Bitcoin Potential
Werbung
Tamadoge auf OKX kaufen

Der EU-Finanzkommissar Dombrovskis forderte am 08. Oktober in einer Anhörung im Europäischen Parlament, dass Europa bei Krypto-Assets eine gemeinsame Herangehensweise benötige. Insgesamt solle gegen „unlauteren Wettbewerb, Cyberkriminalität und Bedrohungen der Finanzstabilität“ vorgegangen werden.

So weit, so gut. Es gibt vermutlich kaum ein Krypto-Idealist, der etwas dagegen hat, dass Kriminalität bekämpft wird. Nicht zuletzt auch deshalb, weil dies den Krypto Markt in ein besseres Licht rückt – und die Wahrscheinlichkeit erhöht, dass mehr Geld in die digitalen Währungen fließt, was letztlich auch das Altcoin und Bitcoin Potential erhöht. Welche Faktoren allerdings die Finanzstabilität bedrohen, ist weitaus subjektiverer Natur. Sollte man folglich nicht mehr in Kryptowährungen investieren?

Kritik seitens der Politik richtet sich bislang vornehmlich an Libra

Häufig wurde es kritisch bemerkt, dass sich beispielsweise Bezahlungen mit Bitcoin Kreditkarten noch nicht in der Breite durchgesetzt hätten. Vermutlich stellt sich dies jedoch derzeit als wahrer Segen heraus. Dies könnte der entscheidende Faktor sein, der dazu führt, dass Bitcoin – ganz anders als der Libra Coin – die Finanzstabilität eben nicht gefährdet. Wer sein Bitcoin Wallet bestückt, der möchte vielleicht Wert erhalten, für Krisen vorsorgen, oder schlichtweg auf steigende Kurse spekulieren. Im Alltag finden hingegen in aller Regel Euro-Zahlungen Verwendung. Und gerade deshalb scheinen die meisten Kryptowährungen von künftigen Regulierungen nicht über die Maßen betroffen zu sein.

Bitcoin Prognosen nach wie vor ungetrübt

Die Nachricht aus dem EU-Parlament hatte keine signifikante Auswirkung auf den Bitcoin Kurs. Dies sprecht ebenfalls dafür, dass hauptsächlich Libra in die Mangel genommen wird. Ob man jemals in Libra investieren kann, gilt als ungewiss.

Letzten Endes scheint es sogar begrüßenswert zu sein, dass die EU einen verbindlichen Gesetzes-Rahmen in die Wege leiten möchte. Für Investoren könnten erhebliche Vorteile mit einher gehen. Vielleicht sinkt dadurch auch die Wahrscheinlichkeit, Opfer von Krypto Scams zu werden. Gemeint sind unseriöse Plattformen wie Bitcoin FutureBitcoin Profit oder Profit Revolution.

Photo by mohamed_hassan (Pixabay)

Unsere Krypto Kaufempfehlungen 2022

4 Angebote, die Ihren Kriterien entsprechen...
Mehr Filter
Sortiere
  • Erstes Tamadoge ICO Listing startet an der Krypto-Börse OKX ab dem 27.09.2022
  • TAMA Pre-Sale ausverkauft mit $19 Millionen
  • Play 2 Earn Belohnungen
  • Neuer Meme Coin mit Tamagotchi Funktion
5

  • Dezentrale Gaming Plattform mit P2E-Kampfspielen in der Metaverse Gaming Plattform
  • Play to Earn-System
  • Interagiere, spiele, beobachte und erkunde die virtuelle Welt der Battle Arena
5
  • NFT Wettkampf Plattform, bei der jeder ein Gewinner ist!
  • Basiert auf Blockchain-Protokolle
  • Keine Gebühren, 100% Auszahlungsquote
5
  • DeFi Coin mit dem meisten Potential 2022
  • Reflektion, LP Akquirierung und Token Burn sorgt für langfristige Tokenomics
  • 1.000%-Rallye möglich!
5
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

Hier treten Sie unserem Telegramm-Channel bei, in welchem wir regelmäßig gemeinsam den Markt analysieren und über die aktuell heißesten Krypto-Projekte sprechen.
author avatar

Raphael Rombacher

Raphael, studierter Politikwissenschaftler, ist unser Mann für detaillierte Analysen und Features. Er liefert ganz besonders spannende Themen und beschäftigt sich mit den Entwicklungen auf dem Börsenparkett, Digitalisierungstrends sowie mit Kryptowährungen.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.