6.125.000 Dollar. Es ist daher nur eine Frage von Tagen, bis die Obergrenzen erreicht ist und der Presale abgeschlossen ist.

Die Transaktionskosten liegen bei Bitcoin BSC durch die BSB Smart Chain bei 0,10 US-Dollar. Hinzu kommen die guten Transaktionsgeschwindigkeiten der BNB Smart Chain. Diese liegen meistens bei unter 5 Sekunden.

Kryptowährungen mit Potenzial 2024

Sortiere
  • Alle
  • Erster wirklich mehrkettiger Doge-Token
  • Inspiriert von Cosmos legendären Reisen
  • Nutzung der fortschrittlichen Bridge-Technologie
  • Lustige und fesselnde Community-Meme-Münze
4.8
5 Stars
Kein Code notwendig
  • Neuer Memecoin auf Solana mit großem viralen Potenzial
  • South Park Tribut mit großzügigem Airdrop
  • Direkte SOL "Straight to Wallet" Transaktionen
  • 1 SOL ergibt 6.900 $SEAL
5
5 Stars
Kein Code notwendig

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

author avatar
Thomas

Als freiberuflicher Journalist, Autor von über 100 Fachbüchern und tausenden Fachbeiträgen, Consultant und Trainer behandelt Thomas Joos eine Vielzahl an Themen rund um Trends, Entwicklungen und Innovationen in der Business-IT. Er ist sehr an Kryptowährungen interessiert und investiert selbst viel in neuen Coins. Darüber hinaus beschäftigt er sich mit ETFs, Aktien, Immobilien und anderen Bereichen der Wirtschaft. Thomas ist ein Steuer-Freak und beschäftigt sich daher auch mit den steuerlichen Auswirkungen bei Krypto-Invests.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.